soziale Integration

Beiträge zum Thema soziale Integration

Politik
Im Sinne einer ganzheitlichen Jugend- und Familienpolitik sollen zukünftig zentrale Erkenntnisse zu der Bedarfsentwicklung aus der Perspektive der Jugend und der Eltern zusammengeführt werden.

Kinder- und Jugendbefragung 2020 in Hilden
"Hilden ist ein guter Ort zum Leben"

Im Jahre 2020 wurde eine Kinder- und Jugendbefragung durchgeführt, welche als Grundlage für die Aufstellung des Kinder- und Jugendförderplans 2021 - 2025 dient. Denn die Kinder- und Jugendarbeit sichert die in den ersten Lebensjahren erzielten Entwicklungserfolge und begleitet die erfolgreiche soziale und berufliche Integration. Befragt wurden 114 Kinder, Jugendliche und Heranwachsende aus Hilden, mit einer Altersspanne von acht bis 29 Jahren und mit einem Altersschwerpunkt von zehn bis 16...

  • Hilden
  • 26.03.21
Vereine + Ehrenamt

Start frei für den „Otto-Wels-Wettbewerb für Demokratie 2018“

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann und Marco Bülow rufen bürgerschaftlich Engagierte aus Dortmund auf mitzumachen. Mit dem Preis zeichnet die SPD-Bundestagsfraktion Projekte und Initiativen aus, die sich für ein nachbarschaftliches Gemeindeleben, für soziale Integration in der Kommune oder ein lebendiges Miteinander im Stadtquartier einsetzen. „Wir suchen kreative Ideen und Konzepte, mit denen sich Bürgerinnen und Bürger für Lebensqualität und sozialen Zusammenhalt in ihrer...

  • Dortmund-Süd
  • 07.01.18
Kultur

Förderung sozialer Integration

Vivien Steinbach stellte den Teilnehmern der MITtekonferenz am 16. Oktober im Gymnasium St. Ursula  die Umsetzung des Konzeptes zur Förderung sozialer Integration vor. Die Aufgabe als Fachkraft für Sozialraumentwicklung ist es in den nächsten Monaten (bis Ende Februar 2018), die bereits vorhandenen vielfältigen Unterstützungsangebote für sozial benachteiligte Gruppen in der Altstadt und angrenzenden Quartieren der Hardt und der Feldmark in den Blick nehmen. Ziel ihrer Aufgabe ist es, diese...

  • Dorsten
  • 16.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.