Alles zum Thema Sonnenfinsternis

Beiträge zum Thema Sonnenfinsternis

Ratgeber
„Warum Sie es sich selbst schulden, einmal im Leben eine totale Sonnenfinsternis live zu erleben.“

Datteln: Die totale Sonnenfinsternis als unvergessliches Erlebnis

„Warum Sie es sich selbst schulden, einmal im Leben eine totale Sonnenfinsternis live zu erleben“, ist der Titel einer VHS-Veranstaltung, die am Mittwoch, 14. November, ab 18.30 Uhr in der Buchhandlung Bücherwurm anschaulich vermittelt, welche Faszination von einer totalen Sonnenfinsternis ausgeht. Seinen Vortrag bebildert Bernd Fröchte mit einzigartigen Fotos und Videos von mehreren Reisen. Im zweiten Teil gibt der Referent praktisch umsetzbare Vorschläge für eine effiziente Reiseplanung und...

  • Datteln
  • 09.11.18
  • 2× gelesen
Natur + Garten
Photo: 20.03.2015 in Xanten-Marienbaum.
4 Bilder

Frühlingsanfang am Niederrhein 2015: unterkühlt und neblig, von der Sofi nix zu sehen!

20.03.2015 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Viele hatten sich auf die Sonnenfinsternis 2015 vorbereitet, und wer Glück hatte, ergatterte noch eine der letzten im Handel erhältlichen Spezialbrillen, für die sogar Schlange gestanden wurde. Nicht nur der Niederrhein, sondern weite Teile NRW`s waren am Freitag, den 20. März, am Tage des in sämtlichen Medien angekündigten Großereignis in Nebel eingehüllt, verursacht durch eine Inversionswetterlage mit zudem deutlich erhöhten...

  • Xanten
  • 20.03.15
  • 195× gelesen
  • 6
Überregionales
Foto: Angelika Thiele

Wo ist denn nun die Sonne?

Fenja (l.) und Laura gehörten zu den Besuchern der Herner Volkssternwarte im Dorneburger Park, die hofften, die Sonnenfinsternis beobachten zu können. Leider spielte das Wetter nicht mit. Der Dunst ließ keinen Blick auf unser Zentralgestirn zu und die mühsam ergatterten Schutzbrillen kamen nur für unser Foto zum Einsatz. Auf jeden Fall konnte Bernd Klemt, Vorsitzender der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Wanne-Eickel,/ Herne e.V. den Besuchern viel Wissenswertes vermitteln. Leider auch nicht...

  • Wanne-Eickel
  • 20.03.15
  • 58× gelesen
Natur + Garten
10 Bilder

Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Schon einige Tage vorher habe ich einen Filter für mein Objektiv gebastelt und hoffte auf gute Sicht, wenn sich der Mond vor die Sonne schiebt. Erfreulicher Weise hatte ich im Sauerland, genauer gesagt in Lüdenscheid, das große Glück, dass sich der Nebel lichtete und die Sonne hell am Himmel strahlte.......... Als sich dann der Mond langsam vor die Sonne schob, konnte ich jedoch nur durch die Kamera das Schauspiel beobachten, da ich nicht daran gedacht habe, mir eine Sofibrille mit zu...

  • Kamen
  • 20.03.15
  • 121× gelesen
  • 17
Natur + Garten

Nix zu sehen von Sonne und Finsternis

„Das ist Astronomenschicksal“, so Armin Mittelstädt. Der ehemalige Physiklehrer am Nikolaus-Ehlen-Gymnasium und Astronomie-Experte hatte gestern mit Schülern des Physik-Leistungskurses alles zum Beobachten der Sonnenfinsternis in der schuleigenen Sternwarte vorbereitet. „Das Bild sollte vom Teleskop auf eine Mattscheibe projiziert werden“, so der Pädagoge, der stattdessen einen Livestream im Internet zeigte.

  • Velbert
  • 20.03.15
  • 346× gelesen
Natur + Garten
Fast wie eine Islandexpedition: Statt Sonne gab es nur Nebel.
4 Bilder

Reinfall Sonnenfinsternis, oder: Wie ich mich nach Island beamte.

Der große Tag war angebrochen: Der Mond sollte sich vor die Sonne schieben, und in Dorsten hatte man sich um die letzten Schutzbrillen fast geschlagen. Nun waberte dichter Nebel über der Lippestadt, und die Sicht zum Himmel war gleich null. Wie kann man einen solchen Tag noch retten? Unser Redakteur fand einen Weg. 19. März: Der Tag zuvor Keine Frage: Die letzten Tage waren etwas hektisch gewesen. Auf die Frage, ob die patenten Dorstener Optiker noch Sichtschutzbrillen für die Eclipse...

  • Dorsten
  • 20.03.15
  • 183× gelesen
LK-Gemeinschaft

Nix war es mit So-Fi live

Ich habe von der Sonnenfinsternis (So-Fi) nix mitbekommen. Na ja, ich habe natürlich gewusst, dass sie theoretisch da ist und vielleicht war die Nebelsuppe über Hattingen etwas dunkler als sonst, aber passiert ist eigentlich nix. Dank der sozialen Netzwerke war ich aber doch an vielen Orten der Welt und konnte von überall her beeindruckende Bilder sehen von unserer teils verdeckten Sonne und von Menschen mit ganz bedeckten Augen, die das Treiben der sich deckenden Planeten beobachteten....

  • Hattingen
  • 20.03.15
  • 30× gelesen
Natur + Garten
Es geht los...
14 Bilder

Sonnenfinsternis auch in Hemer

Heute war es endlich so weit. Sonnenfinsternis Seit Tagen kam man in den Medien nicht mehr dran vorbei. Und eine Woche lang die spannende Frage, reißt der Himmel auf oder nicht. Gestern noch sollte es für heute gut aussehen, und dann war es doch ziemlich diesig . Aber dank eines Spezialfilters für meine Kamera gelangen mir dann doch ein par Aufnahmen. Diese möchte ich hier teilen. Die Fotos spannen einen Bogen über die gesamte Finsternis. Viel Spaß.

  • Hemer
  • 20.03.15
  • 73× gelesen
  • 3
Natur + Garten
6 Bilder

Die seltene SoFi kommt...

Sie wäre mir weiter gar nicht mal aufgefallen in dem ganzen Alltagststrubel, wenn nicht ein Freund mich gefragt hätte, wo ich denn am Freitag die Sonnenfinsternis mir anschauen würde. Ja, wie beim letzten mal im Jahre 1999, in Düsseldorf – wo sonst, dachte ich. Dann kam das Gespräch auf die unabdingbare Spezialbrille, ohne die man keineswegs einen Blick auf den Himmel werfen dürfe – auch nicht kurz, wenn er bewölkt sei. In Düsseldorf waren in allen Brillenläden alle...

  • Düsseldorf
  • 20.03.15
  • 125× gelesen
  • 7
Natur + Garten
Enttäuschte Hobby-Astronomen an der Walter-Hohmann-Sternwarte in Schuir, die Wolken wollten sich einfach nicht verziehen, Dirk Krüger (links) hatte sich extra aus Filterfolie einen Sichtschutz mit den einzelnen Bedeckungphasen gebastelt.

Nebel verhindert freie Sicht auf Sofi

Kettwig/Werden/Schuir. Große Entäuschung herrschte gestern auf der Walter-Hohmann-Sternwarte. Zahlreiche Vereinsmitglieder bevölkerten das Areal. Viele Mitglieder hatten zudem ihre eigenen Teleskope mitgebracht. Doch der Morgennebel wollte sich einfach nicht verziehen und verhinderte die freie Sicht auf Sonne und Mond. Auch zahlreiche Besucher warteten vergeblich auf zumindest eine kleine Lücke am Himmel. „Ein bisschen merkte man allerdings schon, dass es dunkler wurde“, sagt Martina...

  • Essen-Kettwig
  • 20.03.15
  • 59× gelesen
Überregionales

Feuerwehr war auf Stromausfälle im Stadtgebiet gut vorbereitet!

Diese Feuerwehrmeldung möchte ich in Eile weitergeben: Datum: 20.03.2015,Uhrzeit: 12:30 Uhr Einsatzort: Stadtgebiet Bochum Die am heutigen Freitag aufgetretene partielle Sonnenfinsternis, blieb in Bochum weitestgehend ohne Vorkommnisse. Um 10:37 Uhr verdeckte der Mond die Sonne zu annähernd 80 Prozent. Bereits seit einigen Wochen bereiten sich die Energieversorger auf dieses seltene Phänomen vor, um einen Stromausfall durch Spannungsspitzen im Stromnetz zu verhindern. Stromausfälle...

  • Bochum
  • 20.03.15
  • 89× gelesen
  • 1
Ratgeber
Foto: Marjana Kriznik

"Sofi"-Suppe: Wie habt ihr die Sonnen-Nebelnis erlebt?

Das war ja wohl nix heute: Lange Gesichter. Die Sofi-Brille landete wohl vielerorts in der Schublade. Denn der niederrheinische Nebel hat uns die Sonnenfinsternis gehörig vermasselt. Dafür durften wir uns wiederholt - und niemals müde werdend - am wabernden Nebel erfreuen, der die niederrheinischen Weiten in eine mystische Szenerie tauchte. So weit so (immer wieder) schön. :-D Bis zur nächsten - und dann aber echt totalen - Sonnenfinsternis über Deutschland müssen wir bis zum 3. September...

  • Goch
  • 20.03.15
  • 107× gelesen
  • 10
Ratgeber

Sonnenfinsternis ohne Auswirkungen auf die Stromversorgung

Wie RWE Westnetz jetzt meldet, haben die vielen Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) im Netz weder zu Beginn noch am Ende der Sonnenfinsternis zu Problemen bei der Stromversorgung geführt. Westnetz als regionaler Verteilnetzbetreiber beobachtete zu jeder Zeit die PV-Leistungswerte und konnte so auf Schwankungen im Netz reagieren. Vor Beginn der Sonnenfinsternis um 9.30 Uhr waren 900 Megawatt (MW) PV-Leistung im Netz zu verzeichnen, die sich zum Höhepunkt der Sonnenfinsternis um 10.42 Uhr auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.03.15
  • 172× gelesen
Natur + Garten
Die Sonne ist wieder fast da
10 Bilder

Sonnenfinsternis im Sauerland

Vielleicht nur einmal im Leben hat man die Chance dieses Naturschauspiel zu beobachten und dann begann der heutige Tag mit geschlossener Wolkendecke und Nebelwänden. Schutzbrillen vom Planetarium lagen bereit, Schutzfilter für die Objektive waren gebastelt worden und nun ..... ein Wetter bei dem sich Highlandrinder wie zu Hause fühlen. Aber dann klarte es doch ein wenig auf und das Schauspiel wurde teilweise sichtbar. Ich wünsche Euch viel Freude beim betrachten meiner...

  • Arnsberg
  • 20.03.15
  • 165× gelesen
  • 19
Natur + Garten
10:16 Uhr
10 Bilder

Sonnenfinsternis 20.03.2015

Das war sie, die Sonnenfinsternis 2015. Eher ernüchternd und nicht wie erhofft. Viele haben sich extra Folie und Brillen besorgt. Einen Sonnenfilter gebastelt und dem Tag entgegen gefiebert. Alles für die Katz? Mit viel Geduld, einer heißen Tasse Kaffee in der Hand und er Kamera auf dem Stativ, starrte man gegen den grauen Himmel. Zwischendurch drückte sich die Sonne dann durch die Wolkenwand. Schade, echt schade.... neidisch blicken wir nun auf die Bilder aus den Teilen...

  • Unna
  • 20.03.15
  • 202× gelesen
  • 30
Natur + Garten
5 Bilder

Finster, aber ohne Sonne :-(

Ein Blick aus dem Fenster heute morgen zeigt mir: Wolken bis zum Boden! Es ist ja noch früh, dass kann noch besser werden, sagt ja auch der Wetterbericht. Geplant ist, weil ich keinen Filter für die Kamera habe, Menschen mit merkwürdigen Brillen, aber auch vielleicht hübsche Spiegelungen und interessantes Licht zu fotografieren. Soweit der Plan.... Gut, etwas durchsichtiger ist der Nebel geworden, dunkler ist es auch, was aber fehlt ist die Sonne. So kann ich meine Kamera unbesorgt...

  • Lünen
  • 20.03.15
  • 145× gelesen
  • 16
Natur + Garten
18 Bilder

Hagen: Sonnenfinsternis 2015

Für alle, die die Sonnenfinsternis heute nicht sehen konnten oder vergessen haben, hab' ich ein paar Fotos gemacht. Die nächste Sonnenfinsternis ist im Jahre 2081, da werde ich wohl keine scharfen Fotos mehr machen können............ Viel Spaß beim ansehen....und nicht vergessen die Brille auf zu setzten!

  • Hagen
  • 20.03.15
  • 187× gelesen
  • 18
Natur + Garten
3 Bilder

Sonnenfinsternis

ein Naturschauspiel.... ich sitze vor dem TV und beobachte 'live' wie die Sonne vom Schatten des Mondes bedeckt wird ;-) Schau ich aus dem Fenster, dann verwandelt sich das 'freundliche Grau' in ein etwas 'düstereres Grau', Der Nebel verdirbt die Sicht auf die Sonne. Also was man erleben sollte, siehe TV-Bilder

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.03.15
  • 77× gelesen
  • 6
Überregionales

Sonnenfinsternis in Herten

Alles war angerichtet, die Brillen gekauft, die Filter für die Kameras organisiert. Die Sonnenfinsternis konnte kommen. Was heute morgen in Herten geschah, hatte dann mehr mit dem berühmten Hollywood-Streifen "Fog - Nebel des Grauens" zu tun. Der dichte Nebel verhindert jegliche Sicht auf die Sonne. Aber man muss nicht verzagen, am 12. August 2026 ist eine Teilfinsternis zu bestaunen. Für eine totale Sonnenfinsternis in Deutschland muss man sich hingegen noch sehr lange gedulden: Diese wird...

  • Herten
  • 20.03.15
  • 49× gelesen
  • 2
Natur + Garten

Sonnenfinsternis 20.03.2015

Ach was war sie angekündigt, die Sonnenfinsternis am 20.03.2015. Es wurde gewarnt das man nicht ohne Schutz in die Sonne schauen sollte. Pünktlich um 9:43 ging es los und der Mond schob sich langsam vor die Sonne. Und das mit einer Geschwindigkeit von über 3300 Kilometern pro Stunde. Der Kernschatten hatte dabei einen Durchmesser von über 400km. Bei uns in Deutschland sollte es eine Abdeckung von bis zu 80% geben. Den besten Blick sollte auf den Faroèr Insel zu erhaschen sein, dort war eine...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.03.15
  • 178× gelesen
  • 46