Soroptimist International Club Dortmund

Beiträge zum Thema Soroptimist International Club Dortmund

Reisen + Entdecken

Bauern im Zeichen sozialer Nachhaltigkeit ist Thema am 3.November
Vortragsreihe von Soroptimist International

Zum 100. Geburtstag von Soroptimist International (SI) organisieren die SI-Clubs in der Region eine Vortrags- und Diskussionsreihe zu den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen. Wissenschaftlerinnen der Revier-Hochschulen sprechen über die großen Themen unserer Zeit. Der Club Dortmund Hellweg lädt am 3. November, 19 Uhr ins Dortmunder U. Thema ist das Bauen im Zeichen sozialer Nachhaltigkeit. Die Service-Organisation Soroptimist International (SI) fordert ein Umdenken bei Klimaschutz und Nachhaltigkeit....

  • Dortmund-City
  • 29.10.21
Wirtschaft
Bei der Spendenübergabe (v.l.) Barbara Baier (SI), Jutta Siener (Bunte Schule), Beata Kulicki (SI), Veronika Nigge (Bunte Schule), Sami Kbaier (Bunte Schule), Bettina Brökelschen (SI), Christian Fipper (Deutsche Bank), und vorn einige Kinder der Bunten Schule.

Benefizprojekt des Soroptimist International Clubs Dortmund hat Erfolg für die „Bunte Schule“
Großes Bild hilft bei der Ausstattung des „Lernzimmers“

Die „Bunte Schule“ in der Dortmunder Nordstadt fördert seit Jahren mit Waldorfpädagogik viele Kinder mit Migrationshintergrund und unterstützt dabei Integration und Verantwortungsgefühl der Kinder. Unter Anleitung von ausgebildeten Pädagogen und Therapeuten treffen sich Kinder aus der Nachbarschaft, dem Dortmunder Norden, nach ihrem Regelunterricht in den Räumen der „Bunten Schule", um dort Hilfe bei den Hausaufgaben zu bekommen, zu spielen, zu musizieren, zu basteln, zu malen, etc. Jedes Kind...

  • Dortmund-City
  • 18.01.21
Vereine + Ehrenamt
Abgebildete Personen auf dem Foto:   von links: Barbara Baier (SI), Jutta Siener (Bunte Schule), Beata Kulicki (SI), Veronika Nigge (Bunte Schule), Sami Kbaier (Bunte Schule), Bettina Brökelschen (SI), Christian Fipper (Deutsche Bank), vorn Kinder der Bunten Schule
2 Bilder

Benefizprojekt des Soroptimist International Clubs Dortmund hat Erfolg für die „Bunte Schule“
Großes Bild der „Bunten Schule“ hilft bei der Ausstattung des „Lernzimmers“

Die „Bunte Schule“ in der Dortmunder Nordstadt fördert seit Jahren mit Waldorfpädagogik viele Kinder mit Migrationshintergrund und unterstützt dabei Integration und Verantwortungsgefühl der Kinder. Unter Anleitung von ausgebildeten Pädagogen und Therapeuten treffen sich Kinder aus der Nachbarschaft, dem Dortmunder Norden, nach ihrem Regelunterricht in den Räumen der „Bunten Schule", um dort Hilfe bei den Hausaufgaben zu bekommen, zu spielen, zu musizieren, zu basteln, zu malen, etc. Jedes Kind...

  • Dortmund-City
  • 12.11.20
Vereine + Ehrenamt
Schüler haben mit Künstlerin Bettina Brökelschen, die eine der Karten gestaltet hat, gemeinsam ein Bild gemalt.

Dortmunder Führungsfrauen wollen Projekten helfen
Karten-Aktion

Der Soroptimist Club Dortmund sammelt in jedem Jahr Spendengelder für die Frauenberatungsstelle, PerMenti, welches zugewanderte Frauen beim Einstieg in den Beruf unterstützt und die "Bunte Schule", die Kinder in der Nordstadt stärkt. Doch durch die Pandemie waren Benefiz-Veranstaltungen mit Kleinkunst und Cabaret nicht möglich. Gleichzeitig fiel den beruftstätigen Frauen in Führungspositionen die Sehnsucht der Menschen auf, alte Kontakte wieder herzustellen, Freundschaften zu vertiefen und in...

  • Dortmund-City
  • 01.10.20
Vereine + Ehrenamt
 Timon Wichmann
3 Bilder

Wer schreibt, der bleibt! – SI-Corona-Edition

Soroptimist International (SI) ist eine weltweite Organisation von berufstätigen Frauen in  Führungspositionen. Wichtig sind den Soroptimistinnen diese Werte: Menschenrechte für alle, Erweiterung der Möglichkeiten für Frauen, weltweiter Frieden und internationale Verständigung, Integrität und demokratische Entscheidungsfindung, Ehrenamtliche Arbeit und Vielfalt und Freundschaft. SI regt Aktionen in verschiedenen Bereichen an und schafft Möglichkeiten, um das Leben von Frauen und Mädchen zu...

  • Dortmund-City
  • 14.09.20
Vereine + Ehrenamt
Beeindruckend: Die Petronas Towers direkt am Convention Center, aber die Soroptimistinnen aus Gelsenkirchen reisten auch ins Hinterland und sahen idyllische Teeplantagen, den ältesten Dschungel der Welt und viele Tiere...
2 Bilder

Welttreffen der Soroptimistinnen
Aktiv für die Frauen der Welt

Sie sind berufstätig, sie engagieren sich für die Rechte der Frauen und haben sich deshalb den Soroptimistinnen angeschlossen: Jutta Beyrow, Dr. Rosmarie Kötter (beide Club Gelsenkirchen/Ruhrgebiet), Dr. Monika Eickmeier (Club Gelsenkirchen-Buer) und Sabina Körner (Club Gelsenkirchen) reisten zum 21. Soroptimist International Weltkongress in Kuala Lumpur/Malaysien. Bereits eine Woche vor dem Weltkongress starteten die vier Soroptimistinnen ihre weite Reise. Georgetown auf der Insel PenangDa das...

  • Gelsenkirchen
  • 15.08.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Foto: IHK  /  links: Preisträgerin Julia Ann Weitzel, rechts: Ehrenvorsitzende des Hilfswerks SI Dortmund: Christa Frommknecht

Förderpreis Soroptimist International Club Dortmund
im Rahmen der Sehr-guten-Ehrung der Industrie-und-Handelskammer

Frau Christa Frommknecht, die Ehrenvorsitzende des Hilfswerks von Soroptimist Club Dortmund verleiht im Namen des Clubs den Förderpreis an Frau Julia Ann Weitzel. Der Club ehrt mit diesen Förderpreisen die herausragenden Leistungen im Bereich der Industrie-und-Handelskammer, der Handwerkskammer, der Fachhochschule und der Universität der Stadt Dortmund, ebenso im künstlerischen Bereich. Soroptimist (SI) ist eine weltweite Organisation von berufstätigen Frauen in Führungspositionen. Folgende...

  • Dortmund-City
  • 16.06.19
Vereine + Ehrenamt
Kinder und Mitarbeiter*innen der Bunten Schule,
in der Mitte lachend Bettina Brökelschen - Foto: SI Club International Dortmund
2 Bilder

Workshop in der Bunten Schule
Malen mit Bettina Brökelschen

Soroptimist International Club Dortmund, der fest davon überzeugt ist, dass Kultur und Bildung bei Kindern mit Migrationshintergrund der beste Weg zur Integration ist, fördert seit vielen Jahren die "Bunte Schule", ein bekanntes und geschätztes ehrenamtliches interkulturelles Projekt mit waldorfpädagogischer Stadtteilarbeit in der Dortmunder Nordstadt. Seit einigen Jahres ist sie das Präsidentinnen-Projekt des Clubs. Die „Bunte Schule" hat das Ziel, mit Kindern und Eltern unterschiedlicher...

  • Dortmund-City
  • 06.05.19
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Foto: SI Präsidentin Beata Kulicki (links)
Preisträgerin Marieke Stolte

Soroptimist International Club Dortmund
Förderpreis für ausgezeichnete Leistungen im Studium Statistik und Mathematik

Seit vielen Jahren vergibt der Soroptimist International Club Dortmund jährlich fünf Förderpreise von jeweils 1000 € als Anerkennung an motivierte und talentierte junge Frauen aus den Bereichen der Technischen Universität, und der Fachhochschule, außerdem aus den Bereichen Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer und aus dem Bereich Kunst und Kultur. Bisher konnte der Club Förderpreise von insgesamt 75.000 € vergeben. Soroptimist International ist eine dynamische und weltweit die...

  • Dortmund-City
  • 21.01.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Das große Bild der Bunten Schule. Die Personen auf dem Foto von rechts: Christian Seidler - Leiter der Deutschen Bank in Dortmund /
(SI Club Dortmund) Cornelia Weinand, Beata Kulicki (Präsidentin), Dr. Barbara Baier, Sibylle Giesebrecht, Jutta Siener - Bunte Schule, Bettina Brökelschen (SI Club Dortmund)

Bunte Schule Ein Bild bittet um Hilfe
Bunte Schule Ein Bild bittet um Hilfe

Soroptimist International Club Dortmund fördert seit vielen Jahren die "Bunte Schule", ein ehrenamtliches interkulturelles Projekt mit waldorfpädagogischer Stadtteilarbeit in der Dortmunder Nordstadt. Die „Bunte Schule" (seit 2011) ist anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe und wird ausschließlich durch Spenden finanziert. Hier werden überwiegend Kinder mit Migrationshintergrund in ihrer schulischen Laufbahn und im sozialen Umfeld unterstützt. Integration, Zusammengehörigkeit und...

  • Dortmund-City
  • 06.01.19
  • 2
Überregionales
Erstmalig wurde vom Soroptimist-Club und dem Gleichstellungsbüro der Dr.Edith-Peritz-Preis verliehen.

Erstmalig wurde der Dr. Edith Peritz–Preis verliehen

Der vom Soroptimist-Club und dem Gleichstellungsbüro ausgeschriebene Preis würdigt Verdienste um die Verbesserung der Stellung der Frau in der Gesellschaft. Namensgeberin ist eine Chirurgin, die den ersten deutschen Soroptimist International Club gründete. „Wir freuen uns sehr, dass zahlreiche Institutionen und Personen für den Preis nominiert wurden“, so Barbara Drewes vom Soroptimist-Club RuhrRegion. Der Preis wird zukünftig jedes Jahr am Internationalen Frauentag vergeben. Der mit 1.500 Euro...

  • Dortmund-City
  • 14.03.18
Überregionales
SI Club- Präsidentin Beata Kulicki (li) zeichnet Kira Deltenre  im Beisein der Rektorin der TU, Prof. Dr. Ursula Gather (re.), aus.

Preis für Kira Deltenre

Der Soroptimist International Club Dortmund verlieh den Förderpreis im Fach Physik an Kira Deltenre. Beata Kulicki, die Präsidentin des Clubs würdigte die außergewöhnlichen Fähigkeiten der Preisträgerin: „Ich habe die sehr schöne Aufgabe unseren Preis an eine außergewöhnliche Studentin der Technischen Universität Dortmund zu überreichen." Soroptimist International ist die weltweit größte Organisation berufstätiger Frauen, die das Beste für Frauen im gesellschaftspolitischen Sinn erreichen will....

  • Dortmund-City
  • 26.02.18
Überregionales
(Foto: Karin Dascher)

Von links: SI Club Dortmund Präsidentin Beata Kulicki, Preisträgerin Kira Deltenre Rektorin der Fachhochschule, Prof. Dr. Ursula Gather, Rektorin der Technischen Universität Dortmund

Soroptimist International Club Dortmund verleiht Förderpreis im Fach Physik an Kira Deltenre

Beata Kulicki, die Präsidentin des Clubs Dortmund würdigt in ihrer Rede die außergewöhnlichen Fähigkeiten von Kira Deltenre: „Ich bin Beata Kulicki und ich habe heute eine sehr schöne Aufgabe, als Präsidentin des Soroptimist International Clubs Dortmund unseren diesjährigen Förderpreis an eine außergewöhnliche Studentin der Technischen Universität Dortmund zu überreichen. Seit vielen Jahren vergibt der Soroptimist Club Dortmund einen Förderpreis an fachlich herausragende Studentinnen dieser...

  • Dortmund-City
  • 17.02.18
  • 1
Politik
Katrin Brenner (links), Erste Beigeordnete der Stadt Iserlohn und Initiatorin des erfolgreichen Flüchtlingsprojekts, und die Präsidentin des SI Clubs Dortmund, Martina Naujoks.

Soroptimistinnen informieren sich über Flüchtlingsarbeit

Auf Einladung des Soroptimist International Clubs berichtete Katrin Brenner über Schwierigkeiten ud Erfolge bei der Integration von Flüchtlingen. Karin Brenner ist die Erste Beigeordnete der Stadt Iserlohn und Initiatorin eines sehr erfolgreichen Flüchtlingsprojekts, das bundesweit große Anerkennung gefunden hat. Bei dem Projekt geht es in erster Linie um das Erlernen der deutschen Sprache und darum, herauszufinden, wo die Stärken und Befähigungen der Menschen liegen, um sie dann für den ersten...

  • Dortmund-City
  • 07.06.16
  • 1
Ratgeber
Fotografie: Ricarda Mohr

Neues Angebot in der Frauenberatungsstelle Dortmund – "Kinderbetreuung während der Beratungsgespräche"

Die Frauenberatungsstelle Dortmund kann dank einer großzügigen Spende des Soroptimist International Club Dortmund seit März während der Beratungsgespräche eine „Kinderbetreuung“ in den Räumen der Frauenberatungsstelle anbieten. Frauen suchen die Frauenberatungsstelle zu unterschiedlichen - häufig sehr emotionalen - Themen wie häusliche oder sexualisierte Gewalt, Trennung und Scheidung auf. Über die Hälfte der Frauen sind Mütter, viele verfügen nicht über eine geeignete Betreuungsform für ihre...

  • Dortmund-City
  • 22.03.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.