Sonnenaufgänge

Beiträge zum Thema Sonnenaufgänge

Natur + Garten
Morgenrot Schlechtwetter droht?
5 Bilder

Morgenrot Schlechtwetter droht?

Morgenrot Schlechtwetter droht? Wissen; Als Morgenröte oder Morgenrot wird die rötliche Färbung des Osthimmels bezeichnet, die etwa eine dreiviertel bis halbe Stunde vor dem Sonnenaufgang eintritt. Sie kann je nach Bewölkung, geografischer Position und dem Aerosolgehalt (Schwebeteilchen) der Luft auch noch später bei nicht zu hohem Sonnenstand zu sehen sein. Orange oder violette Farbtöne sind ebenfalls möglich. Die physikalische Ursache der Morgenröte ist die Streuung des Lichts in der...

  • Dorsten
  • 10.05.16
  •  16
  •  13
Natur + Garten
Morgens in Dorsten - die Sonne vernascht den Nebel - 08-03-2014
27 Bilder

Morgens in Dorsten - die Sonne vernascht den Nebel - 08-03-2014

Morgens in Dorsten - die Sonne vernascht den Nebel - 08-03-2014. Außentemperatur um 07:15 Uhr in Dorsten 6 °C. Nebel liegt über den Feldern von Dorsten. Die Sonne kämpft sich am Horizont hoch und vernascht Stück für Stück den Frühnebel. Einfach herrlich anzusehen und auch anzuhören. Denn die Vogelwelt ist auch schon wach und scheint einen Wettbewerb ausgerufen zu haben, wer am lautesten Trillern kann. Wer der Gewinner ist, keine Ahnung aber herrlich anzuhören. Wie immer verbinde...

  • Dorsten
  • 08.03.14
  •  14
  •  11
Natur + Garten
9 Bilder

SONNENAUFGANG IN SPROCKHÖVEL-HASSLINGHAUSEN

Mein Sonnenaufgang in Sprockhövel-Hasslinghausen. Fotografiert am 27.01.2014 in der Zeit von 08:31 -08:43. Ein schöner bunter Start in die letzte Januarwoche 2014. Die Bilder sind hinter der Feuerwehrwache auf dem REWE-Parkplatz entstanden! Viel Spaß beim Anschauen.

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 27.01.14
  •  17
  •  17
Natur + Garten
Die Niederburg
33 Bilder

Manderscheid mit dem Flüsschen Lieser und der Ober- und Niederburg

Selten hatten wir (Mein Freund Alfred und ich) so eine tolle Landschaft erlebt rund um Manderscheid in der Vulkaneifel. Natürlich waren auch die Farben des Herbstes auch mit entscheidend. Am 17.10. trafen wir in unserem Hotel Haus Burgblick ein, das von einer entzückenden holländischen Dame geführt wird. Nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir uns auf die Wanderung. Diese Wanderung führte uns ausschließlich über Pfade, die nicht breiter waren als höchstens zwei Meter. Fangen wir mit dem...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.10.12
  •  18
Kultur

Sonnenaufgang am Westentor

Die Tage werden wieder kürzer und die Nächte länger. Mittlerweile schon wieder deutlich spürbar. Dafür sind die Sonnenaufgänge etwa kurz vor sechs recht schön anzusehen. Man freut sich schon richtig auf den Tag, wenn man mit so etwas geweckt wird. Ein Grund, erstmal zur Kamera zu greifen und dann erst die Kaffeemaschine aktivieren. Der Nachteil bei dieser Jahreszeit sind wohl auch die vielen Kreislaufbeschwerden und schlaflosen Nächte, die mit der drückenden Schwüle einhergehen. Frühaufsteher...

  • Dortmund-City
  • 04.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.