sonderausstellung

Beiträge zum Thema sonderausstellung

Kultur
2 Bilder

Sonderausstellung verlängert
VOM GEGENÜBER: Die Römer & ihr Limes

Am Sonntag, den 24. Oktober führte die Leiterin des Deichdorfmuseums Bislich Dr. Barbara Rinn-Kupka durch die Sonderausstellung "VOM GEGENÜBER: Die Römer & ihr Limes – Bislich im Spannungsfeld der anderen Rheinseite". Dabei präsentierte sie leicht verständlich und faktenreich die Objekte der Ausstellung, erläuterte neuere Techniken und Methoden, die erstaunliche Forschungsergebnisse lieferten, und ordnete diese Erkenntnisse fachkundig ein. Während linksrheinsch zahlreiche Funde römischer...

  • Wesel
  • 24.10.21
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Verlängert! Sonderausstellung zur Römerzeit im Deichdorfmuseum Bislich läuft weiter
Mehr über die Flürener Manöverlager erfahren - den Bislicher Weinbecher kennenlernen noch bis 05.12.21

Wir freuen uns mitteilen zu können: unsere Ausstellung "Vom Gegenüber: Die Römer und ihr Limes - Bislich im Spannungsfeld der anderen Rheinseite" wird noch bis zum 05.12.2021 verlängert! Wir vom Deichdorfmuseum danken vor allem unseren Leihgebern! Und natürlich auch dem Verband Kulturraum Niederrhein, im Rahmen von dessen Themenjahr PROVINZ-provinciaal? die Ausstellung stattfinden konnte! Aber wir danken hiermit auch unseren freiwilligen Helfern! Denn dank unseren Ehrenamtlerinnen und...

  • Wesel
  • 19.10.21
  • 1
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Verlängert! Sonderausstellung zur Römerzeit im Deichdorfmuseum Bislich läuft weiter
Mehr über die Flürener Manöverlager erfahren - den Bislicher Weinbecher kennenlernen noch bis 05.12.21

Wir freuen uns mitteilen zu können: unsere Ausstellung "Vom Gegenüber: Die Römer und ihr Limes - Bislich im Spannungsfeld der anderen Rheinseite" wird noch bis zum 05.12.2021 verlängert! Wir vom Deichdorfmuseum danken vor allem unseren Leihgebern! Und natürlich auch dem Verband Kulturraum Niederrhein, im Rahmen von dessen Themenjahr PROVINZ-provinciaal? die Ausstellung stattfinden konnte! Aber wir danken hiermit auch unseren freiwilligen Helfern! Denn dank unseren Ehrenamtlerinnen und...

  • Wesel
  • 19.10.21
  • 1
Reisen + Entdecken
3 Bilder

Gerne mit dabei - das Deichdorfmuseum Bislich zeigt Exponate in Wesels Zitadelle
Die Ausstellung Stadt und Festung im LVR-Niederrheinmuseum ist gestartet

Seit dem 23.09.2021 (also ganz frisch!) läuft im LVR-Niederrheinmuseum Wesel die Ausstellung STADT UND FESTUNG WESEL IN MITTELALTER UND NEUZEIT (bis 05.12.2021). Eine Kooperation zwischen der Stadt Wesel, dem Archiv der Stadt Wesel und dem LVR-Niederrheinmuseum Wesel. Schon mal spannend, die originale Erlaubnis von 1278 zu sehen, mit der die Stadt ihre erste Stadtmauer bauen dürfte. Sie gehört zu den bedeutendsten und frühsten schriftlichen Überlieferungen im Archiv. Dazu noch Pläne satt und...

  • Wesel
  • 28.09.21
  • 1
Kultur
2 Bilder

Sonderführungen zum Thema Römerspuren auf rechtsrheinischem Gebiet
Diesen Samstag Kurzführungen durch unsere Ausstellung über die Römerzeit am Rhein

Was hat es mit den römischen Manöverfeldern auf Weseler Stadtgebiet auf sich? Erfahren Sie mehr bei Kurzführungen durch die Sonderausstellung „VOM GEGENÜBER: Die Römer & ihr Limes – Bislich im Spannungsfeld der anderen Rheinseite“ im Deichdorfmuseum Bislich (Dorfstraße 24 in 46487 Wesel-Bislich). Eine Ausstellung im Rahmen des Themenjahres PROVINZ – provinciaal? des Kulturgeschichtlichen Museumsnetzwerkes Rhein-Maas 2021-22, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes...

  • Wesel
  • 30.07.21
  • 1
Reisen + Entdecken
3 Bilder

Schon was vor am Wochenende? Ziele am Niederrhein gesucht?
Das Deichdorfmuseum zeigt seine neue Sonderausstellung!

Schon wieder Museum? Warum nicht ! Es gibt nicht viele Orte, an denen man mal - ganz im Vorbeigehen oder quasi mal Vorbeifahren - mehr erfahren kann zum Leben am Rhein in früheren Zeiten. "Ein Fluss erzählt" ist nicht umsonst das Motto unseres großen Ausstellungsgebäudes hinter der Hofanlage mit altem Backhaus und originalem Rettungsboot von 1926. Hätten Sie gewusst, dass die Römer bei uns am Niederrhein auch den Rheinverlauf prägten? Oder wie sie ihre Manöverfelder sicherten? Unsere neue...

  • Wesel
  • 04.06.21
  • 1
Kultur

Leider kein Aprilscherz - Ostern 2021 ohne Deichdorfmuseum
Frühjahrs-Eröffnung und Ausstellungsstart frühestens am [Neu:] 22. Mai 2021

In diesem Jahr wird es an Ostern leider keine Möglichkeit geben, das Deichdorfmuseum Bislich zu besuchen! Nicht nur, dass wir derzeit noch dabei sind, den Eingangsbereich des Museums für Sie neu zu gestalten, auch die Pandemie-Situation hat uns zu der Überlegung geführt, den Start des Museums in die neue Saison auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Wir hoffen, ab dem 24. April 2021 [angesichts der Lage aktualisiert auf den 22. Mai 2021!] wieder für Sie da sein zu können und zeigen dann auch...

  • Wesel
  • 01.04.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Sonderausstellung im Museum Bislich verlängert
Lust darauf, mal ein Bodenklavier auszuprobieren?

Sie sind noch gar nicht dazu gekommen, unsere neue Sonderausstellung zu sehen?  Wir haben Sie für Sie verlängert! Noch bis zum 6. Oktober können Sie bei uns das Bodenklavier ausprobieren, ein Lied für die Texte von Sophie van Bebber  komponieren oder einen originalen mittelalterlichen Siegelring im Detail betrachten. Kommen Sie doch mal vorbei! Das Deichdorfmuseum ist Samstags von 14.00 Uhr-17.00 Uhr geöffnet und Sonntags zwischen 11.00 Uhr und 17.00 Uhr. Für Gruppen nach Absprache auch zu...

  • Wesel
  • 09.08.19
  • 1
  • 2
Kultur
3 Bilder

Internationaler Museumstag 2019 am Sonntag 19.05.2019
Deichdorfmuseum Bislich freut sich auf Besucher

Der Museumstag ist jedes Mal ein Highlight! Auch in diesem Jahr sind wir schon ganz "jeck" ... und haben ein interessantes Programm für Jung und Alt zusammengestellt. Direkt am Rhein und am Rheinradweg gelegen, ist unser Museum immer ein gutes Ziel oder idealer Ort für eine Pause. In diesem Jahr lassen unsere Bäcker hinter die Kulissen blicken, es gibt von 11.30 bis 13.30 eine Mitmach-Aktion für Kids zum Thema "Ton mal Anders", ab 11.15 eine Führung ins Depot und auch unsere Schmiede steht...

  • Wesel
  • 18.05.19
  • 1
Kultur
4 Bilder

Saisoneröffnung in Bislich
Fähre fährt wieder und das Deichdorfmuseum eröffnet Sonderausstellung

Endlich wieder Fähre fahren! Wie schon im letzten Jahr wurden auch 2019 am Palmsonntag in Bislich die ersten Mitreisenden auf der "Keer Tröch II" mit einer Glockenblume begrüsst. Am Nachmittag eröffnete das Deichdorfmuseum die Sonderausstellung "2x12=Geschichte am Niederrhein". Sie stellt ganz verschiedene Objekte aus dem "Geschichtstresor" des Museums vor, die zusammen die Geschichte am Niederrhein abbilden. Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp sprach das Grußwort. Anschließend gab es...

  • Wesel
  • 19.04.19
  • 1
  • 2
Sport
Auch die originale "Kurze Fuffzehn" ist im Museum zu sehen: Die Skulptur, die vor dem Essener Georg-Melches-Stadion an die 15-Minuten-Pausen der Bergleute erinnert hat. Foto: Stephan Schuetze/Deutsches Fußballmuseum

Fußballmuseum: Exklusive "Grubenführung" mit dem Steilpass

Der Steilpass macht es möglich: 40 Fußballfreunde erlebten jetzt im Deutschen Fußballmuseum exklusiv die erste "Grubenführung": eine informative Tour durch die Sonderausstellung "Schichtwechsel". Die Ausstellung thematisiert die vielfältigen Verbindungen zwischen Bergbau und Fußball im Ruhrgebiet. Anlass ist das Ende des Steinkohlebergbaus Ende 2018, wenn mit Prosper Haniel in Bottrop die letzte Zeche schließt. Dann ist endgültig "Schicht im Schacht". Was war? Und was bleibt? Antworten gibt es...

  • Dortmund-City
  • 27.03.18
  • 2
  • 6
Kultur
Fritz Klein als osmanischer Major in Bagdad, Foto Frühjahr 1915

>Playing Lawrence On The Other Side

Preußen-Museum NRW Wesel Offene Führungen durch die Sonderausstellung: Sonntag, 02.11., 09.11., 16.11., 23.11., 30.11., 07.12., 14.12., 21.12. und 28.12. 2014 jeweils um 11.30 Uhr Die neue große Sonderausstellung des Preußen-Museums zeichnet ein lebendiges Bild verschiedener Aspekte deutscher Orientpolitik von 1888 bis 1918. Besondere Berücksichtigung finden das deutsch-osmanische Bündnis und die vielfältigen Erfahrungen deutscher Soldaten auf den orientalischen Kriegsschauplätzen. In diesem...

  • Wesel
  • 30.10.14
  • 1
Kultur
Futteralbeschlag des Gemellianus aus Avenches.

Handwerker unterwegs - Römer in der Fremde

Das RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten bietet am Sonntag, 9. Juni 2013 die Gelegenheit, die dann frisch eröffnete Sonderausstellung „Überall zu Hause und doch fremd – Römer unterwegs“ im Rahmen einer Kuratorenführung zu besuchen. Die Archäologin Dr. Maike Sieler nimmt dabei besonders die erstaunliche Mobilität römischer Handwerker unter die Lupe. Unter diesen Handwerkern fanden sich römische Bürger oder Ausländer ebenso wie freigelassene Sklaven, die ihr Glück in der Fremde suchten. So...

  • Xanten
  • 05.06.13
Kultur
Der Beitrag von Mechthild Bach, Aachen. Er entstand in Zusammenarbeit mit einer  Vergoldermeisterin, einer Paramentenstickerin und einer Buchbindemeisterin

Zu Gast im StiftsMuseum Xanten

Das StiftsMuseum Xanten zeigt bis zum 20. November 2011 in einer Sonderausstellung zeitgenössische Evangelienbücher in modernen Einbänden. Es handelt sich um Beiträge für den Wettbewerb "Ars liturgica", den der Kunstverein im Bistum Essen im Jahr 2010 durchgeführt hat. Verschiedene bildende und darstellende Künstler waren aufgefordert worden, für ein gedrucktes Evangelienbuch einen Einband zu gestalten. Den Texten der vier Evangelisten, die in bestimmter Anordnung im Kirchenjahr gelesen werden,...

  • Xanten
  • 28.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.