Solarenergie

Beiträge zum Thema Solarenergie

Natur + Garten
7 Bilder

Heizkosten mit einer Solar Heizung sparen

von MotherEarth | Mit ein wenig Geschick kannst du es den vielen Almhütten und Autarken Bauernhöfen nach machen. Heuer sind wieder einige tolle Anregungen, wie ein nach Süden orientiertes Fenster oder Fassade dir an sonnigen Wintertagen deine Wohnung oder dein Haus mit wohlig warmer und von der Sonnen gewärmter Luft versorgt. Du kannst das eine Model immer bei Schönwetter aus dem Fenster Hängen oder du montierst dir auf der Fassade einen fixen Solar Luftkollektor. Wer keine Schiebefenster hat,...

  • Bochum
  • 19.10.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Solarspaziergang
Infoveranstaltung zu PV-Anlagen in Rheinberg

Es finden wieder Solarspaziergänge statt: Auf den ca. 90-minütige Veranstaltungen stellen private Solaranlagenbesitzer*innen Interessierten ihre PV-Anlagen vor und beantworten Fragen dazu. Solarfachleute begleiten die Rundgänge und stehen für spezielle Fragen zur Verfügung, weiterhin sind Informationen zu Fördermitteln erhältlich. Der nächste Solarspaziergang findet am 18. September in Annaberg statt, Treffpunkt ist um 18.30 Uhr auf der Schützenstraße 84. Weitere Termine sind am 09. Oktober...

  • Rheinberg
  • 16.09.19
Ratgeber
Umweltfreundlich gewonnener Strom aus "dem eigenen Haushalt" kann auch für  E-Mobilität genutzt werden.

Vortrag der Verbraucherzentrale
Sonne im Tank

Wie Solarstrom vom Dach nicht nur im eigenen Haushalt, sondern auch im Elektroauto zum Einsatz kommen kann, ist Thema eines Vortrags am Donnerstag, 22. August, im dlze, in der Berswordt-Halle. Von 18 bis 20 Uhr erklärt Energieberater Dipl.-Ing. Martin Halbrügge von der Verbraucherzentrale, was zu beachten ist. Der Eintritt ist frei. Es gibt Gelegenheit für Fragen. Anmeldungen unter Tel.: 50-25 281.

  • Dortmund-City
  • 22.08.19
LK-Gemeinschaft

Am 9.08.2019 meldet die Stadtwerke Bochum:
Zahl der Solaranlagen in Bochum wächst stetig

Am 9.08.2019 meldet die Stadtwerke Bochum: Zahl der Solaranlagen in Bochum wächst stetig Bochumer Solaranlagen Stadtwerke bieten ihren Kunden Pachtmodell an Immer mehr Bochumer nutzen die Kraft der Sonne zur eigenen Stromproduktion. Zum Stichtag 31.12.2018 waren im Stadtgebiet 1.870 Photovoltaik-Anlagen installiert, das ist ein Anstieg um 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die installierte Leistung lag bei 28.707 kWp (Kilowatt peak). Die produzierte Strommenge reicht...

  • Bochum
  • 14.08.19
Vereine + Ehrenamt

Solarworkshop der Verbraucherzentrale Oberhausen
Sonnenlicht bringt flotte Flitzer auf Touren

Eigene kleine Rennwagen haben 5 Kinder am Donnerstag in der Löwenzahnvilla in Oberhausen und auf die Piste gebracht: Mit den Solarautos traten die Mädchen und Jungen zum Abschluss des Workshops „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ der Verbraucherzentrale NRW gegeneinander an. Mit dem Wissen aus den vorangegangenen Experimenten rund um den Solarstrom brachten sie die Wagen gezielt auf Hochtouren. „Für die Kinder, die heute teilgenommen haben, wird Autofahren mit Solarstrom im Laufe ihres Lebens...

  • Oberhausen
  • 12.08.19
  •  1
Politik
Dr. Frank Knospe berichtete in den Domstuben vom Solarkataster. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Dr. Frank Knospe bei der CDU Werden mit einem erhellenden Vortrag über Photovoltaik
Solar lohnt sich

Die CDU Werden will es genau wissen. Wie ist das mit der Gewinnung von Strom durch Photovoltaik? Hanslothar Kranz betont: „Klimaschutz und Senkung des Energieverbrauches sind höchst aktuelle Themen.“ Da kommt Dr. Frank Knospe als Leiter des Essener Stadtamtes für Geoinformation, Vermessung und Kataster genau richtig. In den Domstuben warten auf ihn schon viele interessierte Werdener, die intensiv über eine Solaranlage auf dem eigenen Dach nachdenken: „Aber lohnt sich das auch für uns?“...

  • Essen-Werden
  • 10.08.19
Ratgeber

Solarworkshop der Verbraucherzentrale NRW
Sonnenlicht bringt flotte Flitzer auf Touren

Bochum, 23.07.2019 – Eigene kleine Rennwagen haben 10 Kinder im Alter von 9 bis 11 Jahren im Rahmen der Ferienaktion am Dienstag in der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW in der Großen Beckstraße 15 gebaut und auf die Piste gebracht: Mit dem Wissen aus den vorangegangenen Experimenten rund um den Solarstrom brachten die Nachwuchs-Tüftler ihre Wagen gezielt auf Hochtouren und traten zum Abschluss des Workshops „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ gegeneinander an. „Für die Mädchen und...

  • Bochum
  • 26.07.19
Ratgeber
3 Bilder

SONNENLICHT BRINGT FLOTTE FLITZER AUF TOUREN

SOLARWORKSHOP DER VERBRAUCHERZENTRALE NRW Eigene kleine Rennwagen haben 20 Kinder am Donnerstag in der Beratungsstelle Arnsberg gebaut und auf die Piste gebracht: Mit den Solarautos traten die Mädchen und Jungen zum Abschluss des Workshops „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ der Verbraucherzentrale NRW gegeneinander an. Mit dem Wissen aus den vorangegangenen Experimenten rund um den Solarstrom brachten sie die Wagen gezielt auf Hochtouren. „Für die Kinder, die heute teilgenommen haben, wird...

  • Arnsberg
  • 22.07.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
 Am 10. Juli informieren Fachleute über die Nutzungsmöglichkeiten von Solarenergie, über Photovoltaik und berichten über Erfahrungen aus der Praxis.
Foto: andreas160578 auf Pixabay

Aktionen rund um Photovoltaik und Solarthermie in Monheim
Woche der Sonne hat begonnen

Unter dem Titel "Woche der Sonne - Monheim am Rhein" bietet die Stadtverwaltung in Kooperation mit Anlagenherstellern, dem Energieversorger MEGA, der Verbraucherzentrale NRW und der Energieagentur NRW eine Themenwoche rund um den privaten Betrieb von Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen an. Vom 8. bis 12. Juli gibt es täglich Informations- und Beratungsangebote, die sich insbesondere an Gebäudeeigentümer richten. Die Palette reicht von der Erstberatung über aktuelle Fördermöglichkeiten bis...

  • Monheim am Rhein
  • 08.07.19
Politik

Sonnenenergie stärker nutzen
Links wirkt: Grüne unterstützen LINKEN-Vorstoß zu Photovoltaik

Erfreut zeigt sich DIE LINKE im Kreistag Wesel über den absehbaren Erfolg ihrer Anfrage zum Thema „Photovoltaikanlagen auf kreiseigenen Gebäuden“. DIE LINKE hatte die Verwaltung um einen Sachstandsbericht gebeten, der nun zur morgigen Sitzung des Ausschusses für Bauen und Abfallwirtschaft vorliegt. Deutlich wird durch den Bericht, dass Handlungsbedarf besteht. Zahlreiche Kreisgebäude sind zuletzt vor zwölf Jahren auf ihre Eignung für die Gewinnung von Sonnenenergie untersucht worden. Seitdem...

  • Dinslaken
  • 17.06.19
Ratgeber
2 Bilder

WIE SOLARSTROM UND E-AUTO ZUM STARKEN TEAM WERDEN

VERBRAUCHERZENTRALE NRW INFORMIERT BEI NACHHALTIGKEITSFESTIVAL UND FRÜHLINGSMARKT Klimafreundlich vorankommen und die Arnsberger Luft sauber halten – wie hiesige Autofahrerinnen und Autofahrer das schaffen, zeigen Verbraucherzentrale NRW und Stadt Arnsberg am kommenden Wochenende bei gleich zwei Veranstaltungen. Unter dem Motto „Sonne im Tank“ vermitteln sie beim 2. Nachhaltigkeitsfestival Schlabberkappes Arnsberg und dem Frühlingsmarkt zur Arnsberger Woche, wie Solarstrom und E-Mobilität zum...

  • Arnsberg
  • 29.05.19
Politik
Bürgermeister Rudolf Jelinek besuchte die Auftaktveranstaltung der Ausbauinitiative Solarmetropole Ruhr.

Zur Ausbauinitiative Solarmetropole Ruhr
Auftaktveranstaltung in Werden

Das Umweltamt der Stadt Essen, die Grüne Hauptstadt Agentur, die Verbraucherzentrale und die Kreishandwerkerschaft Essen informierten am Samstag auf dem Werdener Markt zur Ausbauinitiative Solarmetropole Ruhr. Bürgerinnen und Bürger konnten sich bei der Auftaktveranstaltung rund um das Thema Solarenergie informieren und fachkundig beraten lassen. So konnten sie beispielsweise durch eine Auskunft aus den Solardachkataster für das Essener Stadtgebiet einsehen, wie gut die Sonneneinstrahlung...

  • Essen-Werden
  • 08.05.19
  •  1
Ratgeber
Jetzt die Solaranlage checken.

Solaranlagen in Hilden checken
Kostenlose Energieberatung

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet eine kostenlose Beratung zur Optimierung von Solarwärme-Anlagen an. Die Erfahrungen zeigen, dass das Potenzial der Technik noch besser ausgeschöpft werden kann. Hilden. Eine unabhängige Energieberaterin oder ein Energieberater überprüft bei einem Vor-Ort-Termin zentrale Komponenten der Anlage und schließt Messgeräte für die Aufzeichnung wichtiger Systemtemperaturen an. Diese Messdaten werden bei einem zweiten Termin nach einigen Tagen –...

  • Hilden
  • 24.04.19
Ratgeber

Was ist ein Balkonkraftwerk?
Solarenergie-Infos auf dem Werdener Markt

Bei der Auftaktveranstaltung zur Ausbauinitiative Solarmetropole Ruhr am Samstag, 4. Mai, gibt es auf dem Werdener Markt Informationen und fachkundige Beratung. Sowohl das Umweltamt der Stadt Essen als auch die Grüne Hauptstadt Agentur, die Verbraucherzentrale und die Kreishandwerkerschaft sind von 8 bis 13 Uhr vor Ort. Im Rahmen der Veranstaltung können Bürger beispielsweise durch eine Auskunft aus den Solardachkataster für das Essener Stadtgebiet erfahren, wie gut die Sonneneinstrahlung...

  • Essen-Werden
  • 20.04.19
Ratgeber
Ätherische Öle mit der Kraft der Sonne herstellen

Aus der Sonne selbst einen Insekten Schutz gewinnen

Hier siehst du wie du aus nur drei Spiegeln und Gurkengläsern eine solare Destille baust. Wenn du etwas Minze, Lavendel, Knoblauch, Essig und Zitrone in schwarzes Gurkenglas in ein Größeres stellst und dieses dann von drei Seiten von der Sonne erwärmen lässt, bekommst du in etwa 15 Minuten ein Destillat. Der Dampf kondensiert dann an dem darüber gestülpten Gurkenglas und sammelt sich wieder darunter.

  • Bochum
  • 18.04.19
Ratgeber

Solarstrom vom eigenen Dach bringt gute Rendite

Sichere Geldanlagen mit Renditen von 3,4 Prozent? Was in der heutigen Zinssituation nahezu traumhaft klingt, ist für Solarstromanlagen durchaus realistisch. Diesen Wert hat jetzt die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin im Auftrag der Verbraucherzentrale NRW errechnet – für Anlagen mit 10 Kilowatt Nennleistung auf Einfamilienhäusern unter aktuellen Rahmenbedingungen. Kommt ein E-Auto dazu, können es demnach sogar 4,7 Prozent werden. „Für Hausbesitzer lohnt es sich auch...

  • Schwerte
  • 10.04.19
Ratgeber

Jetzt eigener Solarstrom vom Dach
Ihr Dach kann mehr! Sichere Geldanlage und saubere-E-Mobilität!

Ihr Dach kann mehr! Sichere Geldanlage und saubere-E-Mobilität! Als Fachreferent analysiert für uns Peter Asmuth (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie) die Chancen. < Fragen dazu erwünscht! Danach Beratung: „Mit oder ohne Speicher? < Hierzu werden Peter Asmuth und Peter von der Ley uns viele praktische Hinweise geben.> Für schon bereits vorinformierte Menschen verweisen ich  auf folgende Zusammenhänge: Positives: 1. Mit Photovoltaik den CO2-Fußabdruck um mehrere Tonnen...

  • Ennepetal
  • 02.04.19
Politik
Im Januar freuten sich noch alle über die neue Beleuchtung links im Bild (v.li.): Anwohner Werner Böving sowie Rolf Weber und Rolf Weber (beide von Lokale Agenda)

Keine gute Neuigkeit aus Wetter
Nicht erhellend +++ Neue Solarleuchte am Hilligloh bereits defekt

Am 19. Januar berichtete der STADTANZEIGER über die neue solarbetriebene Beleuchtung an der Haltestelle Hilligloh in Albringhausen, die auf Initiative der Lokalen Agenda 21, für mehr Licht und damit für mehr Sicherheit der ÖPNV-Nutzer sorgen sollte. In dem Bericht hieß es: "Damit es an der Haltestelle hell wird, muss übrigens kein Schalter betätigt werden, hier sorgt ein Bewegungsmelder dafür, dass das Licht angeht." Doch genau das funktioniert aktuell anscheinend nicht mehr. Laut der...

  • Wetter (Ruhr)
  • 20.03.19
Natur + Garten
Spalierobst und Wein gibt es in vielen Formen.
6 Bilder

Spalierobst vielleicht die schönste solare Nutzung deiner Fassade

Nahrungsmittel sollen regional gekauft werden um die Transportkosten zu reduzieren oder weil diese in energieintensiven Gewächshäusern produziert werden. Aber es war nicht immer so. Vom sechzehnten bis zum zwanzigsten Jahrhundert zogen die städtischen Landwirte - Urban Farmer, Mittelmeerfrüchte und Gemüse im Norden, selbst in England und in den Niederlanden und nutzten diese nur die erneuerbare Energie der Sonne.  Diese Früchte waren von massiven "Obstwänden" umgeben, die die Hitze von der...

  • Bochum
  • 18.03.19
  •  1
Politik
Nach diesem Modell wurde das Solarhaus vom Architekturbüro Hellmeister ursprünglich geplant.

UKBS will Rodungen durch Neuanpflanzungen ausgleichen
Kamen: Grünes Licht für Bau eines Solarhauses

Eine Zukunftsvision wird Realität: Die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) hat für den Bau des Solarhauses an der Wilhelm-Bläser-Straße in Kamen „grünes Licht“ gegeben. Hier sollen rund 30 neue Mietwohnungen in der Größenordnung von 61 bis 95 Quadratmetern entstehen. Die Energieversorgung soll dabei zukunftsorientiert gestaltet werden. Denn im Mietpreis von rund zehn Euro pro Quadratmeter seien Heizung und Kühlung inbegriffen (siehe Beitrag hier). Bäume müssen gefällt werdenUm...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.03.19
Ratgeber

VORTRAG DER VERBRAUCHERZENTRALE ARNSBERG
E-BIKES – KLIMASCHUTZ AUF ZWEI RÄDERN

Elektrofahrräder werden immer beliebter: Mit einem E-Bike erklimmen Sie jede Steigung, legen problemlos lange Distanzen zurück und hängen manches Auto im Stadtverkehr ab. Aber es gibt auch einiges zu beachten: Gelten E-Bikes als Kraftfahrzeug? Brauchen Sie für das Elektrorad eine Haftpflichtversicherung oder den Führerschein? Diese und weitere Fragen zu Anschaffung, Betrieb und Ladung beantwortet Dipl. Ing. Paul Hartmann in einem Vortrag am Montag, 11.03.2019 um 19:30 Uhr im Peter Prinz...

  • Arnsberg
  • 01.03.19
Ratgeber
Solar Griller und Kocher in Afrika
2 Bilder

Wie du aus einem alten Fernseher einen Solar Griller baust

Es ist eigentlich nicht schwer und die Konstuktion lässt sich erahnen. Linsen zur Konzentration der Solar Energie gibt es schon viele Jahrhunderte, aber durch Kunststoffe und die Massenproduktion sind diese wirklich günstig geworden. Solar Kocher und Griller eignen sich hervorragend um weniger Grillkohle zu brauchen, denn zum Verbrennen ist diese viel zu Schade und auch sehr teuer. Ebenso werden viele Solar Griller auch schon mit Masse Wärme Speichern ausgestattet um gerade in Flüchtlings...

  • Bochum
  • 25.01.19
Natur + Garten
Violet  legte 600 km am Tag mit einer Effizienz von 3,25 kWh / 100 km zurück: 17 mal weniger als das durchschnittliche australische Auto

Selbstgebautes Solar Auto stellt Weltrekord auf

Während allerorts immer größere Autos auf den Markt kommen, gibt es parallel Bestrebungen zu zeigen, dass es auch anders geht.  Wenn Ingenieure nicht auf den Umsatz schielen müssen, sind sogar nur 1/4 Liter Diesel Equivalent auf 100 km möglich. (siehe auch den Erdöl Barrel zu kwh Rechner auf energieblogger) Oder in Strom Einheiten ausgedrückt nur noch 3,5 kWh auf 100 km. So wie das Team von Sunswift es auch ausdrückt, fährt der Sonnen Bolide 8 Mal so effizient wie ein Tesla. ☀️ Wenn...

  • Bochum
  • 17.01.19
Natur + Garten
solare Destille für die Fensterbank aus Bierflaschen und Gurkenglas
8 Bilder

Eine Solare Destille für dein Fensterbrett

In Amerika werden kleine solare Lösungen auch Tiny Watt Lösungen genannt. Aber mit vielen kleinen Schritten, kann selbst der höchste Berg überwunden werden. Wie ich auch in dem historischen Buch 'Barones of the Seas' gelernt habe, war das lokale Brennen oder Destillieren von Rum mit Holz, einer der Hauptursachen für die Entholzung der Karibik und in Folge eine Verarmung der lokalen Bevölkerung, welche bis heute nachwirkt.  Daher wäre es wirklich schön wenn wir hier in Deutschland einen...

  • Bochum
  • 12.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.