Alles zum Thema Sinfoniekonzert

Beiträge zum Thema Sinfoniekonzert

Kultur
Ragna Schirmer spielt fast wie einst Clara Schumann.
2 Bilder

Sinfoniekonzert in der Stadthalle
Ragna Schirma musiziert wie einst Clara Schumann

Ragna Schirma und das Mendelssohn Kammerorchester spielen in der Stadthalle Am Dienstag, 15. Januar, präsentiert das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig gemeinsam mit der Pianistin Ragna Schirmer ein Sinfoniekonzert zum 200. Geburtstag von Clara Schumann in der Mülheimer Stadthalle. Clara Schumann ist bis heute die prominenteste deutsche Frau des 19. Jahrhunderts. Sie galt als Wunderkind, war Starpianistin und Komponistin, außerdem achtfache Mutter und Klavierlehrerin. Ragna Schirmer,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.19
  • 40× gelesen
  •  1
Kultur
Der Trompeter Matthias Höfs.

Die vier Elemente: Zweites Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen

Im zweiten Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen am Dienstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen jagt ein Highlight das andere: Der ECHO-Preisträger Wolf Kerschek, deutscher Komponist und Arrangeur, der unter anderem das Orchesterarrangement für die FIFA-Hymne verfasste, lässt sein Doppelkonzert für Horn und Trompete unter dem Titel „Die vier Elemente“ vom Hagener Orchester uraufführen. Solist ist zum einen der Trompeter Matthias Höfs, Mitglied des renommierten...

  • Hagen
  • 05.10.18
  • 68× gelesen
Kultur
Die "Großpolnische Philharmonie" mit ihrem Dirigenten Adam Klocek.Foto: privat
2 Bilder

Klassik in der Stadthalle

Das Orchester "Großpolnische Philharmonie Kalisch" gestaltet am Samstag, 29. September, das dritte Sinfoniekonzert der Stadt Oberhausen in der Luise-Albertz-Halle, Düppelstraße 1. Künstler und Kritiker gleichermaßen sehen das Orchester als eines der interssantesten des Landes. Die Stadt Kalisch ist eine der ältesten urkundlich erwähnten Städte in Polen. Die erste Nennung erfolgte bereits vor 1850 Jahren. Ebenso ist in Kalisch im Jahr 1818 die erste polnische Musikgesellschaft gegründet...

  • Oberhausen
  • 24.09.18
  • 105× gelesen
Kultur
Der international gefragte israelische Mandolinenspieler Jacob Reuven wird in Hagen zu Gast sein.

Erstes Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen

Die Konzertsaison 2018/19 wird im ersten Sinfoniekonzert am Dienstag, 11. September, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen durch das Philharmonische Orchester Hagen unter der Leitung seines Generalmusikdirektors Joseph Trafton mit der Präsentation von zwei fulminanten Orchesterwerken der Spätromantik eingeläutet: Richard Strauss‘ sinfonischer Dichtung „Don Juan“ und Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 1 („Titan“). Die Uraufführungen dieser beiden Kompositionen im Jahre 1889 liegen nur neun Tage...

  • Hagen
  • 07.09.18
  • 37× gelesen
Kultur
Heinz Hollinger, bekannter Oboist, spielt am Dienstag beim achten Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchsters in der Stadthalle Hagen.

Achtes Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters - „Das Märchen von der schönen Melusine“

Die Reihe der »Play & Lead«-Konzerte ist beim Philharmonischen Orchester Hagen bereits eine Tradition, die immer wieder neue Impulse freisetzt. Im achten Sinfoniekonzert am Dienstag, 17. April, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen übernimmt dies nun erstmals ein Bläser und noch dazu ein überaus berühmter: Heinz Holliger ist einer der bekanntesten Oboisten, sein Wirken als Interpret sowie als Komponist und Dirigent erfreut sich größter Anerkennung. Eine Reihe von Tonschöpfern schrieben für Heinz...

  • Hagen
  • 13.04.18
  • 25× gelesen
Kultur

Theatercafé Hagen präsentiert - Philharmonic Brunch

Die vierte Veranstaltung unter dem Titel „Philharmonic Brunch“ findet am Sonntag, 11. März, um 11.30 Uhr im Theatercafé (Theater Hagen) statt. Zu Gast von Generalmusikdirektor Joseph Trafton und Konzertdramaturg Frederik Wittenberg ist Enrique Ugarte, Gastsolist und Dirigent im Siebten Sinfoniekonzert. Der Europa- und Vizeweltmeister im Akkordeonspiel ist als Dirigent, Arrangeur und Instrumentalist ein musikalischer Tausendsassa, der von Klassik über Jazz und Tango bis zur aktuellen...

  • Hagen
  • 09.03.18
  • 40× gelesen
  •  2
Kultur

Dvorák-Requiem im dritten Sinfoniekonzert

In der stillen Jahreszeit vermitteln traditionell auch die Konzertprogramme ein Nachsinnen über die Endlichkeit. Requiem-Vertonungen stehen hier ganz obenan, doch jenseits von Brahms, Mozart oder Verdi gibt es zu Unrecht vernachlässigte Werke zu entdecken. Die Neue Philharmonie Westfalen widmet sich im 3. Sinfoniekonzert im Großen Haus des MiR am Montag, 13. November, um 19.30 Uhr mit dem Städtischen Musikverein, dem Opernchor und Solisten dem Requiem op. 89 von Antoní­n Dvorák. Anders als...

  • Gelsenkirchen
  • 11.11.17
  • 26× gelesen
Kultur
Joseph Alessi im zweiten Sinfoniekonzert.

Joseph Alessi im zweiten Sinfoniekonzert

Die Rolle der Posaune(n) im Orchester ist oft klar definiert: Ihr Klang zeigt Weihe, Würde und Größe an. Als Soloinstrument im klassischen Bereich kommt sie aber nur sehr selten zum Einsatz. Wie vielseitig die Posaune in Wahrheit ist, wird im zweiten Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen am Dienstag, 17. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen zu erleben sein. Joseph Alessi ist Soloposaunist des New York Philharmonic Orchestra und ein weltweit gefragter Solist mit einem...

  • Hagen
  • 13.10.17
  • 24× gelesen
Kultur
Florian Ludwig wird nach neun Jahren als Hagener Generalmusikdirektor sein Amt abgeben und sich neuen Aufgaben widmen.

Sinfoniekonzert: Abschied von Florian Ludwig

Im zehnten und letzten Sinfoniekonzert der Spielzeit des Philharmonischen Orchesters Hagen am Dienstag, 11. Juli, um 20 Uhr in der Stadthalle heißt es Abschied nehmen. Florian Ludwig wird nach neun Jahren als Hagener Generalmusikdirektor sein Amt abgeben und sich neuen Aufgaben widmen. Aus diesem Anlass stehen Werke auf dem Programm, die ihm persönlich besonders nahestehen. Johannes Brahms schuf sowohl mit der „Nänie“ als auch mit dem „Schicksalslied“ zwei kleinere Chorwerke mit Orchester,...

  • Hagen
  • 08.07.17
  • 95× gelesen
Kultur
Die Zuhörer erlebten ein gelungenes Jubiläumskonzert.

Hochklassiges Jubiläumskonzert

Das Europäische Klassikfestival machte in Gladbeck Station. Beim Jubiläumskonzert zum 20-jährigen Bestehen setzten die Solisten András Györi (Oboe) und die erst 14-jährige Anna Karácsonyi (Klavier) mit dem Konzert Nr. 2 für Klavier und Orchester f-Moll op. 21 von Frédéric Chopin besondere Akzente. Begleitet wurden sie vom Sinfonieorchester aus der Kulturhauptstadt Pécs unter Leitung von Kornél Györi. Die Volksbank Ruhr Mitte ist seit der Gründung ein wichtiger und verlässlicher...

  • Gladbeck
  • 06.07.17
  • 55× gelesen
Kultur
Rory MacDonald. Foto: Benjamin Ealovega

„Schottische Sinfonie“ beim 8. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Auf eine Reise nach Großbritannien nehmen die Essener Philharmoniker ihr Publikum im 8. Sinfoniekonzert der Saison, am 23. und 24. März um 20 Uhr in der Philharmonie Essen, mit. Unter der Leitung des schottischen Dirigenten Rory MacDonald stehen Werke von Benjamin Britten, Edward Elgar und Felix Mendelssohn Bartholdy auf dem Programm. Brittens vier „Sea Interludes“ aus der Oper „Peter Grimes“ haben durchaus biografische Bezüge: „Die meiste Zeit meines Lebens verbrachte ich in engem Kontakt...

  • Essen-Süd
  • 22.03.17
  • 25× gelesen
Kultur
2 Bilder

Kammerorchester Prag spielt in der Stadthalle

In der Luise-Albertz-Halle starten am Samstag, 25. März, die Internationalen Sinfoniekonzerte. Den Auftakt bildet das Kammerorchester des Nationaltheaters Prag, das in der Musikwelt einen hervorragenden Ruf genießt. Das 1988 gegründete Orchester gehört zu den herausragenden Ensembles der Tschechischen Republik und ist weltweit als Botschafter der tschechischen Musikkultur unterwegs. Die Leitung hat Petr Vronský, der regelmäßig mit dem Kammer- und Sinfonieorchester des Nationaltheaters...

  • Oberhausen
  • 21.03.17
  • 40× gelesen
Kultur
Das Kurpfälzische Kammerorchester präsentiert die vier Jahreszeiten aus zwei Perspektiven.

Acht Jahreszeiten: Violinistin Liv Migdal mit Kurpfälzischem Kammerorchester im 4. Saisonkonzert

Am Freitag, 13. Januar, um 20 Uhr gastieren im Theatersaal der Stadthalle, Theodor-Heuss-Platz 1, Liv Migdal und das Kurpfälzische Kammerorchester. Sie präsentieren die vier Jahreszeiten aus zweifacher Perspektive. Dem bekanntesten Werk Antonio Vivaldis, den Vier Jahreszeiten, werden Las Cuatro Estaciones Porteñas – die Vier Jahreszeiten von Buenos Aires – von Astor Piazzolla entgegengestellt. 
Geleitet wird das Konzert von Friedemann Breuninger, Gastkonzertmeister an der Ersten Violine....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.01.17
  • 53× gelesen
Kultur
Bartek Nizioł wird das Solokonzert spielen.
3 Bilder

Auf Tournee mit dem NFM Philharmonischen Orchester Wrocław

Aus der viertgrößten Stadt Polens ist zum fünften Sinfoniekonzert der Mülheimer Konzertsaison das NFM Philharmonische Orchester Wrocław eingeladen. Gegründet wurde es im Jahr 1945, seit 2014 ist es in der renommierten Konzerthalle des National Forum of Music (NFM) in Wrocław (Breslau) zu Hause. Der großen Auslandstournee des Orchesters im Februar 2016 kommt eine besondere Bedeutung zu, ist Breslau 2016 doch Kulturhauptstadt Europas und das NFM Philharmonische Orchester einmal mehr deren...

  • 12.02.16
  • 102× gelesen
Kultur
Gerhard Oppitz

Max Reger für Hagen und Iserlohn

Im nächsten Sinfoniekonzert am 26. Januar 2016 (20 Uhr, Stadthalle Hagen), das der Theaterförderverein unterstützt, wird das Wort Tradition großgeschrieben. Dafür steht stellvertretend einer der größten deutschen Konzertpianisten: Gerhard Oppitz. Seitdem er 1977 als erster Deutscher den begehrten Arthur-Rubinstein-Wettbewerb in Tel Aviv gewann ist er regelmäßig auf Konzertreisen durch Europa, Japan und die USA unterwegs. 1978 nahm er die erste von zahlreichen Schallplatten und CDs auf, drei...

  • Hagen
  • 22.01.16
  • 99× gelesen
Kultur
Auf der Domplatte dirigierte Rasmus Baumann "seine" Neue Philharmonie Westfalen open air. Fotos: Gerd Kaemper
2 Bilder

Sommerinterview mit Generalmusikdirektor Rasmus Baumann

Seit einer Spielzeit überrascht Generalmusikdirektor Rasmus Baumann die Freunde der klassischen Musik mit kreativen, neuen Programmen, die „seine“ Philharmoniker dann zusammen mit ihm auf die Bühne bringen. Dass sie alle einen roten Faden haben, das ist eines der Markenzeichen von Rasmus Baumann. DerStadtspiegel sprach im großen Sommerinterview mit dem Herzblut-Musiker. Ja, er denkt sich die Programme für die Spielzeit alle selber aus. „Das ist wahnsinnig viel Arbeit“, gibt er zu. „Und...

  • Gelsenkirchen
  • 08.07.15
  • 120× gelesen
  •  2
Kultur
Westfalen Winds e.V. - Konzertwertungsspiel World Music Contest 2013 (c)
4 Bilder

"Musikverein Langenei meets Westfalen Winds"

Sinfonische Blasmusik auf hohem Niveau Ein großartiges Konzert mit gleich zwei sinfonischen Orchestern aus dem Sauerland darf am 14.03.15 in der „Volksbank-Arena Sauerlandhalle“ (Lennestadt-Altenhundem) erwartet werden. Die Planungen und Probenarbeiten der beiden Orchester laufen auf Hochtouren, sodass einem unvergesslichen Abend nichts im Wege steht. Das überregionale Blasorchester Westfalen Winds e.V. mit Sitz in Bad Fredeburg hat sich unter der Leitung von Ulrich Schmidt mittlerweile...

  • Dortmund-Süd
  • 24.02.15
  • 212× gelesen
Kultur

Philipp Tutzer zu Gast beim 5. Sinfoniekonzert

Die „Neue Philharmonie Westfalen“ spielt am Mittwoch (16. Januar) um 19.30 Uhr auf ihrem 5. Sinfoniekonzert in der Kamener Konzertaula an der Hammer Straße 19 folgendes Programm: Paul Hindemith, Sinfonische Metamorphosen über Themen von Carl Maria von Weber; Jiri Pauer, Konzert für Fagott und Orchester sowie Peter I. Tschaikowsky, Sinfonie Nr. 2 c-Moll op. 17. Mit dabei ist Philipp Tutzer am Fagott. Die Leitung hat Alessandro Crudele.

  • Kamen
  • 11.01.13
  • 120× gelesen
Kultur
Zum Sinfoniekonzert lädt das Kammerorchester Gladbeck am 24. November in die Stadthalle ein.

Kammerorchester lädt zum Konzert ein

Zum diesjährigen Sinfoniekonzert lädt das Kammerorchester Gladbeck am 24. November um 18 Uhr in die Stadthalle Gladbeck ein. Die Musiker, die ihr Hobby unter der Leitung von Florian Meyer-Langenfeld auf hohem Niveau pflegen, haben auch in diesem Jahr wieder ein sehr anspruchsvolles Programm erarbeitet. Nach einer Intrada von Joachim Raff für 10 Blasinstrumente folgt das berühmte Adagio von Samuel Barber. Im Mittelpunkt des Abends steht das Cellokonzert Nr. 1 von Camille Saint- Säens. Solist...

  • Gladbeck
  • 13.11.12
  • 161× gelesen