Sitzungen

Beiträge zum Thema Sitzungen

Ratgeber
 Im Rathaus Wetter sollen die Sitzungen nur auf das Nötigste beschränkt werden.

Wenige Ausschuss-Sitzungen im Februar: Stadt Wetter reagiert auf Pandemie

Aufgrund der angespannten Pandemielage haben die Fraktionen im Rat der Stadt Wetter gemeinsam beschlossen, größtenteils die für Februar und Anfang März terminierten Fachausschüsse ausfallen zu lassen und damit die Sitzungen nur auf das Nötigste zu beschränken. Vorab hat die Verwaltung eingehend geprüft, welche Themen behandelt werden müssen und damit auch, welche Sitzungen keinen Aufschub dulden. Die Beiratssitzungen im Februar und März fallen ebenfalls aus. Zusammengefasst heißt das:...

  • Hagen
  • 05.02.21
Kultur
Aktion 32 Bilder

Velberter und Heiligenhauser Karnevalsbilder gesucht
Buntes Treiben im Lockdown

Finstere Mienen und schlechte Stimmung haben im Karneval nichts zu suchen. Und so lassen sich weder die Jecken aus Heiligenhaus noch die Narren aus Velbert die fünfte Jahreszeit vermiesen. Natürlich ist die Enttäuschung groß, dass wegen des Lockdowns Sitzungen und Züge in 2021 entfallen müssen - doch dient dies der Sicherheit aller Bürger. Der Frohsinn muss also auf anderen Wegen verbreitet werden. Zeigt uns Eure Fotos! Damit es in den nächsten Wochen nicht nur in unseren Herzen, sondern auch...

  • Velbert
  • 30.01.21
  • 3
  • 3
Politik
Jürgen Linz

Ausschusssitzungen bis mindestens zum 14.02.2021 absagen

Jürgen Linz, CDU-Fraktionsvorsitzender, wendet sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin: "Die Sorge vor einer Verbreitung der neuen Corona-Mutationen hat aktuell zu einer Verlängerung des Lock-Downs und weiterer Einschränkungen bis mindestens zum 14.02.2021 geführt. Kontaktreduzierung wo immer möglich ist das Ziel, welches bekanntlich zur Schließung von zahlreichen Einrichtungen und insbesondere auch der Schulen geführt hat und weiterhin führt. Daran sollte sich m. E. auch die Politik...

  • Wesel
  • 22.01.21
Ratgeber
Die Ratssitzungen werden in  Herdecke zusammengelegt.

In Herdecke
Ratssitzungen werden zusammengelegt: Neuer Termin ist am 26. Januar im Stadtsaal

Aufgrund der angespannten Pandemielage wird die Ratssitzung vom 14. Januar mit der Ratssitzung vom 26. Januar zusammengefasst. Gleichzeitig wird die Möglichkeit nach § 60, Abs. 2 der Gemeindeordnung NW genutzt und die Entscheidungen des Rates auf den Hauptausschuss delegiert. Das bedeutet, dass am 14. Januar keine Sitzung stattfindet, sondern am 26. Januar, 17 Uhr, der Hauptausschuss unter den verschärften Coronaschutz-Bestimmungen tagt. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die...

  • Hagen-Vorhalle
  • 12.01.21
Kultur
Auf der diesjährigen Damensitzung war der Saal wieder voll und es herrschte bei den Jecken beste Partystimmung. Die kommende Session muss aufgrund der Corona-Pandemie pausieren.

Die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Rheinhausen sagt die Session ab
Karneval und Corona passen nicht zusammen

Die rot-weiße Karnevalssession 2020/2021 in Rheinhausen fällt aus. In diesem Jahr mussten und müssen alle aufgrund der Corona-Pandemie auf Liebgewonnenes verzichten. So auch die Karnevalisten. So sehr das Karnevalsherz der Rot-Weißen auch blutet – Verantwortung ist das oberste Gebot. Die Gesundheit steht auch hier an erster Stelle. „Karneval unbeschwert und frei zu feiern ist in Corona-Zeiten nicht möglich“. Da ist sich der Vorstand der K.G. einig. Die Planungen für die nächste Session laufen...

  • Duisburg
  • 15.10.20
Vereine + Ehrenamt
Der Heimatverein Postalia sagt die Herrensitzung, die Mädchensitzung und den Kutscherball ab.

Fokus liegt auf der Session 2021/2022
Langenfelds Heimatverein Postalia sagt Sitzungen ab

Mit Bedauern gibt der Heimatverein Postalia bekannt, dass die Herrensitzung am 24. Janaur und die Mädchensitzung am 30. Januar im Carl-Becker-Saal aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden werden. Auch der Kutscherball am 20. November wird abgesagt. Vorfreude "Für die Session 2021/22 werden wir sicherlich wieder ein tolles Programm für unsere Sitzungen organisieren und freuen uns, dann wieder gemeinsam mit allen Gästen feiern zu können", so Pressewartin Michaela Klapper.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.07.20
Politik
Die geplante Sitzordnung gewährleistet während der politischen Sitzungen im Kreishaus Wesel die erforderlichen Mindestabstände unter allen Teilnehmenden.

Maßnahmen der Kreisverwaltung Wesel im Hinblick auf die Corona-Pandemie
Politische Sitzungen der Kreisgremien Wesel während der Corona-Pandemie

Für die anstehenden politischen Sitzungen der Kreisgremien wurden von der Kreisverwaltung Wesel im Hinblick auf die Corona-Pandemie Maßnahmen getroffen, die der aktuellen Erlasslage und den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts entsprechen. Die geplante Sitzordnung gewährleistet während der politischen Sitzungen die erforderlichen Mindestabstände unter allen Teilnehmenden. Diese Abstände können jedoch während des Betretens und des Verlassens der Räumlichkeiten nicht jederzeit gewährleistet...

  • Wesel
  • 05.06.20
Politik
Der Hauptausschuss mit 19 Mitgliedern könnte im Ratssaal tagen.

Politik will Sitzungsbetrieb aufnehmen
Hauptausschuss könnte entscheiden

Seit Mitte März ist auch der Sitzungsbetrieb in der Politik still gelegt. Keine Gremien und Ausschüsse tagen mehr, Fraktionssitzungen finden per Videokonferenz statt, wichtige Entscheidungen werden zurzeit durch Dringlichkeitsbeschlüsse gefasst. Nun aber werden auch in der Politik die Stimmen immer lauter, die sich für die Aufnahme des Sitzungsbetriebes aussprechen, damit die Lokalpolitiker ihr Mandat auch wahrnehmen können. Nur über das wie ist man sich noch nicht einig. Ein erster Vorstoß von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.04.20
Politik

Ausschüsse und Stadtrat tagen an der Trabrennbahn
Sitzungen der politischen Ausschüsse und des Rates finden wieder statt

Die kommenden Sitzungen der politischen Ausschüsse und des Rates der Stadt Dinslaken finden nicht im Ratssaal oder den anderen üblichen Besprechungsräumen statt. Wegen der Corona-Pandemie werden die Gremiensitzungen ins Tribünenhaus der Trabrennbahn verlegt. So wird den Anforderungen des Infektionsschutzes Rechnung getragen. Das Team der Stadtverwaltung weist darauf hin, dass es vor Ort Einlasskontrollen gibt und dass sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Besucherinnen und Besucher mit...

  • Dinslaken
  • 23.04.20
Kultur
10 Bilder

Die närrischen Termine in Wesel und Hamminkeln
Herrensitzung, Kolpingkarneval, Eselordenverleihung und die Rosenmontags-Umzüge

Noch knapp zwei Wochen, dann beginnt zwischen Issel und Rhein die Hochzeit der Narren. Am kommenden Sonntag, 9. Februar, lädt das 1. Dinslakener Narrenkomitee „Die Pinguine“ zur Herrensitzung in die Niederrheinhalle ein. Danach geht's Schlag auf Schlag. Der Elferrat der Kolpingsfamilie Wesel veranstaltet seine Prunksitzung am Samstag, 15. Februar, ab 19.11 Uhr in die Niederrheinhalle – auch hierfür gibt es noch Eintrittskarten. Parallel dazu läuft im Festzelt „Am Kuhport“ in Ginderich die...

  • Wesel
  • 08.02.20
Kultur
Das Brüner Dreigestirn.

Brüner Dreigestirn lädt ein zu Sitzungen in der KKS-Schießhalle
Prinz, Bauer und Jungfrau heizen den Narren ein - zusammen mit vielen tollen Bühnenakteuren

Die Karnevals-Gemeinschaft Brünen feiert in dieser Session ihr 33-jähriges Bestehen. Das Brüner Dreigestirn freut sich schon sehr auf die vereinseigenen Veranstaltungen am Karnevalswochenende in der KKS-Schießhalle, die bei ihrer Premiere in der vergangenen Session sehr erfolgreich waren. Prinz André II, Bauer Florian I. und Jungfrau Marcy I. hoffen, auch in diesem Jahr viele Gäste bei den Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Den Auftakt bildet der Brüner Büttennachmittag mit Kaffee und Kuchen,...

  • Hamminkeln
  • 06.02.20
Vereine + Ehrenamt
Das junge Prinzenpaar der Karnevalsgesellschaft Gruen-Weiss Walsum e.V., Matthias I. Richter und Yvonne I. Otremba, freuen sich auf die Sitzungen in der Stadthalle und wenn es draußen auf den Straßen in die heiße Phase des Karnevals geht.
Aktion

Die Gruen-Weissen starten in die heiße Phase des Karnevals mit vielen Party Sitzungen
Walsum steht wieder Kopf

Trotz Klimaerwärmung und immer öfter ausbleibendem Winter gibt es im Rheinland mit dem närrischen Brauchtum eine verlässliche Konstante. Egal wie das Wetter ist, hier vor Ort wird Karneval gefeiert. Das gilt insbesondere für den zahlenmäßig größten Verein in Duisburg. Fast 400 Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Gruen-Weiss Walsum e.V. können es ebenso wie mehr als 3.500 Besucher kaum erwarten, dass die heiße Phase der tollen Tage endlich losgeht. Genau in dieser Zeit tummeln sich die Narren...

  • Duisburg
  • 05.02.20
Politik
Der neugewählte Bürgerat (v.l.): Mareike Anna Lena Klonki, Julia Köster-Peters, Miriam Jusuf, Marco Blumberg, Renate Lütte, Andrea Eikmeyer-Kitschenberg, Christoph Nieuzyla, Madeleine Woelke, Oberbürgermeister Daniel Schranz, Rainer Pflips, Claudia Meuter, Andreas Springer. Foto: Stadt Oberhausen

Bürgerrat legt Themen fest

Die Bürger wünschen sich ein offenes Ohr bei Oberbürgermeister Daniel Schranz, dieser wiederum hofft auf ungefilterte Rückmeldungen und Anregungen aus dem neu gebildeten 2. Bürgerrat. So lautete auf einen kurzen Nenner gebracht das Ergebnis einer lebhaften Diskussion beim ersten Zusammentreffen des Stadtoberhauptes mit den Mitgliedern des Bürgerrates, die mit großem Enthusiasmus in ihre zweijährige „Amtszeit“ gehen. Auch die inhaltlichen Schwerpunkte für die kommenden Sitzungen wurden bereits...

  • Oberhausen
  • 06.09.18
Vereine + Ehrenamt

Karten-Vorverkauf der KG Brünen für die Sitzungen am 3. und 4. Februar hat begonnen

Ab sofort sind Eintrittskarten im Vorverkauf für die Brüner Karnevalssitzung am 3. Februar ab 18 Uhr im Landhotel Voshövel (10 Euro) sind bei Schreibwaren Stenk, Diethelm Eichelberg oder an der Abendkasse erhältlich. Karten für den Brüner Büttennachmittag am 4. Februar ab 15 Uhr im Landhotel Voshövel (11 Euro) mit Kaffee und Kuchen sind bei Bärbel Wendorf 02856/1436 oder Diethelm Eichelberg 02856/1780 erhältlich. Tolle Programmpunkte an beiden Tagen wie Show- und Tanzgarden, Sketche,...

  • Hamminkeln
  • 12.01.18
Ratgeber

Karneval mit den Gelsenkirchener Schloss Narren

"Karneval" Die Gelsenkirchener Schloss Narren steuern erwartungsvoll, der heißen Phase, der fünften Jahreszeit entgegen. Die Aktiven des Vereins stehen in den Startlöchern und freuen sich Ihnen drei Veranstaltungen der Superlative präsentieren zu dürfen. Die Session beginnt für die Schloss Narren am 13.01.2018, mit dem Närrinnenspektakel. Ein Programm voller Party, unter anderem mit dem echten Ruhrpottler Michael Leuthen, der mit Schlager und fetzigem Discofox die Halle zum beben bringen wird...

  • Gelsenkirchen
  • 02.01.18
  • 3
Überregionales
Der Kreistag kam im vergangenen Jahr zu sieben Sitzungen zusammen.

Jahresbilanz des Landratsbüros: Gremien tagten fast 80 Stunden

Arbeitsreiches Jahr für die Kreis-Politik: 2016 gab es 48 Kreistags- und Ausschusssitzungen, die insgesamt 78 Stunden und 55 Minuten dauerten. Das geht aus der Statistik des Büros Landrat, Kreistag, Gleichstellung hervor.   Damit verbrachten Politiker und Verwaltungskräfte im Kreis Unna umgerechnet mehr als drei volle Tage in Sitzungen. Dabei fassten sie insgesamt 136 Beschlüsse. Neben den Sitzungen des Kreistages und seiner Ausschüsse fanden 2016 auch 363 Gesamtfraktions-, Teilfraktions- und...

  • Unna
  • 26.01.17
Vereine + Ehrenamt
Herzlich Willkommen zum Karneval in Langenfeld. Auf dem Foto der Vorstand des Festkomitees Langenfelder Karneval (v.l.): Präsident Benno Schollmeyer, Geschäftsführer Dirk Heinrichs, Prinzenführerin Natascha Peters und der Vorsitzende Helmut Schoos. Foto: de Clerque

Karneval: Termine im Überblick

Langenfeld. Zahlreiche Veranstaltungen der Karnevalsgesellschaften und Vereine stehen in der Session an. Hier ein Überblick: Januar - Dienstag, 17. Januar: Veedelszoch-Versammlung Beginn: 19 Uhr, SSV Vereinsheim an der Baumberger Straße 60 - Mittwoch, 18. Januar: Großes Prinzentreffen des Festkomitees Langenfelder Karneval, Beginn: 18 Uhr Im Foyer der Stadthalle/Schauplatz, Haupstraße 129. - Samstag, 21. Januar: Patronatsfest der Reusrather Schützen, im Schützenheim an der Brunnenstraße im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.01.17
Politik
9 Bilder

Der Ratssaal im Neuen Rathaus der Stadt Menden!

Stadt Menden, Neumarkt 5, 58706 Menden Sonntag, 03.04.2016 Am Sonntag bin ich kurz in den Ratssaal gehuscht, um mir den Saal an zu sehen. Hier einfach nur ein paar Informationen: Rat der Stadt Menden (Sauerland) - Sitzverteilung 22 Sitze CDU 13 Sitze SPD 6 Sitze Bündnis 90/Die Grünen 3 Sitze FDP 2 Sitze Die Linke. 2 Sitze Sonstige Bürgermeister Martin Wächter - CDU Hier die einzelnen Ratsmitglieder: https://sessionnet.krz.de/menden/bi/kp0040.asp?__kgrnr=1 Und die Ausschüsse halten nun u. a. in...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.04.16
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt

Schwanenfunker im Endspurt-Modus

Die Schwanenfunker fiebern ihrem Einsatz in der Klever Stadthalle entgegen und arbeiten in ihren vielen Trainingscamps am letzten Feinschliff. Pünktlich zur 1. Sitzung am 23. Januar 2016 werden sie dann an den jeweiligen Startblock mit dem Motto „Van et Höltje op et Stöckske“ gehen. Den Startschuß feuert wie immer der wortgewandte Präsident Walter Heicks ab. Mit seinem immer stets gut aufgelegten Elferrat ist er bestens gerüstet für das rund viereinhalbstündige niveauvolle Programm der...

  • Kleve
  • 11.01.16
Kultur

Karneval 2015/2016 in Goch: Alle Termine im "Närrischen Kalender" erfasst!

Wenn in Goch Karneval gefeiert wird, können selbst eingefleischte Jecken den Überblick verlieren. Gut, dass das Gocher Wochenblatt hilft: Über vierzig „offizielle“ Veranstaltungen finden zwischen Pfalzdorf und Hülm statt und da sind die „kleinen“ Sitzungen in Kindergärten, Schulen und Altenheimen noch gar nicht mitgerechnet. Wer das alles durchschauen will, wirft am besten einen Blick auf unseren "Närrischen Kalender" im Lokalkompass. Sämtliche jecken Termine erfasst. Der hat sämtliche Termine,...

  • Goch
  • 11.11.15
  • 2
Politik

Ausschüsse, Bezirksvertretung und Beirat tagen

In der Woche von Montag, 24. Februar, bis Freitag 28. Februar, tagen zwei Ausschüsse, eine Bezirksvertretung und ein Beirat. Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses treffen sich am Mittwoch ab 15 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Bochumer Rathauses. Themen sind die Umsetzung der Spielleitplanung 2014 in den Bezirken sowie das Bildungs-und Teilhabepaket. Am Mittwoch um 15 Uhr ist die Sitzung des Seniorenbeirates in Zimmer 2080/2082 im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ),...

  • Bochum
  • 21.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.