Skulpturen

Beiträge zum Thema Skulpturen

Kultur
Lesender / Brilon
44 Bilder

Träger der Bildsprache
Skulpturen im öffentlichen Raum

Seit Menschengedenken bilden Skulpturen einen wichtigen Teil der kulturellen Darstellung. Obwohl in der Geschichte die verschiedensten Materialien zu Bildwerken verwendet wurden, ist das klassische Skulpturenmaterial die dauerhafte Bronze. Die Ausgangsmaterialien bestimmen die Arbeitstechniken des Künstlers und sind von der vorgesehenen Funktion der Skulptur abhängig.

  • Unna
  • 27.02.21
  • 2
  • 1
Kultur
25 Bilder

Aus Schrott wird Kunst
Ideenreichtum und Kreativität erschaffen Kunstwerke

Der Rietberger Künstler Angelo Monitillo greift zum "alten Eisen". Schrottplätze sind der Ausgangspunkt seines künstlerischen Schaffens. Was wir leichtfertig als Schrott bezeichnen, sieht Monitillo als verworfenes Material, als Erinnerungsspuren einer zunehmend geschichtslosen Wegferfgesellschaft. Durch Schweißen montiert und umgedeutet, erschließen sich im Kunstwerk neue Bedeutungsreichtümer von Dauerhaftigkeit.                                                                                  ...

  • Unna
  • 22.04.20
Kultur
Vom 18. August bis zum 15. September werden die Werke von neun namhaften Künstlern aus Palaiseau zu sehen sein.
2 Bilder

Ausstellungseröffnung „Palaiseau in Unna – Eine Palette der Talente“

In diesem Jahr feiern die französische Stadt Palaiseau und Unna ein besonderes Jubiläum: 50 Jahre Städtepartnerschaft. Im Rahmen des Festaktes werden in beiden Städten jeweils Kunstwerke aus der Partnerstadt ausgestellt. Beide Orte sind seit 1969 städtepartnerschaftlich miteinander verbunden. Palaiseau liegt südlich von Paris und besitzt, genau wie Unna, ein reiches kulturelles Angebot mit internationalem Flair. Die in Unna stattfindende Ausstellung „Palaiseau in Unna – Eine Palette der...

  • Unna
  • 09.08.19
Kultur
59 Bilder

ART COLOGNE - 52. Internationale Kunstmesse

Seit 1967 ist die ART COLOGNE Treffpunkt der internationalen Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Bekannt geworden als die älteste Kunstmesse weltweit, versammelt die ART COLOGNE heute jährlich rund 200 renommierte Galerien mit qualitativ hochwertigen Arbeiten aller Preissegmente von über 2.000 Künstlern der Klassischen Moderne bis zur neuesten cutting-edge Art junger aufstrebender Galerien.

  • 21.04.18
  • 2
Kultur
Farbe bringt hier Luis Gurlitt auf eines der Herzen, das Teil einer Skulptur im Kurpark wird.
8 Bilder

Kinder schaffen Beton-Skulpturen für Kurpark

Der Sternengucker und zwei weitere Holzskulpturen im Kurpark fielen dem Vandalismus zum Opfer. In einer vereinten Aktion schaffen Unnaer Künstler und Kinder jetzt neue Installationen auf der Wiese an der Jugendkunstschule. "Wir antworten mit Liebe", erklärt Ilona Hetmann, Malerin und Chefin der Kunstforder Unna. In einem ersten Schritte entwarf und errichtete sie mit weiteren Künstlern die Wand für Liebesschlösser mit dem Schriftzug der Stadt. Mit Kindern entwickelte sie jetzt im Rahmen des...

  • Unna
  • 19.07.17
LK-Gemeinschaft

Skulpturenbauprojekt im Taubenschlag

Im Rahmen des Kulturrucksack NRW findet am 24. (17 bis 19 Uhr) und 25. März (11 bis 16.30 Uhr) im Taubenschlag an der Kamener Straße 31 ein Skulpturenbauprojekt für Kinder zwischen zehn und 14 Jahren statt. Zusammen mit Claudia Rau von der Jugendkunstschule haben die Teilnehmer die Möglichkeit aus verschiedenen Naturmaterialien, Beton und Drähten Skulpturen zu schaffen. Unter dem Motto "Gemeinsam stark" wird ein kollektives Kunstwerk erstellt, das später am Haus befestigt werden soll. Außerdem...

  • Unna
  • 04.03.17
Kultur
Vier Beispiele aus den Reihen unserer Teilnehmer zur vielfältigen Skulpturenlandschaft in NRW (von links). Oben: Der Ahornsamen in Düsseldorf fotografiert von Uwe Becker. Der Kantpark in Duisburg (Foto: Jürgen Daum) ist eine grüne Skulpturenausstellung. Unten: Die Figur 'Mutterliebe' in Dortmund entdeckt von Bettina Brökelschen und das 'Zwiegespräch' in  Rees von Renate Schuparra. Fotos: Lokalkompass
108 Bilder

Foto der Woche 25: Bürgerreporter auf der Kunstspur

Gleich mehrere Teilnehmer an unserer Umfrage hatten als Vorschlag für die Foto-der-Woche-Motive "Kunstwerke", den wir in dieser Woche gerne aufgreifen. Dabei müssen wir die Fotos auf die Objekte einschränken, die im öffentlichen Raum zu finden sind. Das hat vor allem rechtliche Gründe: Kunst, die sich dauerhaft an öffentlichen Straßen oder Plätzen befindet, darf fotografiert und veröffentlicht werden. Vielfalt der Kunstwerke in NRW In fast allen Städten im Land finden sich Kunstwerke nicht nur...

  • 22.06.15
  • 17
  • 27
Überregionales
Passend zum Frühling hat die Unnaer Künstlerin Ilona Hetmann drei Skulpturen für die UKBS-Wohnanlage „Betreutes Wohnen“ an der Dahlienstraße in Königsborn geschaffen. Jetzt wurden die farbenprächtigen Kunstwerke im Beisein der Künstlerin (links), des UKBS-Aufsichtsratsvorsitzenden Theodor 
Rieke (2. von links) und Geschäftsführer Matthias Fischer (rechts) übergeben. Mit auf dem Foto Klaudia Voß und Herbert Schäfer-Franke (Bildmitte) als Bewohner der UKBS-Anlage an der Dahlienstraße.

Lebensqualität mit mehr Kunst im Umfeld

Unnaer Künstlerin Ilona Hetmann schuf Skulpturen für UKBS-Wohnanlage in Königsborn KREIS UNNA ■ Mit dem Frühling kommt auch wieder mehr Farbe in die Landschaft. Um diesem Tatbestand auch für den Innenbereich der Stadt Nachdruck zu verleihen, beauftragten die Verantwortlichen der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft die Unnaer Künstlerin Ilona Hetmann damit, Skulpturen für die UKBS-Wohnanlage „Betreutes Wohnen“ an der Dahlienstraße in Königsborn zu schaffen. Und eben dieser Künstlerin...

  • Unna
  • 25.04.15
  • 3
  • 3
Kultur
Malerei, Zeichnungen, Skulpturen, Fotografie oder Grafik - Kunstliebhaber kommen am Wochenende in der Ökologiestation auf ihre Kosten.

Kunstnachten: Der "andere" Weihnachtsbasar

Zum diesjährigen Kunstmarkt „Kunstnachten“ am Samstag (1. Dezember) von 14 bis 18 Uhr und Sonntag (2. Dezember) von 11 bis 17 Uhr, lädt die Künstlergruppe „Kunstwerkstatt sohle 1“ wieder alle Kunstfreunde in die Ökologiestation des Kreises Unna, Westenhellweg 110, Bergkamen-Heil, ein. „Kunstnachten“, der alternative Vorweihnachtsbasar der Bergkamener Künstlergruppe, setzt alljährlich zu Beginn der Adventszeit einen Akzent in die weihnachtlich geprägte Veranstaltungslandschaft des Kreises Unna –...

  • Kamen
  • 27.11.12
Kultur
Großer Springer des Dortmunder Bildhauers Bernd Moenikes im Landgarten der Familie Rützel
34 Bilder

Sonntagsausflug......einmal anders

Heute wurde in Wickede-Wimbern auf einer Gesamtfläche von ca. 1 400 qm im Landgarten der Familie Rützel die große Skulpturen Jahres-ausstellung 2012 des Dortmunder Bildhauers Bernd Moenikes um 11.00 Uhr eröffnet. Bernd Moenikes zeigt Arbeiten aus Marmor, Bronze und Holz. Moenikes verbindet in den letzten Jahren auch Holz und Bronze, sodass Skulpturen entstehen, deren Körper aus Holz und deren Köpfe aus Bronze sind. Die Skulpturen sind wetterfest und können dauer-haft im Außen- und Innenbereich...

  • Wickede (Ruhr)
  • 13.05.12
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.