Sommerleseclub

Beiträge zum Thema Sommerleseclub

Kultur
Sophia Riedel, Paulina Ruppenthal, Zoe Liontos, Lena van de Straat, Iasonas Lagogiannis und Iokasti Lagogianni (hinten sitzend von links) und Melinda Vogt, Henrik Vogt sowie Bastian Ilske (vorne von links) freuten sich über die Anerkennungen.

Stadtteilbibliothek Brackel zeichnet eifrig lesende Kinder des Sommerleseclubs aus
Lese-Oskars für Logbücher

Der Sommerleseclub 2019 in der Bibliothek ist erfolgreich zu Ende gegangen. Den ganzen, langen Sommer über wurde nicht nur fleißig gelesen, sondern es wurden auch Hörbücher gehört, Buchtipps ausgetauscht und Spiele gespielt. Bei der Gestaltung der Logbücher waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zum Abschluss hatte das Team der Bibliothek jetzt alle Teilnehmer*innen zur Oberdorfstraße 23 eingeladen, um gemeinsam zu feiern. Es wurden Stofftaschen bemalt und das Kartenspiel "Werwölfe im...

  • Dortmund-Ost
  • 30.10.19
Kultur
23 Bilder

SommerLeseClub 2019 in Oberhausen verleiht Lese-Oskars

Am Freitag fand in der Lichtburg das Abschlussfest zum 8. SommerLeseClub statt. Der SommerLeseClub der Stadtbibliothek Oberhausen war in diesem Jahr erstmals eine Aktion für die ganze Familie. Jeder konnte daran teilnehmen, ob im Team oder als Einzelperson. Kreativität, Teamwork und Kommunikation sollten im Mittelpunkt stehen und neue Zielgruppen ansprechen. Insgesamt nahmen 326 Personen teil. So waren 17 Teilnehmer im KiGa-Alter, 254 Schüler und 55 Erwachsene. Weit mehr als 2306 Bücher wurden...

  • Oberhausen
  • 27.09.19
  •  1
  •  1
Kultur
Rund 100 geladene Gäste fanden zur "Abschlussparty" des "Sommerleseclub 2019" den Weg ins "Lesecafe" der Stadtbücherei.

"Sommerleseclub" der Stadtbücherei Gladbeck endete mit einer tollen Party
Für die Lese-Stars wurde der rote Teppich ausgerollt

Das war eine echt tolle Abschlussparty, zu dem das Team der Stadtbücherei alle erfolgreichen Teilnehmer des "Sommerleseclub 2019" ins "Lesecafe" eingeladen hatte. Rund 100 geladene Gäste kamen an der Friedrich-Ebert-Straße in Genuss eines spannenden wie auch unterhaltsamen Nachmittages samt hochkarätigem Programm, bei dem auch die "Oskarverleihung" nicht fehlen durfte. Nach einer zweijährigen Pause ging der "Sommerleseclub" (SLC) in 2019 mit einem neuen Konzept an den Start. Denn erstmals...

  • Gladbeck
  • 16.09.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die Gewinner aus allen Kategorien haben sich am Ende der Siegerehrung noch einmal versammelt und präsentieren stolz ihre Lese-Oskars.

Ein Lesesommer, wie er im Buche stand
Der Sommerleseclub der Stadtbibliothek Dinslaken geht zuende

Während der Sommerferien und darüber hinaus veranstaltete die Stadtbibliothek Dinslaken den sogenannten Sommerleseclub. Dieser wurde mit viel Begeisterung besucht und natürlich wurde gelesen was das Zeug hält - aber worum genau ging es da überhaupt? Anmelden konnte sich prinzipiell jeder Hobbyleser, ganz egal welchen Alters. So waren diesen Sommer ganze 80 Teilnehmer zwischen 1 1/2 und 70 Jahren dabei. Dieses Konzept wurde dieses Jahr ganz frisch eingeführt, denn ursprünglich war der...

  • Dinslaken
  • 16.09.19
Kultur
Die kleinen Teilnehmer des Sommerleseclubs hatten offensichtlich viel Spaß beim Lesen und Spielen.

Feierlicher Abschluss des Sommerleseclub in Pfalzdorf
Ein Lesezeichen in denSommerferien gesetzt

PFALZDORF. Der Sommerleseclub in der evangelischen öffentlichen Gemeindebücherei Pfalzdorf ist zu einem Sommerferien-Highlight geworden. Bei schönstem Sommerwetter fand nun das Abschlussfest am Pfälzerheim statt. Neben der Übergabe der Urkunden und kleiner Geschenke hatten alle Gäste viel Spaß bei einem spannenden Staffelspiel. 110 Teilnehmer aus Pfalzdorf, Goch, Nierswalde, Kessel, Hassum und Asperden waren in diesem Sommer-Leseclub dabei. Neu war, dass die Leser aller Altersgruppen...

  • Goch
  • 13.09.19
Kultur
Viele Teilnehmer am diesjährigen SommerLeseClub (SLC) der Stadtbibliothek Hattingen ließen sich die Abschlussparty im Restaurant „Gleis 79“ nicht entgehen. Foto: Römer

Der SommerLeseClub ist zu Ende - 352 Hattinger lesen 1350 Bücher - Dank an Sponsoren
Hattingen: Coole Abschlussparty

Nach etwa 1350 gelesenen Büchern fand jetzt der diesjährige SommerLeseClub (SLC) der Stadtbibliothek Hattingen seinen Abschluss bei einer coolen Party im Restaurant „Gleis 79“. Alle "Leseclubber", die ihre Leselogbücher mit den gelesenen Buchtiteln am Ende der Sommerferien in der Stadtbibliothek abgegeben hatten, waren dazu eingeladen. In diesem Jahr haben 352 lesebegeisterte Hattinger teilgenommen. Erstmalig konnten sich die "Clubber" in Teams aufteilen, so dass auch Eltern und Freunde...

  • Hattingen
  • 07.09.19
LK-Gemeinschaft
Matthias Rauch führte vor vollem Haus durchs Programm.
2 Bilder

Ausgezeichnete Leseratten

Das neue Format kam gut an: Beim Sommerleseclub in der Bibliothek an der Husemannstraße haben mehr als 300 Leseratten teilgenommen. Wie immer galt es, durchs Lesen von Büchern mindestens drei Stempel in einem Club-Logbuch zu sammeln, um eine Urkunde zu erhalten. Gab es diese Stempel bislang nur fürs Lesen von Büchern, wurde in diesem Jahr zum ersten Mal auch fürs Hören von Hörbüchern und für Besuche von Bibliotheksveranstaltungen gestempelt. Ebenfalls neu: Man konnte nicht nur alleine...

  • Witten
  • 31.08.19
Kultur
Wer errät das Lösungswort bei der QR-Code-Rallye?

Recklinghausen: QR-Code-Rallye für Leseratten - Sommerleseclub in vollem Gange

Der Sommerleseclub ist in vollem Gange und auch die Stadtbibliothek ist wieder mit von der Partie. In diesem Jahr gibt es verschiedene interaktive Angebote für die Teilnehmer, darunter eine QR-Code-Rallye, die noch bis Montag, 2. September, läuft. Quick Response Codes, besser bekannt als QR-Codes, sind in Zeiten des Smartphones längst alltäglich. Die kleinen Quadrate finden sich beispielsweise in Zeitschriften oder auf Produktverpackungen und werden mithilfe der Smartphone-Kamera und einer...

  • Recklinghausen
  • 04.08.19
Kultur
2 Bilder

Karibische Grüße an unsere Freisenbrucher Teilnehmer des Sommerleseclubs
Die Stadtteilbibliothek Freisenbruch bleibt über die Sommerferien geöffnet!

In einem kleinen Dorf im Westen von Kuba gibt es einen ganz eigenen Sommerleseclub mit sogenannten „Lecturas de Verano“ - Lektüren des Sommers.☀️ Hier in der kleinen Stadtbibliothek findet man nicht nur einige antike Literaturschätze sondern hier wird vor Allem den Kindern des Dorfes gezeigt wie wichtig Lesen ist. 😊 Leider ist unser Spanisch etwas eingerostet, kann jemand das Zitat von Dora Alonso übersetzen? 🤔

  • Essen-Steele
  • 03.08.19
LK-Gemeinschaft

Sommerleseclub-Veranstaltung in Bücherei
"Mein Lieblingsbuch im Schuhkarton"

Menden. Die Teilnehmer des Sommerleseclubs können bei der Veranstaltung „Mein Lieblingsbuch im Schuhkarton“ am Donnerstag, 1. August, von 16 bis 18 Uhr in der Dorte-Hilleke-Bücherei einen Stempel für ihr Logbuch sammeln. In diesem Workshop wird der leere Schuhkarton mit neuem Leben gefüllt, indem die Lieblingsgeschichte mit Hilfe von Figuren, Zeitschriftenschnipseln und Pappkarton nachgestellt wird. Bastelmaterial steht in der Bücherei zur Verfügung; gerne können die Teilnehmer aber auch...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.19
Kultur

Am 25. Juli mitmachen!
Greenscreen-Fotos in der Stadtbücherei

EMMERICH. Am Donnerstag, den 25. Juli 2019 findet in der Stadtbücherei Emmerich von 9:30 bis 12:30 Uhr für Mitglieder des SommerLeseClubs und alle andere interessierten Büchereikunden ein Fotoshooting der besonderen Art statt: man kann sich vor einer grünen Wand („Greenscreen“) fotografieren lassen. Der grüne Hintergrund kann dann am Computer durch vorbereitete Hintergründe ersetzt werden – zum Beispiel durch eine Sonneninsel mit Palmen oder Sterne im Weltraum. Beliebt sind die Fotos zum...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.07.19
Kultur
Darauf einen (alkoholfreien) Cocktail: Dank zahlreicher Sponsoren wie der Grünen Alternative Hemer (1.000 Euro), der Sparkasse Märkisches Sauerland (500 Euro), dem Lions Club (500 Euro) dem Kultursekretariat  NRW (500 Euro) und dem Förderverein Pro Buch (1.500 Euro) konnte das Bücherei-Team um Leiterin Gaby Donath (3.v.l.) und Ingrid Grün-Schmieder (3.v.r.) ein attraktives Sommerleseclub-Programm zusammenstellen. Foto: Schulte

Jetzt im Team!
Sommerleseclub 2019 in der Stadtbücherei Hemer: Generationsübergreifend und auch online

Er ist wieder da! Nachdem der Sommerleseclub in der Hemeraner Stadtbücherei ein paar Jahre Pause eingelegt hatte, beteiligen sich Gaby Donath und ihr Team in diesem Jahr wieder an der beliebten Ferienaktion. Von Christoph Schulte Völlig neues Konzept "In diesem Jahr präsentiert sich der Sommerleseclub mit einem völlig neuen Konzept", berichtet Ingrid Grün-Schmieder, die sich in Hemer um die Organisation kümmert, "jetzt stehen Kreativität, Teamwork und (digitale) Kommunikation im Fokus,...

  • Hemer
  • 18.07.19
  •  1
Kultur
Nach einer zweijährigen Pause geht der "Sommerleseclub" der Stadtbücherei wieder an den Start. Dabei sollen auch einige Neuerungen neue Teilnehmer erreichen.

Neben Einzelpersonen können nun auch Teams mitmachen
Sommerleseclub der Gladbecker Bücherei in neuem Gewand

In 2017 und 2018 legte der "Sommerleseclub" (SLC) eine zweijährige Pause ein. Doch nun dürfen sich alle "Leseratten", in erster Linie natürlich Kinder und Jugendliche, auf einen Neuanfang freuen. Dabei tritt der "Sommerleseclub" in diesem Sommer in einem komplett neuen Outfit an. Aber nicht nur die Optik hat sich geändert, auch das Konzept ist völlig neu. Galt es bisher, in den Ferien mindestens drei Bücher zu lesen, um eines der begehrten Zertifikat zu erhalten, so wird mit dem neuen...

  • Gladbeck
  • 12.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
Viele Kinder nehmen an der Sommer-Lese-Aktion teil. Am Anmeldetag wählten sie sorgfältig die Bücher aus, die sie interessieren.

Ran an die neuen Bücher! Seit Montag kann man sich für den Sommerleseclub anmelden
Einfach loslesen

Seit Montag kann man sich für den Sommerleseclub anmelden. Die Stadtteilbibliothek Kettwig hat für die Aktion extra neue Bücher angeschafft. 2000 Euro standen dafür zur Verfügung. Nun können die Kinder loslesen. Möglichst zwanglos. Die ganzen Sommerferien lang kann man die Clubmitgliedschaft nutzen, um kostenfrei das gesamte Programm zu durchstöbern. Die Titel der gelesenen Bücher werden ins Logbuch geschrieben, und in der Bibliothek muss man darüber erzählen, wie man die Geschichten fand:...

  • Essen-Kettwig
  • 10.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die Bibliothekarinnen aus dem Bildungszentrum stellten den neuen Sommerleseclub vor (v.l.): Claudia Nobis, Anja Herzberg und Katharina Schnitzmeier. Foto: Gerd Kaemper

Stadtbibliothek lädt Nachwuchs zum Mitmachen ein: Aber auch Erwachsene sind gefragt
Im Team zum Sommerleseclub

Seit Montag, 8. Juli, können kleine Leseratten und solche, die es werden wollen, beim Sommerleseclub mitmachen: In allen Stadtteilbüchereien und in der Kinderbibliothek liegen die Logbücher aus, mit denen man sich durch den Sommer lesen kann. Doch das ist nicht alles... Der Sommerleseclub geht mit der Zeit und deshalb gibt es einige Neuerungen: Ab jetzt gibt es nur noch einen Club und alle können mitmachen. Jeder darf sich - wie gewohnt - einzeln anmelden, aber es sind auch Teams erlaubt....

  • Gelsenkirchen
  • 09.07.19
  •  1
Kultur
Maria Heitkamp, Leiterin der Bibliotheksfiliale in Borbeck, freut sich auf den Start des SommerLeseClubs. Die große Abschlussveranstaltung für die Stadtteile Altendorf, Frohnhausen und Borbeck findet wie im vergangenen Jahr in Borbeck statt. Und zwar am 14. September.

SommerLeseClub geht in neuer Ausrichtung an den Start
Auch beim Lesen ist Teamgeist gefragt

Teamgeist ist gefragt beim SommerLeseClub 2019. Das Projekt des Kultursekretariats NRW ging erstmals 2005 an den Start und ist seit langem auch in Essen ein echter Sommerhit. Diesmal geht es jedoch in modifizierter Form an den Start. Erstmals ist es nämlich möglich, als Team anzutreten. Als Lese-Team, mit Freunden, Geschwistern, Eltern, der kleinen Cousine oder Oma und Opa. Gemeinsam gehen die Teammitglieder auf Jagd nach Leseabenteuern, sie lösen kreative Aufgaben und sammeln Stempel für...

  • Essen-Borbeck
  • 06.07.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Beim "Book Casting" des Marie-Curie-Gymnasiums wurde den Schülern eine große Auswahl an Sommerleseclub-Titeln präsentiert.

Recklinghausen: Sommerleseclub startet mit neuem Konzept

"Sei dabei" ist das Motto des 14. Sommerleseclubs der Stadtbibliothek, der am Montag offiziell gestartet ist. Neu: Ab sofort können nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene mitmachen. Beim Sommerleseclub lesen alle Interessierten bis spätestens Freitag, 6. September, mindestens drei Bücher, die in einem sogenannten "LeseLogBuch" eingetragen werden und erhalten dafür jeweils Stempel - so war es bisher. Ab jetzt gibt es die Stempel nicht mehr ausschließlich für klassische...

  • Recklinghausen
  • 06.07.19
Kultur
Die Stadtteilbibliothek Eving ist zu finden im Gebäude der Bezirksverwaltungsstelle am August-Wagner-Platz 2-4 in Eving.
2 Bilder

Bookbike kommt am 24. Juli in den Externbergpark
"Sommerleseclub" zum zweiten Mal auch in der Stadtteilbibliothek Eving

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Und die Anmeldung für den "Sommerleseclub" (SLC) im Stadtbezirk Eving ist ab sofort möglich. Die Stadtteilbibliothek Eving, August-Wagner-Platz 2-4 , nimmt zum zweiten Mal am Leseabenteuer teil. Ob allein oder als Team - die Teilnehmer jeden Alters können ein Lese-Logbuch führen. Am Ende der Aktion gibt es Urkunden, Preise und am 19. September eine Abschlussparty. Pro Buch bzw. Hörbuch gibt es einen Stempel als Eintrag in das Logbuch. Das Tagebuch...

  • Dortmund-Nord
  • 04.07.19
Kultur
Im Medienhaus und in den Stadtteilbibliotheken stehen in den Ferien wieder ausgesuchte Bücher für die Teilnehmer des Sommerleseclubs bereit.

Es gibt einige Änderungen in diesem Jahr
Der SommerLeseClub geht in die nächste Runde

Am 8. Juli startet die Anmeldung für den SommerLeseClub. Dabei müssen die Teilnehmer mindestens drei Bücher oder Hörbücher lesen, beziehungsweise hören, um sich eine Einladung für die begehrte Abschlussfeier zu sichern. „Die Idee stammt nicht von uns, aber wir haben sie gerne angenommen und gesagt: Da machen wir mit. Bis jetzt lief es auch jedes Jahr gut“, freut sich die stellvertretende Bibliotheksleitung Elke Hoffmann über die rege Teilnahme am „SLC“. Kreativer Umgang mit Geschichten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.07.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Für Schüler ab der fünften Klasse
Hagen: Startschuss für den SommerLeseClub

Der SommerLeseClub für Schüler ab der fünften Klasse startet am Donnerstag, 4. Juli, und läuft bis Samstag, 7. September, in der Stadtbücherei auf der Springe sowie in den Stadtteilbüchereien Hohenlimburg und Haspe. Jeder kann mitmachen - egal ob alleine oder mit Freunden im Team. Dieses Angebot ist ein kostenloses Vergnügen, das auch noch belohnt wird: Denn bei drei gelesenen Büchern lockt eine Urkunde, eine Abschluss-Trampolin-Party im Sprungwerk auf dem Elbersgelände am Sonntag, 15....

  • Hagen
  • 02.07.19
Ratgeber
Gaming-Stunden laden Kinder an, gemeinsam Rennspiele an Konsolen zu spielen.
2 Bilder

Leseclub, Basteln, Bilderbuchkino und Gaming-Vormittag für Kinder
Sommer in der Bücherei

Leseclub, Basteln, Bilderbuchkino und Gaming-Vormittag für Kinder: Die Stadtteilbibliothek Brackel hält für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien wieder einige zusätzliche Angebote bereit. Auch in diesem Jahr lädt die Bibliothek Brackel ein zum Start ins Leseabenteuer. Und: Diesmal darf jeder mitmachen. Leser*innen aller Altersgruppen können alleine oder als Lese-Team (maximal fünf Personen) am Sommerleseclub 2019 teilnehmen. Der Leseclub wird so zu einer gemeinsamen Aktivität von...

  • Dortmund-Ost
  • 28.06.19
Kultur
Die Stadtteilbibliothek Scharnhorst ist zu finden am Mackenrothweg 15.

Anmeldungen ab sofort möglich für Schüler und - neu - für Gruppen
Sommerleseclub in der Stadtteil-Bibliothek Scharnhorst

Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler der Grundschulen und der weiterführenden Schulen in der Stadtteil-Bibliothek Scharnhorst, Mackenrothweg 15, zum Sommerleseclub anmelden, um mit Spaß ihre Lesekompetenz zu stärken. Wurde in den Jahren zuvor noch in einen „Juniorleseclub“ für die Grundschüler und in einen „Sommerleseclub“ (SLC) für die Schüler der weiterführenden Schulen unterschieden, ist nun das Ende dieser Unterteilung eine der wesentlichen Neuerungen: Beide Schülergruppen...

  • Dortmund-Nord
  • 26.06.19
  •  1
  •  1
Kultur

Stadtbibliothek lädt zur Infoveranstaltung
SommerLeseClub stellt sich neu auf

Die Stadtbibliothek Arnsberg mit ihren drei Standorten Neheim, Arnsberg und Hüsten lädt alle Interessierten am Mittwoch, 22. Mai, von 16 Uhr bis ca. 17.30 Uhr in die Aula der Realschule Neheim (Goethestraße 16-18) zu einer Infoveranstaltung zum Sommerleseclub 2019 ein. Der SommerLeseClub stellt sich neu auf. Die größte Neuerung in diesem Jahr ist, dass sich erstmalig Gruppen bilden und anmelden können. Menschen jeden Alters, die einen gültigen Bibliotheksausweis besitzen oder Leser der...

  • Arnsberg
  • 19.05.19
Kultur
Vom Bürgermeister Tobias Stockhoff persönlich erhielten die eifrigsten Leser beim Sommerleseclub ihre Gewinner-Urkunden.
2 Bilder

Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Dorsten war ein voller Erfolg / 60 Bücher in sechs Wochen

Altstadt. Mit der großen Sommerleseclub-Abschlussparty in der Stadtbibliothek ging am Samstag ein toller Lesesommer zu Ende. Die Stadtbibliothek hatte sich zum zweiten Mal an der vom Kultursekretariat Gütersloh organisierten und finanziellen unterstützten Leseförderungsaktion beteiligt. Vor den Ferien waren die Bibliotheksmitarbeiterinnen Katrin Tondera und Janine Tollkötter in den Schulen unterwegs, um Werbung dafür zu machen, in den Ferien mindestens drei Bücher zu lesen. Bei der...

  • Dorsten
  • 05.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.