SKFM

Beiträge zum Thema SKFM

Vereine + Ehrenamt
Doris Reinhold (links) wurde als langjährige Leiterin der Offenen Ganztagesschule (Ogata) an der Birther Grundschule verabschiedet, unter anderem von Direktorin Sabine Klose.

Birther Ogata verabschiedet Doris Reinhold

So gut wie es eben in der Pandemiezeit geht, wurde Doris Reinhold als langjährige Leiterin der Offenen Ganztagesschule (Ogata) an der Birther Grundschule verabschiedet. Applaus gab es nicht nur von der Direktorin Sabine Klose, sondern vom gesamten Kollegium und den Mitarbeitern des SKFM, dem Träger der Betreuung nach dem Unterricht. SKFM-Geschäftsführer Willi Knust erinnerte an die bewegte Geschichte dieses Angebotes an der Schule und hob die Verdienste von Doris Reinhold hervor. Widerwillig...

  • Velbert
  • 23.03.21
LK-Gemeinschaft

Hildener Tafel braucht Unterstützung
Fahrer gesucht

Die Hildener Tafel in Trägerschaft des SKFM Hilden unterhält zwei Kühlfahrzeuge, die an jedem Werktag in und um Hilden unterwegs sind. Um die Touren weiterhin verlässlich durchführen zu können, sucht die Tafel zusätzliche Fahrer für einen, gern auch mehrere Vormittage in der Woche. Voraussetzung ist körperliche Fitness und der Führerschein Klasse B. Die Kontaktaufnahme zum SKFM Hilden ist möglich unter der Telefonnummer (02103) 20195 oder per E-Mail an info@skfm-hilden.de.

  • Hilden
  • 19.03.21
Vereine + Ehrenamt
Zur Übergabe trafen sich (v.l.) SKFM-Vorstandvorsitzende Lilo Löffler, IWC-Vizepräsidentin Annegret Wahlers, IWC-Präsidentin Andrea Neumann und SKFM-Bereichsleiterin Eva-Maria Düring.

Inner Wheel spendet an das SKFM-Frauen- und Kinderschutzhaus
Wasserkocher, Toaster und mehr

Vier Frauen, eine Vielzahl von Paketen und gegenüber der SKFM-Geschäftsstelle die Fahne des Weltfrauentages vor dem Mettmanner Rathaus – interessiert blieb ein Passant einen Moment lang stehen und beobachtete die Übergabe eines gut gefüllten Kartons: „Sind Sie vom Frauentag?“ Bereits seit 1911 gibt es den Weltfrauentag, an dem sich Menschen weltweit für Frauenrechte, die Gleichstellung der Geschlechter und gegen Gewalt an Frauen stark machen. Auch in diesem Jahr fanden rund um den 8. März...

  • Hilden
  • 18.03.21
Ratgeber
Der SKFM-Secondhand-Laden (Rathausplatz 3) und das Möbellager des SKFM (Ecke Hasen-/ Schwalbenstraße) in Monheim stehen ab sofort wieder für die Kunden zur Verfügung.

Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Monheim bietet Kunden Zeitfenster zum einkaufen ein / Spenden willkommen!
Secondhand-Laden und Möbellager des SKFM wieder geöffnet

Der SKFM-Secondhand-Laden (Rathausplatz 3) und das Möbellager des SKFM (Ecke Hasen-/ Schwalbenstraße) in Monheim stehen ab sofort wieder für die Kunden zur Verfügung. Der Secondhand-Laden ist montags bis freitags von 9.30 bis 17.30 Uhr und das Möbellager an diesen Tagen von 10 bis 13.30 Uhr geöffnet. "Selbstverständlich sind beim Betreten dieser Räumlichkeiten die Vorgaben der Corona-Schutzverordnung zu beachten. Das heißt, es müssen eine medizinische Mund-Nasen-Maske getragen, die...

  • Monheim am Rhein
  • 16.03.21
Ratgeber

Kleiderkammer des SKFM in Hilden wieder geöffnet
Shoppingtermin sichern

Ab sofort ist ein kleines Team der Kleiderkammer des SKFM wieder für seine Kunden da. Wer shoppen möchte, kann unter der Mobilnummer 0163-1725021 anrufen und erhält einen persönlichen Einkaufstermin. Gerne kann auch ein Termin für eine Spendenabgabe vereinbart werden. Allerdings werden nur kleine Spendenmengen - maximal zwei Säcke oder Kartons - angenommen. Die ehrenamtlichen Helfer freuen sich auf Besucher. Beim Einkauf gelten die vorgeschriebenen Hygieneregeln.

  • Hilden
  • 13.03.21
Politik
3 Bilder

„Das Thema muss in die Köpfe!“
Frau Sylvia Pantel, Bundestagsabgeordnete der CDU für den Wahlkreis Düsseldorf Süd, besuchte das "Proviantpakete-Projekt" beim Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V.

Frau Sylvia Pantel, Bundestagsabgeordnete der CDU für den Wahlkreis Düsseldorf Süd hat am frühen Morgen des 11. März 2021, das Projekt RAHAB, Beratung für Menschen in der Prostitution und das "Proviantpakete-Projekt" für obdachlose Menschen in Düsseldorf beim Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V. (SKFM) in der Ulmenstraße besucht. Frau S. Pantel selbst ist seit 2014 Berichterstatterin der CDU/CSU–Bundestagsfraktion für Prostitution – ein Arbeitsthema, das sie, nach eigenen...

  • Düsseldorf
  • 12.03.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bei dieser Velberter Familie hat das Babyglück gleich dreifach zugeschlagen.

"Wellcome" unterstützt Velberter Drillingsfamilie
Gelungene dreifach Überraschung

Eine schöne, vorweihnachtliche Überraschung bescherten jetzt die "wellcome"-Engel des SKFM einer Velberter Familie, die sich im Sommer über Drillinge freuen konnte. Finanziert durch den "wellcome"-Spendenfonds wurde ein gemütlicher Drillingswagen mit genug Platz für die Babys angeschafft. Die Freude bei den Eltern und Geschwistern war groß, dass nun endlich Spaziergänge und Ausflüge mit der ganzen Familie möglich sind. Zusätzlich zu dem Drillingswagen konnten noch acht Pakete Windeln gekauft...

  • Velbert
  • 09.12.20
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 5. Dezember, hat die Kleiderkammer von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Auf dem Foto: Claudia Wüster, stellvertretenden Leitung der Kleiderkammer.

Verkaufsoffener Samstag in der Kleiderkammer des SKFM Hilden
Ehrenamt unter Pandemiebedingungen

 „Wir sind sehr glücklich darüber, dass die Kleiderkammer im Mai unter strengen Hygieneauflagen wieder öffnen konnte“, so die Leiterin der Kleiderkammer des SKFM Hilden, Mechthild Hendrikson. Die vielen ehrenamtlichen Helfer arbeiten seitdem unter vollkommen anderen Bedingungen als vor der Pandemie. Alle Teams wurden komplett neu zusammengestellt. Die strengen staatlichen Auflagen werden von Mitarbeitern, Kunden und Spendern sehr gut akzeptiert. „Es ist ein großartiges Team, das mit viel...

  • Hilden
  • 03.12.20
Vereine + Ehrenamt
Der Wunschbaum des "Vereins für Velberter Kinder" steht in 2020 nicht im Rathaus, sondern im Ticket-Shop der VMG, am Ablauf der traditionellen Aktion hat sich aber nichts geändert. Die Verantwortlichen des Vereins und der beteiligten Institutionen sowie Bürgermeister Dirk Lukrafka hoffen, dass trotz der Corona-Lage alle Wunsch-Sterne von Bürgern gepflückt werden.

Velberter können Weihnachtswünsche von Kindern erfüllen
Zeit zum Sterne-Pflücken

Insgesamt 100 Weihnachtswünsche von Kindern und Jugendlichen sollen im Rahmen der traditionellen Wunschbaumaktion des "Vereins für Velberter Kinder" wieder durch Bürger erfüllt werden. Trotz aller Corona-Einschränkungen haben sich die Vorsitzende des Vereins, Elke Grünendahl, die weiteren Vorstandsmitglieder und Bürgermeister Dirk Lukrafka in Absprache mit den Verantwortlichen von Awo, Bergischer Diakonie, SKFM und dem städtischen Fachbereich Familie und Soziales dazu entschieden, den...

  • Velbert
  • 27.11.20
Politik
4 Bilder

„…ein wichtiges Stück Düsseldorf!“
Oberbürgermeisterkandidat Dr. Stephan Keller besuchte den "KnacKPunkt" des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V. - und er brachte Lunchpakete mit.

Oberbürgermeisterkandidat Dr. Stephan Keller hat am Donnerstag, 24. September, den Knackpunkt in der Grupellostraße besucht - die einzige Notschlafstelle für Mädchen und junge Frauen in Düsseldorf. Ina Schubert, die Leiterin der Einrichtung, führte Dr. Stephan Keller durch die Räumlichkeiten und erläuterte das Konzept der Notschlafstelle. Sie erzählte von den Anfängen vor 23 Jahren und von ganz persönlichen Erfahrungen, die sie in dieser Zeit machen konnte. Im „Knackpunkt“ nahe dem Düsseldorfer...

  • Düsseldorf
  • 25.09.20
Ratgeber
Beim Sommerschlussverkauf in der Kleiderkammer des SKFM ist jede Woche eine andere Warengruppe besonders günstig.

Schlussverkauf in der SKFM-Kleiderkammer noch bis 9. September
Reduzierte Ware

Wie überall gelten auch in der Kleiderkammer des Sozialdienstes Katholischer Frauen und Männer (SKFM) Hilden e.V. spezielle Regelungen für Verkauf und Kundenzustrom in den jetzigen Corona-Zeiten. Zur Auflockerung haben sich die Mitarbeiter ausgedacht, in diesem Jahr den Sommerschlussverkauf Warenweise zu konzentrieren: Jede Woche ist eine andere Warengruppe dran, die nur die Hälfte kostet. „Das Lager ist voll! Deshalb gibt es eine riesige Auswahl!“, berichtet Kleiderkammer-Leiterin Mechthild...

  • Hilden
  • 22.08.20
Ratgeber
Die SKFM bietet Kleidung für Jung und Alt sowie Mann und Frau.
2 Bilder

Besuch nur mit Schutzmaske
Hildener SKFM-Kleiderkammer ab Montag geöffnet

Die Kleiderkammer des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer (SKFM) an der Benrather Straße 51 öffnet am Montag, 11. Mai, wieder für Kunden und Spender. Sie war dann knapp acht Wochen wegen der Corona-Epidemie geschlossen. Mit den erforderlichen Schutzmaßnahmen können ab diesem Zeitpunkt wieder Kleidung und Haushaltswaren gekauft und – aus Lagerungsgründen nur in Kleinstmengen von zwei Kartons oder Säcken – auch wieder gespendet werden. "Aus organisatorischen Gründen ist ausschließlich...

  • Hilden
  • 08.05.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Kirsten Kremer von der Schwangerschaftsberatung des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer und Christoph Grün, Fachbereichsleitung Kinder, Jugend und Familie des Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen, informierten über die Schließung des Babyfensters.
2 Bilder

Caritasverband
Babyfenster schließt

Das Babyfenster wurde 2002 eröffnet als Hilfsangebot für Frauen in konflikthaften Situationen mit dem Ziel, ein sicherer Abgabeort für Neugeborene zu sein. In dem Zeitraum seines fast 18-jährigen Bestehens wurde es lediglich einmal im Jahr 2014 in Anspruch genommen. Zum 31. März wird der Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen das sich am Kinderhaus befindende Babyfenster schließen. Seit 2014 gibt es die gesetzlich geregelte Möglichkeit für Frauen, die ihre Schwangerschaft geheim halten...

  • Gelsenkirchen
  • 20.03.20
Vereine + Ehrenamt
2500 Euro spendet der Hildener Lions Club der Tafel, die jeden Tag viele Menschen mit Essen versorgt. Unser Bild zeigt von links: Dr. Petra Zylla (Präsidentin Lions Hilden), Hubert Bader (Geschäftsführer SKFM), Ralf G. Kraemer und Reinhard Gatzke (beide Lionsclub Hilden) bei der Spendenübergabe am Donnerstag.

Über 80 Ehrenamtliche helfen 419 Erwachsenen und 215 Kindern
Lions Club spendet für Hildener Tafel

Schon lange ist die Hildener Tafel eine wertvolle soziale Einrichtung, die überschüssige Lebensmittel rettet, um bedürftigen Menschen zu helfen. Uber 80 Ehrenamtliche sind im Einsatz. Sie unterstützen derzeit 419 Erwachsene und 215 Kinder. Zweimal in der Woche kommen Menschen aus 40 Nationen zum historischen Gebäude an der Kirchhofstrasse und kaufen für einen symbolischen Obolus (2,50 Euro) ein. Es sind Langzeitarbeitslose, Sozialhilfeempfänger; Flüchtlinge und Ältere, deren Renten zum Leben...

  • Hilden
  • 10.01.20
Vereine + Ehrenamt
Zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka konnten die Verantwortlichen des Vereins für Velberter Kinder nun 200 Geschenke übergeben.

Erfolgreiche Wunschbaum-Aktion des Vereins für Velberter Kinder
200 Geschenke wurden übergeben

200 bunt verpackte Geschenke stapelten sich in einem Raum des Velberter Rathauses, man sieht: Die traditionelle Wunschbaum-Aktion des Vereins für Velberter Kinder war wieder ein voller Erfolg. Zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka konnten die Verantwortlichen des Vereins die Päckchen an die Awo, den SKFM Velbert/Heiligenhaus, die Bergische Diakonie sowie den Fachbereich Jugend, Familie und Soziales der Stadt Velbert übergeben. Die vier sozialen Träger reichen die Geschenke nun rechtzeitig...

  • Velbert
  • 19.12.19
Ratgeber
Immer mehr Velberter nehmen das Angebot der "Welcome"-Engel war.

Ehrenamt
"Wellcome"-Engel für Babys im ersten Lebensjahr gesucht!

Eine Geburt ist etwas ganz Besonderes! Doch der Neuankömmling stellt Eltern auch vor ungeahnte Herausforderungen. Abhilfe schafft da das "Wellcome"-Team. Seit 2012 bietet der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer (SKFM) in Velbert und Heiligenhaus mit dem Angebot "wellcome" praktische Hilfe nach der Geburt an. "Wellcome" ist moderne Nachbarschaftshilfe für alle Eltern, die sich nach der Geburt eines Babys Entlastung wünschen: Fehlt Unterstützung durch Familie oder den Freundeskreis,...

  • Velbert
  • 02.12.19
Kultur

Lesung am Internationalen Tag der Armut
Spiegel-Bestseller-Autor Richard Brox liest aus "Kein Dach über dem Leben"

Hilden. Am Internationalen Tag der Armut, dem 17. Oktober, veranstaltet der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) Hilden e.V. eine Lesung, die auf die Armut und Wohnungslosigkeit in unserem Land aufmerksam machen soll. Spiegel-Bestseller-Autor Richard Brox liest in der SKFM-Kleiderkammer in der Benrather Straße 51 aus seinem Erfolgsbuch „Kein Dach über dem Leben“. Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Die Buchhandlung Thalia Hilden unterstützt den Abend und informiert vor Ort mit einem...

  • Hilden
  • 09.10.19
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Insgesamt 14 Teilnehmerinnen aus Velbert und Heiligenhaus erhielten nun ihre Zertifikate, da sie erfolgreich einen Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson und einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben.

Insgesamt 14 Teilnehmer haben Kurs erfolgreich abgeschlossen
Kindertagespflegepersonen erhalten ihre Zertifikate

14 Teilnehmerinnen aus den Städten Velbert und Heiligenhaus haben von Mai 2018 bis Juni 2019 einen 160 Stunden umfassenden Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson besucht und konnten nun - nach erfolgreichem Abschluss - ihre Zertifikate entgegennehmen. Zum wiederholten Mal machte der SKFM Velbert/Heiligenhaus in Kooperation mit der Volkshochschule (Vhs) die interessierten Teilnehmerinnen damit fit für eine "erfüllende und wichtige Aufgabe". Zu den Inhalten des Kurses zählte Wichtiges...

  • Velbert
  • 29.07.19
Vereine + Ehrenamt
In der festlich dekorierten und farbenfroh illuminierten Stadthalle eröffnete das städtische Percussion Ensemble Schlagfertig das bunte Programm.
4 Bilder

Staatssekretärin Andrea Milz war unter den 400 Gästen in der Stadthalle
Beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters stand das Ehrenamt im Rampenlicht

„Ohne die Ehrenamtler würde unser Gemeinwesen den Bach runtergehen. Und wir hätten auch nicht mehr die Gesellschaft, die wir wollen.“ Für diese Aussage beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters erntete Andrea Milz den größten Applaus. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt brachte damit nicht nur die Unverzichtbarkeit bürgerschaftlichen Engagements auf den Punkt, sondern sie erklärte auch, warum der Gastgeber das „Ehrenamt in Ratingen“ zum Thema des Abends erkoren hatte. Über 450 Vereine...

  • Ratingen
  • 23.01.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt von links: Dr. Johannes Lill (stv. Leiter der VHS). Rudi Hain (SKFM), Dagmar Keuenhof (VHS-Leiterin), Rudolf Lohrum (stv. SKFM-Vors.) und Elmar Borgmann (GeschF des SKFM) bei der Übergabe der Spende.

SKFM Monheim
VHS Monheim spendet Erlös der Inventarversteigerung an die „Tafel des SKFM“ Monheim

„Verteilen statt Wegwerfen“ ist das Motto der Tafel  Mit großer Freude nahmen jetzt Rudolf Lohrum, stellv. Vorsitzender des SKFM Monheim am Rhein, Rudi Hain, Koordinator der Monheimer SKFM-Tafel, und Elmar Borgmann, Geschäftsführer des SKFM Monheim, den Erlös der Inventarversteigerung der VHS in Höhe von 900 Euro entgegen. Dagmar Keuenhof, Leiterin der VHS, und Dr. Johannes Lill, stellv. Leiter, überreichten den Betrag, der am 24. November 2018 anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Monheimer...

  • Monheim am Rhein
  • 05.12.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Adventsfeier der besonderen Art

Das lebhafte Programm der diesjährigen Adventsfeier der Flüchtlingsberatung des Caritasverbandes Kleve und der Frauenfachberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) sorgte für gute Stimmung bei den Anwesenden. Jedes Jahr werden über 100 geflüchtete Frauen und deren Kinder in der Vorweihnachtszeit eingeladen, um gemeinsam bei Kaffee und Kuchen ein paar schöne Stunden zu verbringen. In diesem Jahr sorgte die multikulturelle Trommelgruppe der Caritas und des SkF für einen...

  • 30.11.18
Vereine + Ehrenamt
Der Martinsmarkt lockt mit allerlei "Leckereien". 
Foto: Veranstalter

Kinderladen bietet "Selbstgemachtes"
"Ringelsocke" lädt zum Martinsmarkt ein

Viel Selbstgemachtes im Angebot Menden. Der SKFM - Kinderladen „Ringelsocke“ lädt am Freitag, 9. November, zu seinem Martinsmarkt in die Pastoratstraße 27 ein. Von 9.30 bis 14 Uhr werden Plätzchen, Marmeladen, Liköre, Quittenkonfekt und Himbeeressig angeboten. "Alles aus eigener Herstellung", versprechen die Veranstalter. Außerdem gibt es diverse handgemachte Dekorationen und traditionell zum Martinstag auch Hefeteig-Gänse. Auch eine große Auswahl an besonders gut erhaltener Baby- und...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.11.18
Ratgeber

SKFM sucht Spenden für Sozialkaufhaus

Der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) Monheim bittet für das Sozialkaufhaus „Der Laden“ dringend um gut erhaltene Spenden. Benötigt werden insbesondere Winterbekleidung (Kinder & Erwachsene), Babybekleidung, Spielzeug, Bettwäsche, Geschirr und Haushaltswaren sowie elektrische Haushaltskleingeräte (wie zum Beispiel Kaffeemaschinen, Waffeleisen, Radios, TV), die aufgrund der notwendigen Prüfung bitte direkt in der Spenden-Annahmestelle, Rathausplatz 3, abgegeben werden können....

  • Monheim am Rhein
  • 20.07.18
Natur + Garten
Gemeinsam mit ihren Erziehern Steffi Meiß und Ingo Körwin sowie mit Paul Schulte, Bundesfreiwilligendienst-Leistender, pflanzten die Jungen und Mädchen am ersten Internationalen Tag des Waldkindergartens eine Esskastanie in der Nähe ihrer Sammelstelle. Gespendet wurde der Baum durch die Eltern der Vorschulkinder.
4 Bilder

Naturkinder aus Velbert pflanzen eine Esskastanie

Paul stemmte die schwere Gießkanne, um den noch kleinen Baum mit Wasser zu versorgen, Noah hatte zuvor ordentlich Erde geschippt, damit er fest und sicher im Boden steht. Und auch die anderen Jungen und Mädchen des Kolping-Kindergartens "Wurzelland" packten fleißig mit an.  Denn gemeinsam mit ihren Erziehern pflanzten die Kinder eine Esskastanie in der Nähe ihrer Sammelstelle. Diese befindet sich mitten im Wald, in der Nähe der Bernsmühle im Hespetal. Hier halten sich die Drei- bis...

  • Velbert
  • 03.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.