Skulptur

Beiträge zum Thema Skulptur

Kultur
Bert Gerresheim: Heine-Denkmal (2012). Auf den aufgeschlagenen Seiten eines Buchs mit Heine-Zitat erscheint das Gesicht des jungen und des alten Dichters. Die Schere bezieht sich auf die Zensur, der Heines Schriften unterworfen waren. Die Narenschelle erinnert an Heines Zitat, der sich selbst als "Narr des Glücks" bezeichnete.
21 Bilder

Düsseldorf entdecken: Campus der Heinrich-Heine-Universität

Am Anfang war die Medizin Die Uni Düsseldorf verdankt ihre Existenz der bildungspolitischen Offensive der 1960er Jahre. Schon seit 1907 gab es in Düsseldorf eine Akademie für praktische Medizin. Sie war an die damaligen Städtischen Krankenanstalten in Bilk angeschlossen und wurde 1923 zur Medizinischen Akademie. 1965 veranlasste das Land NRW den Ausbau zur Volluniversität mit medizinischer sowie mathematisch-naturwissenschaftlicher und philosophischer Fakultät. Anfang der 1990er Jahre nahmen...

  • Düsseldorf
  • 08.04.18
  •  17
  •  15
LK-Gemeinschaft
Königsalle - Kö-Graben mit Lichtdom
14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Kleiner Spaziergang an der Königsallee

* Kö-Spaziergang 24. Januar 2018 Der Bergische Löwe Auf einem kleinen Spaziergang entdeckte ich unter anderem auch eine Bronze Skulptur des Bergischen Löwen an der Königsalle. Der Bergische Löwe in Düsseldorf (Auszug hier gefunden) Ein Standbild des Bergischen Löwen aus dem Düsseldorfer Wappen hatte eine wechselvolle Geschichte. Anfang 1916 wurde auf dem Graf-Adolf-Platz ein großes Standbild des Bergischen Löwen von Johannes Knubel als „Kriegswahrzeichen“...

  • Düsseldorf
  • 07.02.18
  •  36
  •  27
Kultur
4 Bilder

Neanderart-group Ausstellung in der Kunstmüllerei über Karneval verlängert..

die NEANDERARTgroup Eröffnungsausstellung ,,open your eyes" in der Kunstmüllerei von Sonja Zeltner-Müller geht in die Verlängerung und kann jetzt bis 24. Februar immer Mittwoch und Samstag besucht werden...  immer 12-18 Uhr oder nach Vereinbarung - Kunstmüllerei, Witzelstr. 7, 40225 Düsseldorf http://www.kunstmuellerei.com  http://www.neanderart.de/ zur Ausstellungseröffnung ist das Kamerateam des Künstlerkanals von Horst Goetze zum Drehtermin erschienen - ein Video zur Künstlergruppe...

  • Düsseldorf
  • 03.02.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Straßensperrung wegen NACKTE BEINE?
4 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Straßensperrung in Urdenbach - Nackter Mensch entdeckt! - Hier Aufklärung erwünscht!!!

* 10. Januar 2018 Straßensperrung! Nackte Tatsachen! Wer klärt jetzt auf? Skandal... oder was?!? In diesem Beitrag berichtete ich über eine Straßensperrung in Urdenbach! Als ich - im oben angegebenen Beitrag - das letzte Foto im KASTEN hatte, ging mein Blick nach links und blieb an NACKTEN BEINEN die sich in den Himmel reckten hängen! Da blieb mir fast die Spucke weg! Was war denn da los? Ein schamloser Mensch in den Büschen?!? Natürlich musste ich erst einmal -...

  • Düsseldorf
  • 12.01.18
  •  10
  •  13
Kultur
16 Bilder

Vernissage #Crossmas in der Kunstmüllerei

das internationale Künstlernetzwerk Crossart hat 10 Künstler zur Weihnachtsausstellung in der Kunstmüllerei in Bilk ausgewählt - heute 26.11. war Vernissage - die Ausstellung läuft bis 02.01.2018 mittwochs bis sonntags 12-18 Uhr  hier Impressionen von der Vernissage 

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  •  1
Natur + Garten
17 Bilder

Die Farben des Herbstes: Der Tempelgarten des EKO-Hauses in Düsseldorf

Natur und Kultur Der Besuch des EKO-Tempelgartens in Niederkassel ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis - auch im November, wenn die exotischen Bäume und Sträucher in allen Rottönen leuchten. Das EKO-Haus wurde 1993 als Kulturzentrum für die japanische Kolonie in Düsseldorf eröffnet. Neben den religiösen Feiern im Tempel bietet das EKO-Haus (E-KO = sanfter Glanz oder schenkendes Licht) kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Vorträge und Teezeremonien an. Der Steingarten Der...

  • Düsseldorf
  • 07.11.17
  •  19
  •  17
Kultur
Wie eine "richtige" Galerie
8 Bilder

Die große Welt im Kleinen: Die Palazzo Galerie in Goch

Moderne Kunst - nichts für mich... denken viele und wagen erst gar nicht den Schritt ins Museum oder in eine dieser Galerien mit dem Anschein des Elitären. Galerie ohne Schwellenangst Bei der Palazzo Galerie im Fünf-Ringe-Haus in Goch ist alles wie in einer "richtigen" Galerie: Vor dem Eingangsportal ein roter Teppich, an den Wänden Fotos und Objekte, Skulpturen auf Sockeln. Hier muss aber niemand Schwellenangst haben, denn es handelt sich um eine Galerie im Puppenstuben-Format, in der...

  • Goch
  • 24.10.17
  •  16
  •  13
Kultur
(BITTE VOLLBILD) Tadao Ando: Langen Foundation
22 Bilder

Natur und Kultur - Goldener Oktober auf der Raketenstation

Herrliches Herbstwetter ...und es war mal wieder Zeit für einen Besuch auf der Raketenstation. Der Name klingt  martialisch, doch das täuscht. Denn längst ist aus der ehemaligen NATO-Basis der Kulturraum Hombroich geworden. Mitten im niederrheinischen Ackerland sind großartige Gebäude entstanden, wie die Langen Foundation des Japaners Tadao Ando und die Skulpturenhalle nach einem Entwurf von Thomas Schütte. Die Bauten selbst sind Kunstwerke, in denen Kunst gezeigt wird. Die Langen...

  • Düsseldorf
  • 20.10.17
  •  15
  •  14
Kultur
Das neugotische Schloss
28 Bilder

Fast ein Märchen-Schloss: Zu Besuch in Moyland

Fast ein Märchen 1997 öffnete das Museum Schloss Moyland seine Pforten ebenso wie das vom Land NRW getragene Joseph Beuys Archiv. Das Projekt könnte eine Erfolgsgeschichte sein, wenn es nicht immer wieder zu heftigen Differenzen zwischen dem Stiftungsrat und dem Land käme. Weitere handfeste Auseinandersetzungen mit Eva Beuys sorgen ebenfalls regelmäßig für Schlagzeilen Aufwachen aus dem Dornröschenschlaf Vor knapp 30 Jahren erwachte die Schönheit aus dem Dornröschenschlaf. Das...

  • Bedburg-Hau
  • 17.10.17
  •  33
  •  20
Kultur
Das Markenzeichen der FH: 1985 schuf Rektor Klaus Kammerichs die "Hand mit Zeichenstift" (Aluminiumguss)
18 Bilder

Bunte Vielfalt: Impressionen vom Campus Golzheim der Hochschule Düsseldorf

Die Hochschule Düsseldorf: Kühle Eleganz und bunte Vielfalt Kühle Eleganz kennzeichnet den 2016 bezogenen zentralen Campus der Hochschule Düsseldorf in Derendorf. Schnörkellose Architektur, modernste Technik, ein neues Corporate Design und Mehrsprachigkeit unterstreichen den zeitgemäßen Auftritt (mehr dazu hier). Fast nostalgisch geht es dagegen auf dem alten Standort in Golzheim zu, wo die Fachbereiche Architektur und Design noch bis zu ihrem Umzug nach Derendorf untergebracht sind. Sie...

  • Düsseldorf
  • 12.10.17
  •  19
  •  11
Kultur
Das Hochhaus "im Grünen"
16 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Das Hochhaus im Grünen

Ein ganz spezielles Ei Es ist berühmt und berüchtigt: Das Mörsenbroicher Ei im Düsseldorfer Norden. Der Verkehrsknotenpunkt mit Dauer-Stau-Potential hat es sogar zu einem Artikel in wikipedia gebracht. Und mittendrin steht Düsseldorfs höchstes Hochhaus: Der ARAG-Tower. Das alles klingt nicht nach Vergnügen und erst recht nicht nach Idylle. Aber hier ist es wie mit der sprichwörtlichen Ruhe im Auge des Orkans. Denn wer es geschafft hat, sämtliche Straßen, Schienen und Ampeln zu überqueren,...

  • Düsseldorf
  • 25.09.17
  •  14
  •  15
Kultur
Die aufgebrochene Spiegelfassade des Verwaltungsbaus
21 Bilder

Ein Highlight der Postmoderne: Das Museum Abteiberg in Mönchengladbach

Fussballfans pilgern in den Borussia-Park, Kunstfreunde an den Abteiberg Seit 1982 sorgt das Museum Abteiberg von Hans Hollein nicht nur in Mönchengladbach für Furore. Der eigenwillige Bau ist ein Gesamtkunstwerk und in den Hang des Abteigartens gleichsam eingegraben. Er gilt als Highlight postmoderner Architektur: Architektur als Collage Während sich die Architektur der klassischen Moderne und besonders die des Bauhauses  an der bekannten Formel "Form folgt Funktion" orientiert,...

  • Düsseldorf
  • 19.09.17
  •  17
  •  11
Natur + Garten
Eingang zum Wasserschloss
28 Bilder

Ausflugstipp und des Rätsels Lösung: Schlosspark Arcen bei Venlo

Warum nicht einmal einen Ausflug zu unseren niederländischen Nachbarn  machen? Über die A 40 ist es ein Katzensprung: Kurz hinter der Grenze liegt Schloss Arcen mit seinem herrlichen weitläufigen Park. Der Besuch dort ist wie ein Tag Urlaub. Die Brücke zum Eingangstor spiegelt sich malerisch im Wasser ebenso wie das Backsteinschloss aus dem 17. Jahrhundert. Die Attraktion aber ist der der 32 Hektar große Park mit seinen unterschiedlichen Themen-Gärten und mancherlei Kunst. Die Anlage war...

  • Düsseldorf
  • 16.09.17
  •  21
  •  15
Kultur
(BITTE VOLLBILD) Das Märchenschloss
31 Bilder

Ausflugstipp: Schloss Dyck und Dycker Feld

Ziel des Ausflugs waren bei herrlichem Sommerwetter eigentlich die "Neuen Gärten" von Schloss Dyck: Nicht so spektakulär wie die alten Schlossgärten, aber bei fast wolkenosem Himmel ein Ort zum Durchatmen und eine Oase der Ruhe. Natürlich lockten dann auch das Schloss und der Park, die sich bei schönem Wolkenhimmel von ihrer besten Seite zeigten. Ein wogendes Meer aus Schilf Zwischen dem Nikolauskloster und derm Parkplatz von Schloss Dyk befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite der...

  • Düsseldorf
  • 06.09.17
  •  15
  •  11
Kultur
Eingang an der Düsseldorfer Hansaallee
21 Bilder

Zwischen Düsseldorf und Meerbusch: Areal Böhler - Vom Stahlwerk zum angesagten Treffpunkt

Stahlkochen war gestern... Der Übergang ins postindustrielle Zeitalter ist im Revier an vielen Stellen gelungen. Und auch im Areal Böhler, einem ehemaligen Stahlwerk an der Stadtgrenze von Düsseldorf zu Meerbusch-Büderich, wird schon längst kein Stahl mehr gekocht, sondern nur noch in einigen Hallen weiterverarbeitet. Stattdessen finden inzwischen in mehreren denkmalgeschützten Gebäuden Veranstaltungen wie Autosalons und Modemessen statt. Auch Architekten und Künstler haben den Reiz  der...

  • Düsseldorf
  • 23.08.17
  •  19
  •  13
Kultur
Der Spiegel von hinten und die Raute
18 Bilder

Stadttor, Rheinturm und Mondrian: Neues vom Medienhafen Düsseldorf

Mehr vom Düsseldorfer Stadttor (nicht nur für Ratefüchse!) Das Stadttor gehört zu den spektakulären Bauten am Rand des Medienhafens. Das markante Gebäude der Architekten Overdiek, Petzinka und Partner wurde 1992-98 über dem Rheinufertunnel errichtet und markiert den südlichen Eingang zur Innenstadt. Auf dem Grundriss eines Parallelogramms erheben sich zwei Türme. Sie sind durch drei Attikageschoss miteinander verbunden. Das sichtbare Stahlfachwerk wird von einer doppelten Glasfassade...

  • Düsseldorf
  • 03.08.17
  •  12
  •  13
Kultur
(BITTE VOLLBILD!) Vor den Anlagen des Amphitheaters endet der Prinz-Moritz Kanal (1660). Er sollte eigentlich Kleve mit dem Rhein verbinden.
20 Bilder

Ausflugstipp: Historische Gartenanlagen in Kleve

Ein Europäisches Gartendenkmal An der Tiergartenstraße, direkt am Museum Kurhaus, liegen Kleves historische Gartenanlagen: Der geometrisch-strenge Barockgarten mit großartigen Ausblicken in die Landschaft und der intimere Forstgarten im englischen Stil. In beiden Anlagen stehen Kunst und Natur im Dialog. Der barocke Park Im 17. Jahrhundert verfolgte der Statthalter Brandenburgs, Moritz von Nassau-Siegen, den ehrgezigen Plan, seine Residenzstadt in eine großzügige Parklandschaft...

  • Kleve
  • 26.07.17
  •  16
  •  19
Kultur
Horst Antes: Der Ring (1987). Zwischen den 15 Scherenschnitt-Figuren ragt eine Schlange empor.
25 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Dunkle und andere Gestalten rund um den Hauptbahnhof

Der Düsseldorfer Hauptbahnhof Der Vorplatz des Hauptbahnhofs ist nicht gerade ein Schmuckstück - und eine schlechte Visitenkarte für die Stadt. Auf der Rückseite sah es lange Zeit nicht besser aus. Mehr als hundert Jahre war hier Schwerindustrie angesiedelt. Als die Oberbilker Stahlwerke 1979 nach Holthausen verlagert wurden, entstand in den 1980er Jahren der Bertha-von-Suttner-Platz mit monumentalen postmodernen Bauten um einen großen Fußgängerbereich (Architekten Deilmann, Kalenborn und...

  • Düsseldorf
  • 20.07.17
  •  28
  •  15
Natur + Garten
Robert-Lehr-Ufer am Rheinpark Golzheim mit Theodor-Heuss-Brücke
19 Bilder

Wo alles grünt und blüht - unterwegs in Düsseldorf

Nordpark... Rheinpark Golzheim, Rheingärtchen, Kö-Gärtchen, Spee'scher Park, überall grünt und blüht es in der Stadt. Und sogar am Kö-Bogen, wo vor wenigen Jahren noch der "Tausendfüßler" stand, sorgt die neu gepflanzte Platanenallee, obwohl noch nicht ganz fertig, für neue grüne Perspektiven. Ich habe ein paar bunte Impressionen gesammelt und wünsche viel Freude beim sommerlichen Foto-Spaziergang durch Düsseldorf.

  • Düsseldorf
  • 09.07.17
  •  13
  •  17
Kultur
durch die rosarote Brille: La vie en rose
17 Bilder

Lokales aus Düsseldorf: Die Schönen am Kö-Bogen

Durchblicke und farbenfrohe Eyecatcher Sie heißen "Frau mit Sonne", "Die Schöne", "Freiheit" oder "Weinkönigin": Seit einigen Tagen begrüßen acht meterhohe farbenfrohe Stahlskulpturen von Stefan Szczesny die Besucher am Kö-Bogen und am Eingang zum Steigenberger Parkhotel. Der in Saint-Tropez ansässige Künstler schuf sie auf Anregung der Düsseldorfer Galerie Kellermann speziell zum Auftakt der Tour de France in Düsseldorf. Die Stahlreliefs sind in Pop-Farben bemalt. Sie feiern das Leben und...

  • Düsseldorf
  • 27.06.17
  •  18
  •  21
Kultur
Segelbrunnen: Die Gesamtkomposition der Anlage beruht auf Dreiecken.
18 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Auf den Spuren von Heinz Mack

Goldene Säulen in Venedig, Licht-Installationen in der Wüste... Der international bekannte Künstler hat weltweit Zeichen gesetzt. Heinz Mack ist aber auch in Düsseldorf präsent, wo seine Karriere begann, als er hier 1958 mit Otto Piene die Künstlergruppe ZERO gründete, zu der Günther Uecker 1961 stieß. Einige Objekte in Düsseldorf möchte ich hier näher vorstellen. Raumkeile (1978) Die Gestaltung des kleinen Vorplatzes am mächtigen LVA-Hochhaus war eine künstlerische Herausforderung. Mack...

  • Düsseldorf
  • 16.06.17
  •  15
  •  17
Natur + Garten
Wildblumenwiese im Belsenpark
19 Bilder

Wildblumen, Spiegelungen und mehr - der Belsenpark in Düsseldorf-Oberkassel

Ein Güterbahnhof wird zum Wohnquartier Aus dem ehemaligen Güterbahnhof im linksrheinischen Oberkassel wurde ein attraktives - und nicht gerade preiswertes - Wohnquartier. 2014 zogen die ersten Bewohner ein. Inzwischen gehören Geschäfte, ein Café und ein Restaurant zur Infrastruktur. Und der Investor spendierte sogar ein Kunstwerk aus farbigem Edelstahl. Ende 2016 schließlich wurde endlich auch der Park in der Mittelachse des Areals fertiggestellt. Bäume sind gepflanzt, im Wasserbecken...

  • Düsseldorf
  • 07.06.17
  •  25
  •  18
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf-Zoo - Nackter Mann liegt im Park und sonnt sich - Darf er das?!?

* Zoopark 5. Juni 2017 Nackter Mann Als ich heute Mittag ganz kurz im Zoopark unterwegs war, habe ich viele Kanadagänse gesehen! Viele Eltern mit Kinder, einige Liebespaare - auch gemütlich auf der Bank sitzend... und dann... IHN... den Nackten Mann!!! Ohne Schwellenangst zu zeigen... näherte ich mich an! Er schien mich nicht zu bemerken! Wahnsinn, was für ein Kerl von Mann!!! Ich habe dann mal vorsichtig aus der Ferne mit meinem Tele einige Bilder gemacht! Als der sich immer...

  • Düsseldorf
  • 06.06.17
  •  55
  •  24
Überregionales
24 Bilder

LK-Treffen am Schloss Benrath in Düsseldorf - Erste Impressionen

Park und Schloss Benrath sind immer einen Besuch wert - dachte sich Marlies, die in Düsseldorf-Benrath zu Hause ist und lud zu einem LK-Treffen in den Schlosspark ein. An die zwanzig begeisterte Fotografen folgten ihrer Einladung, ließen sich von ihr fachkundig durch den Park und die verschiedenen Gärten führen und fanden wunderbare Motive in Hülle und Fülle. Dabei konnten wir nur einen Teil dieses Parks, der unter Denkmalschutz steht, erkunden. Da auch das Wetter mitspielte, erlebten wir...

  • Düsseldorf
  • 29.04.17
  •  21
  •  25
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.