Sonnenlicht

Beiträge zum Thema Sonnenlicht

Natur + Garten
...auch die Spät-Sommer, oder Früh-Herbst-SONNE... leuchtet sich ihren Weg, überall hindurch: GRUGA Park Essen, 2020@ana
8 Bilder

Essen Heimat GRUGA-Park sonnenlicht 2020
September SONNEN-LICHT

ESSENeine sonnige, grüne OASE... auch in diesem Herbst! ...zum Herbst-Beginn in der Essener GRUGA´ ... ein kleiner FEIERABEND Spaziergang durch die grüne Lunge mitten in dieser meiner Stadt, mitten im Ruhrgebiet, in ESSEN, im wunderschönen GRUGA-Park. Einige Minuten in der Spätsommer-Sonne, nein, es war schon gerade HERBST... der frühe Herbst, der sich mit wunderbaren, noch ein wenig wärmenden SONNEN-Strahlen ankündigte... mit meinen Gedanken, Erinnerungen und Stimmungen nicht ganz so allein......

  • Essen-Süd
  • 04.10.20
  • 15
  • 6
LK-Gemeinschaft
 Stille und Meditation

Das Licht - das Blau des Himmels
25 Bilder

#WirBleibenZuHause
Stille und Meditation

Hilden, im April 2020, inmitten der großen Pandemie, in Zeiten von Corona. Zugleich die Zeiten der Stille, Momente des Selbstreflektiertseins. Daraus ergeben sich vollkommen neue Blickwinkel, vollkommen neue Perspektiven. Der sonst so geschäftige Verkehr - er ist fast zum Erliegen gekommen. Und so bietet unser kleiner,verwunschener Garten plötzlich ganz neue Perspektiven, dazu noch die ersten wirklich warmen Tage ... Die wärmenden Strahlen der Sonne die durch die sprießenden Blätter fallen, das...

  • Hilden
  • 14.04.20
  • 14
  • 5
Fotografie
- Fotos/ Copyright: Ann-Katrin Schiweck 📷
*Münster* ☀️
10 Bilder

*Im Sonnenlicht*

"Berührt, wo Licht wirken kann, um ins Glück zu führen." "Glück ist die Energie des Lichts." Beat Jan - Fotos/ Copyright: Ann-Katrin Schiweck 📷

  • Hagen
  • 11.06.19
  • 5
  • 6
LK-Gemeinschaft
Sturmfluten des Frühlings VII - Schwertlilien und andere blühende Dinge ...

Color Key Collage
44 Bilder

Sturmfluten des Frühlings VII
Schwertlilien und andere blühende Dinge

Einfach so ... ... einfach morgens, sich einfach an den kleinen Dingen erfreuen. Die Blüten haben ihre hohe Zeit, die Sonne scheint durch die Blätter. Ihre Strahlen tanzen im Takt der Blätter die der Wind vorgibt. Es ist ein besonderes Erlebnis die Farben, die Formen, das ganze lebendige Treiben zu betrachten ... Seht doch einfach selbst ... (Noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Einfach mal die Aufnahmen im Einzelformat betrachten 😉 II

  • Hilden
  • 26.05.19
  • 8
  • 3
LK-Gemeinschaft
HildenerBilderBuch 19 - Sturmfluten des Frühlings VI:

Herz (Muttertag)
10 Bilder

HildenerBilderBuch 19
Sturmfluten des Frühlings VI

Einfach Morgens ... ... einfach mal in den Garten gehen. Nach all den aprilesken Wetterkapriolen endlich wieder einmal Sonnenschein und blauen Himmel genießen. Einfach mal wieder drauf los fotografieren, das volle Grün erleben ... Einfach den Frühling leben, den Frühling fühlen, den Frühling genießen ...

  • Hilden
  • 14.05.19
  • 10
  • 7
Natur + Garten
17 Bilder

Von Wedelstett-Park
Von Wedelstett-Park

Fast keiner kennt ihn dabei ist er ein süßer Park gleich angrenzend zur Halde Rhein-Elbe... oder auch Halde Himmelsleiter genannt... wenn man aber schon mal auf dem Weg zur Himmelsleiter ist sollte man auch einen Abstecher zum "Von Wedelstettpark" machen...

  • Gelsenkirchen
  • 30.01.19
Kultur
HerbstGoldMorgen - Goldener Passepartout © Kreative Impressionen, Chr.Niersmann
7 Bilder

HerbstGoldMorgen

...Hilden, 21.10.2017, morgens, gegen 7:15 Uhr ... Das kann dabei herum- oder herauskommen, wenn einen die Les Daltons auf Trab halten ;-) ... Einfach mal gucken und den Tag genießen :-) Allen Lesern und Betrachtern ein schönes Wochenend ... :-)

  • Hilden
  • 21.10.17
  • 3
  • 10
Natur + Garten
Drops Of Jupiter ... Perlenglitzer © Kreative Impressionen, Chr.Niersmann
10 Bilder

TotalLokal - Drops Of Jupiter ...

Irgendwo im Nirgendwo... in irgendeinem kleinen Garten... ... Morgens. Wenn diese besonderen Momente jenes besonderen Lichts herrschen. Eben die Momente in denen die Sonne steigt, die Sonnenstrahlen die Blätter, die Blüten umschmeicheln... Das sind dann diese Moment voll der Magie des Lichts... Seht selbst

  • Hilden
  • 29.05.17
  • 3
  • 13
Natur + Garten
Licht & Farben ... Spielerei 1  © 2016 Kreative Impressionen, Chr.Niersmann
27 Bilder

Licht & Farben ...

Irgendwo im Nirgendwo, inmitten der Küche ... da, wo man sitzt, wo man kocht, wo man sich unterhält ... Und wo jene Vase mit immer wieder frischen Blumen steht. An just jenem Ort wo um die Mittagszeit sich die Magie aus Licht & Farben entfaltet ... Momente der Harmonien aus Farbe, aus Licht. Sanfte Nuancen im Wechselspiel von Licht, Farben und Schatten.

  • Hilden
  • 29.01.16
  • 18
  • 28
Überregionales

Wüstenspur

Sobald ich meinen Schreibcomputer einschalte, komme ich mir vor, als betrete ich eine flimmernde Wüste. Das grelle Licht des Bildschirms ist wie das Sonnenlicht, das alle Farben enthält. Da wird jeder Schritt unsicher und ich befürchte, im gleissenden Wüstensand steckenzubleiben. Aber hier lag auch der Reiz, eine Spur zu hinterlassen. Da kann ich in dieser Wüste nur überleben, wenn ich die Worte einfange wie eine "Fata Morgana", die ich vertreibe, bevor ich die Orientierung verliere. Und schon...

  • Arnsberg
  • 14.11.15
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

Filigran ...

und von besonderem Reiz zeigten sich mir heute im Zerfall begriffene Hortensienblüten im leuchtenden Sonnenlicht.

  • Dinslaken
  • 07.02.15
  • 20
  • 25
LK-Gemeinschaft

Das „Licht des Lebens“ strahlt das „Licht der Zukunft“ an, oder konkurriert es mit ihm?

Ich war gestern bei grauem Wetter in der Kalkarer Straße in Kleve unterwegs. Dieses Wetter macht nicht gerade fröhlich. Plötzlich gab es eine Lücke in der Bewölkung, und die späte Nachmittagssonne konnte sich für eine kurze Zeit zeigen. Es gelang ihr die Stimmung des grauen Wetters etwas aufzuheitern. Um 16.00 Uhr steht die Sonne im Spätherbst nicht gerade hoch. Ihre Tiefe Position sorgt für ein starkes Streiflicht mit langen Schatten. Dieses Licht geriet auf ein Lichtstudio in der Kalkarer...

  • Kranenburg
  • 18.11.14
Natur + Garten
HildenerBilderBogen - In den Gärten ... - Ranunkel © 2014, Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
17 Bilder

HildenerBilderBogen - In den Gärten ...

Irgendwo, inmitten des Nirgendwo ... ... in einem anderen Garten. Ein wenig versteckt, ein bisschen in die Jahre gekommen, ein klein wenig wilder als andere ... Hier findet man Schönheit, die man so nicht vermutet. Die abendliche Sonne flutet noch ein letztes Mal durch die Blüten, die Schatten senken sich herab, und wir sitzen inmitten dieser Pracht und genießen den Abend ...

  • Hilden
  • 03.08.14
  • 9
  • 8
Natur + Garten
Morgens am See - 07-06-2014
36 Bilder

Morgens am See - 07-06-2014

Heute Morgen (05:15 Uhr) war ich wieder am See, natürlich bei Sonnenaufgang mit etwas mehr Zeit. Aber seht selbst. Ich wünsche euch allen ein schönes sonniges Pfingstwochenende;-)) Die Musik wirkt wie die Sonne, die alle Blumen des Feldes mit ihrem Strahlen zum Leben erweckt. Khalil Gibran, Sämtliche Werke

  • Dorsten
  • 07.06.14
  • 15
  • 8
Natur + Garten
Gartenlaubkäfer: Ich lege gerade Eier. Bitte als Vollbild betrachten!
5 Bilder

Bitte nicht stören, ich bin beschäftigt ...

...mit Eierlegen. Das ist eine sehr wichtige Aufgabe. Ich sitze gerade auf einer Margeritenblüten, die schmeckte so gut (ich futtere sehr gerne Blüten). Sonst lege ich die Eier immer in den Boden. Bis dahin habe ich es jetzt nicht mehr geschafft. Hoffentlich geht 's mit der Brut nicht schief. Was gibt's sonst noch von mir zu sagen? Ich werde bis zu 11 mm lang. Das ist nicht gerade viel, aber dafür leuchte ich um so schöner in der Sonne in dunkel- bis blaugrün (Brustbereich) und hellbraun...

  • Dinslaken
  • 24.05.14
  • 9
  • 15
Natur + Garten
Guten Morgen Dorsten - 20-05-2014
13 Bilder

Guten Morgen Dorsten - 20-05-2014

Die Sonne geht unter, damit Nacht werde und Menschen sich über eine neue Morgenröte freuen können. Johann Gottfried von Herder (1744 - 1803), deutscher Kulturphilosoph, Theologe, Ästhetiker, Dichter und Übersetzer

  • Dorsten
  • 20.05.14
  • 12
  • 20
Natur + Garten
Welche Blüte nehme ich jetzt?
10 Bilder

Honigbiene an der Tanke ...

... die Zapfsäule Thymian in meinem Garten erhielt eindeutig den Vorzug. Die kleine Biene kann wohl keinen Schwerbehindertenausweis beantragen. Trotz der sehr stark beschädigten Flügel meisterte sie ihre Flüge und Landungen mit Bravour. Ich dagegen ging mehr als in die Knie für die Perspektive. Aber ich hatte viel Spaß und die Sonne begleitete mein Vorhaben. Hier meine Schnappschüsse:

  • Dinslaken
  • 03.05.14
  • 20
  • 21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.