Sommerfest

Beiträge zum Thema Sommerfest

Vereine + Ehrenamt
Am Cocktailstand und auch sonst hatten das Windvogel-Team, die Kinder und die Besucher gut lachen beim Sommerfest am Ramers Kamp 7. Die Abwesenheit von Plastik hat niemanden gestört - im Gegenteil! Das freute auch (v.l.) den SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut, Martin Schlauch vom VKJ-Vorstand, Windvogel-Leiterin Christina Otremba und ihren Stellvertreter Marten Frielingsdorf, Erzieherin Natascha Leppeck, die den Cocktailstand betreut hat, VKJ-Vorstandsmitglied Julia Jankovic, VKJ-KiTa-Fachberaterin Sandra Neuwaldt und die Kinder.    Foto: VKJ
2 Bilder

VKJ-Kinderhaus Windvogel lud zum Sommerfest ohne Kunststoffmüll
Plastikfreie Feierei: einwandfrei!

"Ein Fest ohne Plastikmüll - das müssten wir doch hinkriegen", dachten sich Christina Otremba, Leiterin vom VKJ-Kinderhaus Windvogel, und ihr Team während des Sommerfestes der KiTa im vergangenen Jahr. Da war die Idee auch schon geboren, das nächste Sommerfest der Kindertageseinrichtung am Ramers Kamp zu feiern, ganz ohne dabei Abfälle aus Kunststoff zu produzieren. Nun war es so weit. Die Sonne strahlte mit voller Kraft vom Himmel und die Erzieherinnen und Erzieher, Jungen und Mädchen aus...

  • Essen-Süd
  • 17.10.19
Vereine + Ehrenamt
Zu Besuch beim Sommerfest im VKJ-Kinderhaus Tabaluga waren (v.l.) Sandra Neuwaldt (VKJ-Fachberatung KiTa), Silvia Richter (VKJ-Vorstandsmitglied) und Julia Jankovic (VKJ-Vorstandsmitglied). Gemeinsam mit Kinderhaus-Leiterin Tanja Reisenauer (2.v.l., sitzend) und den Kindern wurde „drachenstark“ gefeiert. 		Foto: VKJ

Kids feierten mit Schatzsuche und Kletteraktion im Altendorfer VKJ-Kinderhaus
Drachenstarkes Sommerfest im „Tabaluga“

Ein fröhliches Sommerfest wurde im Kinderhaus Tabaluga des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., in Altendorf gefeiert. An der Euskirchenstraße war für die kleinen Besucher ein Mitmach-Parcours mit Kletterelementen und einer Schatzsuche aufgebaut. Kinderhaus-Leiterin Tanja Reisenauer freute sich über viele interessierte Besucher: „Wir sind ja hier mitten in einem Wohnhaus angesiedelt, da freut es uns natürlich sehr, dass wir auf gute...

  • Essen-Süd
  • 14.10.19
Vereine + Ehrenamt
Grafik: VKJ

Spaß und Unterhaltung für Klein und Groß am 7. September in Altenessen-Süd
VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Erlebniswelt lädt zum Sommerfest

Unter dem Motto „Kinder aus aller Welt“ lädt das Team vom VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Erlebniswelt, Radhoffstraße 48, am Samstag, 7. September, von 10 bis 13 Uhr zum großen Sommerfest. Auf die kleinen und großen Gäste warten eine große Tombola, Kinderschminken, Spielstände mit Ländermemory und ein Wettspiel um die Welt. Außerdem kann man sich seine eigenen Kastagnetten basteln. Fürs leibliche Wohl sorgen Gebäck aus der Cafeteria und herzhafte Häppchen. Interessierte sind willkommen, der...

  • Essen-Süd
  • 04.09.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
VKJ-Vorstandsmitglied Sigrid Schönberger (r.), genoss das Fest zusammen mit VKJ-KiTa-Fachberaterin Sandra Neuwaldt, VKJ-Vorstandsmitglied Karla Brennecke-Roos, Erzieherin Silvia Bauß, VKJ-Kinderhaus-Leiterin Nina Pyttel (v.l.) und den Kindern.  Foto: VKJ

VKJ-KiTa am Eickelkamp in Steele verabschiedete Vorschulkinder
Kinderhaus Im Park feierte kunterbunt

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge begann für die Kinder, Eltern und das Team vom VKJ-Kinderhaus Im Park das große Sommerfest. Die ersten Programmpunkte nach der Begrüßung durch Kinderhaus-Leiterin Nina Pyttel galten nämlich den Vorschulkindern. "Ade, du schöne Kindergartenzeit" sangen die "großen" Mädchen und Jungen, die nach den Sommerferien eingeschult werden, und bedankten sich damit für eine tolle Zeit in der KiTa am Eickelkamp. Mit vielen roten, gelben und blauen Luftballons...

  • Essen-Süd
  • 26.07.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Unser Foto zeigt Thomas Meier (VKJ-Geschäftsführungsassistenz, links) und VKJ-Kinderhaus-Leiter Andreas Bollmann (3.v.r.) mit Festbesuchern. Fotos: VKJ
5 Bilder

VKJ-Familienzentrum „Wunschbrunnen“ in Essen:
„Garten-Zauber“ an der Brunnenstraße

Unter dem Motto „Garten-Zauber“ wurde im Familienzentrum „Wunschbrunnen“ des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., ein buntes Sommerfest gefeiert. Das VKJ-Team um Kinderhaus-Leiter Andreas Bollmann präsentierte mit den Kids Setzlinge in Blumentöpfen, Glitzerstäbe, eine Tanzvorführung und Garten-Zauber pur. Andreas Bollmann: „Wir haben bei uns ja auch Erlebnis-Gärten aufgebaut, in denen die Kinder ihr eigenes Obst und Gemüse anbauen. So kann man...

  • Essen-Steele
  • 12.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
Historische Stadthalle in Wuppertal: Stellprobe vor dem großen Auftritt im Mai 2019
7 Bilder

Rockchor 60 +
RuhrRockSixties - Einladung zum Sommerfest - Music Academy Essen

Herzliche Einladung zum "Sommerfest in der Music Academy Essen" 12  bis  20 Uhr Samstag, 6. Juli 2019 - Bühnenprogramm mit vielen Einzelbeiträgen von den ganz Kleinen bis hin zur Dozentenband startet um 13 Uhr - Auftritt vom Rockchor "RuhrRockSixties": 15.15 Uhr Es gibt Kostproben aus dem Repertoire von Steppenwolf bis Shocking Blue. Im Anschluss wird die Rockband 60+ bis ca. 16.15 Uhr den Laden rocken! Music Academy Essen Heinrich-Held-Str. 16 Essen-Rüttenscheid

  • Essen-Süd
  • 04.07.19
Sport
Mannschaftsbild von Fortuna Bredeney
2 Bilder

Verein feiert 100. Geburtstag und die Fertigstellung des Sportplatzes
Zwei Gründe, um zu feiern

In diesem Jahr stehen für den Fußballverein Spvg. Fortuna Essen-Bredeney 1919/21 e.V. zwei große Ereignisse an. Als erstes feiert der Verein seinen 100. Geburtstag. Im Jahre 1919 wurde der „Ballspielverein Bredeney“ mit den Vereinsfarben Grün-Rot gegründet. Im mittleren Bredeney bildete sich zwei Jahre später der „Sportverein Bredeney“ mit den Vereinsfarben blau-gelb. Die harten Jahre nach dem 1. Weltkrieg, die Inflation der 1920er Jahre, aber auch sportliche Ambitionen (man wollte in die...

  • Essen-Süd
  • 03.07.19
Kultur
Vorführungen, wie hier auf dem Foto, wird es auch in diesem Jahr beim Sommerfest der Feuerwache Margarethenhöhe geben.Foto: Feuerwache Margarethenhöhe

Sommerfest mit Tag der offenen Tür auf der Margarethenhöhe
Feuerwache feiert

Auch in diesem Jahr lädt die Feuerwache Margarethenhöhe wieder zu ihrem Sommerfest im Lührmannwald 28 ein. Mit einem Tag der offenen Tür wird am Samstag, 6. Juli, und Sonntag, 7. Juli, gefeiert. Los geht es am Samstag um 18 Uhr in gemütlicher Atmosphäre bei kühlen Getränken, deftigen Speisen vom Kohlegrill und frischen Cocktails von der Cocktailbar. Für die passende Stimmung an diesem Abend soll DJ Musikstudent sorgen. Bei trockenem Wetter hat das Team von der Feuerwache Margarethenhöhe eine...

  • Essen-Süd
  • 02.07.19
Vereine + Ehrenamt
Erlebnisgarten-Projektleiterin Melanie Stroisch (Mitte), VKJ-Kinderhaus-Leiter Andreas Bollmann (l.) und die Kinder vom Wunschbrunnen vor dem neuen Weiden-Tipi   Foto: VKJ

VKJ-Kinderhaus im Südviertel freut sich über Highlight aus Korkenzieherweide
Ein Tipi für die KiTa Wunschbrunnen

Die Bohnen können jetzt ganz entspannt keimen im Erlebnisgarten der VKJ-KiTa Wunschbrunnen im Südviertel. Erlebnisgarten-Projektleiterin Melanie Stroisch hat ihnen nämlich ein Tipi aus Korkenzieherweide gebaut. Das wächst in den nächsten Wochen noch schön dicht und ist dann auch ein prima Versteck für die Kinder, die sich zusammen mit KiTa-Leiter Andreas Bollmann über das neue Highlight auf dem Außengelände freuen. Sommerfest am 6. JuliPersönlich in Augenschein nehmen kann jeder das...

  • Essen-Süd
  • 28.06.19
Vereine + Ehrenamt
Vorführungen, wie hier auf dem Foto, wird es auch beim Sommerfest der Feuerwache Margarethenhöhe geben.

Feuerwache feiert am 6. und 7. Juli
Sommerfest mit Tag der offenen Tür bei der Feuerwache Margarethenhöhe

Es ist wieder soweit. Auch in diesem Jahr lädt die Feuerwache Margarethenhöhe wieder zu ihrem Sommerfest im Lührmannwald 28 ein. Mit einem Tag der offenen Tür wird am Samstag, 6. Juli, und Sonntag, 7. Juli, gefeiert. Los geht es am Samstag um 18 Uhr in gemütlicher Atmosphäre bei kühlen Getränken, deftigen Speisen vom Kohlegrill und frischen Cocktails von der Cocktailbar. Für die passende Stimmung an diesem Abend soll DJ Musikstudent sorgen. Bei trockenem Wetter hat das Team von der...

  • Essen-Süd
  • 28.06.19
Kultur
Die Organisatoren: Leiter Raimund Fiedler und Angelika Imberg vom Belegungsmanagement.

Bewohner, Mitarbeiter und Gäste feierten gemeinsam
Sommerfest im DRK-Seniorenzentrum Rüttenscheid

Kürzlich feierte das DRK-Seniorenzentrums Rüttenscheid sein Sommerfest. Gefeiert wurde bei wechselhaftem Wetter, aber mit guter Laune. Neben Bewohnern und Angehörigen waren auch Anwohner aus der Umgebung unter den Besuchern. „Wir freuen uns über unsere Gäste, die diesen Tag mit uns feiern und zu etwas Besonderem machen“, so Raimund Fiedler, Leiter der Einrichtung, der diesen Tag gemeinsam mit Angelika Imberg vom Belegungsmanagement organisierte. Für gute Unterhaltung sorgte ab 14 Uhr ein...

  • Essen-Süd
  • 27.06.19
Vereine + Ehrenamt
Mit Zirkusmanege, aber ohne Plastik soll das Sommerfest im VKJ-Kinderhaus Windvogel gefeiert werden.   Foto: VKJ

Großes Sommerfest am Samstag, 29. Juni
VKJ-Kinderhaus Windvogel feiert plastikfrei

Unter dem Motto „Wir feiern plastikfrei“ eröffnet das Team vom VKJ-Kinderhaus Windvogel, Ramers Kamp 7, seine Zirkusmanege anlässlich des großen Sommerfestes am Samstag, 29. Juni, von 13 bis 16 Uhr. Ohne Plastik lässt es sich auch ganz toll feiern! Das zeigt das Kita-Team seinen Gästen mit spannenden Aktionen wie Raubtierfütterung, Fotomanege, Akrobatentraining und Schminkstand. Fürs leibliche Wohl sorgen Leckeres vom Grill, die Cafeteria und ein Cocktailstand. Interessierte sind...

  • Essen-Süd
  • 26.06.19
Vereine + Ehrenamt
Am 29. Juni sind kleine und große Besucher im VKJ-Kinderhaus Zauberstern willkommen, gemeinsam einen "Crazy Day" zu verbringen.   Foto: VKJ

Groß und Klein feiern Karneval, Ostern und Weihnachten an einem Tag
"Crazy Day" beim Sommerfest am 29. Juni im VKJ-Kinderhaus "Zauberstern"

Unter dem Motto "Crazy Day" feiert das Team vom VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Zauberstern, Kaisershofstraße 23/25, sein großes Sommerfest am Samstag, 29. Juni, von 13 bis 17 Uhr. Die Spiel- und Bastelaktionen stehen ganz im Zeichen eines ziemlich „verrückten“ Tages, an dem durch die Jahreszeiten gereist wird und Karneval, Ostern, Halloween, Weihnachten und das Zuckerfest gleichzeitig gefeiert werden. Eine Tombola lockt mit tollen Preisen und fürs leibliche Wohl sorgen die Cafeteria und der...

  • Essen-Süd
  • 25.06.19
Vereine + Ehrenamt
Auf die kleinen fest-Besucherinnen und -Besucher warten wieder viele Spiele, bastel- und Mitmach-Aktionen.  Foto: VKJ

Unterhaltung für Groß und Klein am 28. Juni an der Liebrechtstraße in Überruhr
Sommerfest im VKJ-Kinderhaus Wirbelwind

Das Team vom VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Wirbelwind, Liebrechtstraße 4-6 in Überruhr, lädt am Freitag, 28. Juni, von 14 bis 17 Uhr zum traditionellen Sommerfest ein. Die kleinen Besucher können ihr Talent beim „Cars“-Wettrennen unter Beweis stellen, sich beim Wettessen vergnügen, mit Eiswürfeln malen, bei der lustigen Foto-Aktion mitmachen oder sich am Kinderschminkstand in Schmetterlinge, Prinzessinnen und Superhelden verwandeln lassen. Große TombolaDie große Tombola lockt mit...

  • Essen-Süd
  • 24.06.19
Kultur
Hausleiter Andreas Möller dankt dem Blasorchester Werden für seinen Auftritt beim Sommerfest des Marie-Juchacz-Hauses.

Feierlich
Sommerfest am Marie-Juchacz-Haus

Über 200 Bewohner, Gäste und Mitarbeiter feierten am Wochenende gemeinsam das große Sommerfest am Marie-Juchacz-Haus der AWO an der Straße Auf’m Bögel. „Wir sind ein Treffpunkt für die Menschen und freuen uns sehr, dass wir so einen großen Zuspruch hatten“, stellte Einrichtungsleiter Andreas Möller mit Blick auf die voll besetzten Reihen der Bierbänke fest. Neben vielen Angehörigen der Hausbewohner und zahlreichen Nachbarn begrüßte der Hausleiter auch eine Abordnung des Rüttenscheider...

  • Essen-Süd
  • 21.06.19
  •  1
Ratgeber

Altendorfer Kontaktstelle ist Treffpunkt für elf Selbsthilfegruppen
"Lädchen" - seit 35 Jahren

Bereits 35 Jahre ist es her, dass Karl-Heinz Schöpper, Rudi Müller, Ulli Klocke und Willi Notbaum die Kontaktstelle "Lädchen" ins Leben riefen. Alkoholabhängige sollten nach ihrer Therapie die Möglichkeit haben, ihre Freizeit "trocken" zu verbringen und Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. 1990 zog die Einrichtung von Frohnhausen nach Altendorf um und hat seitdem ihre Heimat an der Altendorfer Straße 391 gefunden. Inzwischen ist das "Lädchen", das von Politikern und der Krupp-Stiftung...

  • Essen-West
  • 17.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Das Bild zeigt das Werk "Nelly in Blumen" (1924) von Otto Dix.

Aufbrüche
Neue Welten im Museum: Sommerfest feiert Neupräsentation

In 24 thematischen Räumen erzählt die neue Sammlungspräsentation im Museum Folkwang medien- und epochenübergreifend von Aufbrüchen in neue Welten. Jüngste Erwerbungen, kaum oder noch nie gezeigte Arbeiten gehen mit den Meisterwerken der Sammlung bislang ungesehene und inspirierende Konstellationen ein. Malerei und Fotografie, Skulptur und Grafik, Weltkunst und Plakat treten im Sinne der Folkwang-Idee in Dialog miteinander. Von Rudolf Bellings winziger Kühlerfigur für die Horch Automobile...

  • Essen-Süd
  • 14.06.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Eine Hüpfburg zum Austoben darf beim Sommerfest der Kleinen Kröten natürlich nicht fehlen.  Foto: VKJ

Spiel und Spaß für klein und Groß am 15. Juni in Mülheim-Mitte
Sommerfest im VKJ-Kinderhaus Kleine Kröten

Unter dem Motto "Unsere Weltreise" lädt das Team vom VKJ-Kinderhaus Kleine Kröten, Wilhelmstraße 7, am Samstag, 15. Juni, von 13 bis 16 Uhr zum großen Sommerfest ein. Tolle Angebote warten auf alle kleinen und großen Gäste, z.B. kann man Armbänder basteln, sein Glück bei der großen Tombola versuchen, sich Flaggen schminken lassen oder sich auf der Hüpfburg austoben. Für das leibliche Wohl sorgen Grillwürstchen und Getränke. Interessierte sind willkommen, der Eintritt ist selbstverständlich...

  • Essen-Süd
  • 12.06.19
Vereine + Ehrenamt
Keine Enten, dafür aber Fische angeln kann man beim großen Sommerfest der Großstadtkrokodile, die gemeinsam mit ihren Gästen "auf Tauchstation" gehen wollen.  Foto: VKJ

„Auf Tauchstation mit den Großstadtkrokodilen“ am 15. Juni
Altenessener VKJ-Familienzentrum lädt zum Sommerfest

Unter dem Motto „Auf Tauchstation mit den Großstadtkrokodilen“ feiert das VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Großstadtkrokodile an der Hundebrinkstraße 35 in Altenessen sein großes Sommerfest am Samstag, 15. Juni, von 14 bis 17 Uhr. Die kleinen Gäste können in eine wunderbare Welt eintauchen, in der eine Wasserschatzkiste, gefüllt mit tollen Preisen, auf sie wartet. Beim Fische angeln und Kinderschminken kommen kleine Seeleute ebenfalls auf ihre Kosten. Gespeist wird stilecht an der AhoiBar und...

  • Essen-Süd
  • 11.06.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Sommerfest der KiTa Pusteblume warten viele Spiel- und Bastelaktionen auf die kleinen Besucher.  Foto: VKJ

Spaß für Klein und Groß am 15. Juni im Speldorfer VKJ-Kinderhaus
Sommerfest der KiTa Pusteblume

Das Team vom VKJ-Kinderhaus Pusteblume, Frühlingstraße 47 in Speldorf, lädt am Samstag, 15. Juni, von 13 bis 17 Uhr alle Interessierten zum großen Sommerfest ein. Auf die kleinen Gäste warten verschiedene Spielstände und bunte Bastelangebote. Das beliebte Kinderschminken darf natürlich auch nicht fehlen. Bei der großen Tombola gibt es viele Preise zu gewinnen und fürs leibliche Wohl sorgt das Team der Pusteblume mit diversen Kuchen, kalten und warmen Getränken sowie Köstlichkeiten vom...

  • Essen-Süd
  • 06.06.19
Vereine + Ehrenamt
Großer Bahnhof beim "Kohle fördern": Die BV-Mitglieder, die der Einladung der "Kleinen Füße" gefolgt waren, freuten sich mit den VKJ-Vorstandsmitgliedern Karla Brennecke-Roos (4. v. li.) und Silvia Richter (6. v. li.) und den Kids über eine gelungene Sommerfest-Sause.  Foto: VKJ
2 Bilder

Sommerfest im VKJ-Kinderhaus "Kleine Füße"
Kleine Kumpel - große Pott-Party!

Wer kennt sie noch, die guten alten Ruhrpott-Spiele? Gummitwist und Hinkepott, das boten die "Kleinen Füße" bei ihrem großen Sommerfest. Und der Einladung unter dem Motto "Wir sind der Ruhrpott" sind wieder zahlreiche Gäste gefolgt. Ob Groß, ob Klein, ob Alt oder Jung - rund um das Verbund-Familienzentrum Märkische Straße, VKJ-Kinderhaus Kleine Füße, Märkische Straße 27-29a, herrschte wildes Treiben. Mittendrin alte Vorstandshasen wie VKJ-Beisitzerin Karla Brennecke-Roos und junge...

  • Essen-Süd
  • 03.06.19
Kultur
Das Team des DRK-Seniorenzentrums Rüttenscheid.

Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes lädt ein
Sommerfest im Seniorenzentrum Rüttenscheid

Am Samstag, 15. Juni, 14 bis 17 Uhr, feiert das Seniorenzentrum Rüttenscheid, Henri-Dunant-Straße 86, sein alljährliches Sommerfest. Die Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes öffnet ihre Tore allen Interessierten von nah und fern. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm: Es gibt Livemusik vom Gesangsduo „Duo Silver“ und von Bernd Rösel am Akkordeon. Und die „Allotria Brüder“ besuchen die Wohnbereiche. Es wird ein Glücksrad und eine Tombola geben sowie Grillgut und...

  • Essen-Süd
  • 30.05.19
Vereine + Ehrenamt
Bei den Kleinen Füßen gibt es viele Spiel-Aktionen für die kleinen Besucher.    Foto: VKJ

Freisenbrucher Familienzentrum und VKJ-Kinderhaus lädt am 25. Mai ein
Sommerfest bei den Kleinen Füßen

Unter dem Motto „Wir sind der Ruhrpott“ feiert das Familienzentrum Märkische Straße, VKJ-Kinderhaus Kleine Füße an der Märkischen Straße 27/29a sein großes Sommerfest am Samstag, 25. Mai, von 14 bis 17 Uhr. Auf dem Programm stehen Spielangebote für kleine „Kumpels“, zum Beispiel Kohlenrennen, Torwandschießen, Dosenwerfen und Malen mit Kohle. Außerdem gibt es spannende Experimente, den heißen Draht, Kinderschminken und eine Tombola mit vielen Preisen. Naschtüten mit Klümpkes vonne...

  • Essen-Süd
  • 16.05.19
  •  1
  •  1
Überregionales
Das Sommerfest der Lebenshilfe Essen brachte erneut Inklusion zur Zeche Zollverein. Foto: Lebenshilfe Essen

Sommerfest der Lebenshilfe Essen auf Zeche Zollverein

Das Sommerfest der Lebenshilfe Essen zeigte eine selbstverständlich gelebte Inklusion. Am Sonntag, den 09.09.2018 feierte die Lebenshilfe ihr großes gemeinsames Sommerfest zum zweiten Mal auf Zeche Zollverein. Nach Begrüßungsworten, u. a. des Bürgermeisters Rudolf Jelinek, nahm ein ausgelassenes Fest in und um die Halle 6 seinen Lauf. Das Unterhaltungsprogramm war breit gefächert. Auf der Bühne wurde Musik gemacht, getanzt, gesungen und gezaubert. Etliche Bastellangebote, eine Hüpfburg und...

  • Essen-Süd
  • 19.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.