SkF Recklinghausen

Beiträge zum Thema SkF Recklinghausen

Kultur

SkF dreht Video zum Weltfrauentag
Wie hat sich mein Leben durch Corona verändert?

Die Pandemie hat unser Leben durcheinandergewirbelt. Frauen können davon viel erzählen. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. will sie in einem Video zum Weltfrauentag am 8. März zu Wort kommen lassen - auf Wunsch auch komplett anonym. Was war los in ihrem Leben in den vergangenen zwölf Monaten? Was hat sich mit Corona verändert, wie schwer ist es mit den Einschränkungen? Keine Scheu: Die Film-Beiträge müssen nicht länger als eine Minute dauern. Das Videoprojekt will...

  • Recklinghausen
  • 18.02.21
Vereine + Ehrenamt
Apotheker Frank Gretenkord (r.) brachte die Maskenspende in die „Recklinghäuser Tafel“ und wurde dabei empfangen von (v.l.) SkF-Vorsitzende Jutta Beeking, Dr. Barbara Haase und Gabriele Bongers aus dem Vorstand sowie an Tafel-Koordinator Daniel Ruppert.

Recklinghäuser Rosen-Apotheke spendiert Tafel-Aktiven 800 FFP2-Masken
Gut geschützt helfen

„Die Spende kommt wie gerufen“, sagte Jutta Beeking, Vorsitzende des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V., mit großer Erleichterung, als Apotheker Frank Gretenkord, Inhaber der Rosen-Apotheke, 800 FFP2-Masken zur „Recklinghäuser Tafel“ brachte. Damit kann die Einrichtung in SkF-Trägerschaft ihre ehrenamtlichen Helfer ausstatten. Gretenkord kündigte zudem noch eine Geldspende für die Tafel an. Auch in der Tafel benötigen die Aktiven medizinische Masken. „Überall,...

  • Recklinghausen
  • 07.02.21
Vereine + Ehrenamt

Dringend benötigt
SkF sucht Laptops und Tablets fürs Homeoffice

Familien in den Unterkünften sind oft vom Homeschooling ausgeschlossen. Ihnen fehlen die nötigen Computer. Daher bittet der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. um funktionstüchtige Laptops und Tablets. Überall läuft der Schulunterricht derzeit auf Distanz und digital. Familien in den Unterkünften fehlen oft die nötigen Computer. Daher bittet der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V., der die Geflüchteten in den städtischen Unterkünften in sozialen...

  • Recklinghausen
  • 04.02.21
Vereine + Ehrenamt
Der Aufruf nach Masken-Spenden für Kinder aus dem OGS-Bereich stieß auf große Resonanz.

SkF Recklinghausen bedankt sich für gespendete Mund-Nasen-Schütze für Kinder
Über 1.200 selbstgenähte Stoffmasken - Vorrat kann angelegt werden

Jennifer Niehöfer, die Koordinatorin für den Offenen Ganztag beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V., ist tief beeindruckt von dieser Zahl: Engagierte Menschen haben gut 1.200 selbst genähte Stoffmasken in kleinen Größen genäht - für Kinder, die in der Schule keinen ausreichenden Schutz auf Nase und Mund haben. „Wir konnten den Kindern so viel bunte Masken mit so schönen Motiven geben, das ist unglaublich“, sagt Jennifer Niehöfer begeistert. Im November hatte der SkF zur...

  • Recklinghausen
  • 31.01.21
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand des SkF kaufte die letzten Tafel-Schokolade der Aktion 2020 (v.l.): Dr. Barbara Haase (stellvertretende Vorsitzende), Jutta Beeking (Vorsitzende), Elisabeth Lochthowe und Gabriele Bongers. Foto: SkF Recklinghausen

Solidaritätsaktion „Eine Tafel für die Tafel“ schließt mit Rekord
SkF freut sich über 1.612 Euro zum Einkauf von haltbaren Lebensmitteln

„Ausverkauft!“ Die Meldung ist in diesem Fall eine äußerst positive. „Wir haben alle 1.000 Schokoladen-Tafel verkauft“, teilt Daniel Ruppert vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. mit. Die zum vierten Mal stattfindende Solidaritätsaktion „Eine Tafel für die Tafel“ zugunsten der Recklinghäuser Tafel endete mit einem Rekordergebnis. Nach Abzug der Warenkosten bleibt ein Reinerlös von genau 1.612 Euro – so viel wie noch nie. Zum Abschluss der Aktion erstand der ehrenamtlich...

  • Recklinghausen
  • 07.12.20
Vereine + Ehrenamt
Lions-Club-Präsident Peter Gröpper (v.l.) und Stefan Prophet, activity-Beauftragter im Lions Club Recklinghausen, übereichen den symbolischen Scheck an SkF-Vorsitzende Jutta Beeking, Christoph Kortenjann (Vorstand Caritasverband Recklinghausen) und die beiden RiVer-Projektleiterinnen Marlene Freundlieb (SkF) und Janine Seier (Caritas).

Lions Club spendet Erlös aus Benefizkonzert an das RiVer-Projekt
Scheck übergeben

Die Fördergesellschaft des Lions Club Recklinghausen veranstaltete am Sonntag, 12. Januar, im Wasserschloss Herten das mittlerweile 13. Neujahrskonzert. In diesem Jahr geht der Erlös aus dem Benefizkonzert inklusive einer Aufstockung durch die Fördergesellschaft in Höhe von dann insgesamt 3.500 Euro an „RiVer“, ein Gemeinschaftsprojekt von Caritas und SkF Recklinghausen für Kinder sucht- oder psychisch erkrankter Eltern. „Wir halten das Projekt für förderungswürdig“, sagt Peter Gröpper,...

  • Recklinghausen
  • 21.11.20
Vereine + Ehrenamt
So bunt wie die selbstgenähten Masken aus der SkF-Nähstube müssen sie gar nicht sein: Der SkF benötigt dringend  für die Mädchen und Jungen aus dem Offenen Ganztag Alltagsmasken in Kindergröße, oder auch normale Einwegmasken.

SkF Recklinghausen ruft zur Spende von Masken in kleinen Größen auf
Vielen Grundschul-Kindern im offenen Ganztag fehlt die passende Maske

Im Offenen Ganztag müssen Grundschulkinder eine Maske tragen. Nicht immer ist das problemlos möglich. Normale Modelle sind zu groß für Kinder, sie rutschen von der Nase. Andere sind durchnässt, weil sie schon seit morgens getragen werden und es keinen Ersatz gibt. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen, Träger des offenen Ganztages an acht Grundschulen in RE, will nun Abhilfe schaffen. Der Verband ruft Recklinghäuserinnen und Recklinghäuser zur Masken-Spende auf. Dringend...

  • Recklinghausen
  • 16.11.20
Ratgeber
Simona Karzelek bietet persönliche Beratungen an.

Recklinghäuser SkF berät ehrenamtliche Betreuer in Einzelberatung
Informationen und Beantwortung von Fragen

Trotz der Corona-Pandemie können sich Interessierte weiter beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. rund ums Thema rechtliche Betreuung informieren. Expertin und Sozialarbeiterin Simona Karzelek bietet persönliche Beratungen an. Es muss lediglich vorab ein Termin bei ihr unter Tel. 02361/4859829 vereinbart werden. Die kostenlose Einzelberatung in der SkF-Geschäftsstelle im Erich-Klausener-Haus, Kemnastraße 7, richtet sich an ehrenamtliche rechtliche Betreuer, die kürzlich...

  • Recklinghausen
  • 05.11.20
Vereine + Ehrenamt

Über 300 Euro für die Medizinische Hilfe
SkF-Solidaritätsaktion „Recklinghausen hilft“ in 17 Apotheken abgeschlossen

Einen Monat lief die Aktion „Recklinghausen hilft“ des Sozialdienstes Katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. in 17 Apotheken quer durch die Stadt. Kundinnen und Kunden konnten ihr Wechselgeld in ein SkF-Sparschwein stecken und damit der „Medizinischen Hilfe Am Neumarkt“ spenden. Die Sparschweine sind jetzt wieder eingeholt und das Geld gezählt. Genau 327,16 Euro kamen zugunsten der ehrenamtlich besetzten Ambulanz zusammen. „Gerade unter Corona-Bedingungen, wo viele mit der Karte zahlen...

  • Recklinghausen
  • 02.11.20
Vereine + Ehrenamt
In der Malzers-Filiale bei Rewe Kramer am Oerweg nehmen Mitarbeiterin Iwona Prüsener (l.) und Filialleiterin Ayse Yanik die Brötchentüten entgegen.

SkF-Aktion zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut
13 Bäckereien verteilen Brötchen-Tüten mit Botschaft

Recklinghausen. In dieser Woche kommen die Brötchen der Bäckereien Malzers, Hövelmann und Küper in ganz besondere Tüten. Die Brötchen sind gewohnt lecker. Der auf die Tüte gedruckte Satz mag aber verwundern: „In Recklinghausen lebt jeder fünfte Mensch unter der Armutsgrenze.“ Hinter der Aktion steckt der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen. In Kooperation mit den Bäckereien will der Frauen- und Fachverband auf Armut in der Nachbarschaft hinweisen. Anlass ist der...

  • Recklinghausen
  • 15.10.20
Ratgeber
SkF-Expertinnen Anne Breddemann, zertifizierte Schuldnerberaterin, beantwortet noch bis zum 29. Mai täglich neue Fragen zum Thema Schulden und wie man sie loswerden kann.

SkF Recklinghausen beteiligt an bundesweiter Aktionswoche zur Schuldnerberatung
Beantwortung meist gestellter Fragen in Videos

Die Schuldnerberatung des Sozialdienstes katholischer Frauen beteiligt sich mit informativen Internet-Videos an der diesjährigen bundesweiten Aktionswoche der Schuldnerberatung. Wie läuft eigentlich eine professionelle Schuldnerberatung ab? Und was kostet sie? Das sind nur zwei von ganz vielen Fragen, die der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen im Rahmen der diesjährigen bundesweiten Aktionswoche der Schuldnerberatung, die noch bis zum 29. Mai dauert, beantwortet. Und das auf...

  • Recklinghausen
  • 26.05.20
Vereine + Ehrenamt
Rotary-Club-Präsident Josef Möller und Vorstandsmitglied Dr. Peter Altenburger (v.r.) überreichten den symbolischen Scheck über 6.500 Euro für die Tafel an Gabriele Bongers aus dem SkF-Vorstand und Tafel-Koordinator Daniel Ruppert.

Recklinghäuser Rotarier spenden großen Betrag an SkF-Tafel
Symbolischer Scheck über 6.500 Euro überreicht

Der Rotary Club Recklinghausen-Vest ist der „Recklinghäuser Tafel“ schon seit Eröffnung im Jahr 1999 verbunden und jetzt, in Zeiten von Corona, unterstützen die Rotarier die Einrichtung des Sozialdienstes katholischer Frauen mit einer besonders großen Spende über 6.500 Euro. Rotary-Club-Präsident Josef Möller und Vorstandsmitglied Dr. Peter Altenburger (v.r.) überreichten den symbolischen Scheck über 6.500 Euro für die Tafel an Gabriele Bongers aus dem SkF-Vorstand und Tafel-Koordinator Daniel...

  • Recklinghausen
  • 21.05.20
Vereine + Ehrenamt
Vereint im SkF: Auch die hauptamtlichen Mitarbeiter und der ehrenamtliche Vorstand stehen für das Motto „Vielfalt leben - Vest zusammenstehen“.

SkF Recklinghausen stellt sich mit Kampagne vor
Vielfalt leben

"Vielfalt leben - Vest zusammenhalten" unter diesem Motto hat der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. seine aktuelle Kampagne gestartet, in der sich nach und nach alle Bereiche des Fachverbandes in ihrer Vielseitigkeit präsentieren. Der SkF fühlt sich einem Anspruch verpflichtet: Helfen, wo es nötig ist. Um alle zu erreichen, die in welcher Form auch immer Hilfe brauchen, müssen viele Wege beschritten werden. Einzelberatung, Betreuung einer, zweier oder mehrerer Personen,...

  • Recklinghausen
  • 17.05.20
Vereine + Ehrenamt
Martina Kraus, Diplom-Sozialpädagogin und Leiterin des Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien.

Stiftung fördert Kindergruppe des SkF Recklinghausen
Wenn Mama und Papa sich trennen

Die Gelsenwasser-Stiftung unterstützt mit 1.500 Euro das Gruppenangebot für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen. Dies teilt die gemeinnützige Stiftung des Wasserversorgers mit Sitz in Gelsenkirchen mit. „Wir werden die Spende sehr gut einsetzen“, versprach SkF-Geschäftsführer Giancarlo Cillis.  Bei den Treffen unter fachkundiger Leitung können die Mädchen und Jungen, deren Eltern in Trennung oder Scheidung leben, negative...

  • Recklinghausen
  • 16.05.20
Vereine + Ehrenamt
Vereint im SkF: Auch die hauptamtlichen Mitarbeiter und der ehrenamtliche Vorstand stehen für das Motto „Vielfalt leben – Vest zusammenhalten“. Wollt auch Ihr Gesicht zeigen und Teil der Fotocollage werden, dann freuen wir uns sehr. Alle Infos auf unserer Homepage. Montage: SkF Recklinghausen

Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen startet Kampagne
Vielfalt leben – Vest zusammenhalten

Recklinghausen. Unter diesem Motto startet der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) RE e.V. ab sofort seine aktuelle Kampagne, in der sich nach und nach alle Bereiche des Fachverbandes in ihrer Vielseitigkeit präsentieren werden und mit unterschiedlichen Aktionen die Öffentlichkeit zum Mitmachen und -feiern einladen möchten. Wie kam es zu dieser Idee? Der SkF fühlt sich einem Anspruch verpflichtet: Helfen, wo es nötig ist. Um alle zu erreichen, die in welcher Form auch immer Hilfe brauchen,...

  • Recklinghausen
  • 07.05.20
Ratgeber
Der SkF berät telefonisch.

SkF in Recklinghausen berät am Telefon
Tafelkunden melden sich an Hotline an

Die Beratungsstellen des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen sind weiterhin telefonisch zu erreichen und auch die Recklinghäuser Tafel ist im Notbetrieb geöffnet, doch um die Infektionsgefahr gering zu halten, wird jedoch auf einen persönlichen Kontakt verzichtet und die Beratungen finden telefonisch statt. Auch im Offenen Ganztag und in den Unterkünften ist der SkF weiter im Einsatz: In die Notbetreuung im offenen Ganztag können Kinder kommen, deren Eltern in der...

  • Recklinghausen
  • 18.04.20
Vereine + Ehrenamt
Die gewohnte Ausgabe an der Theke wird es aufgrund der Infektionsgefahr nicht geben. Kunden erhalten ihre Lebensmittel stattdessen zu einem festgelegten Termin draußen vor der Tür angereicht.

Junge Menschen für Lieferdienst gesucht
SKf öffnet am Mittwoch wieder die "Recklinghäuser Tafel"

Vor einer Woche am 16. März hat der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) e.V. aus ernster Sorge um seine Aktiven den Tafelbetrieb eingestellt. Seitdem laufen im Hintergrund die Vorbereitungen und Planungen, diese wichtige Einrichtung für Menschen wiederzueröffnen. Mit Erfolg. Am Mittwoch, 25. März, geht die „Recklinghäuser Tafel“ wieder ans Netz - jedoch unter neuen, der Situation angepassten Bedingungen. Der SkF richtet eine telefonische Hotline (Tel. 02361/ 659849) ein. Kundinnen und Kunden...

  • Recklinghausen
  • 23.03.20
Kultur
Beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ gewann Peter Son Goetz 2019 den ersten Preis – mit voller Punktzahl.
2 Bilder

UPDATE 12. März
Inner-Wheel-Benefizkonzert wegen Corona abgesagt

Das traditionelle Benefizkonzert des Inner Wheel Clubs Recklinghausen-Marl ist abgesagt. "Es wird eventuell verschoben. Einen neunen Termin werden wir dann bekanntgeben", erklärt Brigitte Siefert, Präsidentin des Damen-Clubs. Grund für die Absage ist der Coronavirus. Erstmeldung: Das traditionelle Benefizkonzert des Inner Wheel Clubs Recklinghausen-Marl findet in diesem Jahr am Samstag, 14. März, um 16.30 Uhr im Rathaussaal der Stadt Recklinghausen statt. Zwei junge Virtuosen treten auf....

  • Recklinghausen
  • 03.03.20
Vereine + Ehrenamt
Ehrenamtliche Mitarbeiter sind beim SkF zum Frühstück eingeladen.

SkF Recklinghausen lädt für Ehrenamtliche ein
Frühstück im Café "Denk Mal" hat Tradition

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) lädt die ehrenamtlichen Mitarbeiter für Samstag, 25. Januar, ab 10 Uhr zu einem Frühstück ins Café „Denk Mal“, Beethovenstraße 31, Recklinghausen, ein.  Der Vorstand mit Vorsitzende Jutta Weidener, Ute Pahnke und Jutta Beeking will damit Danke sagen für Treue und unverzichtbare Unterstützung. Zudem stehen zu Beginn des Frühstücks auch wieder Ehrungen der Jubilare an. In entspannter Atmosphäre können die Helferinnen und Helfer aus den verschiedenen...

  • Recklinghausen
  • 23.01.20
Vereine + Ehrenamt
Präsidentin Brigitte Siefert, Simone Möller und Silvia Jochim (v.r.) aus dem Inner Wheel Club Recklinghausen-Marl brachten die Geschenke vorbei. Tanja Westhoff (l.) und Janine Markowski geben sie nun weiter an die Kinder aus den RiVer-Gruppen von SkF und Caritas.

Hütte der guten Taten
Inner-Wheel-Damen bringen Weihnachtsgeschenke für RiVer-Kinder

Für die Kinder aus den „RiVer“-Gruppen von SkF und Caritas sind die ersten Weihnachtsgeschenke angekommen. Brigitte Siefert, Simone Möller und Silvia Jochim aus dem Vorstand des Inner Wheel Club Recklinghausen-Marl übergaben 30 bunte Pakete an die Sozialarbeiterinnen Tanja Westhoff und Janine Markowski. Die Inner-Wheel-Damen hatten ehrenamtlich in der „Hütte der guten Taten“ auf dem Weihnachtsmarkt in Recklinghausen Wunschzettel der RiVer-Kinder angeboten. Besucher konnten die Wünsche wahr...

  • Recklinghausen
  • 19.12.19
Vereine + Ehrenamt
Reinhard Jegodtka (l.) und Holger Knupp laden vor dem SkF-Tafelladen an der Herner Straße gespendete Lebensmittel aus einem Transporter.  Foto: SkF Recklinghausen

Solidaritätsaktion bei Rewe Kramer
Ehrenamtliche aus dem Tafelladen bitten um "Ein Teil mehr im Korb"

Die Ehrenamtlichen der Tafel beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen bitten am Samstag, 14. Dezember, bei Rewe Kramer um "ein Teil mehr im Korb". Beim Wochenend-Einkauf "ein Teil mehr" in den Korb zu legen, ist für viele keine große Belastung. Eine Packung Nudeln, eine Dose Erbsen und Möhren oder eine Tüte Mehl. Größer darf, muss aber die Spende für die "Recklinghäuser Tafel" gar nicht sein. Die Ehrenamtlichen der Tafel bitten darum am Samstag, 14. Dezember, bei Rewe Kramer...

  • Recklinghausen
  • 12.12.19
Ratgeber
Die Sozialarbeiter und Sozialpädagogen Julia Hentzel und Moritz Reinhardt begleiten die Gruppentreffen für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen und bieten auch eine offene Sprechstunde und bei Bedarf Einzelberatungen an. Foto: Michael Richter/ SkF Recklinghausen.

Hilfe für Angehörige
Psychische Erkrankungen sind keine Kleinigkeit

Paulusviertel. Depressionen bekommen nur Frauen. Borderliner ritzen sich doch nur, um Aufmerksamkeit zu erhalten. In einem Vortrag am Dienstag, 10. Dezember, räumt der SkF Recklinghausen auf mit weitverbreiteten Vorurteilen über psychisch erkrankte Menschen. Der ist doch nur faul. Oder: Das ist allenfalls eine kurze Lebenskrise. Immer wieder werden Depressionen mit Ausflüchten wie diesen leichtfertig abgetan. Moritz Reinhardt vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen warnt:...

  • Recklinghausen
  • 26.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

Zweite After-Work-Party für Frauen am 20. November
Abtanzen im SkF-Tafelladen: „Orient meets Occident“

Bei so viel Wirbel wird der Laminatboden in der „Recklinghäuser Tafel“ wieder mächtig knarzen. Das war schon so bei der Premiere der After-Work-Party für Frauen im März. Und das ist auch am Mittwoch, 20. November zu erwarten: DJane Nicole bittet Frauen wieder zum interkulturellen Abtanzen unter buntem Disco-Licht. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) und die Gleichstellungsstelle der Stadt laden herzlich ein. Die Party startet arbeitnehmerinnen- und familienfreundlich um 18 Uhr und endet...

  • Recklinghausen
  • 14.11.19
  • 1
  • 1
Ratgeber

Nichts mehr übrig...
Recklinghäuser Tafel unterstützt einkommensschwache Menschen

Wenn das Einkommen nicht zum Leben reicht: Seit 20 Jahren lindert die Recklinghäuser Tafel in der Trägerschaft des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Armut und rettet Lebensmittel. Es klingt nach einer abgedroschenen Wortspielerei: "Am Ende des Geldes ist noch Monat übrig." Aber für viele Recklinghäuser Familien ist es die blanke Realität. An jedem Monatsende fällt es ihnen schwer, selbst das Allernötigste einzukaufen. Rund 1600 Menschen decken sich mit Lebensmitteln aus der...

  • Recklinghausen
  • 20.10.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.