SKFM Monheim

Beiträge zum Thema SKFM Monheim

Ratgeber
Smbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Arbeitslosenzentrum des SKFM in Monheim
Wieder geöffnet

Das Arbeitslosenzentrum des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer (SKFM) in Monheim ist wieder für den Publikumsverkehr geöffnet – jedoch mit Einschränkungen. Beratungsgespräche vor Ort erfolgen nur nach vorheriger telefonischer Absprache und in unvermeidbaren Fällen, unter (02173) 956950 oder per E-Mail an daniela.prehn@skfm-monheim.de. Das normalerweise monatlich angebotene Arbeitslosenfrühstück wird bis auf weiteres nicht stattfinden.

  • Monheim am Rhein
  • 24.04.20
Ratgeber
Daniela Prehn an ihrem Arbeitsplatz

Arbeitslosenzentrum des SKFM Monheim wird gut angenommen – Hilfe zur Selbsthilfe ist das Ziel

Knapp zwei Jahre befindet sich das Arbeitslosenzentrum (ALZ) des Sozialdienst katholischer Männer und Frauen e.V. (SKFM) Monheim am Rhein, am Rathausplatz 3, dem Haus, in dem auch „Der Laden“ des SKFM sein Domizil hat. „Mit dem Umzug von der Krischerstraße in das unmittelbare Stadtzentrum ist unsere Beratungsstelle jetzt noch besser für unser Klientel erreichbar“, begründet Daniela Prehn (39), die das ALZ seit Januar 2011 leitet, den neuen Standort. Und es wird auch weiterhin – mit steigender...

  • Monheim am Rhein
  • 13.10.17
Ratgeber
Daniela Prehn an ihrem Arbeitsplatz

Arbeitslosenzentrum des SKFM Monheim ein Jahr am Rathausplatz

Hilfe zur Selbsthilfe ist das Ziel Fast ein Jahr befindet sich das Arbeitslosenzentrum (ALZ) des SKFM Monheim am Rhein, am Rathausplatz 3, dem Haus, in dem auch „Der Laden“ des SKFM sein Domizil hat. „Mit dem Umzug von der Krischerstraße in das unmittelbare Stadtzentrum ist unsere Beratungsstelle jetzt noch besser für unser Klientel erreichbar“, begründet Daniela Prehn (38), die das ALZ seit Januar 2011 leitet, den neuen Standort. Schließlich sind es vom Busbahnhof in ihr Büro nur knapp 200...

  • Monheim am Rhein
  • 07.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.