Sigmar Gabriel

Beiträge zum Thema Sigmar Gabriel

Wirtschaft
Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel zeichnet den IT-Dienstleister, spezialisiert auf nachhaltige IT-Konzepte, mit den Arbeitgebersiegeln „Top Job“, „Tob Job IT“ und „Top Job NRW“ aus. ( Bild von 2019: Team der Green IT beim AOK-Firmenlauf).

Dortmunder Unternehmen erhält Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten
Green IT ausgezeichnet

Bei der Green IT wird Arbeitgeberattraktivität großgeschrieben – und der Erfolg gibt dem Unternehmen Recht: Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel zeichnet den IT-Dienstleister, spezialisiert auf nachhaltige IT-Konzepte, mit den Arbeitgebersiegeln „Top Job“, „Tob Job IT“ und „Top Job NRW“ aus. Als Schirmherr des bundesweiten Unternehmensvergleichs würdigt er die bemerkenswerte gesunde, und leistungsstarke Arbeitsplatzkultur. Qualitäten benannt Die Arbeitgeberanalyse „Top Job“ ist auf die...

  • Dortmund-City
  • 15.03.21
Politik
Der ehemalige SPD-Vorsitzende und Popbeauftragte der Partei, Sigmar Gabriel, von Beruf Lehrer, wurde in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank berufen.

Nach gescheiterten Milliardenraub am deutschen Steuerzahler
Gabriel hilft beim Privatisieren – wie schon als Minister

Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) kritisiert den Wechsel von Sigmar Gabriel zur Deutschen Bank scharf. Die Verteidigung Gabriels zu seiner Bewerbung um das Aufsichtsratsmandat bezeichnet GiB als zynisch. Gabriel hatte angegeben, „er werde auch in Zukunft nicht anders denken und handeln als bisher“. "Was Gabriel denkt, weiß außer ihm selbst niemand. Was sein Handeln betrifft, so vergoldet er nun als Aufsichtsratsmitglied der Deutschen Bank Adressbuch und Insiderwissen aus seiner Zeit als...

  • Dortmund
  • 29.01.20
Politik
Gern beantwortete Sigmar Gabriel den Gertrud-Bäumer-Schülern auch Fragen rund um seine Arbeit.
6 Bilder

Bundestagstagspolitiker beantwortet Fragen in der Talkrunde
Sigmar Gabriel besucht Getrud-Bäumer-Realschüler

Eineinhalb Stunden nahm sich der Ex-Vizekanzler gestern für die Realschüler in der Dortmunder Nordstadt. Aufgrund eines netten Kontaktes, den Realschullehrer Christoph Birkendorf bei der ZDF-Talkshow bei Markus Lanz knüpfte, kam der Politiker aus Berlin nach Dortmund. Wenig Berührungsängste hatten die Nordtstadt-Schüler mit dem ehemaligen Außenminister. Sie zeigten Sigmar Gabriel ihre Schule und erzählten in einer Talkrunde dem Bundestagsabgeordeten auch von ihrem Schulalltag.  Und auch in...

  • Dortmund-City
  • 06.02.19
Politik
6 Bilder

Als Parteichef schon wieder im Gespräch und Gast am Gymnasium in Essen:
Sigmar Gabriel diskutierte mit Carl-Humann-Schülern

Lutz Friedrich, Ex-Schüler des Steeler Carl-Humann-Gymnasiums, organisiert auch weiterhin die Diskussionsreihe "Humann im Dialog". So war am Montag Ex-SPD-Parteichef, Vizekanzler und Bundesaußenminister a.D., Sigmar Gabriel, zu Gast im Festsaal der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung und diskutierte mit den Schülern des CHG. In den vergangenen Jahren waren schon Altbundespräsident Christian Wulff, FDP-Chef Christian Lindner und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet Gäste dieser...

  • Essen-Steele
  • 04.02.19
  • 5
  • 1
Politik
Volltreffer! Der neue Krayer SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (links) konnte mit Sigmar Gabriel einen der besten Neujahrsempfangs-Gastredner der vergangenen Jahre begrüßen.
7 Bilder

Gastredner Sigmar Gabriel in Top-Form bei der SPD am Kamblickweg
Essen-Kray, Rathaus: Siggi und die Sozi-Seele

Da stand er nun im überfüllten Krayer Ratssaal, der Ex-Minister, -Vizekanzler und vor allem -Parteichef Sigmar Gabriel und erklärte den aus ganz Essen anwesenden Genossen und weiteren Besuchern wie SPD-Politik eigentlich gemacht werden könnte. Ohne Redemanuskript, ohne Bitterkeit, aber mit tiefem Einblick in die geplagte Sozi-Seele. Im EU-Wahl-Jahr sieht Gabriel - nicht nur im Brexit-Streit - Deutschland und Europa so uneinig und damit auch politisch unbedeutend wie lange nicht mehr. Die USA...

  • Essen-Steele
  • 21.01.19
  • 1
  • 2
Politik
14 Bilder

Neujahrsempfang SPD Kray
Traditioneller Neujahrsempfang der Krayer SPD mit Sigmar Gabriel

Ein flammendes Plädoyer für ein vereintes Europa hielt Sigmar Gabriel auf dem traditionellen Neujahrsempfang der Krayer SPD im historischen Ratssaal am Kamblickweg. Einen so hochrangigen Politiker (Ex-Ministerpräsident, -Parteivorsitzender, -Vizekanzler, -Umweltminister und –Außenminister, Bundestagsabgeordneter) erlebt Kray nicht alle Tage. Aus diesem Grunde hatte sich viel Prominenz, nicht nur aus Essen, eingefunden. Um nur einige zu nennen, die von Bezirksbürgermeister Gerd Hampel...

  • Essen-Steele
  • 20.01.19
  • 2
  • 2
Politik
Collage mit dem Holzschnitt „Die Mutter“ von Käthe Kollwitz

Wilhelm Neurohr: Die Koalition der Rüstungslobbyisten „GABRIEL WANDELT SICH ERNEUT VOM SAULUS ZUM PAULUS“

Zur Berichterstattung über Gabriels „Sorge vor Atombewaffnung“: Die Koalition der Rüstungslobbyisten „GABRIEL WANDELT SICH ERNEUT VOM SAULUS ZUM PAULUS“ „Waffenexporte sind Exporte des Todes“. Diese Aussage stammt vom Friedensnobelpreisträger Willy Brandt, dem großen Vorbild aller nachfolgenden SPD-Vorsitzenden. Das hat der Ex-SPD-Vorsitzende und jetzige kommissarische SPD-Außenminister Sigmar Gabriel offenbar nicht verinnerlicht. Denn in seiner Zeit als SPD-Wirtschaftsminister in der letzten...

  • Recklinghausen
  • 06.02.18
Politik
42 Bilder

Sigmar Gabriel in Recklinghausen auf Wahlkampftour 08.08.2017

Auf Einladung von Michael Groß und Frank Schwabe kam Sigmar Gabriel heute, 08.08.2017 in den Kreis Recklinghausen. Mit einer Kundgebung auf dem Altstadtmarkt in Recklinghausen startete die SPD im Kreis Recklinghausen zugleich in die heiße Phase des Wahlkampfes. Frank Schwabe sagte: „Ich freue mich, dass Sigmar Gabriel uns unterstützt. Aufgrund meiner Tätigkeit als Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe bestehen zahlreiche Berührungspunkte mit dem Bundesaußenministerium“, Bevor Sigmar...

  • Recklinghausen
  • 08.08.17
  • 1
Überregionales
Ein Bierchen mit dem Bundesaußenminister Sigmar Gabriel kann nicht jeder als Urlaubserinnerung verbuchen.

Siggi grüßt Gladbeck - Urlaubserlebnis der besonderen Art

Der Gladbecker Christian Kaufmann hat vor einigen Tagen in Westerland auf Sylt Bundesaußenminister Sigmar Gabriel getroffen. Der Politiker zeigte sich sehr volksnah. Bei einem Bier und einer sehr netten Unterhaltung gab er auch viele liebe Grüße an alle Gladbecker Bürger mit. Fazit von Christian Kaufmann: "Ein sehr netter und sympathischer Politiker." 

  • Gladbeck
  • 08.08.17
Politik
23 Bilder

Endspurt im Landtagswahlkampf - geballte SPD-Prominenz in Duisburg

NRW-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft, Kanzlerkandidat Martin Schulz, Außenminister Sigmar Gabriel: geballte SPD-Politprominenz beim Landtagswahlkampf-Schlussspurt in Duisburg. Duisburgs SPD-Chef Ralf Jäger freut sich: "Wir sind stolz, dass diese große Veranstaltung in Duisburg stattfindet. Das wird uns Schwung für die letzten Stunden bis zur Wahl geben." Prognosen zufolge könnte es aber eng werden für die Genossen. Fotos: Hannes Kirchner

  • Duisburg
  • 12.05.17
  • 1
Politik
Özlan Demirel, Spitzenkandidatin der Linken, im Gespräch mit stv. Redaktionsleiter Martin Dubois. Alle Fotos: Ingo Lammert
4 Bilder

"Wir wollen mitregieren" - Linke-Spitzenkandidatin Demirel im Lokalkompass-Interview

Seit 2012 ist die Linke nicht mehr im Landtag, die Ziele sind vor dem 14. Mai angesichts von Umfragewerten zwischen vier bis sechs Prozent aber hochgesteckt: "Wir wollen mitregieren", sagt Spitzenkandidatin Özlem Demirel selbstbewusst. In Umfragen liegt die Linke momentan zwischen vier bis sechs Prozent. Sie geben sich vom Wiedereinzug überzeugt. Was macht Sie so sicher? Demirel: Die Linke ist das soziale Gewissen in diesem Land. 2010-2012, in der Zeit, in der wir noch im Landtag waren, haben...

  • Düsseldorf
  • 25.04.17
  • 35
  • 7
Politik
Sigmar Gabriel auf dem SPD-Parteitag 2013 in Leipzig.

Die Millionärsfreunde von der SPD und der Leichtmatrose

Bei den Millionärsfreunden von der SPD, die plötzlich keine Vermögensteuer mehr wollen, geht der für zu leicht befundene Matrose Gabriel von Bord. Als Außenminister kann Gabriel, der ehemalige Pop-Beauftragte der SPD, sicherlich ausgiebig genau das Elend begutachten, dass er als Wirtschaftsminister mit seinen Waffenexportrekorden angerichtet hat. Derweil hält der mutmaßliche SPD-Vizekanzlerkandidat Schulz, der es stets gut mit dem konservativen EU-Kommissionspräsidenten Juncker, einem...

  • Dortmund-Ost
  • 25.01.17
Politik
9 Bilder

Sigmar Gabriel bei Lhoist in Wülfrath: Keine Fragen zur Kanzlerkandidatur erwünscht!

Der Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel (SPD), war heute im Rahmen seiner wöchentlichen Betriebsbesuche bei Lhoist Germany in Wülfrath zu Gast. Begleitet wurde er von der Bundestagsabgeordneten Kerstin Griese (SPD) und dem NRW-Landtagsabgeordneten Volker Münchow (SPD). Zunächst waren die Besichtigung des Kalkwerks Flandersbach und ein Gespräch mit der Lhoist-Geschäftsführung und des Betriebsrats angesagt. Dann stand Sigmar Gabriel den Auszubildenden Rede...

  • Essen-Steele
  • 10.01.17
  • 5
Politik

Gabriel rettet die Autobahnen doch nicht vor der Privatisierung

Was auch immer Sie in den letzten Tagen gehört oder gesehen haben: Sigmar Gabriel rettet die Autobahnen nicht vor der Privatisierung. Im Gegenteil: Seiner hartnäckigen Arbeit ist es zu verdanken, dass das Vorhaben näher denn je vor seinem Durchbruch steht. Am 9. Dezember will das Kabinett den zugehörigen Grundgesetzentwurf verabschieden. Wie das? Hatten nicht viele Zeitungen gemeldet, „Gabriel stoppt die Autobahnprivatisierung“? Leider fehlt in dieser Berichterstattung eine wesentliche...

  • Dortmund-Ost
  • 28.11.16
Politik
Sigmar Gabriel

Minister Sigmar Gabriel redet am 12. November beim Wirtschaftsgipfel der Weseler SPD

Ob er noch so jung aussieht wie auf dem Foto, das wissen wir nicht. Aber Sigmar Gabriel wird bestimmt gewohnt dynamisch und spontan rüberkommen, wenn er am Samstag, 12. November, um 16 Uhr als Gast der Weseler SPD im Rathaus aufschlägt. "Wirtschaftspolitik für ein starkes und gerechtes Land", so ist der Wortbeitrag überschrieben, den der Bundesminister für Wirtschaft und Energie beim Weseler Wirtschaftsgipfel anstimmen will. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp begrüßt die Gäste im Raatssaal, der...

  • Wesel
  • 04.11.16
  • 3
  • 2
Politik
Gut besucht war der Aktionstag gegen die beiden Freihandelsabkommen TTIP & CETA am 10. September 2016 in der Dortmunder Innenstadt.
10 Bilder

Aktionstag: Breites gesellschaftliches Bündnis mobilisierte gegen TTIP & CETA

Im Vorfeld der sieben bundesweiten Großdemonstrationen gegen die beiden Freihandelsabkommen TTIP (EU/USA) und CETA (EU/Kanada) am 17. September fand am Samstag in Dortmund ein entsprechender Aktionstag an der Reinoldikirche statt. Aufgerufen hatten der DGB Dortmund-Hellweg, Attac Dortmund und die Dortmunder Gruppe von Demokratie+. Jutta Reiter, Vorsitzende des DGB Dortmund-Hellweg erklärte, dass sich der DGB und die kanadische Gewerkschaft Canadian Labour Congress (CLC) einig sein, dass...

  • Dortmund-City
  • 11.09.16
Politik
Carsten Klink, Die Linke, Ratsmitglied in Dortmund

Kritik am „Ferienprogramm“ der Minister

Derzeit geben sich sozialdemokratische Bundes- und Landesminister in Dortmund die Klinke in die Hand. In der vergangenen Woche besichtigte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel das Biomedizin-Zentrum in Dortmund. Am Montag besuchte Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, die Dortmunder Nordstadt. Auch mehrere Landesminister machen aktuell Station in der Ruhrgebietsmetropole. „Schade, dass die Minister angesichts der Bundestags- und Landtagswahl...

  • Dortmund-City
  • 23.08.16
Politik
"Die Zustände im Ruhrgebiet sind eine direkte Folge auch der SPD Politik in Bund und Land. Was also will Herr Gabriel sich da ansehen? Die Früchte seiner Arbeit?", fragt Christian Leye, Landessprecher der LINKEN in Nordrhein-Westfalen.

SPD hat das Ruhrgebiet zurückgelassen

Dass sich der SPD Vorsitzende Siegmar Gabriel auf seiner Sommertour im Ruhrgebiet umschaut, veranlasst DIE LINKE zu bissigen Kommentaren. Wir hatten schon gedacht, die SPD hätte das Ruhrgebiet komplett vergessen, bemerkt Landessprecher Christian Leye. Dabei sei die SPD maßgeblich für die Missstände in ihrer einstigen Hochburg verantwortlich. "Es ist ja schön, dass sich die SPD jetzt im Vorwahlkampf wieder an das Ruhrgebiet erinnert. Die Menschen hier brauchen aber keine Sommerbesuche, sondern...

  • Düsseldorf
  • 16.08.16
Politik
Das war ein gehöriges Medienaufkommen am Montag bei der Maschinenfabrik J. D. Neuhaus in Heven: Der Bundeswirtschaftsminister und SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel war zu Gast und ließ sich durch die Werkhallen führen.
11 Bilder

Gut gerüstet für die Zukunft - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel zu Gast bei J. D. Neuhaus in Heven

Ein wahrhaftes Schwergewicht der Bundespolitik war am vergangenen Montag in Witten zu Gast. Der Wirtschaftsminister und SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel besuchte die alteingesessene Firma J. D. Neuhaus. Heven. Begleitet wurde er unter anderem von NRW-Bauminister Michael Groschek, dem Vorsitzenden des SPD-Landtagsfraktion Norbert Römer und Achim Post, Vorsitzender der NRW-Landtagsgruppe im Bundestag. Auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Ralf Kapschak und Bürgermeisterin Sonja Leidemann waren...

  • Witten
  • 16.08.16
Politik
Maria und Bougna Drabo zusammen mit Michael Hübner (MdL) und SPD-Chef Gabriel.

„Hübner auf Sommertour mit Römer und Gabriel“

Erster Tag der Sommertour des SPD-Parteichefs Sigmar Gabriel durch das Ruhrgebiet. Begleitet wird Gabriel vom Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Norbert Römer – und von seinem Stellvertreter Michael Hübner, Landtagsabgeordneter für Dorsten und Gladbeck. Gelungener Strukturwandel Der Weg führt sie vor allem zu Stätten des gelungenen Strukturwandels. Wie zum Maschinenbauunternehmen J.D. Neuhaus nach Witten. Der ehemalige Bergbauzulieferer hat den Strukturwandel geschafft und ist heute...

  • Gladbeck
  • 16.08.16
  • 1
Politik
KLATSCHE(N)! Foto: Peer Steinbrück, Petra Hinz, Oliver Scheytt.

Petra, was hast Du getan? - Der Fall "Petra Hinz"

Schwer frustriert nahm ich die Nachricht auf, dass die Bundestagabgeordnete Petra Hinz Teile ihres Lebenslaufs erfunden hat. Ich prognostiziere schon jetzt, dass Petra ihr Mandat in Berlin niederlegen wird. Dafür braucht es keine Aufforderungen. Der aktuell hysterischen Diskussion in Deutschlands Medien werde ich mich nicht anschließen. Es ist schließlich nicht das erste Mal, dass das Verhalten eines Menschen Wut und Frust in mir auslöst. Da bin ich echter Erfahrungs-Millionär. Aufgeregtes...

  • Essen-Nord
  • 20.07.16
  • 25
  • 9
Politik
Die Auseinandersetzung um den Verkauf der Tengelmann-Supermärkte geht in die nächste Runde.

Tengelmann-Verkauf gestoppt - Gericht gibt Eilantrag von Rewe statt

Die Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf haben am Dienstag die Erlaubnis von Bundesminister Sigmar Gabriel zur Übernahme der Kaiser's Tengelmann-Supermärkte durch Edeka gestoppt. Nach der vorläufigen Prüfung im Eilverfahren beurteilen sie die Erlaubnis als rechtswidrig. Geklagt hatten die Mitbewerber Rewe und Markant, die selber an einer Übernahme der Tengelmann-Supermärkte interessiert sind. Da bis zu einer Entscheidung im Beschwerdeverfahren die Ministererlaubnis wirksam bleibt, haben die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.07.16
  • 9
  • 1
Politik

Scheitert Europa,

negieren wir die Lehren aus den Katastrophen des 20. Jahrhunderts. „Europa neu gründen“, wie das im Diskussionspapier von Sigmar Gabriel und Martin Schulz überschrieben ist, zeigt Möglichkeiten zur Diskussion auf. Die Hauptforderung der beiden ist: Statt einer Regierungskonferenz hinter verschlossenen Türen, brauchen wir ein Verfahren, bei dem offen und transparent diskutiert wird. Das Papier zeigt die Richtung der Verfasser auf; Seite 2 letzter Satz: Vorrang muss jetzt ein neuer...

  • Düsseldorf
  • 25.06.16
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.