Sommerleseclub

Beiträge zum Thema Sommerleseclub

Kultur
Die Sommerferien rücken immer näher – höchste Zeit also, sich für den Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Dorsten anzumelden.
2 Bilder

Teilnahme ist kostenlos
Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Dorsten startet mit tollen Angeboten

Die Sommerferien rücken immer näher – höchste Zeit also, sich für den Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Dorsten anzumelden. Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek haben sich ein buntes und kreatives Programm ausgedacht. Alleine oder als Familienteam kann jeder ab dem 29. Juni 2021 auf Stempeljagd gehen. Die Teilnahme ist kostenlos. Bei der Anmeldung in der Stadtbibliothek, im exklusiven Sommerleseclub-Clubraum, erhalten die Mitglieder einen Sommerleseclubausweis und ein Logbuch. In diesem...

  • Dorsten
  • 17.06.21
LK-Gemeinschaft

Sommerleseclub 2021
Anmeldungen in Stadtbücherei Fröndenberg/Ruhr ab Dienstag

FRÖNDENBERG. Die Stadtbücherei Fröndenberg/Ruhr startet in den neuen Sommerleseclub 2021. Ab Dienstag, 22. Juni, sind Anmeldungen möglich. Der Sommerleseclub setzt auf Kreativität, Teamwork und gemeinsame Aktivität von Familien und Freunden. Kinder und Jugendliche können alleine in das Leseabenteuer starten oder ein Lese-Team mit Lesern aller Altersgruppen von zwei bis fünf Personen bilden. Im Sommerleseclub sammeln die Teilnehmer pro Buch, Hörbuch oder Veranstaltung einen Stempel im Logbuch,...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 16.06.21
Reisen + Entdecken

Aktion in der Bücherei Mengede
Sommerleseclub diesmal digital

Die Stadtteilbibliothek Mengede lädt zum digitalen Sommerleseclub ein. Das Angebot ist nicht mehr nur alleine an Kinder und Jugendliche gerichtet, zur Teilnahme eingeladen sind alle Menschen zwischen 4 und 99 Jahren. Man braucht in diesem Wettbewerb nicht mehr nur als Einzelleser antreten, sondern kann sich Freunde, Geschwister, Eltern oder Verwandte suchen und als Team von zwei bis fünf Personen in das Leseabenteuer starten. Pro Buch oder Hörbuch, das in der Bibliothek ausgeliehen und gelesen...

  • Dortmund-West
  • 10.06.21
Kultur
Bürgermeister Dirk Lukrafka und Martina Saint-Martin, Leiterin der Kinderbibliothek, freuen sich auf den Sommerleseclub.
2 Bilder

Der Sommerleseclub macht’s möglich: Schmökern, Spielen, Freunde treffen
Spiel und Spaß in der Stadtbücherei!

In diesem Jahr beteiligt sich die Stadtbücherei Velbert zum zweiten Mal am Sommerleseclub (SLC), einem Projekt des Kultursekretariats NRW, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Ziel: ein kreatives Ferien-Freizeitangebot für Zuhause und unterwegs anzubieten. Mit Spaß und ganz viel Miteinander soll die Leselust geweckt werden. Unter dem Motto „Lesen – Hören – Spielen – Sommerferienspaß“ ist der SLC eines der größten Leseförderprojekte des...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.06.21
  • 1
Kultur
Für alle gelesenen Bücher, gehörten Hörbüchern, die Teilnahme an Veranstaltungen und für gelöste Bastelaufgaben gibt es Stempel ins Logbuch.

Erstmalig auch Veranstaltungen
Massener Bücherei lädt zum Sommerleseclub ein

Die Bücherei in Unna-Massen läutet ab Montag, 5. Juli, eine neue Runde des Sommerleseclubs ein. Leseteams aller Altersgruppen wie auch einzelne Teilnehmer*innen sind herzlich eingeladen mitzumachen. Es gibt vielfältige Anreize, Stempel in einem Logbuch zu sammeln: Lesestoff, Hörstoff und Veranstaltungen warten auf Kindergartenkids, Grundschülern, älteren Schüler*innen, Eltern und Großeltern –  Die Teilnahme sowie die Ausleihe sind kostenlos. „Alle Teilnehmer*innen dürfen sich auf spannende neue...

  • Unna
  • 31.05.21
Kultur
3 Bilder

Preisverleihung in Velbert
Lese-Oskars und Piraten in der Bücherei

Ob als Super-Leser, für das coolste Logbuch, für das tollste Foto, für die beste Geschichte oder für den besten Künstler - in gleich fünf Kategorien wurden nun Lese-Oskars durch das Team der Zentralbibliothek Velbert verliehen. Rund 100 Kinder und Erwachsene aus der Stadt haben in den diesjährigen Sommerferien am Sommerleseclub (SLC) teilgenommen und dafür zahlreiche Bücher gelesen und rezensiert. So kamen allein die beiden "Youbibians" auf 74 Bücher und 30.941 Seiten. Ebenso waren kreative...

  • Velbert
  • 15.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
 Die erfolgreichen Teilnehmer des Sommerleseclubs und die Gewinner des Rätselraums wurden von Heike Bein von der Stadtbibliothek, Bürgermeister Dirk Glaser und Sponsor Laurin Stalter geehrt.

16. Sommerleseclub war eine attraktive Ferienaktion in Corona-Zeiten
1.150 Bücher bewertet

In Corona-Zeiten war der von der Stadtbibliothek Hattingen organisierte Sommerlesclub eine attraktive Freizeitaktion für Kinder und Jugendliche. 282 Teilnehmer hatten sich angemeldet, 122 haben allein gelesen, die weiteren 160 hatten sich in 65 Teams zusammengeschlossen. Insgesamt wurden 1.150 Bücher und 80 Hörbücher bewertet. Viele Kinder wollten offenbar ihr Logbuch gut füllen und haben viel gelesen. Also kamen die Familien regelmäßig vorbei, um neuen Lesestoff auszuleihen. Aus manchen...

  • Hattingen
  • 22.08.20
  • 1
Kultur
Bürgermeisterin Kappen hat jetzt die Lese-Oskars des Sommerleseclubs verliehen und dazu zahlreiche Preise verlost.

Kamen: Auszeichnungen im SommerLeseClub vergeben
Oskars für Lesehelden

Auch in diesem Jahr haben mehr als 70 Kamener Schüler*innen von der ersten bis zur achten Klasse am SommerLeseClub der Stadtbücherei teilgenommen. Die Abschlussparty musste in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie zwar ausfallen, aber die tollen Leistungen wurden natürlich trotzdem belohnt. Bürgermeisterin Elke Kappen hat  im Innenhof der Bücherei die Lese-Oskars verliehen und zahlreiche Preise verlost. Sie vergab die Auszeichnungen für das am schönsten gestaltete Logbuch (Hannah Loges), die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.08.20
Kultur
Noch drei Wochen haben die Lesebegeisterten Zeit mitzumachen bei der Sommerferienaktion der Stadtbücherei. Foto: Stadt Gladbeck

Sommerferienaktion der Stadtbücherei Gladbeck
Sommerleseclub geht in die heiße Phase

„Halbzeit“ heißt es beim Sommerleseclub. Noch drei Wochen haben die Lesebegeisterten Zeit mitzumachen bei der Sommerferienaktion der Stadtbücherei. Es werden weitere Teams aus Freunden, Eltern, Geschwistern, Großeltern gesucht, die gerne Bücher lesen, Hörbücher hören und sich besonderen Herausforderungen, sogenannten Challenges, stellen möchten. Das zugehörige Logbuch ist das Tagebuch des Sommers, das Platz bietet für witzige und originelle Gestaltung und kann zusätzlich auch online geführt...

  • Gladbeck
  • 23.07.20
Kultur
Das Team der Stadtteilbibliothek Essen-Stadtwald: Bibliotheks-Assistentin Bianca Jahovic, links im Bild, und Leiterin Anke Küpper, freut sich auf viele Leseratten, die beim Sommerleseclub mitmachen möchten.
2 Bilder

Auch die Stadtteilbibliothek Essen-Stadtwald ist mit dabei
Sommerleseclub ist gestartet

Der Sommerleseclub der Stadtbibliothek ermöglicht "Urlaub" in fernen Welten In der Stadtteilbücherei Essen-Stadtwald sind in diesen Tagen vermehrt Leseratten und Bücherwürmer unterwegs, denn der Sommerleseclub (SLC) ist gestartet. In Corona-Zeiten, in denen viele entweder in Deutschland Urlaub machen oder auch zuhause in ihrer Stadt bleiben, bieten Bücher neue Horizonte. Ein kreatives Leselogbuch schafft zusätzliche Anreize. "Aufgrund der Corona-Situation konnten wir in diesem Jahr nicht in die...

  • Essen-Süd
  • 19.07.20
Kultur
Familie Baggewöste fühlt sich im Sommer-Leseclub wohl. Ihr erstes Lese-Logbuch ist sicher bald vollgestempelt. Das Angebot der Stadtbücherei Sundern steht jungen Leserinnen und Lesern auch jetzt noch in den Sommerferien offen. Foto: Bibliothek Sundern

Sommer-Leseclub in Sundern: Mitmachen in den Ferien noch möglich

Die „Tierklinik Pfötchen“ und die Geschichten über Inspektor Barney, den pensionierten Rettungshund" und „jede Menge Kinder-Krimis mit den drei !!!" gefallen ihnen am besten. Das ist die bevorzugte Lektüre von Katharina (6 Jahre), Franzi (9 Jahre), und Victoria (10 Jahre). Zusammen mit Mutter Sabrina bilden sie beim Sommer-Leseclub in Sundern das Team „WirVier.“ Franzi und Victoria gehen in die dritte Klasse, Katharina in die erste. Zusammen mit ihrer Mutter beteiligen sie sich als Team...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.07.20
Kultur
 Maria Heitkamp rührt bei Klara und Merle die Werbetrommel für den SommerLeseClub. Bis zum 14. August läuft die Aktion in diesem Jahr.

Mit Freunden oder Opa und Oma im Team antreten
In den Bibliotheken startet der SommerLeseClub - diesmal in "veronline-ter" Form

Ohne Einkaufskorb kein Eintritt: Diese Devise gilt nicht nur in vielen Supermärkten, sondern jetzt auch in der Stadtteibibliothek in Borbeck. "Wir dürfen aktuell nicht mehr als zehn Besucher gleichzeitig eingelassen", erklärt Maria Heitkamp die Hintergründe. von Christa Herlinger Direkt im Eingangsbereich steht der kleine Tisch mit der ausliegenden Liste. "Darin müssen sich die Besucher samt ihrer Lesernummer eintragen", so die Leiterin der Bibliotheksfiliale. Corona hat einiges in den...

  • Essen-Borbeck
  • 03.07.20
  • 1
  • 1
Kultur
Das Bibliotheks-Team in Styrum: Hier (v.l.) Dagmar Schauenburg und Petra Doddek mit dem Kopf der Leseraupe, die im Rahmen des Sommerleseclubs entstehen soll.
2 Bilder

Sommerleseclub 2020 gestartet

Wenn schon nicht in die weite Welt reisen, dann aber geistig in Geschichten versinken. Bücher sind eine gute Alternative und entführen in andere Zeiten und Welten. Ob atemberaubende Literatur, spannende Krimis, Rätselbücher oder historische Romane, in der Schul- und Stadtteilbücherei Styrum ist sicherlich für jeden etwas dabei, auch für begeisterte junge Leser. Im Rahmen des Sommerleseclubs kann im zweiten Jahr auch im Team um die Wette gelesen werden - mit Eltern, Geschwistern oder Freunden....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.06.20
Kultur
Die in Arnsberg geborene Kinderbuch-Autorin Verena Prym hat sich für ihr neues Werk über die Außergewöhnliche Giraffe Rafu von afrikanischen Sagen und Höhlenmalereien inspirieren lassen.
2 Bilder

Stadtbibliothek Arnsberg lädt zur Online-Kinderbuch-Lesung ein

Im Rahmen des SommerLeseClub 2020 findet für die Leser der Stadtbibliothek Arnsberg eine ganz besondere Veranstaltung statt: Am kommenden Dienstag, 30. Juni, um 16 Uhr liest Autorin Verena Prym live auf Youtube aus ihrem Kinderbuch: RAFU - Eine afrikanische Geschichte. Beim Leseclub können die Teilnehmer jedes Jahr über die Sommerferien Bücher lesen und in einem Logbuch bewerten, Für die Bewertungen erhält man Stempel und wenn man am Ende genug gesammelt hat gibt es zur Belohnung eine...

  • Arnsberg
  • 28.06.20
Kultur
Die Auszubildende der Stadtbibliothek, Svenja Ebel, 
hilft fleißig bei den Vorbereitungen zum Sommerleseclub.

Leser können alleine oder im Team mit bis zu fünf Personen teilnehmen
Erinnerung an den Sommerleseclub

Am Montag, 29. Juni ist es soweit: Der diesjährige Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Rheinberg startet. Seit einigen Jahren beteiligt sich die Stadtbibliothek am Juniorleseclub, einem Leseförderprojekt, das die jungen Bibliotheksnutzer zum Lesen motivieren soll. In diesem Jahr ist alles etwas anders. Das Projekt des Kultursekretariats Gütersloh, das vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW gefördert wird, richtet sich in diesem Jahr nicht mehr nur an die jungen Leser. Der neue...

  • Rheinberg
  • 19.06.20
Kultur
 Auch die Bibliothek Brackel nimmt teil.

Bibliotheken laden ein
Sommerleseclub der Bibliotheken

Wer viel liest, gewinnt: In den Sommerferien bieten alle Dortmunder Bibliotheken wieder den Sommerleseclub (SLC). Ob allein oder im Team, die Teilnehmer*innen jeden Alters können beim Lesen online ein Leselogbuch führen und dabei Stempel sammeln. Zugangsdaten für die Online-Anmeldung gibt es in der Bibliothek. Alle erfolgreichen Teilnehmer*innen erhalten eine kleine Überraschung und eine Urkunde. Kinder können alleine ihr Logbuch pflegen oder Lese-Teams mit bis zu fünf Personen aller...

  • Dortmund-Ost
  • 17.06.20
Kultur
Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka geht mit gutem Beispiel voran.

Der SommerLeseClub bringt Unterhaltung für Familien
Lesehelden schmökern im Team

In diesem Jahr beteiligt sich die Stadtbücherei Velbert zum ersten Mal am SommerLeseClub. Es handelt sich dabei im ein Leseförderprojekt des Landeskulturministerium, das vom Kultursekretariat Gütersloh initiiert wurde. Was sich ein bisschen trocken anhört, bietet tatsächlich viel Spaß für die ganze Familie. Bürgermeister Dirk Lukrafka weiß, dass in diesem Jahr bei vielen der Sommerurlaub anders sein wird oder ganz ausfällt: „Das wird eine herausfordernde Zeit. Wir versuchen den Ferienspaß...

  • Velbert
  • 15.06.20
Kultur
In den vergangenen Jahren nutzten stets viele Gladbecker Kinder das Angebot des "Sommerleseclub" der Stadtbücherei. Auf viele Teilnehmer hoffen die Organisatoren auch in 2020. Leider wird es aber aufgrund der aktuellen Corona-Lage keine Abschlussveranstaltung (obiges Foto entstand im Jahr 2019) geben.

Beliebtes Angebot der Stadtbücherei Gladbeck auch in 2020
"Sommerleseclub" ist in den Ferien wieder geöffnet

Daran soll auch Corona nichts ändern: Auch in 2020 lädt das Team der Stadtbücherei Gladbeck in den Sommerferien wieder in den "Sommerlesclub" ein. Mitmachen können Teams mit bis zu fünf Teilnehmern – Freunde, Eltern, Geschwister, Großeltern. Natürlich sind aber auch weiterhin Einzelleser willkommen. Im Sommerleseclub können Bücher aus dem gesamten Bestand der Bücherei gelesen werden, auch Hörbücher zählen. Im Logbuch werden die gelesenen Bücher bzw. die gehörten Hörbücher festgehalten, bewertet...

  • Gladbeck
  • 12.06.20
Kultur

Sommerleseclub findet in minimierter Form statt

Der Sommerleseclub findet in diesem Jahr zum 14. Mal in der Bibliothek im zib statt, allerdings in einer, der Situation geschuldeten, minimierten Form. Das Wichtigste aber zuerst: Es warten trotzdem Preise. In diesem Jahr können aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen nur Einzelpersonen, egal welchen Alters, am Sommerleseclub teilnehmen. Anmeldung und Ausleihe sind ab Samstag, 20. Juni um 10.30 Uhr möglich. Es zählt was Spaß macht: Bilderbücher, Hörbücher, Sachbücher. Von der romantischen...

  • Unna
  • 10.06.20
Kultur
Chantal Stapff von der Stadtbibliothek freut sich auf viele Teilnehmer am Sommerleseclub. Foto: Bibliothek

Leseförderprojekt bei der Stadtbibliothek Rheinberg
Kreativität wird belohnt: Juniorleseclub wird zum Sommerleseclub für alle

Die Stadtbibliothek Rheinberg beteiligt sich seit einigen Jahren am Juniorleseclub, einem Leseförderprojekt. Das Projekt des Kultursekretariats Gütersloh, das vom Land NRW gefördert wird, wurde weiterentwickelt und in diesem Jahr startet die Bibliothek mit einem neuen Konzept. Jetzt kann jeder - egal welchen Alters - mitmachen Der bisherige Juniorleseclub richtete sich ausschließlich an Grundschüler. Der neue Sommerleseclub ist nun altersübergreifend und setzt auf Kreativität, Teamwork und...

  • Rheinberg
  • 01.06.20
Kultur
Sophia Riedel, Paulina Ruppenthal, Zoe Liontos, Lena van de Straat, Iasonas Lagogiannis und Iokasti Lagogianni (hinten sitzend von links) und Melinda Vogt, Henrik Vogt sowie Bastian Ilske (vorne von links) freuten sich über die Anerkennungen.

Stadtteilbibliothek Brackel zeichnet eifrig lesende Kinder des Sommerleseclubs aus
Lese-Oskars für Logbücher

Der Sommerleseclub 2019 in der Bibliothek ist erfolgreich zu Ende gegangen. Den ganzen, langen Sommer über wurde nicht nur fleißig gelesen, sondern es wurden auch Hörbücher gehört, Buchtipps ausgetauscht und Spiele gespielt. Bei der Gestaltung der Logbücher waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zum Abschluss hatte das Team der Bibliothek jetzt alle Teilnehmer*innen zur Oberdorfstraße 23 eingeladen, um gemeinsam zu feiern. Es wurden Stofftaschen bemalt und das Kartenspiel "Werwölfe im...

  • Dortmund-Ost
  • 30.10.19
Kultur
23 Bilder

SommerLeseClub 2019 in Oberhausen verleiht Lese-Oskars

Am Freitag fand in der Lichtburg das Abschlussfest zum 8. SommerLeseClub statt. Der SommerLeseClub der Stadtbibliothek Oberhausen war in diesem Jahr erstmals eine Aktion für die ganze Familie. Jeder konnte daran teilnehmen, ob im Team oder als Einzelperson. Kreativität, Teamwork und Kommunikation sollten im Mittelpunkt stehen und neue Zielgruppen ansprechen. Insgesamt nahmen 326 Personen teil. So waren 17 Teilnehmer im KiGa-Alter, 254 Schüler und 55 Erwachsene. Weit mehr als 2306 Bücher wurden...

  • Oberhausen
  • 27.09.19
  • 1
  • 1
Kultur
Rund 100 geladene Gäste fanden zur "Abschlussparty" des "Sommerleseclub 2019" den Weg ins "Lesecafe" der Stadtbücherei.

"Sommerleseclub" der Stadtbücherei Gladbeck endete mit einer tollen Party
Für die Lese-Stars wurde der rote Teppich ausgerollt

Das war eine echt tolle Abschlussparty, zu dem das Team der Stadtbücherei alle erfolgreichen Teilnehmer des "Sommerleseclub 2019" ins "Lesecafe" eingeladen hatte. Rund 100 geladene Gäste kamen an der Friedrich-Ebert-Straße in Genuss eines spannenden wie auch unterhaltsamen Nachmittages samt hochkarätigem Programm, bei dem auch die "Oskarverleihung" nicht fehlen durfte. Nach einer zweijährigen Pause ging der "Sommerleseclub" (SLC) in 2019 mit einem neuen Konzept an den Start. Denn erstmals...

  • Gladbeck
  • 16.09.19
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.