Alles zum Thema Sommerloch

Beiträge zum Thema Sommerloch

LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Mein Sommerloch heißt: Telekom

Im Zuge der Straßensanierung B 57 innerorts Hasselt musste ein Stück Kanal, direkt vor meinem Haus verlegt werden, damit das Straßenwasser nicht auf mein Grundstück/Einfahrt läuft. Beim Baggern wurde dabei ein Telefonkabel zerrissen. Nun habe ich ein Loch direkt vor der Einfahrt und auch zu Fuß kommt man nur mit einem Balanceakt aufs Grundstück. Es kann ja immer mal passieren, das ein Kabel beschädigt/zerrissen wird, gerade auch dann wenn es nicht geschützt vergebuddelt wurde. Der...

  • Bedburg-Hau
  • 17.07.19
  •  6
LK-Gemeinschaft
Saure Gurkenzeit....
Ach watt....

Nix los ?
Sommerloch und saure Gurkenzeit👀

Sommerloch und Gurkenzeit : Das Sommerloch ist eine Bezeichnung die jeder von uns kennt,ein Bezug auf nix los in Massenmedien, besonders Tagespresse. Die nachrichtenarme Zeit,immer weniger relevante Ereignisse, kaum ereignissreiche Termine, der Sport ist wettkampfslos. Die Politik macht schon wieder Siesta. Das Sommerloch ist... saure Gurkenzeit - vor allem der Juli. Warum nicht das Sommerloch stopfen und ein paar spannende Beiträge liefern? Hey, sicher hat der eine oder andere von euch...

  • Bochum
  • 13.07.19
  •  35
  •  5
Blaulicht
10 Bilder

Exklusive Bilder: So schlimm wütete das Feuer in Stockum

In der Mittagszeit des Sonntags, 30. Juni, kam es in Stockum zu einem Feldbrand. Auf einer Fläche von circa 1000 Quadratmetern breitete sich das Feuer auf zwei Feldern zwischen der Mühlenstraße und Am Katteloh aus. Glücklicherweise ist es den Einsatzkräften der Feuerwehr gelungen, eine weitere Ausbreitung des Feuers auf angrenzende Felder und Höfe zu verhindern. Hier das Ausmaß der Zerstörung im Video:

  • Witten
  • 30.06.19
  •  2
Blaulicht
Lecker Eis!

Im Brandenburgerland nackter Mopedfahrer stopft Sommerloch... In Bochum das einfaltstreiche Presse-Team des PP Bochumr
Wie stopfen wir das Sommerloch wenn nichts passiert? Wir dichten und filmen... dachte wohl Volker Schütte und sein Team!

Das Sommerloch ist zurück! Liebe Journalisten, wie bereits im Jahr 2003 melden wir besonders gerne, keine schlimme Kriminalität in Bochum, Witten und auch Herne. Und was kam nach 16 Jahren heut' erneut ans Licht, üble Straftaten, schwere Unfälle - all das gab es gestern nicht. Das kriminelle Handwerk schien den Ganoven mal egal, entspannten sie sich bei 37 Grad vielleicht sogar am sonnigen Kanal? Doch schreiben wir nun wieder mit Bedauern, dieser Zustand...

  • Bochum
  • 26.06.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

Wenn ich mal groß bin, möchte ich auch mal die Nummer 1 im Sommerloch sein!

Die Rankingliste der Tiere, die pünktlich zur Ferienzeit die Schlagzeilen beherrschen, wird immer länger. Hat man vor kurzem noch Berichte vom Killerwels Kuno aus Mönchengladbach gelesen, der kleine Rauhaardackel mit einem Schwupp entsorgte, tauschte doch tatsächlich noch eine invasive Schlange, nennen wir sie hier mal Kaa, die Anakonda, an einem Baggersee in Lank-Latum auf. Es dürfen hier Wetten abgeschlossen werden, welche Tierart als nächste das Sommerloch 2019 ausfüllt. Ich schlage, nach...

  • Essen-Ruhr
  • 30.08.18
  •  4
  •  6
Politik
Schon auf den ersten Blick sind die Schäden der Lackschicht zu sehen.
2 Bilder

Der Lack ist ab [und Eliza spendet Trost]

O, Wesel, schau nicht gen Himmel! Welch schrecklicher Anblick Alters Fluch sich in edle Augen senken mag! Vor einem Jahr erst, da wurde der stolze, funkwellenpulsierende Leuchtturm dieser schönen Stadt renoviert: er bekam eine neue Plattform und einen matten Anstrich in der Farbe… wat is' das überhaupt? RAL 7035 Lichtgrau? Wie auch immer. Alles neu eben. Wer aktuell zum Langen Heinrich aufschaut, der sieht, sofern er scharfe Augen oder ein Teleobjektiv hat [hab' ich und hab' ich], dass...

  • Wesel
  • 17.08.18
  •  3
  •  4
LK-Gemeinschaft
Auf der Suche nach News.

Bochum aktuell: Sommerloch 2018 - gibt`s denn das

BürgerReporter finden immer einen Weg. Stopfen wir das Sommerloch! Das Sommerloch ist eine Bezeichnung in Bezug auf ? Ach, klar gilt für eine nachrichtenarme Zeit, Sport und Politik befinden sich im Sommerurlaub; schon gibt es keine relevanten Themen. Aha. Weniger wichtige Themen kommen auf den Tisch, es wird über Ereignisse und Personen berichtet ,für die sonst kaum Sendezeit investiert wird.  Sauregurkenzeit also. Aha. Sommerlochtiere gibt es auch noch so ersatzweise...

  • Bochum
  • 02.08.18
  •  11
  •  7
LK-Gemeinschaft

Nessie, Yeti und die U35 - Glosse

Es gibt diese dankbaren Themen, mit denen man immer ein Blatt füllen kann. Bevor sich gähnende Leere ausbreitet oder ein Kanal mangels Ideen das Senden einzustellen droht, wird bestimmt wieder das Ungeheuer von Loch Ness gesichtet oder es stolpert ein Medien erfahrener Extremsportler einem großen, haarigem Wesen in die Arme, das nicht auf dem Namen Chewbacca hört. Visionäre blicken nicht nur in Hollywood zurück in die Zukunft, das können auch Fraktionen im Rat einer Stadt. Recyceln ist...

  • Recklinghausen
  • 06.04.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Ist das das Sommerloch?

Das Loch im Sommer

Das vielzitierte Sommerloch ist längst seines Namens nicht mehr würdig und schreckt kaum noch einen. Weder Politiker noch Promis scheren sich darum, faseln und lamentieren ohne Rücksicht auf Verluste - oder auf die Jahreszeit, bis sie auch den letzten Zuhörer in den Schlaf gewogen haben. Und überhaupt, was soll das bedeuten - Sommerloch? Hat der Sommer ein Loch. Und wenn, was ist da drin? Das ganze gute Wetter, Sonnenstrahlen gebündelt und gefesselt, begraben unterm Klimawandel. Und...

  • Marl
  • 30.07.15
  •  1
  •  3
Politik

SPD ohne Volk ?

Alle halbe Jahre wird der Vorsitzende der SPD in der Presse ins Abseits gestellt. Für das Sommerloch 2015 wird als Aufhänger ein Interview von Thorsten Albig am 23.7. im NDR 1 Welle Nord genutzt. Der Aufregersatz lautet: „ Aber er glaube, dass es schwer sei, gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu gewinnen.“ NTV startet am 29.7. eine Telefonumfrage und siehe nur 35 % der SPD Mitglieder sehen in Siegmar Gabriel den künftigen Kanzler. Die Presse macht daraus: Die SPD gefällt sich...

  • Oberhausen
  • 29.07.15
  •  3
LK-Gemeinschaft
Wir drehen den Spieß um: Erfindet eine eigene Fabelgeschichte, macht ein mysteriöses Foto und macht mit - bei der Monsterjagd.
4 Bilder

Monsterjagd in der Heimat? Schickt uns Eure Sommerloch-Geschichte!

Ein Riesenwels hätte fast den Dackel verschluckt? Bissige Kaimane knabberten beinahe an den Knöcheln? Und eine entflohene Raubkatze soll durch die heimischen Wälder streifen und arglose Wanderer verputzen? Willkommen im Sommerloch, wo Zeitungsenten oft in Form von wilden Fabelwesen ins Blatt flattern. Wir machen uns mit Euch zusammen daraus einen Spaß: Schnappt Euch ein Kostüm oder ein Kuscheltier, Gummimonster oder Kunststoffdino, und baut uns eine Sommerlochgeschichte in der Heimat. Ob...

  • Dorsten
  • 21.07.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Gut gegen das Sommerloch (2): Christians Weidezäune in Wort und Bild - wer macht mit?

Alle Sommer wieder erscheint wie aus dem Nichts der Schrecken aller Redaktionen und Leser - das gefürchtete und gefräßige Sommerloch! Es gehört zur Gattung der Themenfresserchen und wird begünstigt durch die Ausbreitungsfaktoren Hitze, Urlaubszeit, Badespaß und Leckeres vom Grill. Obwohl - meiner Meinung nach macht sich dieses Phänomen im Lokalkompass kaum bemerkbar, werden doch Tag für Tag interessante Beiträge und sehenswerte Bilderstrecken eingestellt ;-) Eine Sache hier im LK fesselt...

  • Kleve
  • 19.07.15
  •  15
  •  22
LK-Gemeinschaft
Bildquelle: Google CC

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Sommerloch - Das Drama um Griechenland, stiehlt Nessie die Schau

Nessie, ist angesäuert. Wenn alles normal verläuft ist Nessie in den Sommermonaten immer der Superstar in der Medien. Aber in diesem Jahr läuft alles anders. Das Drama um die Staatspleite in Griechenland stiehlt Ihr die Show. Was soll Nessie im nächsten Jahr machen? Wie soll es mit Ihr weitergehen? Im schlimmsten Fall droht Ihr wohl die Einschläferung.

  • Kleve
  • 15.07.15
  •  14
  •  30
Überregionales
66 Bilder

Sauregurkenzeit / Liebe Leute, kämpft eifrig mit gegen die LK-Sommerflaute!

Schaut mal, was ich da gefunden habe: Auf der Suche nach Beiträgen über die "Sauregurkenzeit" entblätterte sich diese Bildergalerie aus dem Jahr 2011. Witzig, diese Fotos der BürgerReporter/innen, die zum Teil noch aus der Anfangszeit des Lokalkompass stammen. Aber mein Anliegen ist ein völlig anderes und richtet sich an alle (alten und neuen) Portalschreiber/innen zwischen Drevenack und Obermörmter: Gebt Euer Bestes, damit der Lokalkompass auch in den nächsten sechs Wochen spannend...

  • Wesel
  • 28.06.15
  •  6
  •  7
Überregionales
Ist hier das berühmte Sommerloch versteckt?
3 Bilder

Kolumne "Alltagsgedanken" - Englischer Rettungsschirm -- Queen soll Sommerloch füllen!

Jedes Jahr im Sommer ist es wieder da. Gähnend leer, riesig, langweilig .... das Sommerloch! Die letzten Tage schien es gar so, als wäre der Sommer selbst in besagtes Loch hineingefallen. Doch immerhin konnte er sich wohl befreien, das Wetter scheint endlich auf dem richtigen Sommerweg zu sein. Die unendlichen Weiten des Sommerlochs ziehen jedoch weiter ihre Kreise. Fernsehen, Zeitungen, kurzum den Medien gehen die Themen aus. Die Fernsehsender schmeißen alte Schinken auf den TV-Grill...

  • Düsseldorf
  • 25.06.15
  •  6
  •  6
LK-Gemeinschaft

Die sexy Geschichte gegen das Sommerloch: Eins, zwei, drei, vier, fünf... Sex!

Die Sonne stach gnadenlos vom Himmel, als Jana die Fiets vor der Haustür ihrer Oma abstellte. Sie schloss ab, nahm den Pflaumenkuchen aus dem Körbchen am Lenker und klingelte. Als auch nach dem zweiten Schellen nix passierte, wühlte Jana nach dem Ersatzschlüssel in ihrer Handtasche, fluchte kurz, bevor sie das Mäppchen endlich zu packen kriegte und trat schließlich ein. Angenehme Kühle empfing sie im Flur, sie seufzte erleichtert auf. Sie folgte dem munteren Stimmengemurmel, das sie aus...

  • Kleve
  • 03.08.14
  •  14
  •  11
Kultur
Flyer
4 Bilder

Sommerloch? Nicht beim Rhein-Rock e.V.!

Am 02.08.14 wird im Sojus7 das Sommerloch gestopft. Unter dem Slogan "Auf die Fresse!" veranstaltet der Rhein-Rock e.V. ein Konzert mit drei Bands, die den Besuchern auf ganz verschiedenen Weisen, ordentlich etwas auf die Ohren geben werden. 'The Butcher Sisters' haben sich dem Hardcore/Metal-Bereich verschrieben und lasen dabei Hip-Hop & Rap einfließen. Ansässig sind die sechs Jungs in Ludwigshafen, bekannt sind sie aber bereits überregional. Auf ihrer Facebook-Seite...

  • Monheim am Rhein
  • 29.07.14
Überregionales
Noch viel zu tun in der Sporthalle der Cottenburgschule.
9 Bilder

Schüler sind weg, Bauarbeiter da

Eigentlich ist es in den Ferien ruhig in den Schulen. So ruhig aber nun auch wieder nicht: Denn wenn die Schüler weg sind, ziehen oft die Handwerker ein. Im dritten Teil unserer Serie „Sommerloch - Dichtung oder Wahrheit?“ haben wir uns in Castrop-Rauxeler Schulen umgeschaut. Und mit Dipl.-Ing. Gregor Kania vom städtischen Immobilienmanagement gesprochen. „1.084.000 Euro investiert die Stadt in diesem Sommer in die Sanierung ihrer Schulgebäude,“ sagt der Experte. Beispiel Cottenburgschule....

  • Castrop-Rauxel
  • 23.07.14
Überregionales
Lieben Eis bei jedem Wetter (von links): Johanna, Marie, Lucas und Christine.

"Die Schulkinder fehlen in der Ferienzeit"

Sommer, Sonne, Ferienzeit. Für viele die schönste Zeit des Jahres. Wenn da nicht das „Sommerloch“ wäre. Wenig zu tun und Flaute in zahlreichen Geschäften und Betrieben. Wer ist betroffen und wer nicht? Oder gibt es am Ende das „Sommerloch“ gar nicht? Der Stadtanzeiger fragte zum Start der Serie „Sommerloch – Dichtung oder Wahrheit?“ in der Eisdiele „Kuhbar“ nach. Sommer, Juli und nicht viel zu tun. „Das ,Sommerloch‘ gibt es wirklich“, meint Bärbel Krolik. Es sei festzustellen, dass in den...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.07.14
  •  1
Politik

100 Euro Sonderabgabe für alle Autofahrer: Ja, is denn schon Sommmerloch?

Ja, is’ denn schon Sommer? Muss wohl. Anders lässt sich der Vorschlag von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig kaum erklären. Der fordert jetzt eine Sonderabgabe, um Deutschlands marode Straßen, Brücken auf Vordermann zu bringen und verkehrstüchtig zu erhalten. 100 Euro pro Jahr sollen alle Autofahrer neben den regulären Steuern für den Sonderfonds „Reparatur Deutschland“ berappen. Eine Idee, die nicht nur parteiübergreifend und bei der Mehrheit der Bürger für Kopfschütteln...

  • Duisburg
  • 23.04.14
  •  1
Überregionales

Endlich Sommerloch!

Tja, woran erkennt man, dass Sommer ist? Gut, man könnte einfach einen Blick auf den Kalender werfen und dabei feststellen, dass wir August haben. Aber das kann ja jeder. Zu simpel auch der Blick aufs Thermometer. Denn nicht in jedem Sommer gibt’s eine Hitzewelle, unter der wir dann, wie gerade geschehen, so herrlich leiden können. Nein. Von Sommer, zweifelsfrei Sommer, kann Jahr für Jahr erst dann die Rede sein, wenn die ersten Politiker, gleich welcher Coleur, die Gunst der Stunde, die...

  • Duisburg
  • 06.08.13
LK-Gemeinschaft
Nicht übern Rasen rasen!
2 Bilder

Nicht übern Rasen rasen!

Ein Lückentexträtsel Füllen Sie sinnvoll alle Lücken, die nachfolgend provisorisch mit mehreren x gefüllt sind – und füllen Sie damit einen Teil des Sommerlochs! So geht's: Sie kennen doch noch das x – als die „Unbekannte“ aus der Mathematik. In den folgenden Sätzen steht jedes große X für einen Großbuchstaben, jedes kleine x für einen Kleinbuchstaben. Beide zu suchenden Begriffe einer Aufgabe sind entweder vollkommen gleich geschrieben (bis auf groß/klein) oder etwas unterschiedlich...

  • Hamminkeln
  • 24.07.13
  •  8
Politik

Sommerloch von wegen

Die Presse überschlägt sich. Innenminister Friedrich (CSU) irrt konfus durch die Welt und weiß nicht was er sagen soll. Gottseidank wusste wenigstens sein Pilot wo Washington liegt, sonst hätte unser Hans Peter wahrscheinlich gar keinen US Amerikaner getroffen. Hätte allerdings auch keinen Unterschied gemacht. Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) beschuldigt Rot-Grün, dass sie Schuld sind an der NSA Affäre und damit an der Beschädigung der Bürgerrechte. Mr....

  • Bochum
  • 17.07.13
  •  21
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Unbekannte schwarze Riesenschlange in Neukirchen-Vluyn entdeckt!

Heute am Feldrand in einem Sommerloch gesehen - Nachdem schon im Baldeney See ein Krokodil gesichtet wurde, machte auch ich heute eine sensationelle Entdeckung beim Feldspaziergang: Eine mir völlig unbekannte Schlangenart! Das riesige, schwarze Exemplar verharrte reglos im Gras und gab ständig ein ganz leises Zischgeräusch von sich. Selbst beim Näherkommen bewegte es sich nicht, schien also harmlos zu sein! Als ich mich schließlich ganz nah herangetraut hatte, konnte ich feststellen, dass...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.07.13
  •  10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.