Sitzung

Beiträge zum Thema Sitzung

Politik

Beirat für Menschen mit Behinderungen

Andrea Henze heißt die neue Leiterin des Amtes für Soziales und Wohnen. Sie ist 43 Jahre alt und alleinerziehende Mutter. Seit ihrer Arbeit im Sozialbereich und in der Wirtschaftsförderung der Städte Duisburg und Hagen ist sie nun in ihrer neuen Funktion tätig. Sie hat sich heute im Beirat für Menschen mit Behinderungen vorgestellt.

  • Duisburg
  • 27.09.19
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Schützen und Jäger: Gemeinsame „Vorstandsitzung“
Fest in Neheim wirft Schatten voraus

Eine gewisse Nervosität, aber auch riesengroße Vorfreude, war bei der letzten Vorstandssitzung der Schützen St. Johannes Baptist Neheim im „1220 Schwiedinghauser“ zu spüren. Denn es waren nur noch wenige Tage, bis das „Fest in Neheim“ startet. Wie immer waren auch die Vertreter des Jägervereins geladen, um sich für die vier Tage mit der bekannten Rinderwurst zu stärken. Oberst Andreas Cloer begrüßte somit nicht nur rund 110 Gäste, sondern neben dem eigenen Königspaar Andre und Kathrin Wolff...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.08.19
Politik
Die Bergmannsampeln werden von der Agentur Media Team vertrieben.

"Glück auf"- Ampel, Parkgebühren und Betteln
Redebedarf: Am Montag traf sich der Ausschuss für öffentliche Sicherheit, Ordnung und Verkehr in Dinslaken

von Jana Perdighe Viele Tagesordnungspunkte waren es nicht, aber der Ausschuss für öffentliche Sicherheit, Ordnung und Verkehr hatte Redebedarf. Es ging um Anwohnerparken, Parkgebühren, Signalanlagen und Angsträume in Dinslaken. Der Ausschuss stimmte einstimmig für die Parkzone zwei, die im Januar 2020 im Bereich Neutor bis Friedrich-Ebert-Straße eingeführt werden soll. Der Plan für das Bewohnerparken ist online einsehbar. Die Parkuhren und Parkautomaten müssen zukünftig erst ab 8 Uhr...

  • Dinslaken
  • 04.06.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Besuch im Landtag entstand dieses Gruppenfoto

VdK'ler aus Bergeborbeck treffen Thomas Kutschaty
Spannender Tag in Düsseldorf

Ziel der 30-köpfigen Gruppe des Sozialverbandes VdK Bergeborbeck war die Landeshauptstadt. Und dort wartete auf sie eine ganz besondere Einladung. Zum 1. Mal ging es für die VdK'ler aus den Stadtteilen Bergeborbeck, Vogelheim und Vogelheim zur Besichtigung des NRW Landtags in Düsseldorf. Auf dem spannenden Tagesprogramm stand neben dem Besuch einer Plenarsitzung ein Frühstück im Restaurant des Landtags. Kaffee und Kuchen am Krickenbecker See Anschließend trafen die Bergeborbecker den...

  • Essen-Borbeck
  • 18.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Kinder und Eltern versammelten sich vor dem Rathaus, um singend ihren Protest auszudrücken.

Rat der Stadt heiligenhaus kam zusammen
Musikschule protestierte mit Beethoven

Um das jährliche Defizit der städtischen Musikschule langfristig in den Griff zu kriegen, stand im nicht öffentlichen Teil der jüngsten Ratssitzung die Entscheidung an, dass 30 Prozent der künftig wegfallenden Stellen mit Honorarkräften besetzt werden. Aus diesem Grund bauten sich Sänger und Instrumentalisten vor dem Rathaus auf und intonierten die "Ode an Freude" mit neuem Text: "Euer Streichen, das hat Folgen, uns´re Stadt wird ärmer sein. Gleichheit, Bildung, Musizieren wird nur noch für...

  • Heiligenhaus
  • 05.04.19
  •  1
  •  1
Politik
Die Kathrin-Türks-Halle, seit 2016 geschlossen, ist arg in die Jahre gekommen. Im Jahr 2022 soll sie kernsaniert eröffnen.
5 Bilder

Sanierung der Kathrin-Türks-Halle in Dinslaken rund 6 Millionen Euro teurer
Ausschüsse stimmen den Mehrkosten zu

28,5 Millionen Euro sollten die Bau- und Herstellungskosten maximal betragen, um aus der seit Januar 2016 geschlossenen Kathrin-Türks-Halle (KTH) in Dinslaken wieder einen vorzeigbaren zentralen Veranstaltungsort zu machen. In der Vorwoche haben Bau-, Kultur- und Finanzausschuss einer Sanierung in Höhe von 34,6 Millionen Euro zugestimmt. Nur drei Mitglieder stimmten dagegen, fünf Mitglieder enthielten sich. Geschuldet, so begründet die Verwaltung die Mehrkosten von rund sechs Millionen Euro,...

  • Dinslaken
  • 13.03.19
Kultur
68 Bilder

Der Samstagmittag gehört im Mendener Karneval seit einigen Jahren den Kindern
MKG sorgt für den Nachwuchs

"Ist das nicht herrlich?", freute sich der MKG-Vorsitzende Gisbert van Gelder. "Sogar die letzten Tische sind besetzt. So voll war beim Kinderkarneval das Zelt noch nie." Seine Begeisterung war berechtigt, denn Jahr für Jahr entdecken immer mehr Kinder, gemeinsam mit ihren Eltern, den Spaß am Frohsinn. Erfreulich auch die Erkenntnis, dass sehr häufig die Väter ihre Zöglinge begleiten. Es war ein farbenprächtiges Bild, denn der Nachwuchs war durch die Bank verkleidet, aber auch die Erwachsenen...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.03.19
Kultur
95 Bilder

MKG -Herrensitzung einmal mehr ein Garant für gute Laune
Das Zelt kocht

Schon nach den ersten Auftritten war die Stimmung bei der MKG-Herrensitzung im Zelt kaum noch zu steigern. Die Kornblumenblauen hatten aber auch mit ihren Solokünstlern, unter anderem Ausbilder Schmidt und Christoph Brüske, sowie den Tanzgruppen absolute Spitzenkräfte verpflichtet. Natürlich sorgte auch das Nummergirl "Killah" für lautstarken Beifall. Spitzenmusik lieferte dazu die Band "Top Spin".

  • Menden (Sauerland)
  • 02.03.19
Vereine + Ehrenamt

Beim Veilchendienstagszug ziehen alle Kindergärten und Klassen der Grundschule mit - Kindersitzung im Bürgerhaus
Uedems närrisches Finale

Kurz bevor am Aschermittwoch das jecke Treiben vorbei sein wird, geht es in Uedem nochmal richtig rund. Ganz nach "Die Kleinsten werden die Größten sein" kommt es mit dem Kinderkarnevalszug -Start um 10.11 Uhr ab Feuerwache- plus anschließender Kinderkarnevalssitzung am Veilchendienstag, 5. März, in der Schustergemeinde zum närrischen Showdown. Uedem. Uedems kleinste Jecken mit den drei Kinderprinzenpaaren und dem Kinderelferrat an der Spitze hatten mit dem Besuch im Laurentius-Altenheim am...

  • Goch
  • 01.03.19
Kultur
70 Bilder

Närrisches Wochenende mit Vallis Comitis
Asperden ganz jeck

Ein närrisches Wochenende liegt hinter dem Asperdener Karnevalsverein “Vallis Comitis”. Auf zwei Sitzungen und bei Kinderkarneval wurde kräftig geschunkelt, gesungen und gelacht. Für tänzerischer Einlagen sorgten die Bambinis, Minis, die Teenies und die großen Funken. Aber auch die „alten Gardefrauen konnten unter Beweis stellen, dass sich noch längst nicht alles verlernt haben. Die „senilen Funken“ namens Annette Hemmers und Birgit Coenen, waren jedenfalls gut drauf. In der "Bütt"...

  • Gocher Wochenblatt
  • 25.02.19
Kultur
Rudi Voss aus Lüttingen will im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein
100 Bilder

Trotz Ärger mit dem Straßenbau ruft Halt Pölje laut Helau
Sitzung von KFD und Kolping einmal mehr ein großer Erfolg

Heinz Roters und Tobias Schröers nehmen Lokalgeschehen aufs Korn Wieder einmal bewiesen die Verantwortlichen, dass man auch mit lokalen Karneval Jecken ein anspruchsvolles Sitzungsprogramm zusammenstellen kann. So präsentierten Heinz Roters, der durch das Programm führte und der Elferrat von Halt Pölje vor dem ausverkauften Saal des Schützenhauses ein Highlight nach dem anderen. Zeigte als erster der Moerser Gebärdenchor „Fliegende Hände“, dass man Lieder nicht unbedingt singen muss, um sie...

  • Xanten
  • 25.02.19
  •  1
Kultur
64 Bilder

Prunksitzung der Hüstener Karnevals Gesellschaft mit dreieinhalb Stunden Programm
Jede Menge Zugaben

Närrische Musik schallte dem Besucher schon weit vor der Schützenhalle Hüsten entgegen und signalisierte: "Die Prunksitzung der Hüstener Karnevals Gesellschaft wartet." Unter dem Motto "Regnet´s Kamelle kunterbunt, geht´s in Hüsten richtig rund" gehen die HüKaGe'ler in die heiße Phase der Session 2019. Festlich geschmückt wartete der Saal auf das Publikum. Dreieinhalb Stunden Programm hatten die Organisatoren eingeplant, da passten natürlich jede Menge Zugaben mit hinein. Denn die...

  • Arnsberg
  • 25.02.19
Kultur
68 Bilder

Karnevalisten aus Sundern überzeugen bei der Prunksitzung mit tollem Programm
Volles Haus bei der "Flotten Kugel"

Rund 450 Gäste sorgten in der Hubertushalle in Sundern für beste Stimmung. Das bunte Programm ließ auch gar nicht die Möglichkeit, Trübsinn aufkommen zu lassen. Höhepunkt reihte sich an Höhepunkt. Angefangen von den Tanzaufführungen der einzelnen Gruppen (auch wenn schon mal Tränen flossen, als Lena Hövelborn ihre Trainerinnen Kim Schröder und Alessa Schröer verabschiedete), die wie immer perfekt über die Bühne wirbelten. Bis hin zu den SoloSTARS, wobei STARS bewusst groß geschrieben wurde....

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.02.19
Kultur
122 Bilder

Bei der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Neheim jagt ein Höhepunkt den Nächsten
Programm bringt Halle zum Kochen

Volle Halle, tolle Stimmung, die Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Neheim hielt, was sich die Narren von ihr versprochen hatten: Ein abwechslungsreiches Programm, gespickt mit Höhepunkten. Präsidentin Gertrud Franke musste zu Beginn erst einmal die lange Liste der Gäste abarbeiten. So waren beispielsweise Delegationen der befreundeten Karnevalisten aus Arnsberg, Hüsten und Menden in der Herdringer Schützenhalle erschienen. Danach nahm der Abend so richtig Fahrt auf. Die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.02.19
Kultur
72 Bilder

Tolles Karnevalsprogramm der Frauen sorgt für Stimmung
Trubel bei der Propstei-Frauengemeinschaft

Gleich zwei Mal präsentierte sich die Arnsberger Propstei-Karnevalstruppe mit ihrem Programm. Immer war den Aktiven der Beifall sicher, denn das Programm brachte die begeisterten Gäste schnell auf die Stühle. Ob nun Sketche oder Tanzgruppen, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren mit Herz und Seele dabei. So war es kein Wunder dass beim Frauenkarneval, fast alle Gäste waren kostümiert erschienen, sofort beste Stimmung aufkam.

  • Arnsberg
  • 16.02.19
Vereine + Ehrenamt
Über eine halbe Stunde unterhielt Bernd Stelter auf der Gießersitzung mit geistreichen Pointen und Liedern zum Mitsingen.
2 Bilder

Stars des Kölner Karnevals in Velbert
„Randale und Hurra“

Die Nordstadtgießer hatten zu einem Frontalangriff auf die Lachmuskeln geladen. Allerdings war Peter Kümmel erst nicht zum Lachen zumute: Der Ehrenvorsitzende und Organisator des Programms musste feststellen, dass im Forum Niederberg 40 Stühle zu wenig aufgestellt wurden, die jecken Zuschauer mussten das Programm zunächst stehend verfolgen. Was einigen nicht schwer fiel, denn gleich nach dem Einzug der Gießer trat die Kölner Gruppe „Querbeat“ auf und riss die Zuschauer mit „Randale und...

  • Velbert
  • 15.02.19
  •  1
Politik
Hier zeigt der Entwurf noch die rot gestrichelte Linie. Diese, so lautete der Antrag, soll ersatzlos gestrichen werden.

Dialogprozess zur L4n
Gemeinsame Sitzung von Planungs- und Liegenschaftsausschuss in Dinslaken mit viel Gesprächsbedarf - Entschieden: Linie ersatzlos streichen

von Jana Perdighe Wieder war der Ratssaal der Stadt Dinslaken bis auf den letzten Platz belegt. Die Stellungnahme im Regionalplan Ruhr zur geplanten Trasse L4n zwischen Dinslaken und Hünxe ließ viele verärgerte und besorgte Anwohner des Bruches auf der gemeinsamen Sitzung von Planungs- und Liegenschaftsausschuss erscheinen. Befürchtungen, es wäre bereits alles entschieden und "man wolle die Bürger für blöd verkaufen", hörte man aus den oberen Rängen. Eine klare Stellung bezogen...

  • Dinslaken
  • 12.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
40 Bilder

Sitzungsabend Funkturm Hau mit tollem Programm
Wir reisen durch die Zeit - mit Frohsinn, Spass und Heiterkeit!

Ausgelassene Stimmung herrschte von Anfang an im vollbesetzten Saal von Haus Kuckuck am Samstag, dem 2. Februar. Durch das kurzweilige Programm führte Marcel Rüdger. Tulpenprinzessin Jil I. flogen die Herzen der bunt gekleideten Narren zu, als sie mit ihrer Garde den Saal enterte. Für tänzerische Highlights sorgten die Funkturmkrümel mit ihrem Showtanz, die Fünkchen Garde, die Funkturm-Garde sowie die Showtanzgruppe "Feuer und Flamme". Tolle akrobatische Leistungen zeigte die Solotänzerin...

  • Bedburg-Hau
  • 07.02.19
Kultur
„Purple Joker“ (Spielkarten/Zylinder).
2 Bilder

Ganz Amecke schunkelt: Karnevalssitzung am 23. Februar

Die Vorbereitungen für die Karnevalsveranstaltung am Vorbecken laufen auf Hochtouren. Der Sportverein Grün-Weiß Amecke und alle Akteure laden in die Amecker Schützenhalle ein: Am Samstag, 23. Februar, um 18.11 Uhr startet eine der ältesten Karnevalssitzungen im Sunderaner Stadtgebiet zum 41. Mal. Der Vorverkauf findet am Samstag, 9. Februar, ab 90 Uhr im Jugendraum statt. Hier können für 9,99 Euro Karten für reservierte Plätze erworben werden. Auch in diesem Jahr geht es mit einem...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.02.19
Vereine + Ehrenamt

Karneval in Heiligenhaus
Heljens-Jecken feierten närrische Sitzung

Rappelvoll war die Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums, als die Heljens-Jecken zur zweiten Karnevalssitzung eingeladen hatten. Gleich zu Beginn zeigte die Karnevalsgesellschaft Luftflotte, wie Karneval richtig geht: Auf der Bühne boten die Kölner eine tolle Show, in der sie die Mädchen durch die Luft wirbelten, dass den Heiligenhausern der Atem stockte und sie fast das Klatschen vergaßen. Im Laufe des Abends stieg die Stimmung, man feierte bis Mitternacht.

  • Heiligenhaus
  • 05.02.19
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

„Kleve Helau“ bei der Lebenshilfe Materborn

Am 2. Februar hieß es bei der Lebenshilfe Wohnpark Materborn „Kleve Helau“. Bei einer super Stimmung wurde gelacht, geschunkelt und getanzt. Das tolle Team um die Leitung Christian Strickwold und Manuela Ferdenhert hatte ein über dreistündiges Programm organisiert. Die Moderatorin Hilla Heien führte nicht nur durch das Programm, sondern sorgte auch mit Stimmungsliedern für gute Laune. Unterstützt wurde sie von den beiden Adjutanten Gunther Deckert und Klaus Scholz. Ein Augenschmaus waren die...

  • Kleve
  • 04.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Herzlich willkommen!

Gindericher Närrinnen laden ein zum Altweiber-Nachmittag am 28. Februar
"Frauenpower ist doch klar, wir sind der Hit in diesem Jahr!"

Unter diesem Motto lädt das Frauenpower-Team der kfd am 28. Februar 2019 ab 15.11 Uhr (Einlass 14.30 Uhr) wieder zum beliebten Altweiber-Nachmittag ins beheizte Festzelt auf der Schützenwiese in Ginderich ein. Nach der Stärkung mit Kaffee und Kuchen (bitte Kaffeegedeck mitbringen) erwartet die Närrinnen im stimmungsvoll geschmückten Zelt erneut ein kurzweiliges Programm, bei dem der Alltag mal vergessen werden kann. Anmeldungen nehmen Bea Veenema 02803 802343 und Agnes van de Sand 02803 703...

  • Wesel
  • 30.01.19
Vereine + Ehrenamt
97 Bilder

Klakag feiert Prunksitzung mit mehr als dreieinhalb Stunden Programm
Viel Spaß und dichter Rauch

In die Schützenhalle Rumbeck hatte die "Kleine Arnsberger Karnevalsgesellschaft" zur Prunksitzung eingeladen. Sitzungspräsidentin Diana Schüler moderierte ein mehr als dreieinhalb stündiges Programm mit vielen Höhepunkten. So waren die "Landeier" mal wieder ein "Knaller", die Gardetänze ebenso, wie die einzelnen Solotänzerinnen. Ganz am Ende ging das Stimmungsbarometer noch einmal ganz nach oben: Das Hüstener Männerballett ließ die Beine fliegen. Für die musikalische Begleitung war die...

  • Arnsberg
  • 20.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.