Somborn

Beiträge zum Thema Somborn

Ratgeber

Gehweg auf der Langendreerstraße in Somborn
Schulweg soll sicherer werden

Das Tiefbauamt der Stadt hat am 14.6. mit dem Ausbau des nordwestlichen Gehwegs der Langendreerstraße auf einer Länge von ca. 85 Metern begonnen. Der Baubereich befindet sich zwischen Haus Nr. 45 bis etwa zur Einmündung der Straße „Kleines Everstal“. Im Zuge der Baumaßnahme wird zusätzlich eine barrierefreie Querungshilfe als Mittelinsel in Höhe des Hauses Langendreerstraße 51 erstellt. Ziel der Maßnahme ist die Erhöhung der Schulwegsicherheit sowie Erleichterung der fußläufigen Querung der...

  • Dortmund-West
  • 17.06.21
Blaulicht
Nicht mehr zu retten war die brennende Scheune an der Somborner Straße.

Wieder Feueralarm auf leerstehendem Hof an der Somborner Straße in Dortmund
Scheune niedergebrannt

In Somborn ist in der Nacht zu Mittwoch eine Scheune komplett niedergebrannt. Es ist nicht das erste Mal, das die Feuerwehr auf dem Areal nahe der Stadtgrenze nach Bochum tätig werden musste. Kurz nach 4 Uhr ging bei der Einsatzleitstelle der Feuerwehr Dortmund ein Notruf ein, um eine Rauchentwicklung aus einem leerstehenden Scheune an der Somborner Straße zu melden. Als die ersten Einheiten vor Ort eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl einer Scheune. Umgehend wurde von einem...

  • Dortmund-West
  • 15.03.21
Kultur
5 Bilder

Mörike-Grundschule begrüßt 53 Lernanfänger
Einschulung mit Schultüte und Maske

Bei der Einschulungsfeier unter Coronabedingungen wurden am Donnerstag die 53 Lernanfänger und ihre Eltern auf dem Schulhof der Mörike-Grundschule von Schulleiterin Judith Prein an ihrem ersten Schultag willkommen geheißen. Die Kinder durfdten nur von zwei weiteren Personen begleitet werden. Lernanfänger und Eltern konnten in auf dem Schulhof aufgemalten „Familienkreisen“ an der Feier teilnehmen. Selbstverständlich herrschte auch hier Maskenpflicht. Die Lehrerinnen der ersten Klassen stimmten...

  • Dortmund-West
  • 14.08.20
Vereine + Ehrenamt

Der "sverweis" in Excel - Kurs ab 22.02. in Dortmund

Viele haben davon gehört, manche wenden ihn an: den sog. "sverweis" in Excel. Was es damit auf sich hat und wo überall diese Funktion helfen kann, darum geht es in dem 12-stündigen Kurs des Weiterbildungsvereins StV Hellweg 1950 E. V. Start ist am Mittwoch, 22.02.2017, um 18:00 Uhr (Ende 20:15 Uhr) in der Hauptschule DO-KIey. Hier werden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten zusammen mit anderen Formeln, wie z. B. der "wenn-dann-Funktion" gezeigt, erklärt und ein konkreten Beispielen geübt....

  • Dortmund-West
  • 14.02.17
Vereine + Ehrenamt

Für kaufm. Auszubildende und die es werden wollen: Tastschreiben

Einfach schnell schreiben, ohne hinzuschauen, kaum Schreibfehler machen: Dies wird in vielen kaufmännischen Berufen durch den Einsatz von Computern in fast allen Bereichen von den Auszubildenden erwartet. Diese Kenntnisse können auch in einem Bewerbungsverfahren entscheidenden Einfluss haben. In den Berufskollegs werden diese Fertigkeiten nicht mehr vermittelt. Auszubildende müssen also auf außerschulische Angebote zugreifen. Der Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 hat ein solches Angebot im...

  • Dortmund-West
  • 05.09.16
Vereine + Ehrenamt

Englisch auffrischen

Mehr oder weniger lang liegt das Erlernen der englischen Sprache zurück. Nun möchte man diese verschütteten Kenntnisse wieder etwas aufmöbeln. In zwei Kursen bietet der Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 E. V. die Möglichkeit des entspannten Wiederholens. Der erste Kurs beginnt am Dienstag, 06.09. um 19:30 Uhr in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt in DO-Oespel, Kleybredde 32, und dauert bis 21:00 Uhr. Am ersten Abend kann unverbindlich "geschnuppert" werden; denn falls die...

  • Dortmund-West
  • 04.09.16
Politik
Der Vorstand des neuen SPD-Ortsvereins Germania-Somborn mit Karl Wenzelewski (hinten Mitte) an der Spitze.

SPD-Ortsvereine Somborn und Germania beschließen Fusion

Zwei weitere SPD-Ortsvereine haben fusioniert. Die bisher selbständigen Ortsvereine Marten-Germania und Somborn gehen künftig gemeinsam. Bei der Gründungsversammlung wurde Karl Wenzelewski zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Klaus Nettlenbusch und Ingo Rösler. Zum Kassierer wurde Joshua Entrop gewählt, sein Vertreter ist Ernst Hauerken. Als Schriftführerin fungiert Ellen Gensmann, ihr Vertreter ist Antonio Diaz. Zum Bildungsbeauftragten wurde Karl Schreiter gewählt. Als...

  • Dortmund-West
  • 28.07.16
Vereine + Ehrenamt
London: einfach zu erreichen
8 Bilder

NEU: Ferienkurs Englisch in Kley ab 28.06.

Ob in London (siehe Bilder), GB oder anderen Urlaubsorten, in denen Englisch gesprochen wird: Wer jetzt noch schnell seine Englischkenntnisse auffrischen will, hat ab Dienstag, 28.06., im Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 E. V. hierzu die Möglichkeit. Der Kurs läuft über 10 Unterrichtsstunden bis zum 26.07. von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr in den Räumen der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt in Kley, Kleybredde 32. Die Kursgebühr beträgt 36,00 €. Es liegen bereits genügend Anmeldungen vor,...

  • Dortmund-West
  • 15.06.16
Ratgeber
Dortmund hat einen neuen Förderturm. Weithin sichtbar ist das Wahrzeichen der neuen Raststätte Beverbach an der A 40 in Somborn.
7 Bilder

Raststätte Beverbach eröffnet: Tankstopp unterm Förderturm

Die neue Raststätte „Beverbach“ an der A 40 in Somborn hat den Betrieb aufgenommen. Rund sechs Millionen Euro hat der Mineralkonzern Aral in die Hand genommen „für eine der originellsten und modernsten Anlagen in Europa“. Das Wahrzeichen ist ein gut 15 Meter hoher Förderturm. Die neue Raststätte schließt eine fast 100 Kilometer lange Tankstellen-Lücke für Autofahrer, die auf der A 40 vom niederländischen Venlo nach Dortmund unterwegs sind. Ziel des in Bochum ansässigen Aral-Konzerns sei es...

  • Dortmund-West
  • 29.10.14
Ratgeber
2 Bilder

Ratstätte Beverbach: Der Förderturm steht bereits

Endspurt für die neue Raststätte Beverbach an der A 40 in Somborn. Vor wenigen Tagen wurde auch ein Förderturm als optisches Highlight errichtet. Spätestens im Oktober soll die knapp acht Millionen Euro teure Rastanlage eröffnet werden. Der Mineralölkonzern BP will der neuen Anlage in Somborn eine Lücke schließen. Denn wer auf der A 40 von Duisburg nach Dortmund fährt, sucht derzeit vergeblich einen Rastplatz. Zum Blickfang dürfte ein 15,75 Meter hoher „Förderturm“ werden. Von zwei...

  • Dortmund-West
  • 19.09.14
  • 1
Ratgeber
Die Mörike-Grundschule lädt Samstag zum Schulfest ein.

Schulfest in Somborn: Mörike-Grundschule auf Weltreise

Fremde Länder und Kulturen besser kennen und verstehen lernen – das ist das Ziel einer Projektwoche, die derzeit in der Mörike-Grundschule an der Somborner Straße 111 läuft. Die letzte Etappe bildet am Samstag (21.6.) ein großes Schulfest. Ausgestattet mit einem „Reisepass“ und einem Reisetagebuch erkunden die Kinder bei der Projektwoche die Länder Ghana, Polen, Brasilien und die Türkei. Diese Reiseziele wurden speziell ausgewählt, weil viele Familien dort ihre Wurzeln haben. Am Samstag, 21....

  • Dortmund-West
  • 17.06.14
Natur + Garten
5 Bilder

Mörike-Schüler: Tolle Ferien auf dem Pferderücken

Stolz hält sich Frederik ein paar Sekunden freihändig auf dem Pferderücken, während Antonia schon allein durch einen Slalomparcours reitet. „Rund ums Pferd“ hieß das Motto des Ferienprojekts der Offene Ganztag der Mörike-Grundschule. In Kooperation mit der Reiterstaffel Somborn verbrachten zehn Schüler spannende Tage auf dem Reiterhof. Unter Anleitung der Reitpädagogin Stephanie Schütze erfuhren die Kinder alles, was es rund ums Pferd zu lernen gibt. Hufe auskratzen und Pferde putzen gehörten...

  • Dortmund-West
  • 17.04.14
Ratgeber

Neue Autobahn-Raststätte an der A 40: Tankstopp unterm Förderturm

Die neue Raststätte Beverbach an der A 40 in Somborn soll auch optisch etwas hermachen. Ein knapp 16 Meter hoher Förderturm wird das Wahrzeichen der Anlage. Rund sechs Millionen Euro investiert der Mineralölkonzern BP in die neue Anlage in Somborn und will damit eine Lücke schließen. Denn wer auf der A 40 von Duisburg nach Dortmund fährt, sucht derzeit vergeblich einen Rastplatz. Eröffnet werden soll die Raststätte Beverbach im kommenden Sommer. Zum Blickfang dürfte ein 15,75 Meter hoher...

  • Dortmund-West
  • 10.12.13
  • 1
Sport
1300 Pferde sind für das Reit- und Springturnier in Somborn gemeldet.

27. Reit- und Springturnier lockt nach Somborn

Vier Tage lang wird der Dortmunder Westen wieder zum Mekka für Pferde und Reiter. Vom 30. Mai bis 2. Juni kämpfen Reitsportnachwuchs, Amateure und Profis beim 27.Somborner Reit- und Springturnier um die vorderen Plätze der insgesamt 43 Prüfungen. 1300 Pferde sind für das Event gemeldet. Das Turnier beginnt am Donnerstag (Fronleichnam) gleich mit mehreren Höhepunkten. Nach Dressur- und Springprüfungen am Vormittag folgt am Nachmittag um 16 Uhr der Preis der Gesellschaft Somborn Asset- eine...

  • Dortmund-West
  • 28.05.13
Überregionales
9. Juni: An der Rettungszufahrt im Westen wurde die Böschung hergerichtet. Auch zu sehen ist, dass der Standstreifen der Autobahn abgefräst wurde.
36 Bilder

Neubau der Tank- und Rastanlage Beverbach (2. Teil)

Wie berichtet, wird seit Anfang April der Rastplatz Somborn großflächig erweitert. Seitdem hat sich wieder einiges getan. Unterdessen wurde bekannt, dass der Parkbereich im Oktober fertig gestellt sein soll. Eröffnet werden kann dieser jedoch erst im nächsten Jahr, da in Kürze die Sanierung der Fahrbahn der A40 zwischen den Anschlussstellen Lütgendortmund und Kley beginnt und gleichzeitiger Betrieb des Rastplatzes nicht möglich ist. Die neuen Bilder zeigen den weiteren Bauverlauf vom 9. Juni...

  • Bochum
  • 10.09.12
Vereine + Ehrenamt

Den "eigenen" Van Gogh malen! - Noch sind Plätze frei!

Farben mischen, verändern, ausprobieren, bis der Farbton stimmt. Und dann kann es schon mit dem richtigen Malen losgehen, denn die großen Meister haben wundervolle Vorlagen geliefert. Es sind noch Plätze frei im Malkurs; wasserlösliche Ölfarben ermöglichen es, ohne Probleme wie die großen Vorbilder zu malen. Die Dortmunder Künstlerin Bettina Köppeler leitet den Kurs in der Hauptschule Kley. Der Beginn ist auf den 18. September festgesetzt. An insgesamt 8 Unterrichtsabenden (von 17:30 bis 19:30...

  • Dortmund-West
  • 05.09.12
Kultur

Neuer Malkurs im Dortmunder Westen

Faszinierende Bilder mit Ölfarben Malkurs für Anfänger Im Westen. Wer möchte nicht schöne Bilder malen können! Voraussetzungen dazu sind: zumindest Interesse für das Malen, gute Farben, sehr gute Vermittlung der erforderlichen Kenntnisse für die Arbeit mit den Farben und die Bildaufteilung. Das Wichtigste ist der Wille, sich die Zeit für das persönliche "Mal-Projekt" zu nehmen. Die Gelegenheit hierzu bietet das Weiterbildungswerk des gemeinnützigen Stenografenvereins Hellweg 1950 e. V. Unter...

  • Dortmund-West
  • 28.08.12
Vereine + Ehrenamt

"Ein Baum ist ein Baum." - Faszination Chinesische Kalligraphie

Der Stenografenverein Hellweg 1950 bietet in seinem Weiterbildungswerk einen ganz besonderen Kurs an. Chinesische Kalligraphie ist viel mehr als eine Schönschreibkunst. Sie ist ursprünglich eine Bilderschrift, in der die dargestellten Objekte immer weiter abstrahiert wurden und sich zur heutigen Schrift entwickelten. Wird z. B. auf Chinesisch "Baum" geschrieben, so wird ein stilisierter Baum gemalt. Als eine besondere Ausprägung der Schriftkultur ist chinesische Kalligraphie zusammen mit der...

  • Dortmund-West
  • 10.08.12
Vereine + Ehrenamt

Nin Hao! = Guten Tag! - Chinesisch für Anfänger

Fremd – aber viel einfacher als gedacht. Das ist das Fazit vieler Teilnehmer an Anfängerkursen in Chinesisch. Ob als Tourist oder im Wirtschaftsleben: Kenntnisse in der Landessprache des Gesprächspartners sind immer gute "Türöffner". Und mit der rasanten wirtschaftlichen Entwicklung Chinas erlangt Chinesisch auf dem internationalen Handels- und Arbeitsmarkt eine immer wichtigere Bedeutung. Der Kurs richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse. Neben einer kurzen Einführung in die chinesischen...

  • Dortmund-West
  • 30.07.12
Natur + Garten
17 Bilder

Sport und Spaß beim Reit- und Springturnier in Somborn

Mit internationaler Besetzung ging das 26. Reit- und Springturnier der Reiterstaffel Somborn über den Parcours - und mit sehenswertem Reitsport. Auf der Reitsportanlage Hof Watermann starteten an den drei Tagen des Reit- und Springturniers mehr als 1350 Pferde unter ihren 730 Reitern im Dressurviereck oder im Hindernisparcours. Für großen Spaß sorgte zudem traditionell die Stafettenprüfung Pferd und Hund. Fotos: Stephan Schütze

  • Dortmund-West
  • 12.06.12
Natur + Garten
Mitglieder des Vorstandes und Vertreter der Sponsoren freuen sich auf das Somborner Reit- und Springturnier - wie auch Chantal Göke mit ihrem Pferd Cadeau, die gerade das L-Spring-Championat des KRV Dortmund in Bochum gewonnen hat. Foto: Verein/Kuppig

2300 Starts beim 26. Somborner Reit- und Springturnier

43 Prüfungen, 733 Reiter, 1356 Pferde, 2300 Starts - so lauten die Zahlen des 26. Somborner Reit- und Springturnieres. Vom 7. bis 10. Juni ist der Turniersport Trumpf auf der Reitsportanlage Hof Watermann an der Langendreer Straße 1. Der erste Turniertag an Fronleichnam (7.6.) startet gleich mit mehreren Höhepunkten. Neben verschiedenen Dressur- und Springprüfungen am Vormittag folgt am Nachmittag um 17 Uhr eine Springprüfung der Klasse S* für 7- und 8-jährige Pferde. Im Anschluss (19.30 Uhr)...

  • Dortmund-West
  • 05.06.12
Überregionales
21. April: Der Grasstreifen wurde schon zu Beginn entfernt. Ungefähr hier wird später die Ausfahrt entstehen.
18 Bilder

Neubau der Tank- und Rastanlage Beverbach (1. Teil)

In Bochum- bzw. Dortmund-Somborn haben am 2. April die Arbeiten für die neue Tank- und Rastanlage Beverbach begonnen. Seitdem sind der alte Rastplatz, der mehr ein Parkplatz mit angeschlossenem Klohäuschen war, und das Feld, der Mühlenberg, kaum wiederzuerkennen. Bis Ende des Jahres soll der Rastplatz fertig sein. Erst danach werden die Tankanlage und das Rasthaus errichtet, welches spätestens am 1. Mai 2014 den Betrieb aufnehmen soll. Die Bilder zeigen den Baufortschritt zwischen dem 21. April...

  • Bochum
  • 29.05.12
Überregionales
2 Bilder

Erste Arbeiten für neue Rastanlage in Somborn haben begonnen

Im, auf die Städte Bochum und Dortmund aufgeteilten, Stadtteil Somborn haben die ersten Arbeiten für die neue Tank- und Rastanlage "Beverbach", die auf der Bochum-Dortmunder Grenze liegt, begonnen. Zunächst beschränken sich die Arbeiten auf nötige Baumfällungen. Im März sollen dann die Bagger anrollen.

  • Bochum
  • 17.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.