Sound

Beiträge zum Thema Sound

Kultur
Band "The Atrium" Anton Gankoff, Tim Eickmanns, Michael Neugebauer und Martin Holtkamp (v.li.) verstehen es, ihr Publikum zu begeistern.
3 Bilder

Band "The Atrium" auf Erfolgskurs
Hymnischer Pop/Rock

Für vier Freunde geht es seit 2013 stetig aufwärts. Mit ihrem hymnischen Poprock begeistern der Rüttenscheider Anton Gankoff und seine Freunde Tim Eickmanns, Martin Holtkamp und Michael Neugebauer die Menschen – wo auch immer sie auftreten. Rüttenscheider Keyboarder sorgt für moderne elektronische Elemente Zweimal in der Woche trifft sich das Quartett, um zu proben. Frontman und Sänger Martin Holtkamp, Gitarrist Michael Neugebauer, Keyboarder Anton Gankoff und Schlagzeuger Tim Eickmanns...

  • Essen-Süd
  • 28.01.19
Kultur
ECLECTA, Foto: Andrea Ebener
2 Bilder

KULTUR IN DER AGENTUR

ECLECTA zu Gast bei BECKDESIGN Normalerweise arbeiten in dem offenen Atelier in Altenbochum kreative Köpfe: Mediengestalter, Web-Designer, Programmierer oder Filmemacher. Am Samstag, 10.11.2018 verwandelt sich das Großraumbüro der Agentur BECKDESIGN in eine Pink November-Bühne. Die gleichnamige Salonkonzert-Reihe lässt junge, aufstrebende Künstler an ungewöhnlichen Orten auftreten – ob im privaten Wohnzimmer, Teppichhaus, Bank oder, wie hier, in einer namhaften Bochumer Werbeagentur. ...

  • Bochum
  • 30.10.18
Ratgeber

Langsam schon mal nach dem Programm schauen

Das könnten die neugierigen Besucher des neuen Kinos in Kamp-Lintfort. Der Bau schreitet gut voran, so das trotz einer Verzögerung, der Termin im 4.Quartal gehalten werden kann. Viele freuen sich schon darauf in diesem Hightec-Kino zum ersten Male eine Vorstellung genießen zu können.

  • Kamp-Lintfort
  • 12.06.18
  •  3
Kultur
4 Bilder

Es Weihnachtet - Das erste Weihnachtskonzert lockt wieder

Ja es ist wieder soweit. Wie in den vielen Jahren zuvor findet auch wieder ein Weihnachtskonzert des mittlerweile doch bekannten Gospel-Cores "Lightning Souls". Hier kann man so richtig eintauchen in ein Meer von Emotionen. Gospelmusik die von Mensch zu Mensch geht und in jedem etwas berührt. Da nun die Adventszeit beginnt lädt der Gospel-Chor "Lightning Souls" wieder zu seinen Auftritten ein. Es wird wieder ein Abend mit einem MIx von abwechselungsreichen Spirituals werden. Wie in den...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.11.16
  •  2
Überregionales
2 Bilder

Der satte Dodge-Sound macht süchtig

„Wenn alles optimal verläuft, werde ich den ‚Dodge Challenger‘ erstmals in der ersten März-Woche auf der Straße fahren.“ Vorfreude ist bei Ben Rymarzik (32) angesagt. „Ich kann es kaum erwarten, diesen satten Sound des Dodge zu hören.“ Gekauft hat der Iserlohner Stukkateurmeister den Wagen in den USA. „Ich habe ihn am 28. Oktober auf Ebay USA gefunden und habe sofort mit dem Eigentümer, der in New Jersey wohnt, Kontakt aufgenommen.“ Dafür ist er dann auch einige Male morgens früh um 3 Uhr...

  • Iserlohn
  • 18.02.15
  •  1
  •  2
Kultur
34 Bilder

Super Sound - super Party! Essen.Original kam super an!

Zirka 250.000 Musik-Fans kamen zur Musik-Großveranstaltung "Essen.Original" in die Essener Innenstadt. Rund 1.000 Künstler auf sieben Bühnen an drei Tagen mitten in der Stadt und das kostenlos - das war „Essen.Original“. Das beliebte Open-Air-Stadtfestival fand bereits zum 19. Mal statt. Pop, Rock, Metal, Schlager, Klassik, Elektro, Salsa, hormusik - an allen tagen gab es auf den Bühnen wahrscheinlich für so ziemlich jeden Musikgeschmack das passende Programm. Fotos: Gohl

  • Essen-Süd
  • 01.09.14
  •  2
  •  2
Kultur
3 Bilder

Chris Kramer Unplugged Bluesfestival.

Schwerte, Rohrmeisterei. Musikfreunde von Chris Kramer warten schon ungeduldig auf eine neue Ausgabe seiner Unplugged Veranstaltung. Hier ist sie. Am Freitag den 22. November 2013 in der bewährten Rohrmeisterei, in der man nicht verhungert, denn bei dem netten Personal kann man auch Essen bestellen. Es geht los um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Habt ihr es bemerkt? Der Freitag ist jetzt zum Tag der Erkenntnis geworden und das man da hin muss. Warum dieses. Ich kann mir vorstellen,...

  • Iserlohn
  • 25.10.13
Kultur
Das U ist der zweite Anlafpunkt der Radtour rund um Sound-Erlebnisse.

Mit dem Rad: Kunst in vier Stunden

"4hKUNST" ist ein neues Ausstellungsprojekt , das neue Positionen in der Kunst aufspürt und sie einem interessierten Publikum vorstellt. Es bringt Künstler zusammen, regt zu Diskussionen an und wagt Experimente. Der Austausch über Kunst und die Vernetzung von Künstlern und Institutionen stehen dabei genauso im Vordergrund wie die Freude am experimentellen Herstellungsprozess von Kunst und einer Ausstellung, Performance oder Präsentation, die für lediglich vier Stunden anberaumt...

  • Dortmund-City
  • 20.09.13
Kultur
38 Bilder

250.000 feierten die Musik-Party "Essen.Original"

Rund 250.000 Besucher und somit 50.000 mehr als im Vorjahr feierten am vergangenen Wochenende drei Tage lang die 18. Auflage des Stadtfestivals ESSEN.ORIGINAL der EMG – Essen Marketing GmbH (EMG). Wetter und Künstler zeigten sich von ihrer besten Seite und sorgten für volle Plätze rund um die sechs Bühnen in der Essener Innenstadt. Vor allem die Nord-City stand hoch in der Gunst der Besucher. Umsonst und draußen – so lautete auch in diesem Jahr das Motto des großen Open-Air-Highlights der...

  • Essen-Süd
  • 16.09.13
  •  3
Kultur
"Strahlende Gitarre" Julian, Charel (Technik), Pat, Daniel, Robin, Tobi, Thomas, Florian
4 Bilder

AGELESS im Aufnahmestudio Köln, erste CD wird aufgenommen

Die Classic Rockband AGELESS hat ihren Maifest-Termin mit einer Rocknight weit in das Jahr 2013 verschoben. Der Grund ist erfreulich: Endlich wurde eine Musikakademie mit geeigneter Technik und richtigen Räumlichkeiten gefunden, die den Sound der 70er und 80er Jahre originalgetreu wiedergeben kann. Die Band nimmt im April und Mai in Köln ihre erste CD auf, außerdem sind Eigenkompositionen für die Musikszene NRW auf WDR2 in Arbeit, vielleicht auch noch ein Kurzfilm über die...

  • Goch
  • 27.04.13
Kultur
Die Freilichtbühne verwandelt sich in eine traumhafte Kulisse.
2 Bilder

Hell, heller, Freilichtbühne

Zauberhafte Wesen aus Licht kreisen zwischen den alten Bäumen, sphärische Klänge dringen aus den Büschen und Mobiles flattern im Wind. Am kommenden Wochenende verwandeln Licht- und Klangkünstler die Freilichtbühne in ein begehbares Kunstwerk. „Wir haben aus dem ersten Fest gelernt“, erzählt Peter-Michael Schüttler von der Regler-Produktion, während der Lichtkunst-Kunst-Festival-Pressekonferenz auf der Freilichtbühne. Im vergangenen Jahr hatten heftige Regengüsse immer wieder für Ausfälle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.08.12
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.