Siepen

Beiträge zum Thema Siepen

Überregionales
Erläuterten die Pläne rund um die Interimslösung auf dem ehemaliger Kirmesplatz in Heiligenhaus: Elisabeth Milich (von links), Leiterin der neuen Awo-Kita, Michael Beck, erster Beigeordneter der Stadt, Jugend-Fachbereichsleiter Thomas Langmesser, Verena kleine Holthaus, Awo-Fachbereichsleiterin, und Awo-Geschäftsführerin Hildegard Schröder.
2 Bilder

Heiligenhaus: Aus dem Bauplatz wird ein Spieleparadies auf Zeit

Früher standen an dem Bauplatz „Am Siepen 1“ in Heiligenhaus Spiel und Spaß im Mittelpunkt, schließlich handelt es sich bei diesem städtischen Gelände um den ehemaligen Kirmesplatz. Spiel und Spaß - außerdem darüber hinaus die Förderung - sollen auch zukünftig hier geboten werden, denn schon ab Mitte/Ende September sollen hier Kindergarten-Kinder betreut werden. Zahlreiche Zuzüge junger Familien mit Kindern "Bedingt durch zahlreiche Zuzüge junger Familien mit Kindern, insbesondere in die...

  • Heiligenhaus
  • 10.07.17
Überregionales
Das Gemeindezentrum Siepen soll auch nach dem Verkauf an die Jugendhilfe Lohmühle als Treffpunkt für den Stadtteil erhalten bleiben. Foto: Bangert
3 Bilder

Siepener ziehen mit Kerzen in die Stadt

Protestanten verabschieden sich vom Gemeindezentrum im Stadtteil Nach dem Verkauf des Gemeindezentrums im Siepen konzentriert sich die Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde auf den Standort in der Stadtmitte. "Das neue Kirchenjahr beginnt immer am ersten Advent, das ist ein Einschnitt“, weiß Pfarrer Detlef Grube und kündigte auf der Gemeindeversammlung einen symbolischen Umzug an. Am Abend des 26. November zieht eine Kerzenprozession vom Gemeindehaus Siepen zur Stadtkirche, wo ein erster...

  • Velbert
  • 02.11.16
Überregionales
4 Bilder

Frau in der Dunkelheit übersehen

Zu einem schweren Personenschaden in der Dunkelheit kam es am späten Montagabend in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 21.15 Uhr befuhr ein 60-jähriger Mann aus Wuppertal mit seinem silbernen Ford Galaxy die innerörtliche Hohenbruchstraße im Velberter Ortsteil Neviges (Siepen), aus Richtung Goethestraße kommend, bergab in Fahrtrichtung Am Rosenhügel. In Höhe der Einmündung Titschenhofer Straße wurde er in der Dunkelheit nach eigenen Angaben von den Scheinwerfern eines entgegenkommenden...

  • Velbert-Neviges
  • 05.01.16
Sport
4 Bilder

TSV Neviges seit August mit eigenständiger Jugendabteilung

Mitte August diesen Jahres ist der TSV Neviges nun endlich ein großes Stück in die richtige Richtung gegangen. Es wurde die Eigenständigkeit der Jugendabteilung beschlossen und gewählt. Den alten Jugendleiter M.Löper löste an diesem Tag Monique (Miki) Klös ab. Somit unterliegt die komplette TSV Neviges Jugendabteilung ab diesem Tag Frau Klös. Momentan befindet sich die Jugendabteilung mit komplettem neuen Trainerteam im Ausbau.Das bedeutet es werden weiterhin neue Fußballtalente im Alter von...

  • Velbert-Neviges
  • 22.09.15
  • 1
Politik
3 Bilder

„Heute ist ein schöner Tag“: Neue Sonnenschule eingeweiht

Die Schüler der Katholischen Grundschule Velbert-Neviges haben den Umzug von der Ansembourgallee zur Goethestraße schon hinter sich und das neue Schulgebäude bereits mit Leben gefüllt. Jetzt folgte auch die offizielle Einweihungsfeier . „Heute ist ein schöner Tag“, das war einer von mehreren Einleitungssätzen, den die Schulleiterin der Sonnenschule Christa Schreven in ihrer Begrüßungsrede verwendete. Besonders freute sich die Rektorin nun, nach rund zehn unruhigen Monaten endlich am neuen...

  • Velbert-Neviges
  • 11.09.12
Überregionales

Auffällige Stille

„Ein gewohntes Geräusch im Siepen ist momentan verstummt“, teilt die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Neviges in einer Pressemitteilung mit. Die Kirchenglocke ist am Wochenende ausgefallen, so dass einige Gemeindemitglieder davon ausgingen, dass keine Gottesdienste stattfinden. Seltsam, dass auch plötzlich auftretende Stille ins Bewusstsein der Menschen dringt. Als Grund für den Ausfall gibt die Gemeinde einen Defekt im Glockenstuhl an, der nicht direkt repariert werden könne, da hierfür...

  • Velbert
  • 05.09.12
Politik

Sonnenschule feiert Abschied

Mit einem symbolischen Umzug ging es für die Kinder der katholischen Sonnenschule Neviges zur neuen Heimat in die Goethestraße. Neviges. Mit Trommeln und rhythmischen Rufen zogen die Jungen und Mädchen mit ihren Lehrern durch die Stadt und die Fußgängerzone. Über die Felder ging es gemeinsam zum Sportplatz Siepen, wo ein Picknick veranstaltet wurde. Anschließend erwartete der Polier der Baustelle die Schulgemeinde an dem neuen Gebäude und berichtete vom Baufortschritt. Schon im Vorfeld hatten...

  • Velbert
  • 12.07.12
Politik
Trotz der Schülerproteste: Die Sonnenschule zieht in den Siepen um.

Schüler gingen auf die Straße

Im Vorfeld zur Sitzung des Stadtrates demonstrierten die Schüler der Katholischen Sonnenschule und die der Regenbogenschule gegen den Vorschlag der Verwaltung, die Schule in die ehemalige Kita Goethestraße zu verlegen. Das Gebäude steht seit der Schließung der Tagesstätte weitgehend leer, wird von der Regenbogenschule allerdings teilweise genutzt. Daher gingen alle Schüler jetzt auf die Straße und demonstrierten gegen eine Verlegung des Betriebes. Das leider ohne Erfolg. Bis spät in den Abend...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.10.11
Politik

Katholische Sonnenschule soll in den Siepen ziehen

Im vergangenen Jahr stand die katholische Sonnenschule Neviges in den Schlagzeilen, weil sie geschlossen werden sollte. Jetzt steht sie wieder im Fokus: Aktuell schlägt die Verwaltung den Umzug der Schule in den Siepen zum Schuljahr 2012/2013 vor. Hintergrund ist der schlechte Zustand des Schulgebäudes an der Ansembourgallee. „Der dringende Sanierungsbedarf würde eine zeitweise Verlagerung des Unterrichts erforderlich machen“, urteilt Diplom-Ingenieur Andreas Sauerwein vom Immobilienservice....

  • Velbert
  • 09.10.11
  • 1
Überregionales

Kinder hatten jede Menge Spaß

Spiel, Spaß und Spannung gab es jetzt wieder für die Kinder im Siepen. Hüpfburg, Sport-Safari, Speckstein–schnitzen und vieles mehr begeisterten die Besucher des Kinderfestes der Partei „Die Linke“. Zahlreiche Besucher waren gekommen, um sich und ihren Kindern eine kleine Auszeit zu gönnen. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. DJ Ralle steuerte musikalische Untermalung und Animationseinlagen bei. Doch nicht nur die Kinder reizten die Angebote. Auch Gunhild Böth aus dem Landtag und Klaus...

  • Velbert-Neviges
  • 27.09.11
Politik

Kinderfest im Siepen

An einem der letzten Sommertage kamen jetzt viele Kinder an der Sportanlage der Sportfreunde Siepen zusammen und genossen das tolle Wetter. Im Rahmen eines Kinderfestes, das durch Die Linke organisiert wurde, hatten die Kleinen hier die Gelegenheit, auf Ponys zu reiten, sich auf einer Hüpfburg auszutoben oder sich schminken zu lassen. Außerdem lockten Angebote wie Sackhüpfen, Eierlaufen, Tischtennis, Torwandschießen und verschiedene Wurfspiele. Auch für Live-Musik und das leibliche Wohl war...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.