Solingen

Beiträge zum Thema Solingen

Politik

Hoffnung für die Tiere in NRW
10 weitere Kreisverbände stehen vor der Gründung

Kommunalwahlkampf professionell vorbereitet Das politische Original im Tierschutz, die Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL – TIERSCHUTZ hier! wird in den kommenden Wochen bis zum Jahresende, weitere 10 Kreisverbände in Nordrhein-Westfalen gründen. „Den Tieren Gehör verschaffen und bei den Kommunalwahlen im kommenden Jahr mindestens in ein bis zwei Dutzend Städten anzutreten ist unser Ziel“, sagt der Landesvorsitzende und engagierte Tierschützer Walter Hermanns, und fährt...

  • Düsseldorf
  • 21.10.19
Politik

Analyse & Konzepte
Sozialgericht Düsseldorf - Neuss, Remscheid, Solingen – Jobcenter müssen höhere Mieten zahlen

In mehreren Entscheidungen entschied die 29. Kammer des Sozialgerichts Düsseldorf am 02.10.2019 zugunsten der Kläger und wies erneut mehrere Konzepte der Hamburger Firma Analyse & Konzepte als nicht schlüssig zurück. Betroffen waren die Konzepte des Rhein-Kreis Neuss von 2014 in der Fortschreibung zum 01.02.2017 (S 29 AS 4533/17;  S 29 AS 1037/18); Remscheid ab 01.10.2016 (S 29 AS 3925/16) und Solingen 2014 in der Fortschreibung zum 01.10.2016 (S 29 AS 3566/16). „Die von den...

  • Iserlohn
  • 05.10.19
  •  2
Politik
Die beiden S-Bahn-Linien werden weiter von DB Regio NRW zwischen Dortmund und Solingen und Unna und Lütgendortmund über den Dortmunder Hauptbahnhof betrieben.

Auftrag bis Ende 2021 für S-Bahnverkehr vergeben
S1 und S4 werden weiter von DB Regio NRW betrieben

Jetzt ist es offiziell: Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) haben die DB Regio NRW mit dem Betrieb der Linien S1 und S4 für weitere zwei Jahre ab dem Fahrplanwechsel im Dezember bis 2021 beauftragt. Die Nahverkehrstochter der Deutschen Bahn bleibt somit für diesen Zeitraum weiter Betreiber der beiden Linien zwischen Dortmund und Solingen sowie Unna und Dortmund-Lütgendortmund. Dabei geht es um fast 5 Mio. Zugkilometer jährlich. „DB Regio NRW bedankt...

  • Dortmund-City
  • 30.09.19
Politik
Die Entwicklung des BOB mit eingebauter Hybridtechnik erlaubt ganz neue Einsatzmöglichkeiten.

Vorbild in Solingen
BOB für die Volmestadt? CDU will Einsatz eines Batterie-Oberleitungsbus für Hagen prüfen lassen

Die CDU-Ratsfraktion schlägt die stufenweise Errichtung eines Batterie-Oberleitungsbus-Netzes (BOB-Netz) in Hagen vor. Das belegt ein Antrag der Fraktion für die Sitzung des Umweltausschusses am 11. September. „Ziel ist es, ein möglichst leistungsfähiges, wirtschaftliches und emissionsarmes Nahverkehrsmittel in der Stadt zu etablieren“, wie es im Antrag heißt. Der Batterie-Oberleitungsbus – kurz BOB genannt – ist eine Neuentwicklung, die einen Nachteil herkömmlicher Oberleitungsbussen...

  • Hagen
  • 13.09.19
  •  1
Blaulicht
Die Polizei ermittelte den Unfallfahrer und führte einen Blutalkoholtest durch.

Alkoholisierter Fahrer Hilden
Betrunkener geflüchtet

Am vergangenen Freitagnachmittag, 6. September, fuhr gegen 14.30 Uhr ein 47-jähriger Mann aus Solingen mit seinem Fiat die Walder Straße in Richtung der Hildener Innenstadt. In Höhe eines Geldinstitutes stieß er mit seinem rechten Außenspiegel gegen die linken Außenspiegel zweier am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw (VW Golf und Opel Corsa). Der Mann fuhr weiter und entfernte über den Ostring vom Unfallort. Zeugen beobachten Vorfall Zwei aufmerksame Zeugen beobachteten den...

  • Hilden
  • 09.09.19
Politik

Tierschutz hier - Kreisverband Solingen

+++ Der neue Kreisvorstand Solingen +++ Auch in Solingen waren bei der Gründungsversammlung wieder neben den Mitgliedern, zahlreiche Gäste aus anderen Kreis- und Landesverbänden. In angenehmer Atmosphäre wurde Stefanie Kowalewski zur neuen Vorsitzenden des Kreisverbandes gewählt. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde Tanja Forst gewählt. Mike Pavelt unterstützt die Damen als neuer Schriftführer. „Wir sind sehr froh über den weiteren Zuwachs in unserer Partei und begrüßen den neuen...

  • Düsseldorf
  • 08.09.19
Kultur
Das Veranstaltungsformat "Viertelklang" bietet eine Vielzahl von kurzen Konzerten verschiedener Stilrichtungen in beeindruckenden Spielstätten. Auch in 2019 wird in fünf Städten des Bergischen Landes zu diesem kulturellen Genuss eingeladen. Die Mitverantwortlichen Anja Franzel (von rechts) und Dr. Linda Frenzel aus Velbert, Ulrich Marxcors aus Wuppertal sowie André G. Saar aus Heiligenhaus stellten nun Details aus den Programmheften vor.
3 Bilder

Musikfestival in Velbert, Heiligenhaus, Wuppertal, Solingen und Remscheid
Fünf Stadtviertel voller Konzerte

"Viertelklang" ist der Name einer Veranstaltungsreihe, die seit einigen Jahren jeweils im Spätsommer in Städten des Bergischen Landes viele Besucher begeistert. Auch in 2019 wird mit kurzen Konzerten in verschiedenen Spielstätten eines Stadtviertels ein unterhaltsames Programm geboten. Neben Velbert, Wuppertal, Solingen und Remscheid ist erstmalig die Stadt Heiligenhaus beteiligt. "Darauf freuen wir uns schon sehr", so André G. Saar, der als Koordinator des Heiligenhauser Stadtmarketings...

  • Velbert
  • 20.08.19
Kultur
Am alten Bahnhof im Südpark Solingen haben heute (v.l.n.r.) Christoph Kühn (Vorstand der AWO Kreisverband Solingen e.V.), Elke Hammer-Kunze (Geschäftsführerin der AWO Bezirksverband Niederrhein e.V.), Britta Altenkamp MdL (Vorsitzende der AWO Bezirksverband Niederrhein e.V.) und Tim Kurzbach (Oberbürgermeister der Stadt Solingen) Programm und Attraktionen des AWO Familienfestes unter dem Motto „Geburtstag mit Aussicht“ am 6. Juli vorgestellt.

Bürger- und Familienfest am 6. Juli 2019:
AWO Niederrhein feiert 100-jähriges Verbandsjubiläum in Solingen

Wenn am 6. Juli 2019 Freund*innen der AWO zwischen Leverkusen und Kleve und zwischen Mönchengladbach und Essen im bergischen Land zusammen kommen, hat dies einen besonderen Grund: die AWO am Niederrhein feiert ihren 100. Geburtstag mit einem großem Familien- und Bürgerfest im Solinger Südpark. Der Wohlfahrtsverband hat sich bewusst für seine Geburtstagsfeier dabei die Klingenstadt ausgesucht, wie die AWO Bezirksvorsitzende Britta Altenkamp betont: „In Solingen fand 1949 die für die...

  • 04.06.19
Politik
Drei Reicht ! Bürgerinnen & Bürger gegen den A3 Ausbau
6 Bilder

Neue Bürgerinitiative hat sich gegründet
Drei Reicht! Bürgerinnen & Bürger gegen den A3 Ausbau

Hilden In der vergangenen Woche am Donnerstag 25.04.2019  gründete sich eine Bürgerinitiative gegen den geplanten Ausbau der A3 sowie den geplanten großflächigen Umbau des bisherigen Rastplatz Ohligser Heide West. Mehr als 180 interessierte Bürgerinnen & Bürger aus betroffenen Städten des Kreises folgten dem Aufruf und kamen im Bürgersaal des alten Meldeamtes zur Gründungsversammlung zusammen. Es wurde der vom Bundesministerium für Verkehr entworfene Bundesverkehrswegeplan 2030 hier...

  • Hilden
  • 29.04.19
  •  6
  •  6
Politik

Geplanter Ausbau A3 zwischen Leverkusen-Opladen und Hilden
Position der Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L): intelligente Freigabe des Standstreifens ist beste Lösung, plus mehr Lärmschutz.

Bürgerinitiative wurde gestern gegründet. Position der B/G/L: intelligente Freigabe des Standstreifens ist beste Lösung, plus mehr Lärmschutz. Die Autobahn A3 zwischen Opladen und Hilden soll von sechs auf zukünftig acht Spuren erweitert werden. So sieht es der „Bundesverkehrswegeplan“ für den 15 Kilometer langen Abschnitt für das Jahr 2030 vor. Weil die Entwurfsplanungen dazu bereits in vollem Gange sind, hat sich am Donnerstag (25.04.2019) in Hilden eine Bürgerinitiative gegründet, die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.04.19
  •  2
  •  1
Sport
Focus Finale - erfolgreiches Wochenende für die Youngster in Solingen
3 Bilder

Leona Michalski sichert sich den ersten Titel bei den Senioren auf Deutscher Ebene!!

Vom 05.-07.04.19 ging Leona Michalski in Solingen erstmalig auf Deutscher Ebene bei einem O19-Ranglistenturnier an den Start. Neben dem Einzel standen auch das Mixed mit Aaron Sonnenschein und das Doppel mit ihrer Hamburger Partnerin Thuc Nguyen auf dem Turnierplan. Schon die ersten Spiel im Mixed am ersten Turniertag brachten einige Überraschungen. Nach Freilos in Runde 1 und einem deutlichen 21-12 21-11 in Runde 2 gegen die an 5/8 gesetzte Paarung Philipp Salow / Sinah Holtschke gelang...

  • 12.04.19
Sport

Bestzeitenflut für die 1. Mannschaft der Wasserfreunde Gevelsberg in Solingen

Am 10.03.19 nahmen 13 Aktive der 1. Wettkampfmannschaft der Wasserfreunde Gevelsberg am 40. Internationalen Schwimmfest in Solingen teil. Der Schwimmwettkampf fand in der Klingenhalle auf der langen Distanz, also auf für die Aktiven ungewohnten 50m-Bahnen, statt. Tatsächlich alle Starterinnen und Starter erzielten neue persönliche Bestzeiten und insgesamt konnten fünf Medaillen mit nach Hause genommen werden: je zweimal Gold und Silber und einmal Bronze. Jeweils ganz nach oben aufs...

  • Gevelsberg
  • 20.03.19
  •  1
Kultur
Cornelia Wissel vor einer ihrer Arbeiten
2 Bilder

Kunstverein KKRR aus Mülheim mit Exkursion zur SK Galerie - Güterhallen in Solingen
Cornelia Wissel stellt Malerei in der Stadt Solingen aus

Vernissage am 7. April 2019 um 16:00 Uhr in der Galerie SK , Solingen Alexander-Coppel-Straße 44 in den Güterhallen. Der Kunstverein KKRR lädt wieder zu einer spannenden Kunstfahrt ein.  Diesmal geht es in die Klingenstadt Solingen – in die ehemaligen Güterhallen. Dort stellt die in Mülheim schaffende Künstlerin Cornelia Wissel aus – der Titel der Ausstellung lautet „SPIRIT IN MATTER“. Über Cornelia Wissel Als Interieurmaler untersucht Cornelia Wissel Alltagsgegenstände auf ihren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.03.19
Sport
3 Bilder

VSG souveräner Herbstmeister im Volleyball

Am schönen sonnigen Sonntag Mittag trafen in Erkrath die aktuellen Tabellenführer aus Velbert auf das Schlusslicht aus Solingen in der Bezirksklasse des Damenvolleyballs Ruhr. Für die Velberterinnen stand ein Pflichtsieg auf dem Plan. Die größte Herausforderung stellte die Konzentration dar, die kontinuierlich hoch gehalten werden musste, damit das eigene Spiel durchgebracht werden konnte. Was passiert, wenn dies nicht gelingt, konnte man im ersten Spiel des Tages deutlich sehen, in dem die...

  • Velbert
  • 21.01.19
Sport
10 Bilder

Judo im Kreis Wuppertal - Neues vom Judo-Club Hilden 1951 e.V.
Der Judo-Club Hilden 1951 e.V. triumphiert bei den Stadtmeisterschaften in Solingen

Am Sonntag drehte sich in der Sporthalle Börkhaus Siebels alles um respektvollen Kampf nach Regeln: Einmal mehr hatte die Polizei-Sportvereinigung (PSVg) Jahn 1950 e.V. die Ausrichtung der offenen Stadtmeisterschaften im Judo übernommen. Ein sehr gut organisiertes Turnier mit einer guten und freundlichen Stimmung. Unser Teamaus Hilden vom Judo-Club Hilden 1951 e.V. hat sich toll präsentiert! Alle 7 Kämpfer die angetreten sind konnten einen Platz auf dem Treppchen erkämpfen. Wir fahren...

  • Hilden
  • 09.12.18
Sport
Der Bergische HC hielt in einer spannenden Partie gegen Handballrekordmeister THW Kiel lange mit und konnte dem dreifachen Champions-League Sieger über weite Strecken Paroli bieten.
2 Bilder

DKB-Handballbundesliga
Fünf starke Minuten reichen THW Kiel zum Sieg gegen den Bergischen HC

Die Rollen vor der Partie des 13. Spieltag im Düsseldorfer ISS-Dome zwischen dem Bergischen HC und THW Kiel schienen auf den ersten Blick klar verteilt zu sein. Die Holsteiner sind deutscher Handballrekordmeister und dreifacher Champions-League Sieger – der Bergische HC dagegen ist der Verein, der aus einer Fusion der Vereine SG Solingen und LTV Wuppertal hervorgegangen und erst in dieser Saison in die DKB-Handballbundesliga zurückgekehrt ist. Doch das ist nur der erste Blick. Wer etwas genauer...

  • Düsseldorf
  • 16.11.18
Kultur
Es waren so coole Drehtage mit der tollen und so symphatischen Schauspielerin Alwara Höfels
4 Bilder

12 Drehtage in einem Film- ein besonderes Erlebnis
KEINER SCHIEBT UNS WEG ARD 14.11. um 20:15 Uhr

Ich verbringe viel Zeit an irgendeinem Filmset, aber zumeist ist es für einen Tag und der Film ist für mich abgedreht. Doch dieses mal war ich für 12 Drehtage gebucht. Als Mitarbeiterin im Fotolabor der Firma Kunze. Ich wurde outfit-technisch ins Jahr 1979 zurückversetzt und durfte hautnah mit den Hauptdarstellerinnen Alwara Höfels, Imogen Kogge und Katharina Maria Schubert viele Stunden vor der Kamera stehen. In dem Film geht es darum, dass die Frauen in der Firma dafür kämpfen den gleichen...

  • Wesel
  • 06.11.18
Sport
Esad Morina brachte den VfB mit seinem Tor zurück ins Spiel.

VfB dreht Rückstand und zieht in die zweite Runde ein

Der VfB Speldorf steht in der zweiten Runde des Niederrheinpokals. Der 4:2 (0:1)-Auswärtssieg des Oberligisten beim Landesliga-Aufsteiger VfB Solingen klingt aber souveräner als er war.  Denn kurz nach der Pause lagen die Speldorfer noch mit 0:2 im Hintertreffen. Sie hatten in der überlegen geführten Anfangsphase den Führungstreffer versäumt und dann den Solinger Francesco la Rosa aus 20 Metern einfach schießen lassen. Und im ersten Angriff nach der Pause rutschte der neue Innenverteidiger...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.18
Überregionales

Motorradfahrer Übersehen: Unfall mit einem Schwerverletzten

Am frühen Freitagmorgen, 20. Juli, gegen 6 Uhr beabsichtigte ein 50 jähriger VW Fahrer aus Halberstadt sein Fahrzeug auf der Liebigstraße in Hilden vom Parkstreifen auszuparken und im Anschluss direkt zu wenden, um in Richtung Düsseldorfer Straße weiterzufahren. Hierbei übersah einen in Richtung Weststraße fahrenden 30 jährigen Motorradfahrer aus Solingen. Dieser kollidierte mit dem Pkw und kam zu Fall. Er wurde in der Folge schwer verletzt und durch Rettungskräfte dem Krankenhaus Hilden...

  • Hilden
  • 20.07.18
Politik
Gemeinsame Demonstration türkisch-stämmiger und deutscher Solinger am Tatort
2 Bilder

Gedenken an faschistischen Brandanschlag in Solingen vor 25 Jahren: Kein Rederecht für den Vertreter des Erdogan-Regimes!

Angefacht durch eine Hetzkampagne der damaligen Kohl-Regierung gegen das Asylrecht kam es Anfang der 1990er Jahre zu einer Welle faschistischer Anschläge, teils regelrechter Pogrome gegen Migranten: Nach den Ausschreitungen von Hoyerswerda (September 1991) folgte Rostock-Lichtenhagen (August 1992) und dann der Mordanschlag von Mölln (November 1992), bei dem drei Menschen starben. Ihren Höhepunkt erreichte die rassistische Gewalt, als vier Faschisten aus Solingen das Wohnhaus der Familie Genç...

  • Essen-Nord
  • 24.05.18
  •  4
  •  2
Sport

Wasserfreunde erfolgreich in Solingen

Am vergangenen Wochenende nahmen sechs Aktive der 1. Wettkampfmannschaft der Wasserfreunde Gevelsberg am internationalen Schwimmfest in Solingen teil. Hier starten die Aktiven auf der für sie ungewohnten 50m-Bahn. Jeder Aktive konnte Erfolge in Form von persönlichen Bestzeiten mit nach Hause nehmen. Ben Jakob Pahs (Jg. 03) startete über 100m Freistil, 100m Brust und 200 Freistil und konnte sich neben drei neuen Bestzeiten bei den letzten beiden Starts über jeweils eine Silbermedaille...

  • Gevelsberg
  • 13.03.18
Natur + Garten
Abflug ....................
10 Bilder

Silberreiher!

Silberreiher wollte erst abhauen aber dann erwischte ich Ihn doch noch ganz gut.

  • Kleve
  • 10.03.18
  •  8
  •  10
Kultur
3 Bilder

Sonntag, 4. März Von Schloss Lüntenbeck nach Gräfrath

Wir fahren am Sonntagmorgen mit dem Zug von Gladbeck West über Essen nach Wülfrath-Aprath. Vom Bahnhof wandern wir auf dem Eulenkopfweg durch Felder und Wald zur Orts-lage "An der Piep" auf Wuppertaler Stadtgebiet, gelegen an einem historischen Kohlenweg. Darauf kommen wir im Tescher Busch zum Schloss Lüntenbeck, umgeben von drei Teichen. Nach einem kleinen Imbiss im Schlossrestaurant verlassen wir den ehemaligen Rittersitz mit seinem alten Baumbestand und unterqueren bald in Vohwinkel die...

  • Gladbeck
  • 17.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.