Alles zum Thema Skulpturenmuseum Glaskasten

Beiträge zum Thema Skulpturenmuseum Glaskasten

Kultur
Medienkunst-Preise 2018
11 Bilder

Marler Videokunstpreis 2018 verliehen

Hedda Schattanik  und Roman Szczesny bekammen den Marler Videokunstpreis 2018. Sie bekamen die  Auszeichnung für ihr Werk  Arbeit „Apartment Monologue“. V HEDDA SCHATTANIK ROMAN SZCZESNY leben und arbeiten in Düsseldorf  Sie haben ein Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, Klasse Andreas Gursky, Marcel Odenbach, Elizabeth Peyton (2015-2016) und Dominique Gonzalez-Foerster (seit 2017) beendet. Hedda Schattanik wurde von Andreas Gursky zum Meisterschüler ernannt. Georg Elben begründete die...

  • Marl
  • 15.10.18
  • 91× gelesen
  •  1
Kultur
3 Bilder

Marler Medienkunst-Preise 2018 werden verliehen, Vernissage am Sonntag, 14.10.2018 um 12 Uhr im Rathaus

  Der Wettbewerb Marler Medienkunst-Preise 2018  ist nun abgeschlossen! Ausstellungseröffnung und Preisverleihung sind am 14.Oktober 2018.  Die Auswahl der Arbeiten für die Ausstellung zu den Marler Medienkunst-Preisen 2018 steht fest.Aus den Einreichungen wurden von den Fachjurys 7 Klang-, und 14 Video-Positionen für die Ausstellung zu den Marler Medienkunst-Preisen 2018 ausgewählt. Die Preisträger in beiden Kategorien werden bei der Preisverleihung und Ausstellungseröffnung zu den...

  • Marl
  • 12.10.18
  • 68× gelesen
Kultur
Die im Schatten leben. Foto: Rottstr 5 Theater, Sophia Remer.

Finissage der Ausstellung „Kunst & Kohle“ im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Zur Finissage der Ausstellung „Kunst & Kohle“ präsentiert das Skulpturenmuseum Glaskasten Marl am Sonntag, 16. September 2018, das Rottstr 5 Theater mit dem szenischen Vortrag „Die im Schatten leben“. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr im Rathaus der Stadt Marl (Sitzungsraum 1). Der Vortrag im dauert etwa 35 Minuten. Der Eintritt ist frei. Die Performance „Die im Schatten leben“ des Rottstr 5 Theaters basiert auf dem gleichnamigen Drama von Emil Rosenow, das mittlerweile fast in...

  • Marl
  • 15.09.18
  • 22× gelesen
  •  1
Kultur
12 Bilder

Max Schmitz hat der Stadt Marl drei Großskulpturen geschenkt

Angelika Dornebeck, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Marl begrüsste  die Gäste zur Übergabe der Skulturen an die Stadt Marl. Der Leonberger Künstler Max Schmitz hat dem Skulpturenmuseum Glaskasten Marl drei Großskulpturen geschenkt. Die feierliche Übergabe und Einweihung fand an der Martin-Buber-Schule  statt. Museumsdirektor Elben gratulierte Max Schmitz  zum Geburtstag, er wurde  an diesem Tag  82 Jahre. Die drei Skulturen sollen mal einen Ankerpunkt  des  Skulpturenweges vom...

  • Marl
  • 19.06.18
  • 226× gelesen
  •  1
Kultur
Großer Koordinatenkopf in Schrägstellung, 1991 Corten-Stahl, 330 cm. Foto Stadt Marl / M. Schmitz

Skulpturen von Max Schmitz werden von Angelika Dornebeck, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Marl feierlich entgegen genommen

Der Leonberger Künstler Max Schmitz hat dem Skulpturenmuseum Glaskasten Marl drei Großskulpturen geschenkt. Die feierliche Übergabe und Einweihung an der Martin-Buber-Schule findet statt am Samstag, 16. Juni 2018, um 11 Uhr. Kunstfreunde und interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Werkreihe der "Koordinatoren" Angelika Dornebeck, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Marl, und Museumsdirektor Georg Elben werden die Gäste an diesem Tag begrüßen. Bei der Schenkung...

  • Marl
  • 15.06.18
  • 37× gelesen
Kultur
44 Bilder

Kohle in Marl

Die Ausstellung "Kunst & Kohle The battle of coal" ist seit dem 6. Mai 2018 (und noch bis zum 16. September im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl zu sehen. Die baulichen Voraussetzungen mögen nicht die idealsten sein - die Ausstellung ist sowohl im Erdgeschoß wie im Kellerbereich zu bewundern. "Einige Videos beschäftigen sich mit physischen Erfahrungen und den Bedingungen der Arbeit unter Tage, und einen akustischen Eindruck dieser Atmosphäre gibt Denise Ritter mit einer für Marl neu...

  • Duisburg
  • 19.05.18
  • 36× gelesen
Kultur
15 Bilder

Der 24. Almauftrieb 2018 in Marl, im Video

Am Samstag (21.04.) war  es wieder so weit: Die zwei „Burgunder Kühe“ zogen  auf die Insel im Rathaussee. Start war  vor dem Skulpturenmuseum Glaskasten. Dort wurden die beiden Polyester-Kühe, denen Künstler Samuel Buri die Namen „Dorothée“ und „Niggel“ gab, von Schülerinnen und Schüler der Pestalozzischule mit eigens gedichteten Liedern   gebührend verabschiedet.Mit einem festlich geschmückten Pferdewagen ging  es dann zu ihrer Sommerweide. Den Frühlingsspaziergang um den City-See begleitete ...

  • Marl
  • 22.04.18
  • 239× gelesen
  •  2
Kultur
12 Bilder

Am Samstag (21.04.) Almauftrieb in Marl, "Burgunder Kühe" beziehen die Insel im Rathaussee

Am Samstag (21.04.) ist es wieder so weit: Die zwei „Burgunder Kühe“ ziehen auf die Insel im Rathaussee. Zum traditionellen Almauftrieb ab 15 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Start vor dem Skulpturenmuseum Start ist vor dem Skulpturenmuseum Glaskasten. Dort werden die beiden Polyester-Kühe, denen Künstler Samuel Buri die Namen „Dorothée“ und „Niggel“ gab, von Schülerinnen und Schüler der Pestalozzischule  gebührend verabschiedet. Frühlingsspaziergang um den...

  • Marl
  • 16.04.18
  • 235× gelesen
  •  1
Kultur
12 Bilder

24. Almauftrieb in Marl mit zwei "Burgunder Kühen" von Samuel Buri

Am Samstag, 21. April  um 15 Uhr, ist es wieder soweit: Zum 24. mal, die „Zwei Burgunder Kühe" von Samuel Buri verlassen ihr Winterquartier im Rathaus. Beim traditionellen Marler Almauftrieb bringt ein festlich geschmückter Pferdewagen die Kühe zur Sommerresidenz. Startpunkt für den Almauftrieb ist das Skulpturenmuseum Glaskasten. Dort verabschieden die Marler die Kühe aus ihrem Winterquartier. Schülerinnen und Schüler der  Pestalozzischule Marl singen Frühlingslieder. Dann geht es zum ...

  • Marl
  • 04.04.18
  • 127× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
10 Bilder

Mischa Kuball am 1. Mai im Rathaus Marl

1. March 2018: Vortrag "public preposition" mit Mischa Kuball. Das Skulpturenmuseum Glaskasten und die insel-VHS haben den Düsseldorfer Künstler Mischa Kuball eingeladen, am Donnerstag, 1. März 2018 um 18:30 Uhr in der Ratsstube des Rathauses "public preposition" vorzustellen. public preposition (Materialsammlung) Es bezeichnet eine Gruppe von Werken, Interventionen, Projekten und Performances, die über mehrere Jahrezehnte entstanden sind. Mit seinen Installationen will Mischa Kuball zur...

  • Marl
  • 04.04.18
  • 66× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
3 Bilder

„Kunst und Kohle“ im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Die RuhrKunstMuseen, darunter der Glaskasten Marl, nehmen das Ende der Steinkohlenförderung zum Anlass für ein großes städteübergreifendes Ausstellungsprojekt. In Marl werden zwei Werke neu produziert – mit besonderer Ausrichtung auf die Situation des Kohlestandortes und des Ruhrgebietes.Die Ausstellung „Kunst & Kohle“ ist vom 6. Mai bis 16. September zu den üblichen Öffnungszeiten im Skulpturenmuseums Glaskasten zu sehen. Die Ausstellung im Glaskasten Denise Ritter wird unter Tage...

  • Marl
  • 02.04.18
  • 164× gelesen
  •  2
Kultur
10 Bilder

Favarettos Granitmonument mit dem Titel The Momentary Monument – The Stone in Marl wurde zerstört

 Lara Favarettos Granitmonument mit dem Titel The Momentary Monument – The Stone sind von Bearbeitungsspuren aus dem Steinbruch gezeichnete monolithische Blöcke, aus denen nicht sichtbar der Kern herausgeschnitten wurde. Durch einen kleinen Schlitz konnte Geld eingeworfen werden.  Nach Ausstellungsende wurden der  Steine zerstört und der Schutt für Bauvorhaben anderer Art weiterverwendet. Der Marler Stein hat noch  eine Zeit nach Ende der Ausstellung auf dem Creiler Platz vor dem Rathaus...

  • Marl
  • 18.03.18
  • 99× gelesen
Kultur
Im Schiffshebewerk in Waltrop wird auf dem historischen Schleppkahn Ostara die Ausstellung "Löschen und Laden" gezeigt.
4 Bilder

Abschied von der Kohle: "Glückauf Zukunft" im Kreis Recklinghausen

Update 22. März 2018: Das Straßentheater-Projekt  "Haus der Kohle" kann nicht realisiert werden, teilen die Ruhrfestspiele mit. Das Straßentheaters Teatr KTO wollte vom 24. bis 26. Mai 2018 im Rahmen der Ruhrfestspiele auf dem Rathausplatz in Recklinghausen seine Weltpremiere feiern. Auf Grund der unerwarteten Komplexität ließ sich das Projekt nicht verwirklichen.Kundinnen und Kunden, die sich für die kostenlose Open Air-Produktion „Haus aus Kohle“ angemeldet haben, werden über den Ausfall der...

  • Marl
  • 02.02.18
  • 781× gelesen
  •  2
  •  7
Kultur
Franz Bernhard's Der Kopf, corten steel, 2000, Bundeministerium für wirtschaftliche Zusammenmarbeit und Entwicklung, Berlin-Kreuzberg
5 Bilder

Zwei neue Ausstellungen im Skulpturenmuseum-Glaskasten-Marl.

Die erste Ausstellung ist Franz Bernhard gewidment, sie hat den Titel "Die menschliche Figur - Skulpturen und Zeichnungen" Bernhards Plastiken sind überwiegend aus Holz und COR-TEN-Stahl gefertigt. Sie stellen den menschlichen Körper in einfacher, stark abstrahierter Form dar. Eines seiner bekannteren Werke ist die Skulptur Große Mannheimerin an der Autobahnauffahrt im Mannheimer Osten beim Planetarium Mannheim. „Ich gestalte Übergänge. Ich mache Dinge. Meine Dinge greifen in den Raum. Ich...

  • Marl
  • 30.01.18
  • 76× gelesen
  •  1
Ratgeber

Museum Glaskasten in Marl wegen Ausstellungsumbau geschlossen

Aufgrund des Aufbaus der Ausstellungen „Franz Bernhard. Die menschliche Figur – Skulpturen und Zeichnungen“ und „Michel Sauer – studiolo“ ist das Skulpturenmuseum Glaskasten vom 24. bis 28. Januar geschlossen. Die Eröffnung der Ausstellungen, zu der das Museum herzlich einlädt, findet am Sonntag, 04. Februar 2018, um 12 Uhr statt. Beide Ausstellungen sind für Besucher bis zum 8. April 2018 zu sehen.

  • Marl
  • 17.01.18
  • 28× gelesen
Kultur
19 Bilder

Verleihung der Förderpreise 2017 der GWK-Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit im Marler Rathaus

Die diesjährigen GWK-Förderpreise für Kunst, Musik und Literatur wurden am Sonntag, den 26. November 2017 um 12 Uhr im Rathaus Marl verliehen. Im Anschluss wurde um 14:30 Uhr die Preisträgerausstellung von Christine Moldrickx im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl eröffnet.  Auch 2017 hat die GWK-Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V. insgesamt vier Förderpreise,je einen für Kunst und Literatur und zwei in der Sparte klassische Musik, ausgelobt. Mit ihren Förderpreisen...

  • Marl
  • 27.11.17
  • 276× gelesen
  •  1
Kultur
5 Bilder

„Urban Lights Ruhr“ in Marl geht zu Ende

Am Sonntag ist die Finissage der Ausstellung. Am Wochenende gibt es noch mal ein umfangreiches Abschlussprogramm. Georg Elben hat am Sonntag in der Zeit von 15 bis 16.30 Uhr ein Gespräch mit dem  Künstler Martin Pfeifle. Martin Pfeifles Werke entstehen meist in  Auseinandersetzung mit ihrer Umgebung und entwickeln sich häufig zu dynamischen und raumgreifenden Setzungen, bei denen der Künstler sich den vorgefundenen Raum zu eigen macht. Häufig bezieht er sich in seinen Werken auf andere...

  • Marl
  • 26.10.17
  • 131× gelesen
Kultur
Abtransport der Skulptur und „Renaturierung“ des Standorts durch den ZBH am Mittwoch, 18. Oktober

The Hot Wire Leihgaben werden in Marl abgebaut und gehen nach Münster

Die erfolgreiche Kooperationsausstellung mit den "Skulptur Projekten 2017" in Münster ist zu Ende gegangen und nun steht der Rückbau einiger Werke an, die über eine Laufzeit von vier Monaten den Marler Skulpturenpark bereicherten. Unter anderem geht das ca. sieben Tonnen schwere "Fahrradständermonument" von Richard Artschwager von seinem Interimsstandort zwischen Glaskasten und Türmchen in Marl zurück auf den Schlossplatz nach Münster. Auch für ein Museum, das eigentlich täglich mit schweren...

  • Marl
  • 20.10.17
  • 51× gelesen
Kultur
29 Bilder

Marl ist jetzt Mittelpunkt des Lichtkunstfestivals "Urban Lights Ruhr"

[video] [/video]Die Stadt Marl ist in diesem  Jahr Gastgeber des Lichtkunstprojekts "Urban Lights Ruhr". Urbane Künste Ruhr und das Skulpturenmuseum Glaskasten Marl haben jetzt  die vierte Ausgabe des Kunstfestivals im Oktober 2017 in die Marler Innenstadt und in den Glaskasten gebracht . Regionale und internationale Künstler haben  eigens für das Projekt Arbeiten entwickelt. Die Stadt Marl wird für die Ausstellungsdauer zum Experimentierfeld für Lichtkunst, beteiligte Künstler sind etwa...

  • Marl
  • 15.10.17
  • 227× gelesen
Kultur
4 Bilder

ERÖFFNUNG URBAN LIGHTS IN MARL, Donnerstag, 12. Oktober 2017, ab 17 Uhr

Die  Ausstellung mit dem Titel „Urban Lights Ruhr“ ist ein Projekt von Urbane Künste Ruhr und dem Skulpturenmuseum Glaskasten. Urbane Künste Ruhr verwandelt mit acht künstlerischen Interventionen die Ruhrgebietsstadt Marl. Der Lichtparcours erstrahlt vom 12. bis 29. Oktober, dienstags bis sonntags von 16 bis 22 Uhr. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 12. Oktober um 17 Uhr im Rathaus eröffnet. Hannah Weinberger verwandelt Bereiche des Marler Skulpturengartens in eine Licht- und...

  • Marl
  • 07.10.17
  • 573× gelesen
  •  1
Kultur
Kirschensäule
Auf eine vier Meter hohe Säule aus Kalksandstein hat Thomas Schütte das "Obstpärchen" gesetzt - übergroß, prall und leuchtend wie in der Pop-Art. Seit der Skulpturenausstellung 1987 ist die "Kirschensäule" Blickfang auf dem Harsewinkelplatz.
9 Bilder

Skulptur Projekte: Münsters Kulturausschuss zu Gast in Marl

Mitglieder des Kulturausschusses und des Rates der Stadt Münster besuchten auf Einladung der Stadt Marl die Ausstellung "The Hot Wire" im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl. Die Kooperation mit den Skulptur Projekten Münster umfasste verschiedene Projektbausteine im Innen- und Außenbereich. Kaspar König, Kurator der Skulptur-Projekte, und Dr. Georg Elben, Leiter des Marler Skulpturenmuseums, führten durch die Ausstellung. Zuvor hatte Angelika Dornebeck, stellvertretende Bürgermeisterin in Marl,...

  • Marl
  • 02.10.17
  • 64× gelesen
  •  1
Kultur
Performance mit zwei Pferden von Reiner Ruthenbeck
2 Bilder

Finissage The Hot Wire im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Das Skulpturenmuseum Glaskasten lädt am Sonntag, 1. Oktober ab 11 Uhr zur Finissage der Ausstellung „The Hot Wire“ ein. Vor dem Museumseingang am Creiler Platz gibt es Kaffee und Kuchen. Es werden stündlich kostenlose Führungenangeboten. Die Performance mit zwei Pferden von Reiner Ruthenbeck wird an diesem Tag noch einmal zu sehen sein. THE HOT WIRE ist eine Kooperation des Skulpturenmuseums Glaskasten Marl mit den Skulptur Projekten Münster. Mit dem westfälischen Marl erweitert Münster...

  • Marl
  • 29.09.17
  • 43× gelesen
Kultur
12 Bilder

Ausstellung THE HOT WIRE eine Kooperation des Skulpturenmuseums Glaskasten Marl mit den Skulptur Projekten Münster

Die Ausstellung „The Hot Wire“ vom 4. Juni bis zum 1. Oktober ist eine Kooperation zwischen der Skulptur Projekte Münster und der Stadt Marl. Künstler, die in beiden Städte arbeiten, zeigen ihre Werke, Skulpturen werden ausgetauscht und wechselseitige Besuche angeboten. So können Kunstfreunde mit einem Bus kostenlos zwischen Marl und Münster pendeln, um sich die Ausstellung an beiden Standorten anzuschauen. Von Münster nach Marl Mit dem westfälischen Marl erweitert Münster seinen...

  • Marl
  • 29.05.17
  • 98× gelesen
  •  1
Kultur
15 Bilder

Almauftrieb 2017 in Marl mit den Buri Kühen des Skulpturenmuseum Glaskasten

Die „Zwei Burgunder Kühe“wurden vom Winterquartier im Rathaus der Stadt Marl auf die Insel im Citysee gebracht. Wenn die Temperaturen langsam ansteigen, dann ist es wieder Zeit für den feierlichen Umzug der „Zwei Buri Kühe“ zu ihrem Standplatz auf der Insel im Rathaussee. Im letzten Jahr war das Aufstellen der Kunstwerke beim Almauftrieb gescheiter weil die Gänse am Standplatz bereits Nester gebaut hatten. In diesem Jahr war man im Vorfeld aktiv. Der Standplatz auf der Insel wurde mit...

  • Marl
  • 12.04.17
  • 133× gelesen