SOL Kulturbar

Beiträge zum Thema SOL Kulturbar

Kultur
Cáirde, die Band rund um Pat McDonnel, feiert mir irischer Musik den St. Patrick's Day.

Songs and Tunes from Ireland in der Sol Kulturbar
Cáirde kommt zum St. Patricks Day

Der irische Nationalfeiertag, St. Patrick’s Day, wird schon seit Längerem in unseren Gefilden mit ausgelassener Stimmung, entsprechenden Getränken und Speisen und vor allem mit „Irish Folk Music“ jeweils am 17. März und rund um diesen Tag herum zelebriert. So auch am Montag, 16. März, ab 20 Uhr in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61. Exklusiv für diese St. Patrick’s Day-Tour kommt Pat McDonnell von der Grünen Insel wieder nach Deutschland.Der Flötist, Gitarrist, Sänger, Komponist und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.03.20
Kultur
Simon Oslender stellt sein Debüt-album "About Time" vor.

Simon Oslender stellt sein Debüt-Album vor
Klangvolle Gedanken über die Zeit

"About Time" heißt das vor eine Woche erschienene Debüt-Album des ehemaligen Keyboard Wunderkinds Simon Oslender. Es ist auf Anhieb Nr. 1 der international iTunes Jazz Album Charts und steht international direkt nach Billie Eilish. Im Studio spielten darauf unter anderem Weltstars wie Randy Brecker, Bill Evans, Till Brönner, Bruno Müller, Claus Fischer, Hendrik Smock, Wolfgang Haffner, Cosmo Klein und Hanno Busch. In der Sol Kulturbar, Akazienallee 61, wo der 21-Jährige seit drei Jahren einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
Die Band rund um die Korn-Zwillinge gefällt durch ihr breites Musikspektrum. Zu hören sind die 78Twins nun in der Sol Kulturbar.
2 Bilder

Beatles-Night in der Sol Kulturbar
78Twins & Friends rocken das alte Solebad

Back to the roots! Seit fast viereinhalb Jahren spielen 78Twins & Friends regelmäßig in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61. Am 24. August 2015 traten sie dort zum ersten Mal auf und präsentierten einen ganzen Abend Songs der Beatles. Nun ist es wieder soweit! Am Montag, 27. Januar, ab 20.30 Uhr kehren sie zurück zu ihren Wurzeln und spielen Songs aus dem reichhaltigen Repertoire der berühmtesten Band aller Zeiten. Von "Love me do" bis "Let it be". Fans der Beatles werden an diesem Abend...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.20
Kultur
Altsaxophonist Heiner Gulick kommt mit seinem Quartett nach Mülheim.

Das Heiner Gulich Quartett spiel in der Sol Kulturbar
Ein Konzert der Extraklasse

Das Heiner Gulich Quartett (Groove Jazz) gastiert am Donnerstag, 9. Januar, ab 20 Uhr in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro. Das Altsaxophon von Heiner Gulich treibt, singt und springt, mal meckert es auch; Philip Mancarella (oft als einer der kreativsten Pianisten Deutschlands bezeichnet) lotet permanent die Grenzen der Kompositionen aus; Chris Mohrhenn (dr) findet die richtige Balance aus kompromisslosen Beats und völlig offener...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.20
Kultur
Evelyn Kallansee ist gelernte Musicaldarstellerin und spielt mit ihrer Stimme wie mit einem Instrument.

Die Funk- und Soul-Band Tristan gastiert in der Sol Kulturbar
The Spice of Five

Den Auftakt zum Konzertjahr 2020 in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61, macht am Montag, 6. Januar, um 20 Uhr die niederländische Band "Tristan". Die fünfköpfige Band kommt mit einem Paket aus Funky-Soul-Jazz, das das Publikum zum Kochen bringen soll. Die Sängerin Evelyn Kallansee, der Pianist und Komponist Coen Molenaar, der Bassist Frans Vollnik, der Drummer Sebastian Cornelissen und der Gitarrist Guy Nikkels sind mit ihrem groovigen Sound mittlerweile europaweit bekannt. Der Komponist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.01.20
Kultur
Unplugged spielen die 78Twins & Friends einmal im Jahr.

Die 78Twins rocken die Sol Kulturbar
Unplugged-Special mit den Zwillingen

Am Montag, 25. November, um 20.30 Uhr ist es wieder soweit! Alle Jahre wieder ziehen die "78Twins & Friends" in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61, den Stecker, hängen sich komische Instrumente um und spielen ihre Songs mal ganz anders. Die Zuschauer kommen nicht nur in den Genuss exotischer Instrumente, sondern sie sind auch mittdendrin. Die Band sitzt, wie üblich, in der Mitte des Raumes, hautnah am Publikum. Hier und da darf es besinnlich werden, doch es wird auf jeden Fall auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.11.19
  •  1
Kultur
Tom Petty zollen die "Craving Hands" beim Konzert in der Sol Kulturbar Tribute.

Ein Tribute an Tom Petty & the Heartbreakers
Die Craving Hands gastieren in der Sol Kulturbar

Die Tom Petty Tribute Band "Craving Hands" gastiert am Freitag, 22. November, um 20 Uhr in der Sol-Kulturbar, Akazienallee 61. Der Eintritt kostet 10 Euro an der Abendkasse. Wer es schafft, seine musikalische Kreativität über fünf Dekaden hinweg zu bündeln, dem gebührt ein außergewöhnlicher Platz im erlauchten Kreis der Rock-Legenden. Tom Petty ist einer dieser Künstler, denen es mit Leichtigkeit gelingt, dem Status einer Rock-Ikone gerecht zu werden. Das Idol Die traditionellen Muster...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.11.19
Kultur
Das New Conrad Miller Trio aus den Niederlanden gastiert erneut in der Sol Kulturbar.

Jazz-Spezial
The New Conrad Miller Trio gastiert in der Sol Kulturbar

Am Montag, 18. November, spielt das New Conrad Miller Trio aus den Niederlanden in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61. Im Gepäck haben die Musiker auch schon neue Kompositionen, die 2020 auf ihrem neuen Album erscheinen werdenund zu dem es dann bestimmt ein Release Concert im Sol geben wird. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.11.19
Kultur
Die Fischbacher Brothers gastieren mit modernem Jazz in der Sol Kulturbar.

Jazz aus New York
Die Fischbacher Brothers spielen in der Sol Kulturbar

Die Sol Kulturbar bekommt Besuch aus New York. Der in den USA lebende Jazzpianist Walter Fischbacher kommt mit dem Quartett „Fischbacher Bros." mit Jazzgitarrist Axel Fischbacher, Cliff Schmitt am Bass und Alex Bernrath an den Drums am Samstag, 16. November. Das Jazzkonzert in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61, beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro, Karten gibt es  an der Abendkasse.  Die Band Der Keyboarder Walter Fischbacher (NY) und der Gitarrist Axel Fischbacher haben über...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.11.19
Kultur
Christian Frentzen stellt in Mülheim seine CD "First Encounter" vor.
2 Bilder

Die erste Begegnung
Christian Frentzen stellt CD in der Sol Kulturbar vor

Der Kölner Pianist Christian Frentzen wird mit seiner Debütplatte „First Encounter“ am Donnerstag, 14. November, seinen allerersten Auftritt in Mülheim geben. Christian Frentzen spielte bereits mit Max Mutzke, Marla Glen, Julia Neigel und Rüdiger Baldauf. Das Konzert in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61, begint um 20 Uhr. Auf der Bühne stehen Christian Frentzen (Piano), Julian Külpmann (Drums) und Thomas Stieger (Bass). Der Eintritt kostet 10 Euro an der Abendkasse.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.11.19
Kultur
Bastian Korn.

Bastian Korn
"Meilensteine-Konzert" mit CD-EP-Release in der Kulturbar

Anfang des Jahres startete Bastian Korn, der Sänger und Pianist der 78Twins mit der Single "Meilensteine" sein deutschsprachiges Solo-Projekt. Gleich mit der ersten Single platzierte sich Bastian Korn in den deutschen Radio Airplay Charts auf Platz 53. Der Song stand wochenlang in der Playlist von WDR4, wurde bei WDR2 zu den "Besten im Westen" gewählt, und schaffte es in den Ruhrcharts bis auf Platz 11. Seit Oktober dieses Jahres tourt Bastian mit diesem Solo-Programm auch durch die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.10.19
  •  1
  •  1
Kultur
Drummer Sebastiaan Cornelissen und drei Musiker-Kollegen spielen in der Sol Kulturbar.

Jazz am Sonntag
Niederländisches Sebastiaan Cornelissen Quartett spielt in der Sol Kulturbar

Am Sonntag, 15. September, um 16 Uhr tritt das Sebastiaan Cornelissen Quartett aus den Niederlanden in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61, auf. Der Eintritt zu diesem Jazzkonzert kostet 10 Euro. Der hoch angesehene Schlagzeuger und Komponist Sebastiaan Cornelissen, ursprünglich aus den Niederlanden, präsentiert sein Projekt “The Undercurrent”. Er hat mit vielen der weltweit führenden Namen im Bereich Jazz und verwandten Musikrichtungen gearbeitet, getourt und aufgenommen, darunter Randy...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.09.19
Kultur
Die 78Twins gehören zu den besten Coverbands in Mülheim.

Erinnerungen an Woodstock
Die 78Twins spielen in der Sol Kulturbar

Nach der Sommerpause spielen die "78Twins & Friends" am Montag, 26. August, um 20.30 Uhr in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61, ein Woodstock-Special. Songs von Joe Cocker, Jimi Hendrix, CCR oder Janis Joplin gehören natürlich zum Repertoire an diesem Abend. Einlass ist ab 19 Uhr, die Karten kosten 10 Euro an der Abendkasse.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.08.19
  •  1
  •  2
Kultur
3 Bilder

Release-Konzert
Mülheimer Adriano Batolba stellt sein neues Album vor

Als Schüler hat er die Mülheimer Woche ausgetragen, heute verdient er sein Geld mit der Musik: André Tolba (47) gehört in Deutschland zu den besten Rock'n'roll-Gitarristen, arbeitete schon mit Sasha, Stefan Raab und Peter Kraus zusammen. Am Donnerstag stellt er mit seinem Adriano Batolba Trio das neue Album in der Sol Kulturbar vor. Wir treffen den Musiker in einem Café in der Innenstadt. „Ich habe eigentlich immer wieder in Mülheim gelebt“, erzählt Tolba. Daher sind hiesige Auftritte auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.19
  •  1
  •  1
Kultur
Dennis Hormes ist ein deutscher Blues- und Rock-Gitarrist und -Sänger.

Montags in der Sol Kulturbar
Bock auf Blues

Am kommenden Montag spielt eine ganz besondere Band, die es eigentlich gar nicht gibt, in der Sol Kulturbar: Daniel Sok, Dennis Hormes, Günter Asbeck und Hendrik Lensing sorgen an der Akazienallee 61 für Stimmung.   Vier Namen, die man sich nicht besser ausdenken könnte. Allen voran der Stargitarrist Dennis Hormes, als ehemaliges Wunderkind ist er mittlerweile international unter Rock- und Blues-Fans bekannt. Daniel Sok hat sich in den letzten Jahren zu einem der gefragtesten Keyboarder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Rene Nocon kommt in die Sol Kulturbar.
2 Bilder

Lokale Rockmusik
Die 78Twins präsentieren Rene Nocon

Die 78Twins & Friends feat. Rene Nocon treten am Montag, 27. Mai, in der SOL Kulturbar, Akazienallee 61, auf. Rene sang sich 2014 in das Finale von "The Voice of Germany". Zusammen mit Bastian Korn tritt er regelmäßig mit einer "Piano Show" im GOP Variete in Bad Oeynhausen auf. Seine ausdrucksstarke Stimme und seine authentische Ausstrahlung sind die perfekte Mischung für einen großartigen Entertainer, der zusammen mit 78Twins & Friends viele bekannte Rocksongs auf die Bühne der SOL...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.05.19
Kultur
Cosmo Klein und Phunkguerilla spielen in der Kulturbar.

Kultur vor Ort
Soul und mehr - Cosmo Klein kommt in die Sol Kulturbar

Martin Dickhoff bietet am Donnerstag, 23. Mai, um 21 Uhr, wieder einen musikalischen Leckerbissen in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61, an. War Cosmo Klein Ende der 90-er Jahre als Songschreiber für Sascha und mit eigenen Popsongs (All I ever need) als Teenieschwarm schon relativ erfolgreich, mauserte er sich in den letzten 20 Jahren zu einem phantastischen Soul-Entertainer, der nun mit den ganz Großen der Szene (heavytones/ Stefan Raab Band) auf der Bühne steht. "Für mich der würdige...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Musiker aus Leidenschaft für den Rock spielen wieder in der Sol-Kulturbar.

In der Sol-Kulturbar wird es voll, heiß und vor allem rockig
Abrocken mit Birth Control

Seit Anfang 2016 ist Birth Control mit neuem Line-Up wieder erfolgreich auf Tour. Am Donnerstag, 9. Mai, um 20.30 Uhr, spielen sie in der Sol-Kulturbar, Akazienallee 61, am Theater an der Ruhr im Raffelbergpark. Karten kosten an der Abendkasse 15 Euro pro Person. Im März 2016 erschien ein neues Studioalbum von Birth Control. Zwischen 2016 und dem ersten Album der national und international erfolgreichen Band liegen 46 Jahre und 44 Jahre sind seit der Veröffentlichung des Hits Gammaray (LP...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Fillmore East spielen am Freitag in der Sol Kulturbar.

Musik in der Sol Kulturbar
Amsterdamer Allman Tributeband rockt den Laden

Mit "FILLMORE EAST" spielt eine Allman Brothers Tributeband aus Amsterdam am Freitag, 3. Mai, um 20.30 Uhr, in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61. Der Eintritt kostet 10 Euro an der Abendkasse. Fillmore East hat eine absolute Leidenschaft für die zeitlose Musik von The Allman Brothers Band. Der Name der Band stammt aus dem Titel des berühmtesten Album von ABB, Live at the Fillmore East. Ein damals berühmter Musiktempel auf der Second Avenue in New York City, wo in nur drei Jahren ihres...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.05.19
Kultur
Bruno Castellucci spielte schon mit Count Basie und Quincy Jones.
4 Bilder

Musik in der Sol Kulturbar
Mit Bruno Castellucci kommt der Drummer von Count Basie und Quincy Jones

Axel Fischbacher hat der Sol Kulturbar, Akazienallee 61, durch seine internationalen Kontakte schon häufiger Konzerte mit Spitzenmusikern vermittelt. Am Donnerstag, 2. Mai, um 20 Uhr, bringt er den Drummer Bruno Castellucci mit. Bekannt wurde der Schlagzeuger durch seine Zusammenarbeit mit Toots Thielemans, mit dem er seit 1974 bei zahlreichen Konzerten und Plattenaufnahmen wirkte. Zwischen 1974 und 1980 war er außerdem Mitglied des Jazzorchesters des flämischen Rundfunks. Zwischen 1977 und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.05.19
Kultur
Die britische Band Maverick steht für melodischen Hardrock.
3 Bilder

Hardrock im Osternest
Drei internationale Combos spielen in der Sol Kulturbar

Beim Ostersonntag-Rock-Special in der Sol Kulturbar am 21. April wird es turbulent. Maverick (UK), 20Dark7 und DeVicious feat. Steve Mageney stürmen die Bühne an der Akazienallee 61. Maverick, die Rocker aus Belfast, haben es eigentlich immer eilig: Im Mai 2013 veröffentlichten sie ihre Debüt-EP "Talk's Cheap", verschafften sich erste Aufmerksamkeit und ernteten großartige Kritiken.Das besondere "MAVERICK-Feeling" entsteht aus der Mischung von druckvollem Hardrock mit viel Power und dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.04.19
Kultur
Steve Fister gastiert in der Sol Kulturbar.

Hörgenuss mit Steve Fister
Der Ausnahmegitarrist aus Los Angeles spielt in der Sol Kulturbar

Als Gitarrist hat Steve Fister bereits mit zahlreichen verschiedenen talentierten Künstlern zusammengearbeitet. Er spielte mit Steppenwolf, Bon Jovi, King Kobra, Quiet Riot, Tony Franklin, Joe Satriani und Marco Mendoza… um nur einige zu nennen. Am Mittwoch, 3. April, um 20.30 Uhr, erklingt sein Gitarrensound in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61. Steve Fister war Gitarrist und musikalischer Leiter in der Lita Ford Band auf ihren Welttourneen mit Bon Jovi, Yngwie Malmsteen und Poison. Er...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.04.19
  •  1
  •  1
Kultur
Waldo Karpenkiel war Bandleader und Drummer der 80er Jahre Kultband "Supersession".

Waldos Birthday Concert
"Too Funky" spielen in der Sol Kulturbar

Waldo Karpenkiel war Bandleader und Drummer der 80er Jahre Kultband "Supersession". Am Freitag, 22. März, ab 20.30 Uhr spielt er mit seinem neuen Projekt "Too Funky" in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61. Maurus Fischer (guitar), Michael Schürmann (bass), Jürgen Magdziak (keys),  Waldo Karpenkiel (drums), Klaus Dapper (sax), Peter Schwatlow (trombone) und Lucy Wende (vocals)  lassen zu Waldos Geburtstag den Sound der "Crusaders" aus den 70er Jahren erneut erklingen.  Der Eintritt kostet...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.03.19
Kultur
"Timeline" heißt das aktuelle Album der Forsonics.

Jazz und mehr
Zeitlose Musik - Die "Forsonics" gastieren in der Sol Kulturbar

Am Montag, 18. März, um 20 Uhr gastieren die "Forsonics" mit ihrem aktuellen Album "Timeline" in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61. Der Eintritt ist frei. Auch mit ihrer zweiten CD gelingt es "Forsonics" mit ihrem Klang, ihren Tönen und Improvisationen etwas sehr persönliches anzustoßen, ohne dabei aufdringlich zu werden. Ihre Musik lässt Bilder entstehen voller Größe, Nähe und Tiefe. Kontemplative Momente treffen auf explosive Arrangements und kammermusikalische Raffinesse. Diese Musik...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.