Sonderzug

Beiträge zum Thema Sonderzug

Kultur
59 Bilder

Besuch meines ersten Weihnachtsmarktes im Jahr 2019
mit einem Sonderzug von Menden / Fröndenberg nach Bonn zum " Vorweihnachtszauber "

Mit dem Schienenbus nach Bonn  Die Eisenbahnfreunde Hönnetal und die AKE Eisenbahntouristik boten mit einem alten , historischen Schienenbus eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Bonn  an. Die Schienenbusse  stammen aus den 1960 Jahren und fuhren lange Zeit für die Deutsche Bundesbahn bis in die 1980 Jahre . Die roten Brummer , wie sie liebevoll auch genannt werden , sind heute im Besitz von Privatbahnen und Museen, der AKE -Eisenbahntouristik und der Vulkan-Eifel-Bahn als Schwesterunternehmen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.12.19
  •  13
  •  6
Fotografie
14 Bilder

Gute Fahrt ins Wochenende
Aushubzug mit der Rheingoldlok 217

Die Rheingold auf der Fahrt von Scherfede nach Aachen  Gestern Nachmittag fuhr die Rheingold als Aushubzug hier bei uns vorbei, Normalerweise fährt sie über Hamm . Aber da es zur Zeit bei der Bundesbahn viele Baustellen gibt fährt sie die Strecke hier her . Zum Glück ..... und so konnte ich ein paar Fotos machen . Darauf aufmerksam gemacht wurde ich von einem Eisenbahnfan . Herzlichen Dank 

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.08.19
  •  6
  •  4
Kultur
der Zug kommt … 6.28 Uhr
21 Bilder

Dampfschnellzug auf großer Fahrt.......

Sonderfahrt mit einem schweren Dampfschnellzug in den Harz . Ziel Goslar Heute morgen - 9.6.2018 ,  hielt mal wieder ein Sonderzug in Fröndenberg. Der Start war  in Menden  um 6.22 Uhr ... Ausrichter Westfalendampf ! Gezogen wurde dieser Westfalendampf-Sonderzug von der riesigen Schnellzugdampflok  aus der Baureihe 01.5 - Baujahr 1936. Historische Schnellzugwagen mit 6 er Abteilungen aus den 1950 Jahren wurden durch viele Reisende in Anspruch genommen . Auch war in der Zugmitte ein...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.06.18
  •  13
  •  21
LK-Gemeinschaft
Sonderzug I; von Köln nach Willingen
5 Bilder

Sonderzüge im Winter

Am Samstag, 24.02.2018 hieß es nicht zimperlich zu sein. Der Sonderzug nach Winterberg mit 78 468 und Lollo V 160 002 war angekündigt. Hatte erst vor, mir das Spektakel in Fröndenberg anzusehen, bin dann aber weiter nach Warmen aufgebrochen. Dort fanden sich dann noch einige Fotografen ein um den Dampfzug von Osnabrück nach Winterberg auf den Chip zu brennen. Als ich dort ankam wurde mir noch gesagt dass der Schienenbus (ehemals Förderverein Schienenbus Menden) auch unterwegs sei von Köln...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.03.18
Kultur
Die Lollo
17 Bilder

Wintersportsonderzug nach Willingen ....

Sonderzug am 3.2.2018 Heute morgen fuhr wieder ein Sonderzug  von Münster nach Willingen . Vor ein paar Tagen hatte ich dies gelesen bei der Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf . ( Hiervon erhalte ich regelmäßig den Newsletter ) Ab Dortmund 10.54 Uhr . Also konnte ich mir ausrechnen wann er hier bei uns vorbei fuhr ,.  Ich stellte mich in Warmen am Bahnübergang auf ..Wo sich auch noch andere  Fotografen einfanden . Aber erst mal war warten angesagt . Eine Regionalbahn Richtung Brilon und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.02.18
  •  5
  •  16
Kultur

ein kleines Video

Hier zu meinem vorherigem Beitrag ein kleines Video Schaut mal rein  Es war eine wunderschöne Fahrt und ich kann sie nur jedem empfehlen sie auch mit zu machen . Im nächsten Jahr geht es nach Goslar .... Liebe Grüße und eine schöne Woche  Luzie

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.09.17
  •  3
  •  13
Kultur
im Regen ging es los ,,,, aber dann hatten wir doch super Wettter
59 Bilder

....mit Volldampf nach Koblenz und Boppard

Sonderzug mit der 01 150 Samstag , den 9. September fuhren wir mit dem  "Westfalendampf Sonderzug " von Fröndenberg nach Koblenz und Boppard .Abfahrt ab Menden 7.05 Uhr. Gezogen wurde er von der wunderschönen Dampflok 01 150 aus Hanau. Vor 40 Jahren endete der Einsatz der letzten Dampflokomotiven bei der Deutschen Bundesbahn . Die 1935 gebaute Lok gehört mit einer Geschwindigkeit von 130 km/h zu den schnellsten Dampfloks Deutschlands . Die Lok gehört dem DB- Museum und wird von der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 10.09.17
  •  13
  •  20
Kultur
67 Bilder

Ausflug mit den Senioren der Stadt Fröndenberg zum Baldeneysee am 12.8.2017... Teil 1

Die Hespertalbahn am Baldeneysee in Essen Von Essen- Kupferdreh bis " Haus Scheppen " fuhren wir mit dem Museumszug . Gezogen wurde er von einer Diesellok . Dort war Endstation und alle stiegen  aus .  Wir begaben uns dann zum Baldeneysee um eine Schifffahrt zu machen ...  ( Hierzu im 2 ten Teil  ) Nach der Schiffstour ging es zurück und an der Haltestelle gab es für alle Mitfahrenden einen Imbiss . Die Getränke wurden uns von Mitarbeitern der Hespertalbahn gereicht . In diesem...

  • Essen-Ruhr
  • 14.08.17
  •  3
  •  13
Vereine + Ehrenamt

Dampfsonderzug mit "der 01 150 " vom Hönnetal zum Vater Rhein

Dampfsonderzug mit "der" 01 150 vom Hönnetal zum Vater Rhein Am Samstag, 9. September 2017, setzt sich im beschaulichen Bahnhof Menden ein langer Dampfschnellzug in Bewegung. Ziel ist diesmal die schöne Stadt Koblenz am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Wer möchte, kann im Schnellzug weiter nach Boppard fahren und von dort aus mit dem Schiff zurück nach Koblenz schippern. Zustieg ist neben Menden auch in Fröndenberg, Schwerte und Hagen möglich. Der historische Sonderzug startet in Menden...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.03.17
  •  17
  •  15
Überregionales
nach Winterberg
6 Bilder

endlich mal erwischt ...

Statt rot ... blau Seit Wochen fährt hier ein Zug , nach Winterberg und zurück nach Dortmund, vorbei . Oft hatte ich mir vorgenommen diesen mal zu fotografieren . Aber entweder ich habe es verpasst oder keine Kamera dabei. Heute sah ich ihn nun nach 11.00 Uhr hier vorbei fahren .. dann habe ich schnell im Fahrplan nachgesehen wann er denn von Winterberg wieder zurück kommt . 13.51 Uhr sollte er in Fröndenberg sein , um 13.45 Uhr habe ich mich dann auf die Lauer gelegt . Und es hat...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.04.15
  •  6
  •  19
Kultur
5 Bilder

es fährt ein Zug ....................

Winterfahrt ins romantische Willingen Eine Nostalgiefahrt für Eisenbahnfreunde . Der Sonderzug fuhr hier vorbei , er hatte einen Schweizer Schnellzugwagen , einen Rheingoldwagen- Aussichtswagen von 1962 , und einen Rheingoldspeisewagen von 1928 . In Brilon Wald macht der Zug Kopf !!! 10.53 Uhr fuhr er ab Schwerte und ist heute Abend um 19.37 Uhr wieder dort . Ein paar Fotos habe ich euch mitgebracht und ich wünsche euch einen guten Start , und allzeit gute Fahrt , ins...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.02.15
  •  19
  •  17
Sport
97 Bilder

Roosters lassen nichts anbrennen: Auswärtssieg vor heimischer Kulisse!

Am gestrigen Nachmittag stand für die Iserlohn Roosters der zweite Spieltag nach der Länderspielpause der Deutschen Eishockey Liga auf dem Plan. DieKampfhähne mussten im Curt-Frenzel-Stadion gegen die Augsburger Panther antreten. Die Sauerländer wurden dabei von fast 850 Roostersfans unterstützt, die mit einem restlos ausverkauftem Sonderzug angereist waren. Kapitän Mike York brachte sein Team im Startdrittel aus kurzer Distanz in Führung, ehe im Mitteldrittel Brodie Dupont und Ryan Button...

  • Iserlohn
  • 17.11.14
Kultur
Der Sonderzug nach Brilon am 31.5.14 kurz vorm Bahnübergang Schmiedestraße
11 Bilder

ein Sonderzug fährt nach Brilon ....

Sonderzug Heute Morgen bekam ich einen Anruf . " Wenn du den Sonderzg nach Brilon sehen willst ,dann mußt du dich auf die Socken machen . Gegen 10.30 Uhr fährt er wohl hier bei dir vorbei ." Natürlich wollte ich . Pünktlich stand ich am Bahnübergang . Aber noch war Warten angesagt . Ein Mitarbeiter der DB kam vorbei und hat dann in Fröndenberg angerufen . 10.45 Uhr war er da gerade ab Schwerte abgefahren .und so konnte es ja nicht mehr lange dauern , 2 Vorzüge passierten meinen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 31.05.14
  •  14
  •  16
Sport

Fanbeauftragter kritisiert Zeitplan

Richtig sauer auf die Terminplaner ist der Roosters-Fanbeauftragte und Sprecher des Fanprojektes, Matthias „Alf“ Schlüter. Er bemängelt, dass zwischen dem letzten Vorrundenspiel und dem ersten Play-Off-Spiel gerade einmal zwei Tage Zeit eingeplant sind. „Da kann man eigentlich nichts Vernünftiges planen“, so Schlüter. Er ist mit rund 200 Fans in Straubing, um dort kurzfristig zu entscheiden, wohin die Weiterreise gehen wird. München und Ingolstadt wäre aus seiner Sicht optimal, „weil wir...

  • Iserlohn
  • 08.03.14
Sport
Weniger Platz wird am Freitag für die Roosters-Fans vorhanden sein, da tausend Berliner Eisbären anreisen werden.

Tausend Eisbären kommen zum Seilersee

Schon seit Wochen bereiten sich die Verantwortlichen der Iserlohner Polizei auf tausend Berliner Fans, die Eisbären-Fans, vor, die am Freitag mit dem Sonderzug anreisen. „Wir sind bestens aufgestellt“, gab ein entspannter Leiter der Iserlohner Polizeiwache, Michael Bechatzek, im Gespräch mit dem STADTSPIEGEL zu verstehen. Die Berliner Fans unternehmen wie die Roosters-Anhänger einmal im Jahr eine Sonderzug-Fahrt. Die Roosters-Fans fuhren nach Schwenningen, die Berliner haben sich Iserlohn...

  • Iserlohn
  • 28.01.14
Kultur
20 Bilder

was kommt denn da an ????

Dampflok 41360 Als ich gestern Abend erfahren hatte das heute bei uns ein Sonderzug mit einer alten Dampflok hier vorbei kommt , hielt mich nichts mehr zu Hause . Der Zug kam von Oberhausen über Köln , Hagen , Schwerte , Fröndenberg , Arnsberg und fuhr weiter nach Winterberg. ( zurück heute Abend gegen 19.00 Uhr). Er sollte um 10.00 Uhr von Hagen abfahren , es war aber doch später geworden , denn hier war es schon nach 11.00 Uhr . Aber es hat sich gelohnt zu warten , denn als er an...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.01.14
  •  23
  •  12
Sport
117 Bilder

Roosters verschenken Sonderzugsieg! Nach dem 0:3 kam der Einbruch...

Die Iserlohn Roosters haben am Nachmittag ihr Spiel gegen die Schwenninger Wild Wings mit 4:3 nach Penaltyschießen verloren. Nach Drittel eins führte das Team von Trainer Jari Pasanen bereits mit 0:3. Dieses Ergebnis wollte man anscheinend halten, so Verteidiger Lasse Kopitz:" Nach dem 0:3 hatten wir alle im Kopf 'Wow, diesen Vorsprung müssen wir über die Zeit bringen. Wir stellen uns nur noch hinten rein und mauern das Tor zu. Bloß keinen Fehler machen' und genau dann haben wir die Fehler...

  • Iserlohn
  • 22.12.13
  •  1
Sport
126 Bilder

Roosters verlieren trotz knapp 1000 mitgereisten Fans mit 6:1 in Hamburg

Der diesjährige Sonderzug der Iserlohn Roosters blieb leider ohne Punkterfolg. Die Sauerländer unterlagen am Nachmittag in der Hansestadt mit 6:1. Dank der großartigen Planung des Sonderzug-Teams rund um den Fanbeauftragten Matthias "Alf" Schlüter reisten am frühen Sonntagmorgen fast 850 Fans gen Norden um ihre Mannschaft zu unterstützen. Der Sonderzugtour schlossen sich ebenfalls einige Busse an. Somit war der Gästeblock mit fast 1000 Fans restlos ausverkauft. Trotz Niederlage wurde auf...

  • Iserlohn
  • 31.12.12
Sport

Roosters-Sonderzug nach Nürnberg ist ausverkauft!

Nur fünf Tage nach dem offiziellen Anmeldetermin dürfen wir den geplanten Sonderzug nach Nürnberg als ausverkauft melden! Es gibt bereits jetzt eine Warteliste für eventuell zurückkommende Tickets. Auf diese Warteliste können sich interessierte Fans per E-Mail an fanbeauftragter@iec.de eintragen lassen. Auch die Anmeldung über den Roosters Hockeystore ist nicht mehr möglich. Wir freuen uns bereits auf die Fahrt und danken allen, die uns ihr Vertrauen schenken, für ihre Anmeldungen zum...

  • Hemer
  • 10.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.