Sohn

Beiträge zum Thema Sohn

Blaulicht
Vater und Sohn bekamen beide eine Anzeige von den Polizeibeamten.

Polizei stoppt Verkehrsrowdy in Wedau
Mit Papis BMW durch die Stadt

Ein 17-Jähriger hat sich am frühen Donnerstagmorgen, 21. Oktober, gegen 3:50 Uhr, Papas Auto für eine Spritztour geliehen. Weil er verbotenerweise auf einer Baustelle auf der Masurenallee unterwegs war, zog er die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich. Als die Beamten den Wagen kontrollieren wollten, fuhr der Jugendliche allerdings durch eine Wohnsiedlung davon. Trotz einiger Bodenschwellen beschleunigte er stark, ignorierte Blaulicht und Sirene des Streifenwagens und schaltete nach mehrmaligem...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Blaulicht
Ein 13-Jähriger fuhr mit einem Auto durch Marxloh, der Vater saß auf dem Beifahrersitz daneben. Beide müssen sich nun mit einer Anzeige auseinander setzen.

Polizei stoppt 13-Jährigen auf einer Spritztour in Marxloh, Vater saß auf dem Beifahrersitz
"Probefahrt" mit Papas Auto

Ein 13-Jähriger hat am Mittwochabend, 6. Oktober, eine Spritztour mit Papas Auto durch Marxloh gedreht - mit der Erlaubnis seines Vaters (34). Der saß auf dem Beifahrersitz. Der Opel Zafira fiel den Polizisten im Rahmen eines Einsatzes (19:55 Uhr) auf, weil er verbotenerweise von der Elsa-Brandström-Straße nach links auf die Kaiser-Wilhelm-Straße abbog. Ein Beamter stellte sich mittig auf die Straße, um das Auto anzuhalten. Der Fahrer beschleunigte aber, sodass der Polizist zur Seite springen...

  • Duisburg
  • 07.10.21
Blaulicht
Mit einer neuen Betrugsmasche wollen unbekannte Betrüger ältere Menschen im Kreis Kleve um ihr Geld bringen.

Betrüger per Handy unterwegs: Ältere Menschen im Kreis Kleve sollten wachsam sein / Polizei gibt wertvolle Tipps!
Warnung vor neuer Betrugsmasche im Kreis Kleve

Mit einer neuen Betrugsmasche wollen unbekannte Betrüger ältere Menschen im Kreis Kleve um ihr Geld bringen. Die Unbekannten kontaktieren die ahnungslosen Opfer über einen Messenger Dienst, wie beispielsweise WhatsApp, geben sich als Sohn oder Tochter, Verwandter oder Bekannter der Angeschriebenen aus und behaupten eine neue Handynummer zu haben, meist unter dem Vorwand, das alte Handy sei defekt. Schwierigkeiten beim Onlinebanking Haben sie erst das Vertrauen der Angeschriebenen gewonnen,...

  • Kleve
  • 18.06.21
Blaulicht
Zu einem Fall von Häußlicher Gewalt kam es am frühen Samstagmorgen in Hagen-Wehringhausen.

Häusliche Gewalt in Wehringhausen
Sohn schlägt Vater brutal ins Gesicht: Familienstreit endet im Krankenhaus

Am Samstagmorgen, zwischen 4.30 Uhr und 5.20 Uhr, kam es in Wehringhausen zu einem Streit innerhalb der Familie. Der volljährige Sohn, der noch bei seinem Vater wohnte, schlug diesen mit der Faust ins Gesicht. Der Vater musste im Krankenhaus behandelt werden und wurde leicht verletzt. Die Polizei verwies den Täter für zehn Tage der Wohnung und verhängte ein Rückkehrverbot. Der Sachverhalt wird als Häusliche Gewalt bewertet. Den Sohn erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung. Hilfe für...

  • Hagen
  • 26.05.20
Blaulicht

Familienstreit mit Folgen in Hünxe
53-Jähriger schlägt Vater und verletzt sich anschließend mit einer Waffe - Lebensgefahr

Ein 53-Jähriger aus Hünxe schlägt im Streit seinen 80 Jahre alten Vater und verletzt sich anschließend mit einer Schreckschusspistole selber, sodass derzeit wohl Lebensgefahr besteht. Ein 53-jähriger Mann und sein 80 Jahre alter Vater haben sich am Sonntagabend, 23. Juni, gegen 22.18 Uhr im Garten des gemeinsam bewohnten Einfamilienhauses an der Hauptstraße in Hünxe gestritten. Im Verlaufe der Auseinandersetzung schlug der Sohn mit einem Teleskopschlagstock auf seinen Vater ein. Zeugen...

  • Hünxe
  • 24.06.19
  • 1
Überregionales
Symbolbild

Prügelei zwischen Vater und Sohn

Eine Schlägerei zwischen Vater und Sohn ließ die Beamten der Polizei am Sonntag, 5. August, zur Sellhorststraße ausrücken.  Gegen 5.20 Uhr morgens gerieten ein Vater und sein Sohn in einer Gaststätte in einen Streit miteinander. Die Auseinandersetzung wurde auf der Straße fortgeführt, auf der die zwei Männer aufeinander losgingen und sich schlugen. Nachdem die verständigten Polizisten die Personen getrennt hatten, ging der 25-jährige Sohn auf die Beamten los. Üble Beschimpfungen und Bedrohungen...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.18
  • 1
Überregionales

Familientragödie in Hüsten: Sohn soll Mutter die Kehle durchgeschnitten haben

Zu einem Tötungsdelikt kam es am Montagmittag in einem Mehrfamilienhaus in der Straße "Zum Drostenfeld" in Hüsten. Ein 38-jähriger Arnsberger griff seine 66-jährige Mutter mit einem Messer an und verletzte sie dabei tödlich. Anwohner alarmierten über Notruf die Polizei. Der Tatverdächtige konnte vor Ort widerstandslos durch Streifenbeamte festgenommen werden. Die Mordkommission der Dortmunder Kripo ermittelt. Motiv noch unklar Zur Motivlage liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Es soll eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.02.18
Überregionales
Im Krankenhaus nahmen Polizisten die Geschichte eines Mannes auf, der seinen Sohn mit einem Luftgewehr verletzt hatte. Foto: Polizei

Dortmunder schießt mit Luftgewehr auf Sohn (13)

Dieses "Cowboy-und-Indianer"-Spiel ist gründlich schief gegangen. Ein Vater aus Dortmund verletzte seinen Sohn mit einem Luftgewehr am Bein. Der 13-Jährige musste operiert werden.  Die Polizei wurde am Freitagabend gegen 21.30 Uhr ins Knappschaftskrankenhaus gerufen, weil dort ein Junge wegen einer Schussverletzung behandelt wurde.  Unter Tränen gab der Vater an, er habe morgens in seiner Wohnung gemeinsam mit seinem Sohn einen Western gesehen. Nicht unüblich in Familien ist bei solchen...

  • Dortmund-Ost
  • 29.10.17
  • 2
Überregionales
Die Polizei nahm den Randalierer mit ins Gewahrsam.

Internet-Verbot endete mit Einsatz der Polizei

Mama sperrte dem Sohn den Internet-Zugang - kurze Zeit später war die Sache ein Fall für die Polizei! Voller Wut randalierte der junge Mann in der elterlichen Wohnung in Lünen und landete am Ende hinter Gittern. Freitag kurz vor Mitternacht erreichte der Streit ums Internet seinen Höhepunkt. Die Mutter flüchtete aus der Wohnung, ein Zeuge verständigte die Polizei. Ins Haus konnten die Einsatzkräfte aber nicht ohne Weiteres, denn der Schlüssel der Mutter lag noch in der Wohnung und der laut...

  • Lünen
  • 19.06.17
Kultur
...noch LEER...
4 Bilder

KOCIUCKI mal´ ZWEI....

FAMILIEN-Lesung im Café Stilbruch Gladbeck MONTAG, 04.04.2016 Gestorben wird IMMER! DAS hat es für mich länger nicht gegeben: Eine MONTAGS-Lesung im CAFÈ Stilbruch in Gladbeck! Und dann auch noch eine mir bekannte Autorin treffen, eine, der ich verdammt gerne zu höre, Claudia Kociucki. Ihr Sohn Ben war mit von der Partie, so dass die Gäste diesmal das Vergnügen KOCIUCKI mal´ Zwei hatten. Der Vierzehnjährige scheint auch sehr am geschriebenen Wort interessiert zu sein und hat seine Mutter sehr...

  • Gladbeck
  • 23.04.16
  • 5
  • 13
Kultur

Wie geht die Schulstory weiter? (2)

So fängt die Schulstory an Harry trat nach draußen auf die Straße und sofort umhüllte ihn Großstadtkulisse pur - das Gebimmel der Straßenbahn, wabernde Autoabgase und vorbeihastende Passanten. Von der nachdenklichen, ja beinahe fatalistischen Stimmung, der er sich in der alten Eckkneipe hingegeben hatte, war nichts mehr zu spüren. „Du Idiot!“, schimpfte er mit sich selbst. "Vor einem derart wichtigen Termin soviel zu saufen. Du hast ja nicht mehr alle Latten am Zaun...“ Die alte Dame, die ihr...

  • Kleve
  • 29.10.15
  • 11
  • 14
Überregionales
Der Wagen liegt nach dem Unfall auf der Seite im Graben, ein Feuerwehrmann sichert das Fahrzeug-Wrack.
6 Bilder

Vater und Sohn verunglücken mit Auto

Vater und Sohn erlitten am Mittwoch bei einem Unfall auf dem Westenhellweg in Bergkamen schwere Verletzungen. Der Wagen fuhr die Straße von Lünen in Richtung Rünthe, doch in Höhe Ökostation kam das Auto von der Fahrbahn ab, prallte vor einen Baum und kippte auf die Seite. Ein Gebüsch bremste zuvor die Fahrt des Fords etwas, im Straßengraben war dann Endstation. Ersthelfer holten den Vater (40) und den Sohn (12) - beide aus Bergkamen - aus dem Auto und versorgten die Verletzten bis zum...

  • Lünen
  • 20.05.15
Kultur
Mogwai in der Tonhalle Foto: Schiko

New Fall Festival: Musik zum Staubsaugen

Besondere Künstler an besonderen Orten. Mit diesem Motto lockte das New Fall Festival in diesem Jahr die Freunde von Elektro-, Rock- und Popmusik jenseits des Mainstreams. Die Veranstalter loben sich dafür auch gerne mal selbst. So wie der Ansager – ja, die Konzerte werden wieder angesagt – am späten Samstagabend in der Johanneskirche am Martin-Luther-Platz, zugegeben ein wirklich ungewöhnlicher für ein Dubstep-Konzert. Der Mann auf der Bühne sagt „den Sohn“ an, dem Vernehmen nach der heißeste...

  • Düsseldorf
  • 14.10.14
LK-Gemeinschaft
Von der Kanu-Fahrt bis zur Nachtwanderung: Das Vater-Sohn-Wochenende ist ein Erlebnis. Foto: JHE

Abenteuer Vater-Sohn-Wochenende – JHE bietet noch Restplätze für 12. bis 14. September

Vom 12. bis zum 14. September organisiert die Jugendhilfe Essen gGmbH (JHE) wieder das beliebte Kanu-Wochenende für Väter und Söhne in Essen-Heisingen, direkt am idyllischen Baldeneysee. Noch gibt es einige freie Plätze für die zwei Tage voll Kanu-Fahren, Grillen und Zelten, die endlich einmal Gelegenheit geben, entspannt Zeit miteinander zu verbringen. „In Vierer-Canadiern wird die Ruhr erkundet und abends am Rande des Baldeneysees in netter Atmosphäre gezeltet. Das Wochenende steht ganz im...

  • Essen-Ruhr
  • 25.08.14
Überregionales
Axel Gebauer zeigt das Stammbuch, in dem er einen unbekannten Bruder fand.

Bruder war Überraschung im Stammbuch

Brüder sind so eine Sache. Tröster, Beschützer oder Konkurrent im Kampf um das Spielzeug; in manchen Fällen eine Überraschung. Axel Gebauer und Monika Bergmann aus Lünen „stolperten“ im Stammbuch über einen unbekannten Bruder – und sind nun auf der Suche. Die Familie ist Axel Gebauer und seiner Halbschwester Monika Bergmann wichtig. Eine Großfamilie waren sie im Hause Gebauer mit insgesamt acht Geschwistern. Die Überraschung brachte nun der Blick ins alte Stammbuch der Familie. Die Geburt eines...

  • Lünen
  • 15.01.14
  • 1
  • 1
Überregionales
Familiendrama in Bönen: Eine 55jährige Frau wurde am Samstag von ihrem Sohn mit einer Machete erschlagen.

+++ Bönen: Sohn tötet eigene Mutter mit Machete +++

Eigentlich sollte es nur ein Besuch bei der Mutter sein. Doch der Abend entwickelte sich zu einer Katastrophe! Im Laufe des Samstagabends kam es gegen 22.45 Uhr zu einem heftigen Streit zwischen einer Mutter (55) und ihrem Sohn (30). Plötzlich griff sich der Bönener eine Machete und schlug mit ihr mehrmals auf seine Mutter ein. Die Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Doch anstatt den Notarzt zu verständigen, rief der Sohn die Polizei. Die Beamten konnten den Mann noch am Tatort...

  • Kamen
  • 23.09.13
  • 2
Überregionales
Foto: Molatta

Familienstreit: Sohn sticht auf Vater ein - Lebensgefährliche Verletzungen

Bei einem Familienstreit ist in der Freitagnacht, 20. Juli, gegen 01.35 Uhr, ein 38-jähriger Familienvater lebensgefährlich verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es in der Wohnung in Langendreer zu einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Mann und seinen Familienangehörigen. Im Verlauf des Streits wurde der 38-Jährige durch seinen Sohn (19) mit einem Messer verletzt und mit lebensgefährlichen Stichverletzungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der...

  • Bochum
  • 20.07.12
Sport

Drei Gererationen „handballern“ gemeinsam

Wenn der Vater mit dem Sohne...: Drei Generationen einer „Handball-Familie“ sind beim TVE Husen-Kurl vertreten. Im Tor der 2. Handball-Herrenmannschaft des Vereins, die in der 2. Kreisklasse spielt, steht Jürgen Schuck (oben r.), mit 69 Jahren der Torwart-Oldie, seit mehr als 25 Jahren als „Handball-Opa“bekannt. Seine Mitspieler sagen auch „Alter Mann“, aber das stört ihn nicht. Im Feld spielt sein Sohn Michael (43; unten 3.v.l.), der schon in der Jugend von seinem Vater trainiert wurde. Als...

  • Dortmund-Ost
  • 05.05.12
Ratgeber

Urlaub für Väter mit Kindern in Trennung: Eine Woche in der Oase Stentrop

Unter dem Motto „Erleben, was verbindet!“ steht eine Urlaubswoche für Väter mit Kindern in Trennung vom 14. bis 20. Juli. Erstmals bietet das Referat für Männerarbeit und Erwachsenenbildung im Evangelischen Kirchenkreis Unna dieses Projekt an. Bei gemeinsamen Aktivitäten kommen Väter und Kinder aus ähnlichen Trennungssituationen ins Gespräch – das Thema Trennung wird automatisch thematisiert. „Wir werden ganz viel draußen sein, Sport treiben, Werkeln und zum Wildwald Vosswinkel fahren“,...

  • Kamen
  • 20.03.12
Überregionales
Dirk Heckmann organisiert vom 9. bis 11. März ein Carrerabahn-Wochenende für Väter und Kinder in der Alten Schule in Bönen-Flierich.
2 Bilder

Kleine und große Vettels fahren gemeinsam: Zwei Generationen bauen große Carrerabahnen

Vettel und Schumi nach­eifern, dazu haben Väter und Kinder am Wochenende (9. bis 11. März) Gelegenheit: Dirk Heckmann von der evangelischen Kirche lädt große und kleine ­Carrerabahn-Rennfahrer zum basteln ein. Das Wochenende in der Alten Schule Flierich in Bönen hat das Ziel, Männer stärker in die Erziehung ihrer Kinder miteinzubeziehen. Manche Teilnehmer sehen ihre Kinder kaum. „Ein Vater arbeitet bei Köln. Er sieht seinen Sohn nur zum Frühstück und an den Wochenenden“, sagt Dirk Heckmann. Da...

  • Bönen
  • 06.03.12
Überregionales
Beim Enkeltrick ruft ein Betrüger an und gibt sich als naher Verwandter aus, der Geld braucht. Foto: Magalski

Enkeltrick: Anrufer wollte 7.000 Euro von alter Frau

Fast wäre eine 82-Jährige aus Lünen-Süd auf den Enkeltrick hereingefallen. Sie hatte schon 5.000 Euro von der Kasse geholt. In letzter Minute wurde sie dann doch misstrauisch. Die Frau lebt im betreuten Wohnen und steht nicht im Telefonbuch. Sie bekam einen Anruf ihres „Sohnes“: „Ich sitze gerade beim Notar und mache den Kaufvertrag für das Haus. Mir fehlen 7.000 Euro. Du musst mir helfen und das Geld besorgen!“ So oder ähnlich sagte es der Anrufer. Die 82-Jährige glaubte dem vermeintlichen...

  • Lünen
  • 16.12.11
Überregionales
Selten Treffen: Vier Generationen feiern zusammen. Foto: Volkmer

Seltene Zusammenkunft: Sohn, Vater, Opa, Ur-Großvater

Ein ungewöhnlich rares Treffen der Generationen feierte jetzt die Familie Kosar. Zur Firmung von Sohn ­Dean (15) kam weit gereister Besuch. kamen. So reisten aus dem 1.100 Kilometer entfernten Maribor in Slowenien Opa Anton (71) und Ur-Opa Felix (86) an. Zusammen mit Andrej (48), Vater von Dean, kamen so vier Generationen zusammen. Das hatte es zuletzt bei der Hochzeit der Eheleute Kosar vor 21 Jahren gegeben. Spätestens in zwei Jahren soll es ein Wiedersehen geben, wenn der runde Geburtstag...

  • Kamen
  • 15.11.11
Kultur
Bruce Dickinson / Foto: Thorsten Seiffert
7 Bilder

Iron Maiden lassen Arena beben

"Iron Maiden is gonna get you", singt Bruce Dickinson und genau das tun die eisernen Jungfrauen aus England. Sie bekommen einfach jeden auf ihre Seite. Wer sie noch nie live erlebt hat, hat etwas verpasst. In Oberhausen gaben die Mannen um Bassist Steve Harris am Sonntagabend alles und ließen die Fans in der restlos ausverkauften Arena schier durchdrehen. Als Vorgruppe zeigten Rise to Remain mit Dickinson-Sohn Austin am Mikro, dass sie den Vorband-Platz trotz der verwandschaftlichen Beziehungen...

  • Oberhausen
  • 30.05.11
  • 7
Ratgeber
9 Bilder

Wie man den Kollegen die Arbeit leichter macht ...

Ich hatte es am Nachmittag bereits angekündigt: "Wenn das Unwetter vorbei ist, fahre ich ins Büro und lüfte durch!" Die Kollegen glaubten es mir nicht. Okay, es liegen rund zehn Kilometer zwischen Wohnort und Redaktion. Aber acht drohende Arbeitsstunden bei weit über 30 Grad Celsius in den Heiligen Hallen sind für mich Grund genug ... Also schwang ich mich zusammen mit meinem Sohn Felix ins Auto (Start etwa um 19.40 Uhr) und fuhr nach Wesel. Felix am Drücker meiner Kamera, hielt die Hinfahrt...

  • Wesel
  • 14.07.10
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.