SOS Rosarno

Beiträge zum Thema SOS Rosarno

Vereine + Ehrenamt
Superintendent Manuel Schilling (kniend) und Öffentlichkeitsreferent Hans-Albert Limbrock haben einen Großteil der Orangen bei den Kirchengemeinden abgeliefert. Foto: Stefanie Lappe
2 Bilder

Die Orangen-Aktion geht weiter: Im Februar werden noch einmal Früchte geliefert
Mit sonnig-süßen Grüßen

Am Anfang war es nicht viel mehr als die berühmte Schnapsidee: „Wir kaufen Orangen in Süditalien und unterstützen damit ein Projekt für eine faire Behandlung der Saisonarbeiter und für den Anbau von Bio-Orangen.“ Als das Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung – kurz: MÖWE – der evangelischen Kirche von Westfalen Anfang Oktober über diese Idee die Kirchenkreise informierte, konnte niemand ahnen, welch gigantischer Erfolg das werden würde. „Wir hatten ja überhaupt keine...

  • Arnsberg
  • 11.01.21
Wirtschaft
Martin Domke vom Eine-Welt-Zentrum und Martin Müller von der Weltläden-Basis Gelsenkirchen kümmern sich um die Verteilung der Orangen. Foto: Markus Heißler

Kirchenaktion organsiert 700 Kilogramm Orangen aus ökologisch-fairem Handel
Solidarität ohne Grenzen

Unter dem Motto „Süß statt bitter!“ startet die Evangelische Kirche von Westfalen eine Aktion zur Adventszeit: Mehr als 18 Tonnen Orangen aus ökologischem Anbau und fair gehandelt rollen in die Region. Allein im Kirchenkreis Herne gehen mehr als 700 Kilogramm der Orangen an Kirchengemeinden, Kindertagesstätten, den Weltladen Esperanza sowie an Privatpersonen. Darüber hinaus hat das Eine-Welt-Zentrum Mitstreiter in Bochum, Recklinghausen, Gelsenkirchen und Marl gewonnen und die Auslieferung des...

  • Herne
  • 15.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.