SKFM

Beiträge zum Thema SKFM

Vereine + Ehrenamt
Kirsten Kremer von der Schwangerschaftsberatung des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer und Christoph Grün, Fachbereichsleitung Kinder, Jugend und Familie des Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen, informierten über die Schließung des Babyfensters.
2 Bilder

Caritasverband
Babyfenster schließt

Das Babyfenster wurde 2002 eröffnet als Hilfsangebot für Frauen in konflikthaften Situationen mit dem Ziel, ein sicherer Abgabeort für Neugeborene zu sein. In dem Zeitraum seines fast 18-jährigen Bestehens wurde es lediglich einmal im Jahr 2014 in Anspruch genommen. Zum 31. März wird der Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen das sich am Kinderhaus befindende Babyfenster schließen. Seit 2014 gibt es die gesetzlich geregelte Möglichkeit für Frauen, die ihre Schwangerschaft geheim...

  • Gelsenkirchen
  • 20.03.20
Vereine + Ehrenamt
2500 Euro spendet der Hildener Lions Club der Tafel, die jeden Tag viele Menschen mit Essen versorgt. Unser Bild zeigt von links: Dr. Petra Zylla (Präsidentin Lions Hilden), Hubert Bader (Geschäftsführer SKFM), Ralf G. Kraemer und Reinhard Gatzke (beide Lionsclub Hilden) bei der Spendenübergabe am Donnerstag.

Über 80 Ehrenamtliche helfen 419 Erwachsenen und 215 Kindern
Lions Club spendet für Hildener Tafel

Schon lange ist die Hildener Tafel eine wertvolle soziale Einrichtung, die überschüssige Lebensmittel rettet, um bedürftigen Menschen zu helfen. Uber 80 Ehrenamtliche sind im Einsatz. Sie unterstützen derzeit 419 Erwachsene und 215 Kinder. Zweimal in der Woche kommen Menschen aus 40 Nationen zum historischen Gebäude an der Kirchhofstrasse und kaufen für einen symbolischen Obolus (2,50 Euro) ein. Es sind Langzeitarbeitslose, Sozialhilfeempfänger; Flüchtlinge und Ältere, deren Renten zum...

  • Hilden
  • 10.01.20
Vereine + Ehrenamt
Zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka konnten die Verantwortlichen des Vereins für Velberter Kinder nun 200 Geschenke übergeben.

Erfolgreiche Wunschbaum-Aktion des Vereins für Velberter Kinder
200 Geschenke wurden übergeben

200 bunt verpackte Geschenke stapelten sich in einem Raum des Velberter Rathauses, man sieht: Die traditionelle Wunschbaum-Aktion des Vereins für Velberter Kinder war wieder ein voller Erfolg. Zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka konnten die Verantwortlichen des Vereins die Päckchen an die Awo, den SKFM Velbert/Heiligenhaus, die Bergische Diakonie sowie den Fachbereich Jugend, Familie und Soziales der Stadt Velbert übergeben. Die vier sozialen Träger reichen die Geschenke nun rechtzeitig...

  • Velbert
  • 19.12.19
Ratgeber
Immer mehr Velberter nehmen das Angebot der "Welcome"-Engel war.

Ehrenamt
"Wellcome"-Engel für Babys im ersten Lebensjahr gesucht!

Eine Geburt ist etwas ganz Besonderes! Doch der Neuankömmling stellt Eltern auch vor ungeahnte Herausforderungen. Abhilfe schafft da das "Wellcome"-Team. Seit 2012 bietet der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer (SKFM) in Velbert und Heiligenhaus mit dem Angebot "wellcome" praktische Hilfe nach der Geburt an. "Wellcome" ist moderne Nachbarschaftshilfe für alle Eltern, die sich nach der Geburt eines Babys Entlastung wünschen: Fehlt Unterstützung durch Familie oder den Freundeskreis,...

  • Velbert
  • 02.12.19
Kultur

Lesung am Internationalen Tag der Armut
Spiegel-Bestseller-Autor Richard Brox liest aus "Kein Dach über dem Leben"

Hilden. Am Internationalen Tag der Armut, dem 17. Oktober, veranstaltet der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) Hilden e.V. eine Lesung, die auf die Armut und Wohnungslosigkeit in unserem Land aufmerksam machen soll. Spiegel-Bestseller-Autor Richard Brox liest in der SKFM-Kleiderkammer in der Benrather Straße 51 aus seinem Erfolgsbuch „Kein Dach über dem Leben“. Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Die Buchhandlung Thalia Hilden unterstützt den Abend und informiert vor Ort mit einem...

  • Hilden
  • 09.10.19
LK-Gemeinschaft
Insgesamt 14 Teilnehmerinnen aus Velbert und Heiligenhaus erhielten nun ihre Zertifikate, da sie erfolgreich einen Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson und einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben.

Insgesamt 14 Teilnehmer haben Kurs erfolgreich abgeschlossen
Kindertagespflegepersonen erhalten ihre Zertifikate

14 Teilnehmerinnen aus den Städten Velbert und Heiligenhaus haben von Mai 2018 bis Juni 2019 einen 160 Stunden umfassenden Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson besucht und konnten nun - nach erfolgreichem Abschluss - ihre Zertifikate entgegennehmen. Zum wiederholten Mal machte der SKFM Velbert/Heiligenhaus in Kooperation mit der Volkshochschule (Vhs) die interessierten Teilnehmerinnen damit fit für eine "erfüllende und wichtige Aufgabe". Zu den Inhalten des Kurses zählte Wichtiges...

  • Velbert
  • 29.07.19
Vereine + Ehrenamt
In der festlich dekorierten und farbenfroh illuminierten Stadthalle eröffnete das städtische Percussion Ensemble Schlagfertig das bunte Programm.
4 Bilder

Staatssekretärin Andrea Milz war unter den 400 Gästen in der Stadthalle
Beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters stand das Ehrenamt im Rampenlicht

„Ohne die Ehrenamtler würde unser Gemeinwesen den Bach runtergehen. Und wir hätten auch nicht mehr die Gesellschaft, die wir wollen.“ Für diese Aussage beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters erntete Andrea Milz den größten Applaus. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt brachte damit nicht nur die Unverzichtbarkeit bürgerschaftlichen Engagements auf den Punkt, sondern sie erklärte auch, warum der Gastgeber das „Ehrenamt in Ratingen“ zum Thema des Abends erkoren hatte. Über 450 Vereine...

  • Ratingen
  • 23.01.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt von links: Dr. Johannes Lill (stv. Leiter der VHS). Rudi Hain (SKFM), Dagmar Keuenhof (VHS-Leiterin), Rudolf Lohrum (stv. SKFM-Vors.) und Elmar Borgmann (GeschF des SKFM) bei der Übergabe der Spende.

SKFM Monheim
VHS Monheim spendet Erlös der Inventarversteigerung an die „Tafel des SKFM“ Monheim

„Verteilen statt Wegwerfen“ ist das Motto der Tafel  Mit großer Freude nahmen jetzt Rudolf Lohrum, stellv. Vorsitzender des SKFM Monheim am Rhein, Rudi Hain, Koordinator der Monheimer SKFM-Tafel, und Elmar Borgmann, Geschäftsführer des SKFM Monheim, den Erlös der Inventarversteigerung der VHS in Höhe von 900 Euro entgegen. Dagmar Keuenhof, Leiterin der VHS, und Dr. Johannes Lill, stellv. Leiter, überreichten den Betrag, der am 24. November 2018 anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der...

  • Monheim am Rhein
  • 05.12.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Adventsfeier der besonderen Art

Das lebhafte Programm der diesjährigen Adventsfeier der Flüchtlingsberatung des Caritasverbandes Kleve und der Frauenfachberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) sorgte für gute Stimmung bei den Anwesenden. Jedes Jahr werden über 100 geflüchtete Frauen und deren Kinder in der Vorweihnachtszeit eingeladen, um gemeinsam bei Kaffee und Kuchen ein paar schöne Stunden zu verbringen. In diesem Jahr sorgte die multikulturelle Trommelgruppe der Caritas und des SkF für einen...

  • 30.11.18
Vereine + Ehrenamt
Der Martinsmarkt lockt mit allerlei "Leckereien". 
Foto: Veranstalter

Kinderladen bietet "Selbstgemachtes"
"Ringelsocke" lädt zum Martinsmarkt ein

Viel Selbstgemachtes im Angebot Menden. Der SKFM - Kinderladen „Ringelsocke“ lädt am Freitag, 9. November, zu seinem Martinsmarkt in die Pastoratstraße 27 ein. Von 9.30 bis 14 Uhr werden Plätzchen, Marmeladen, Liköre, Quittenkonfekt und Himbeeressig angeboten. "Alles aus eigener Herstellung", versprechen die Veranstalter. Außerdem gibt es diverse handgemachte Dekorationen und traditionell zum Martinstag auch Hefeteig-Gänse. Auch eine große Auswahl an besonders gut erhaltener Baby- und...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.11.18
Ratgeber

SKFM sucht Spenden für Sozialkaufhaus

Der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) Monheim bittet für das Sozialkaufhaus „Der Laden“ dringend um gut erhaltene Spenden. Benötigt werden insbesondere Winterbekleidung (Kinder & Erwachsene), Babybekleidung, Spielzeug, Bettwäsche, Geschirr und Haushaltswaren sowie elektrische Haushaltskleingeräte (wie zum Beispiel Kaffeemaschinen, Waffeleisen, Radios, TV), die aufgrund der notwendigen Prüfung bitte direkt in der Spenden-Annahmestelle, Rathausplatz 3, abgegeben werden...

  • Monheim am Rhein
  • 20.07.18
Natur + Garten
Gemeinsam mit ihren Erziehern Steffi Meiß und Ingo Körwin sowie mit Paul Schulte, Bundesfreiwilligendienst-Leistender, pflanzten die Jungen und Mädchen am ersten Internationalen Tag des Waldkindergartens eine Esskastanie in der Nähe ihrer Sammelstelle. Gespendet wurde der Baum durch die Eltern der Vorschulkinder.
4 Bilder

Naturkinder aus Velbert pflanzen eine Esskastanie

Paul stemmte die schwere Gießkanne, um den noch kleinen Baum mit Wasser zu versorgen, Noah hatte zuvor ordentlich Erde geschippt, damit er fest und sicher im Boden steht. Und auch die anderen Jungen und Mädchen des Kolping-Kindergartens "Wurzelland" packten fleißig mit an.  Denn gemeinsam mit ihren Erziehern pflanzten die Kinder eine Esskastanie in der Nähe ihrer Sammelstelle. Diese befindet sich mitten im Wald, in der Nähe der Bernsmühle im Hespetal. Hier halten sich die Drei- bis...

  • Velbert
  • 03.05.18
Politik
Ursula Smulders, erste Ehrenamtlerin Kleiderkammer, Erika Bünnagel, SKFM-Vorsitzende von 1986 bis 2002, Claudia Wüster, stellvertretende Leiterin der Kleiderkammer, SKFM-Vorsitzender Hubert Bader und Kleiderkammer-Leiterin Mechthild Hendrikson freuen sich über den runden Geburtstag.

Runder Geburtstag: 30 Jahre Kleiderkammer des SKFM Hilden

Der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) Hilden hat Jubiläum gefeiert: Seine Kleiderkammer ist 30 Jahre alt geworden. Die Idee zur Gründung der Kleiderkammer hatte Erika Bünnagel. Sie war von 1986 bis 2000 Vorsitzende des SKFM Hilden. Nach einiger Planung und Vorarbeit konnte sie in der Vorstandssitzung im September 1987 den Beschluss vorstellen: Die Kleiderkammer sollte in den Kellerräumen der Mühlenstraße 14 eingerichtet werden. So ist es in der Niederschrift zu besagter...

  • Hilden
  • 24.04.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Seit 30 Jahren gibt es in Hilden die Kleiderkammer des SKFM. Unser Foto entstand bei der Neueröffnung am jetzigen Standort und zeigt Claudia Wüster, Hubert Bader und Mechthild Hendrikson (v.l.n.r.).

Ab Montag wird gefeiert: 30 Jahre SKFM-Kleiderkammer Hilden

Der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) Hilden e.V. feiert einen runden Geburtstag: Seine Kleiderkammer wird 30 Jahre alt. In der Jubiläumswoche von Montag, 16. April, bis Donnerstag, 19. April, findet daher für alle Kunden dort in der Benrather Straße 51 ein Los- und Kuchenverkauf statt. Bei der Tombola sind viele Preise, die von Hildener Unternehmen gespendet wurden, zu gewinnen sowie mehrere Warengutscheine. Außerdem gibt es selbstgebackenen Kuchen, den die ehrenamtlichen...

  • Hilden
  • 13.04.18
  •  2
Politik
Teilnehmer, die im Rahmen der „Lernzeit für Erwachsene“ ihre deutschen Sprachkenntnisse verbessern.
2 Bilder

Flüchtlingshilfe des SKFM bietet große Angebotspalette – Ehrenamtliche Helfer werden weiter benötigt

„Deutschkenntnisse sind das A und O für eine gelingende Integration.“ Mit diesen Worten bringt Johannes Anderski, der beim SKFM Monheim am Rhein e.V. für die Organisation und Koordination des Ehrenamtes im Fachbereich der Flüchtlingshilfe zuständig ist, das Problem auf den Punkt. Deshalb bietet der SKFM neben der „Sprach-Bar“ auch die „Lernzeit für Erwachsene“ im Stadtteiltreff am Ernst-Reuter-Platz 20 an. Beide Angebote richten sich an Flüchtlinge in Monheim, die neben dem Besuch der...

  • Monheim am Rhein
  • 22.02.18
Überregionales

Top der Woche!

Passend zum Internationalen Tag des Ehrenamtes feierte das wellcome-Projekt des SKFM in Velbert/Heiligenhaus sein fünfjähriges Bestehen. Seit nunmehr fünf Jahren unterstützen ehrenamtliche "Engel" Familien, in denen ein Kind unter einem Jahr lebt, um den turbulenten Alltagsstress, der durch die Geburt eines Babys mitunter entstehen kann, zu mildern. So begleiten die Ehrenamtlichen die Mütter zum Kinderarzt, gehen mit dem Baby spazieren während die Mutter eine Auszeit für sich genießen kann oder...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.12.17
Ratgeber
Daniela Prehn an ihrem Arbeitsplatz

Arbeitslosenzentrum des SKFM Monheim wird gut angenommen – Hilfe zur Selbsthilfe ist das Ziel

Knapp zwei Jahre befindet sich das Arbeitslosenzentrum (ALZ) des Sozialdienst katholischer Männer und Frauen e.V. (SKFM) Monheim am Rhein, am Rathausplatz 3, dem Haus, in dem auch „Der Laden“ des SKFM sein Domizil hat. „Mit dem Umzug von der Krischerstraße in das unmittelbare Stadtzentrum ist unsere Beratungsstelle jetzt noch besser für unser Klientel erreichbar“, begründet Daniela Prehn (39), die das ALZ seit Januar 2011 leitet, den neuen Standort. Und es wird auch weiterhin – mit steigender...

  • Monheim am Rhein
  • 13.10.17
Vereine + Ehrenamt
Abdelequader Zabalawi bringt gespendete Lebensmittel ins Johanneshaus.

Flüchtlinge helfen Flüchtlingen bei der Monheimer SKFM-Tafel – „Verteilen statt Wegwerfen“

Seit gut drei Monaten helfen Abdelquader Zabalawi (46) und Imad Yousef (40) bei der Monheimer SKFM-Tafel. „Wir sind froh“, so Manfred Poduschnick, Vorsitzender des SKFM Monheim e.V., „dass die beiden syrischen Flüchtlinge sich in dieser Weise für andere Flüchtlinge einsetzen. Migration kann letztlich nur gelingen, wenn sie gegenseitig ist.“ Beide Männer sorgen nun tatkräftig mit, dass die gespendeten Lebensmittel bei den jeweiligen Unternehmen abgeholt und zu den Ausgabestellen in Monheim und...

  • Monheim am Rhein
  • 10.10.17
Überregionales

Für den guten Zweck Modell gestanden

Auch in diesem Jahr hatten die Stadtwerke Velbert wieder Bürger und Mitarbeiter gesucht, die für eine Plakat-Aktion Modell stehen wollten. Die Gewinner der Aktion durften soziale Einrichtungen in Velbert benennen, die jeweils eine Spende über 250 Euro erhielten. Stadtwerke-Marketing-Chef Bert Gruber (von links) konnte jetzt die Spendenschecks überreichen. Die Mitarbeiter der Netzleitstelle der Stadtwerke beschlossen, dem SKFM die Spende zukommen zu lassen, die Geschäftsführer Willi Knust...

  • Velbert
  • 18.07.17
Kultur
Die Initiatoren von links Florian Schwab (Jukuba), Anna Hönig (ev. Jugend) und Stefan Drießen (CUBE) präsentieren das Plakat

Spot an für die neue U15 - Disco „FLASH“ in Baumberg

Am Freitag, den 7. Juli 2017, um 18 Uhr, startet die neu ins Leben gerufene Kinderdisco „FLASH“ im CUBE, von-Ketteler-Str. 8, in Baumberg. Die Idee hierzu hatte der Leiter des Jugendclubs Baumberg (Jukuba), Florian Schwab vom SKFM Monheim, gemeinsam mit dem Leiter des CUBE’s, Stefan Drießen, sowie der Jugendmitarbeiterin der Evangelischen Jugend Monheim, Anna Hönig. Mit der Kinderdisco wird ein neues Angebot für Kinder und Jugendliche in Baumberg und Monheim geschaffen, dass es so noch nicht...

  • Monheim am Rhein
  • 21.06.17
Überregionales

Neue Kindertagespflegepersonen für Velbert und Heiligenhaus

Erfolgreich bestanden: Qualifizierungskurs des SKFM Velbert/Heiligenhaus Acht Teilnehmerinnen und zwei Teilnehmer aus Velbert und Heiligenhaus haben von April 2016 bis Februar 2017 den 169-stündigen Kurs zur Kindertagespflegeperson absolviert und erfolgreich abgeschlossen. Er wurde in Kooperation des SKFM Velbert/Heiligenhaus und der Volkshochschule (VHS) angeboten. Nun konnten die neuen Tagespflegemütter und -väter im Rahmen einer kleinen Feier ihre Abschlusszertifikate entgegennehmen....

  • Velbert
  • 28.04.17
Überregionales
Stellten die aus alten Bannern und Planen der Stadt Heiligenhaus und aus Stoffresten des SKFM angefertigten Taschen vor: Stephan Nau (von links), Leiter des Kulturbüros der Stadt Heiligenhaus, Stefan Hagel, stellvertretender Geschäftsführer des SKFM Velbert/Heiligenhaus, sowie Carmen Fischer, stellvertretende Projektleitung der SKFM Beschäftigungsgesellschaft.
2 Bilder

"Anton" - eine einzigartige Tasche mit lokalem Bezug

Ihr Name ist "Anton", sie ist praktisch und wasserabweisend, in ihr lässt sich ein Aktenordner, Bücher oder aber auch ein kleiner Laptop verstauen, selbst für Wertsachen gibt es den passenden Platz - ja, das klingt komisch...Was sich dahinter verbirgt ist vor allem eines: Eine tolle Zusammenarbeit! Denn bei "Anton" handelt es sich um eine Botentasche, die aus alten Bannern und Planen gefertigt ist, die irgendwann einmal im Heiligenhauser Stadtgebiet hingen und die auf Veranstaltungen und...

  • Heiligenhaus
  • 24.04.17
  •  1
Überregionales

12. erfolgreiche „Ein-Teil-mehr“-Osteraktion im real-Markt in Heerdt

Anfang April startete der Lions Club Düsseldorf-Heinrich Heine zum zwölften Mal seine Spendenaktion „Ein-Teil-mehr“ im real-Markt in Heerdt. Der Erlös kommt erneut den beiden lokalen Hilfsorganisationen „Düsseldorfer Tafel“ sowie der „Offenen Tür Wittenberger Weg“ des Sozialdienstes Katholischer Frauen und Männer Düsseldorf (kurz: SKFM) zugute. Hierbei handelt es sich um eine Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung mit pädagogischen Unterstützungs-und Förderangeboten. Die...

  • Düsseldorf
  • 12.04.17
  •  1
  •  1
Ratgeber
Freuen sich über die neuen Räumlichkeiten: Claudia Wüster (l.), stellvertretende Leiterin der Kleiderkammer, SKFM-Geschäftsführer Hubert Bader und Kleiderkammerleiterin Mechthild Hendrikson.

Hildener Kleiderkammer an neuem Ort

Erstklassige Ware aus zweiter Hand: Die Kleiderkammer des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer (SKFM) hat ihren neuen Standort an der Benrather Straße 51. Nach der kurzen Umzugsphase können Kunden seit einer Woche wieder einkaufen oder Kleider- und Warenspenden abgeben. Neu: Am langen Montag ist von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Dienstags und donnerstags öffnet die Kleiderkammer darüber hinaus auch länger, und zwar ab sofort von 10 bis 12.30 Uhr. Mittwochs ist weiterhin von 15 bis 17.45...

  • Hilden
  • 10.04.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.