Alles zum Thema Solikreis Opelaner

Beiträge zum Thema Solikreis Opelaner

Politik

Nächstes Treffen des Solikreises für den Kampf der Opelaner

Der Solidaritätskreis für die kämpfenden Opelaner setzt sich weiterhin für den Erhalt aller Arbeitsplätze im Bochumer Werk ein. Nachfolgend die Einladung zum nächsten Treffen sowie ein Aufruf für eine Spendensammlung. Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde, wir geben nicht auf und möchten euch darum bitten, die Spendensammlung für die Streikkasse der Opelaner im Kampf um ihre Arbeitsplätze in Bochum zu unterstützen und selbst dazu beizutragen. Wir senden euch den...

  • Bochum
  • 26.05.14
  • 156× gelesen
Politik

Der Solikreis für den Kampf der Opelaner zahlt Streikgeld aus!

Damit löst er seine Selbstverpflichtung ein, einen Streik der Opelaner für ihre Arbeitsplätze auch finanziell zu unterstützen. Am 18.1013 wurde das erste Streikgeld für Kollegen, die in der Nacht von 9.9. auf 10.9. gestreikt haben, ausgezahlt. Schon vorher hatte der Solikreis 500 Handzettel an die von Lohnabzug betroffenen Kollegen der Nachtschicht mit einem Vordruck verteilt, auf dem Streikgeld beantragt werden kann. Gesammelt wurden für die Streikkasse der Opelaner inzwischen über...

  • Bochum
  • 29.10.13
  • 103× gelesen
Politik

Spendenaufkommen für die Streikkasse der Opelaner stieg auf 17 950,20 Euro!

Der Solidaritätskreis für die kämpfenden Opelaner lädt zu seinem nächsten Treffen am Mittwoch, den 19.6. 2013 um 18.30 im Cafe Cheese, Alte Bahnhofstr.180, 44892 Bochum, herzlich ein. Der aktuelle Spendenstand betrug am12.06.13 17.950,20 Euro. Der Solikreis bedankt sich bei allen Spendern, die dazu beigetragen haben, wie u.a. die 6. Bundes-Vertrauensleute-Konferenz von Ver.di in Berlin ( 274,37 € ), die IGM-Vertrauensleute von Daimler aus Woerth (165,00 Euro)-, Kollegen aus Kassel...

  • Bochum
  • 15.06.13
  • 171× gelesen
Politik

1. Mai: Gemeinsam um Arbeitsplätze kämpfen!

Passend zum bevorstehenden Maifeiertag war der 1. Mai das Thema der heutigen Montagsdemo. Einer der Moderatoren gab einige kurze Erläuterungen zur Geschichte des Kampftages der Arbeiter: "Bereits 1856 streikten die Arbeiter flächendeckend in Australien für einen 8-Stunden-Tag. 1896 legten die Beschäftigten einer Fabrik für landwirtschaftliche Geräte in den USA (Chikago) die Arbeit nieder, wenig später folgte ein Generalstreik. In Deutschland gab es einen ersten Generalstreik im Jahre...

  • Bochum
  • 29.04.13
  • 283× gelesen
  •  1