Skiunfall

Beiträge zum Thema Skiunfall

Ratgeber

Wer zahlt beim Skiunfall?

Endlich Schnee auch im Sauerland in Sicht: Auch viele Skibegeisterte aus dem Revier wagen sich in den nächsten Tagen und Wochen im "Land der tausend Berge" auf die Pisten. Doch Vorsicht: Jährlich passieren beim Skifahren in den Mittelgebirgen und den Alpen zehntausende Unfälle. Allein in der Saison 2012/13 verletzten sich rund 43.000 Wintersportler. Insbesondere Kollisionen zweier oder mehrerer Skifahrer können zu schweren Verletzungen führen. Doch wer zahlt eigentlich im Schadenfall?...

  • Wattenscheid
  • 09.01.14
Überregionales
Laura Kraft (9), Lena Kraft (9), Marlene Zywek (10) und Kim Wolzenburg (17) sowie Begleiterin Ursula Proyer aus der Gemeinde St. Maria Magdalena in Höntrop vertraten das Bistum Essen beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Zum Gruppenfoto mit Kanzleramtsminister Peter Altmaier, der die Kanzlerin wegen deren Sportverletzung bei Teilen des Programms vertrat, stellten sie sich mit Prälat Dr. Klaus Krämer und Pfarrer Simon Rapp im Kanzleramt auf.

Wattenscheider Sternsinger besuchten für das Bistum Essen die gehandicapte Kanzlerin in Berlin

Deutlicher kann man das Engagement der Sternsinger wohl kaum würdigen. Obwohl Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen ihrer Sportverletzung wahrlich allen Grund gehabt hätte, den traditionellen Sternsingerempfang abzusagen, begrüßte die Regierungschefin am Dienstag (7.) auf Krücken 108 kleine und große Könige aus allen 27 deutschen Diözesen im Bundeskanzleramt in Berlin. „Ihr bringt Segen und ihr seid ein Segen für die Welt“, machte die Bundeskanzlerin deutlich. Und die Sternsinger hatten...

  • Wattenscheid
  • 07.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.