Sommerpause

Beiträge zum Thema Sommerpause

Sport

Ab sofort wieder mit 5-Meter-Sprungturm
Lennebad Hohenlimburg beendet Sommerpause

Das Richard-Römer-Lennebad ist nach der Sommerpause ab dem 2. September wieder geöffnet. Während der Pause konnten die Arbeiten an den Sprungtürmen vollständig abgeschlossen werden, so dass nun wieder der 3-Meter Sprungturm und der 5-Meter Sprungturm zur Verfügung stehen. Der Saunabereich wird dienstags von 14 bis 20 Uhr (ganztags Damensauna), mittwochs von 9 bis 21 Uhr, freitags von 15 bis 21 Uhr, samstags von 13 bis 18 Uhr und sonntags von 9 bis 14 Uhr geöffnet sein. Montags und...

  • Hagen
  • 23.08.19
Vereine + Ehrenamt
Vorsitzende Ingrid Köster mit den Bezirksfrauen und dem Mitarbeiterteam .
2 Bilder

Evangelische Frauenhilfe Brechten
Mit Grillfest ging's in die Sommerpause

Die Frauenhilfe der Evangelischen Kirchengemeinde Brechten hatte anlässlich des letzten Treffens vor den Sommerferien ihre Mitglieder zum Grillfest mit Unterhaltungsprogramm in den Gemeindesaal eingeladen. Vorsitzende Ingrid Köster war mit ihren Bezirksfrauen und dem Mitarbeiterteam jedenfalls ganz gespannt darauf, wie die Frauen der Gemeinde im voll besetzten und liebevoll dekorierten Gemeindesaal das Programm bei Speis' und Trank annehmen. Keine Frage: Mit buntem Programm und Leckereien...

  • Dortmund-Nord
  • 15.07.19
Politik
Walter Hermanns

Müllhalde Hofgarten – Tiere im Müll unerträglich

Düsseldorf, 8. Juli 2019 Der Hofgarten vermüllt immer mehr. Die dort lebenden Tiere müssen durch die von Gästen des Hofgarten zurückgelassenen Reste einer Fastfoodkette watscheln. Hofgartenfotograf Walter Hermanns: „Wann endlich erkennt die Stadt als Eigentümer des Hofgartens an, dass sie aufräumen muss? Wann endlich erkennt sie an, dass sie für ihr Eigentum, und dazu zählen auch ihre Tiere, verantwortlich ist? Wann endlich erkennt sie an, dass sie handeln muss?“ Und die Vorsitzende...

  • Düsseldorf
  • 08.07.19
Sport

Frankfurt/Bern
Rekordtransfer: Frankfurt holt Sow

Eintracht Frankfurt hat den Rekordtransfer des Schweizer Nation lspieler Djibril Sow perfekt gemacht. Der hessische Fußball-Bundesligist bestätigte am Donnerstag die Verpflichtung des 22 Jahre alten Mittelfeldspielers vom Schweizer Meister Young Boys Bern. Sow erhält in Frankfurt einen Fünfjahresvertrag bis zum 30 Juni 2024. Die Ablösesumme für Sow soll bei neun Millionen Euro liegen. Teuerster Transfer war bisher Seba Haller sieben Millionen Euro.

  • Duisburg
  • 28.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das ÖGA Team in Schermbeck schließt den Frühstückstreff über den Sommer.

Frühstück fällt aus
ÖGA Frühstückstreff geht in die Sommerpause

Der Frühstückstreff der ÖGA - Ökumenische Gruppe Arbeitswelt, Schermbeck, bleibt während der Sommerferien 2019 geschlossen. Zu den Zeitregelungen im Juli und August 2019 geben wir Ihnen die nachstehenden Informationen: am ● Dienstag, 2. Juli, findet der ÖGA-Frühstückstreff ohne Hartz IV- und Sozialberatungshilfe statt, ●  Dienstag, 9. Juli,  ÖGA-Frühstückstreff ebenfalls ohne Hartz IV- und Sozialberatungshilfe, ● von Dienstag, 16. Juli bis einschließlich Montag, 2. September macht das...

  • Dorsten
  • 28.06.19
Kultur

Konzert mit Musikern aus Nashville, Boston und Wesel
Mare Wakefield und Jay Ottaway am 8. Juli im Karo

 Das Karo verabschiedet sich mit einem tollen Konzert in dieSommerpause. Am 8. Juli gastieren Mare Wakefield und Jay Ottaway im Rahmen der Montagsreihe. Wakefield stammt aus Nashville. Ihre Musik steht für Folk und Alternative Country. Sie hat eine schöne Gesangsstimme und schreibt tolle Songs. Ihre Geschichten sind geprägt von Roadtrips und Wanderlust. Ottaway lebt in Boston. Er bringt eine ordentliche Priese Blues und Rock ins Geschehen. In Deutschland längst kein Unbekannter...

  • Wesel
  • 25.06.19
Sport

Pyrotechnik aus Reihen der Berliner  leider ...
Ansonsten blieben unsere Besucher ruhig.
8 Bilder

Pyrotechnik nein Danke....
Lokales aus Bochum : Nicht nur Rot Weiß getaucht sondern rauchgrau war das Vonovia Ruhrstadion

24.500 Zuschauer : Zu Gast weit über 7000 Fans von Union- Berlin - die im Bochumer Vonovia Stadion den Aufstieg erhofften - die Eisernen wurden bitter enttäuscht. Das letzte Saisonspiel, zeigte sich Turbulent.  Am Ende reichte  ein 2:2 nicht . Kein Aufstieg für Union Berlin. Der VfL Bochum allerdings hat für einen furiosen Saisonausklang gesorgt. Trotz personeller Probleme an Engagement fehlte es den Bochumer Spielern nicht. Die Mannschaft lieferte ein Spiel das uns Fans stolz...

  • Bochum
  • 20.05.19
  •  26
  •  4
Vereine + Ehrenamt

Männerchor Lendringsen probt wieder

Lendringsen. Die Pause ist vorbei ... Zur ersten Chorprobe nach der Sommerpause treffen sich die Sänger des Männerchores Lendringsen am Montag, 30. Juli, wie gewohnt um 19:30 Uhr im Gasthof Dederich an der Lendringser Hauptstraße. Der Vorstand bittet um vollzähliges Erscheinen.

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.18
LK-Gemeinschaft
Eis ist cool — das ist unbestreitbar!

Anne Will Eis

Mein Gott, ist das heiß. Und die gelben Seiten verweigern mir auch noch die Auskunft darüber, ob es ISO-zertifizierte Regenmacher-Schamanen gibt. Es sieht schlecht aus. Meine Wohnung hat sich mittlerweile auf 31° aufgeheizt und — so ehrlich möchte ich sein — gestern hatte ich einen eindeutigen, expliziten Traum mit einer Eisskulptur. Allerdings schmolz sie zu schnell dahin, um sich in Details zu verlieren. Ich ernähre mich auch nur noch von Eiswürfeln, Eisrauten, Eisdreiecken, eben allen...

  • Wesel
  • 26.07.18
  •  9
  •  4
Vereine + Ehrenamt

Sommerpause Männerchor Lendringsen

Lendringsen. Aufgrund der Betriebsferien des Gasthofs Dederich findet die nächste Chorprobe des Männerchores Lendringsen erst wieder am Montag, 30. Juli, statt.

  • Menden (Sauerland)
  • 06.07.18
Überregionales

Abschluss-Grillen beim English-Speaking-Club in Menden

Menden. Am Freitag, 29.Juni, 18 Uhr, findet ein Grillabend bei Martin Smith, Bachstraße 65 in Menden, statt. Mitzubringen sind: Teller, Besteck, das eigene Grillfleisch und gute Laune! Vorhanden sind: gespendete Salate, eiskalte Getränke und ein heißer Grill. Martin Smith wird ein interessantes und durchgeknalltes Quiz veranstalten. Das Programm im Herbst wird diskutiert und Ideen gesammelt, um den English-Speaking-Club zu verbessern. Martin Smith macht außerdem auf etwas Besonderes für...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.06.18
Überregionales
Christian 'Punky Bahr' und Bettina Hahn (v.l.n.r) freuen sich auf den nächsten Feierabendmarkt.

Kulinarius 2018 ohne Sommerpause

Viele interessante Stände für den besonderen Geschmack bietet der zweite „Kulinarius-Feierabendmarkt“ in 2018 am Mittwoch, 7. Februar, von 17 bis 21 Uhr im schönen Ambiente des Glashauses. In der Rotunde und auf der Außenterrasse warten wieder viele Leckereien auf die Besucherinnen und Besucher. Der Eintritt ist wie immer kostenlos. Vom guten Gläschen Wein am Stand von "Molitor", über würzige Gurken, Honig vom Imker, Lakritz aus Schweden und sardische Spezialitäten bis hin zu ausgefallenen...

  • Herten
  • 03.02.18
Ratgeber

Sommerpause

So mancher, der im Urlaub war, dem wird das eine nachher klar: Schön ist es anderswo zu sein doch fährt er gerne… wieder heim. © Oskar Stock (*1946), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker Der Seniorenclub der Arbeiterwohlfahrt Essen Stoppenberg macht Sommerpause. Ab dem 15. August 2017 findet der Club wieder wie gewohnt jeden Dienstag in der Zeit von 15 Uhr bis 18 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte im Rathaus Stoppenberg, Stoppenberger Platz 6 statt. Clubleiterin...

  • Essen-Nord
  • 01.08.17
  •  2
  •  6
Ratgeber
Rentenberater und Seniorenbeiratsmitglied Klaus Ahrenhöfer.

Rentenberatung im Stadtbezirk Scharnhorst macht im August Sommerpause

Im Monat August macht die ehrenamtliche Rentenberatung, die Seniorenbeiratsmitglied Klaus Ahrenhöfer ansonsten immer am zweiten Montag im Monat im Seniorenbüro Scharnhorst in der Städtischen Seniorenbegegnungsstätte, Gleiwitzstr. 277, anbietet, Sommerpause. Der nächste Beratungstermin ist dort somit erst am Montag, 11. September, von 10 bis 13 Uhr. Für Rückfragen zu der Sprechstunde ist das Seniorenbüro Scharnhorst montags bis freitags jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr unter der...

  • Dortmund-Nord
  • 31.07.17
Überregionales

Sommerpause in der Selbsthilfekontaktstelle

Arnsberg. Die Arnsberger Kontakt- und Informsationsstelle für Selbsthilfegruppen im Hochsauerlandkreis (AKIS) geht von Montag, 31. Juli, bis Donnerstag, 10. August, in die Sommerpause. Die üblichen Öffnungszeiten entfallen während dieser Zeit. Damit die Mitarbeiter dennoch alle Anfrage schnellstmöglich beantworten können, wird empfohlen, für Anfragen den Anrufbeantworter oder auch die Mail-Adresse zu nutzen: selbsthilfe@arnsberg.de oder Tel. 02931/9638105. Weitere Informationen unter...

  • Arnsberg
  • 27.07.17
Politik

Der Spielsucht soll vorgebeugt werden; jetzt soll gehandelt werden.

Der Gesetzgeber hat gehandelt! Pünktlich zur Sommerpause wurde das Gesetz geändert. Es betrifft die Kommunen. Die Stadtverwaltungen müssen nämlich dafür sorgen, dass zwischen zwei Automatenkasinos ein Mindestabstand von 300 m in Zukunft herrschen. Damit werden viele Ladenlökale leer stehen.Und nicht nur das: die Zahl der Automaten in einem Unternehmen wurden drastisch begrenzt. In Bahnhöfen wird es kaum möglich sein, dass es dort ein zweites Kasino gibt. Automatenhallen gelten als Quelle der...

  • Hattingen
  • 25.07.17
Vereine + Ehrenamt

SoVD Eving legt im August eine Sommerpause ein

Günter Eul, Ortsverbands-Vorsitzender des Sozialverbandes SoVD Eving, weist darauf hin, dass der SoVD Eving im Monat August eine Sommerpause einlegt. Somit findet keine Mitgliederversammlung am gewohnten ersten Dienstag (1. August) statt. Allen Mitgliedern wird ein schöner und erholsamer Urlaub gewünscht.

  • Dortmund-Nord
  • 19.07.17
Kultur
Das Team von der Freilichtbühne Herdringen freut sich auf die Sommerpause.
4 Bilder

Endspurt der Freilichtbühne

Die Freilichtbühne Herdringen bereitet sich langsam auf die Sommerpause in der diesjährigen Spielzeit vor. Noch bis zum letzten Schultag am Freitag, 14. Juli, wird an der Bühne gespielt. Für fast vier Wochen tanken die Schauspielerinnen und Schauspieler der Bühne in den Stücken „Themba – König der Savanne“ und „Kohlhiesels Töchter“ Kraft, um dann gestärkt im August wieder los zu legen. Vom 11. bis 13. August steht auch die „Heiße Ecke“ erneut auf dem Spielplan. Herdringen. Bereits über...

  • Arnsberg
  • 06.07.17
  •  1
Sport
4 Bilder

Stolz auf ein tolles Team!

Stolz auf ein tolles Team! Auch wenn die Saison für die Wohnbau Moskitos im vierten Spiel gegen den amtierenden Meister, Tilburg Trappers, nach der 6:4 (1:1, 2:2, 3:1) Niederlage im Halbfinale endet. Man kann absolut stolz und zufrieden auf eine Klasse Saison mit tollen Leistungen zurückblicken und Mannschaft und Trainer, sowie dem Betreuerstab nur danken. Das war Klasse! Die Trappers begannen, als wollten sie von Anfang an für klare Verhältnisse sorgen und machten direkt starken Druck...

  • Essen-West
  • 18.04.17
Politik
Siegmar Gabriel, Bundesvorsitzender

Der Ortsverein SPD Hattingen-Mitte trifft sich wieder!

Die Sommerpause ist vorüber. In der Hoffnung, dass alle Parteigenossen gut erholt und gesund aus dem Urlaub und vom Balkon zurück sind, trifft sich Hattingen- Mitte am Montag, den 5.September 2016 um 18.00 Uhr im Vereinsheim des TuS Hattingen, Am Wildhagen. Alle Mitglieder und interessierte Bürger sind zu dieser Veranstaltung herzlichst eingeladen. Auf der Tagesordnung geht es um das Geschehen der letzten Wochen, aber auch um Termine und Planungen für die nächste Zeit.

  • Hattingen
  • 02.09.16
  •  1
Politik

Ist unsere Sicherheit in Gefahr ?

Die Sommerpause ist am Ende. Der Bundesinnenminister und einige Kollegen aus den Ländern sorgte aber schon mit einem längst vorbereitetem Thema für heftige Diskussionen. Der Grund ist eigentlich ein altes Thema. Nur wir hatten es wohl vergessen. Zu Zeiten des "kalten Krieges" hieß das Anlegen von Vorräten "Hamsterkäufe". nach der Wiedervereinigung das man das Programm für die Notzeiten zum letzten Mal in aller Stille der Zeit angepasst. Wohl um den Eindruck "Der kalte Krieg ist gefährdet"...

  • Hattingen
  • 24.08.16
Überregionales

Oratorienchor beendet Sommerpause

Der Oratorienchor des Städtischen Musikvereins trifft sich nach der Sommerpause am Montag, 29. August, um 20 Uhr, im Mariengymnasium in Arnsberg. Eine der kommenden Aufgaben ist die Teilnahme an dem großen "Luther-Projekt" unter der musikalischen Leitung von KMD Gerd Weimar zusammen mit dem Projektchor des Evangelischen Kirchenkreises und dem Kammerchor. Die erste Präsentation findet am 30. Oktober in der Wiesenkirche in Soest statt. Geprobt wird zudem für das Weihnachtsoratorium von J. S....

  • Arnsberg
  • 22.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.