Sonderabfälle

Beiträge zum Thema Sonderabfälle

Ratgeber

Termine im Juni
Schadstoffmobil

Menden. Im Juni ist das Schadstoffmobil wieder in Menden unterwegs, die Stadt teilt folgende Termine und Standplätze mit. Am Freitag, 7. Juni, können Sonderabfälle von 12 bis 13 Uhr in der Innenstadt (Am Ziegelbrand, Städtischer Bauhof), von 13.15 bis 14.15 auf Platte Heide (Berliner Straße) und von 15.15 bis 16.30 Uhr in Schwitten (Sellhauser Weg, Feuerwehrgerätehaus) abgegeben werden. Am Samstag, 8. Juni, steht das Schadstoffmobil von 13.30 bis 16 Uhr in der Innenstadt, Untere Promenade,...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.05.19
Ratgeber
Eingesammelt werden u. a.: Farben, Spraydosen, Holzschutzmittel, Lösungsmittel, Batterien, LEDs, CDs, und Tonerkartuschen.

Kostenfrei Sonderabfälle entsorgen
Das Dorstener Schadstoffmobil ist wieder auf Sammeltour

Das Schadstoffmobil ist wieder auf Tour durch Dorsten. Vom 14. bis 17. Mai können Haushalte an elf Sammelstellen Sonderabfälle kostenfrei abgeben. Angenommen werden unter anderem Farben, Spraydosen, Haushaltschemie, Pflanzen- und Holzschutzmittel, Lösungsmittel, Batterien, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, LEDs, CDs, Korken, Tonerkartuschen und PU Schaumdosen. Keine gemischte Tüte, bitteBei der mobilen Sammlung können nur haushaltsübliche Mengen in verschlossenen Behältern bis maximal 20...

  • Dorsten
  • 09.05.19
Ratgeber
Das Schadtstoffmobil ist in Dorsten am 14., 15. und 16. März unterwegs und nimmt Sonderabfälle entgegen.

Dorstener Schadstoffmobil unterwegs / Neue Standorte in Rhade und auf der Hardt

Dorsten. Vom 13. bis zum 16. März können Dorstener Haushalte an elf Sammelstellen Sonderabfälle und Elektro-Kleingeräte kostenfrei abgeben. Angenommen werden unter anderem Farbreste, Lacke, Spraydosen, Reinigungsmittel, Pflanzenschutzmittel, Lösungsmittel, Batterien, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen. Die schadstoffhaltigen Abfälle werden nur in haushaltsüblichen Mengen in verschlossenen Behältern bis maximal 20 Kilogramm angenommen. Auch Elektrokleingeräte (Fön, Toaster, elektrische...

  • Dorsten
  • 09.03.18
Überregionales

Das Schadstoffmobil ist unterwegs

Diese Woche ist das Schadstoffmobil wieder in Menden unterwegs, um Sonderabfälle aus den Haushalten einzusammeln. Am Samstag, 23. Juli, Bringhof Menden, Untere Promende 16, von 13.30 bis 16 Uhr. Mitgenommen werden beispielsweise lösemittelhaltige Altfarben und –lacke, Säuren und Laugen, Pflanzenschutzmittel, Altmedikamente, Altbatterien, Laborchemikalien aus dem Hobbybereich sowie Altöl. Hier noch einige Hinweise; Aufkleber, Beipackzettel oder Erklärungen, aus denen die Art des angeführten...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.07.16
Ratgeber

Umweltbrummi schluckt Problemabfälle: Am 9. Januar unterwegs in Marl

Am Samstag, 9. Januar, sind drei Umweltbrummis in den Marler Stadtteilen unterwegs und sammeln Schadstoffe aus privaten Haushalten ein. Stationen im Überblick: Alt-Marl: Heinrich-Kiehlhorn-Schule/Parkplatz (Riegestraße 84): 9 bis 9.30 Uhr; Parkplatz zwischen St. Georg und Michaelhaus: 10 bis 10.30 Uhr; Königsberger Straße/ Kreuzstraße: 10 bis 10.30 Uhr. Brassert: Plaggenbrauckstraße/Schachtstraße: 13 bis 13.30 Uhr; Brassertstraße/ Marktplatz: 14 bis 14.30 Uhr. Drewer: Westfalenstraße/...

  • Marl
  • 31.12.15
  • 2
Politik
4 Bilder

Welche Reststoffe wurden in den Marler Bergwerken eingelagert?

In den 90er-Jahren geriet die damalige SPD-Landesregierung politisch unter Druck, weil es in Nordrhein-Westfalen nicht genug Entsorgungsmöglichkeiten für Sondermüll gab. In vielen Kommunen wurde über die Notwendigkeit neuer Sonderdeponien debattiert. Es hagelte Bürgerproteste. Niemand wollte den giftigen Abfall vor seiner Haustür haben. In dieser Zeit wurde durch NRW-Landesregierung und Zechenbetreiber dann eine Idee in die Tat umgesetzt, die nach Angaben des Kohlekonzerns RAG (ehemals...

  • Marl
  • 04.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.