Sozialer Wohnungsbau

Beiträge zum Thema Sozialer Wohnungsbau

Politik
Die schönen Plane mit dem AWO-Altenpflegeheim sind Geschichte. Geplant ist im Bereich von "Schlägel & Eisen" nun eine Tagespflegeeinrichtung. Aufgrund der Neuordnung scheint nun aber auch die Errichtung weiterer mit öffentlichen Geldern geförderter Wohnungen möglich.

Investoren planen nun mit einer Tagespflegeinrichtung anstelle eines AWO-Seniorenwohnheimes
"Schlägel & Eisen": Werden jetzt mehr Wohnungen gebaut?

Die offizielle Stellungnahme aus dem Rathaus ließ erwartungsgemäß nicht lange auf sich warten. Demnach bedauert die Stadt Gladbeck natürlich die Absage für den Bau eines AWO-Altenpflegeheims auf dem Gelände der früheren Schlägel & Eisen-Siedlung, sieht gleichzeitig die Neuentwicklung des Geländes der ehemaligen „Geistersiedlung“ im Zweckeler Norden aber absolut nicht in Gefahr. Wie vom Willy-Brandt-Platz gemeldet wird, soll es an Stelle des geplanten Altenpflegeheims nach den...

  • Gladbeck
  • 17.01.20
  •  1
Politik
Der Beginn der Abrissarbeiten der alten Siedlung "Schlägel & Eisen" lockte die Nachbarn trotz regnerischen Wetters auf die Straße.

In Zweckel sind die Bagger schon im Einsatz
Der Abriss von "Schlägel & Eisen" hat begonnen

Zweckel. Die Investoren halten Wort: Wie angekündigt haben jetzt pünktlich die Abrissarbeiten der ehemaligen Bergarbeitersiedlung "Schlägel & Eisen" im Norden von Zweckel begonnen. Die Anwohner der Bohnekampstraße beobachteten interessiert das Anrollen der ersten Bagger, die auch sogleich zum Einsatz kamen. Bei den Nachbarn schwankte die Stimmung zwischen Wehmut und Erleichterung: Auf der einen Seite wird schon bald ein Stück Zweckeler Geschichte verschwunden sein, auf der anderen Seite...

  • Gladbeck
  • 08.02.19
Politik
Die alten Zechenhäuser stehen zwar noch, aber die Pläne für die Neubebauung des Geländes der Siedlung "Schlägel & Eisen" in Zweckel (siehe Zeichnung) liegen auch schon vor. Dort sollen, so der Investor, insgesamt 120 Miet- und Eigentumswohnungen und ein Seniorenzentrum mit 80 Plätzen entstehen. Foto: Dyhringer

120 Wohneinheiten sollen am Rande von Zweckel entstehen
Ist der Schandfleck "Schlägel & Eisen" schon bald nur noch Geschichte?

Zweckel. Ein seit Jahren existierender Schandfleck im Gladbecker Stadtnorden könnte schon in Kürze tasächlich verschwunden sein: In der jüngsten Sitzung des Gladbecker Stadtplanungs- und Bauausschusses stand die Zukunft der Siedlung "Schlägel & Eisen" in Zweckel auf der Tagesordnung. „Nach jahrelangen Hin- und Her-Verkäufen findet die Geistersiedlung endlich ihren Frieden und die strapazierten Anwohner ihre langersehnte Ruhe und eine tolle Aufwertung im Gladbecker Norden“ freut sich...

  • Gladbeck
  • 15.11.18
  •  3
Politik
3 Bilder

NÄÄ, hier ist nichts mehr zu erhalten
Jahrelang regnet und schneits durch

vom Dach die Feuchtigkeit durch bis in den Keller ! Die Holzfußböden und Holztreppen sind sicherlich ebenso morsch ! Lebensmüde betreten die Gebäude ja trotz Verbot ! Wer will hier noch renovieren ? Wer soll das bezahlen ? Wer will in, von umgebenen Schimmel-Wänden, leben ?  Die die derart vorschlagen sollten das mal fachlich-sachlich erklären . Ob hier nicht -ABRISS- die einzige Variante ist , die noch übrig bleibt . Und die Kosten gegenüber - Neu - darstellen ! Neue...

  • Gladbeck
  • 02.11.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Talk-Runde zum Thema "Wohnungsmarkt" im eigens vor der Lamberti-Kirche aufgebauten Wohnzimmer. Obiges Foto zeigt von links nach rechts Martin Plischek (GWG-Aufsichtsratsvorsitzender), Rainer Weichelt (1. Beigeordneter der Stadt Gladbeck), Sabine Depew (Direktorin des Caritasverbandes für das Bistum Essen), Lennart Hemme (Moderator), André Müller (Probst und Direktor des Caritasverbandes Gladbeck) sowie  Annette Frerick (Leiterin der Wohnungslosenhilfe des Caritasverbandes Gladbeck).

"Kleiner Wohnungsgipfel" in der Gladbecker Innenstadt: “Gutes Wohnen ist ein Menschenrecht”

Gladbeck. Eine eigene Wohnung – darunter verstehen viele Menschen eine sichere Rückzugsmöglichkeit mit Wohlfühl-Atmosphäre. Was auch für die meisten Gladbecker selbstverständlich ist, wird für eine immer größere werdende Zahl an Menschen nahezu unerreichbar. Denn Wohnungslosigkeit ist für Familien mit geringem Einkommen oder Alleinerziehende, Menschen ohne auskömmliche Arbeit, Geflüchtete und Suchtkranke bereits bittere Realität. Darauf hat die Aktion „Zimmer auf der Straße“ hingewiesen, mit...

  • Gladbeck
  • 25.09.18
Politik
Im Bereich "Sozialer Wohnungsbau" waren der "Lindenhof" zuletzt das größte Bauprojekt in Gladbeck. In Gladbeck-Ost errichtete die "GWG" nicht weniger als 32 Wohneinheiten, die allesamt von ihren neuen Mietern schon bezogen werden konnten.

Weitere Wohnungen sollen bald entstehen: Stadt Gladbeck setzt weiter auf Sozialen Wohnungsbau

Gladbeck. Bundesweit immer lauter wird die Diskussion um den öffentlich geförderten Wohnraum. Und der Ton wird auch ständig rauer. Grund hierfür sind die erster Linie die in Großstädten regelrecht explodieren Mieten. Wohnen in den Innenstädten wird für viele unerschwinglich. In Gladbeck ist nach Meinung der Stadtverwaltung dieser Verdrängungsaspekt glücklicherweise nicht zu beobachten. Erster Beigeordneter und Sozialdezernent Rainer Weichelt: „Wir haben bei uns eine gute soziale...

  • Gladbeck
  • 23.08.18
  •  3
Überregionales
Großflächig fanden an der Ecke Horster-/Bergmannstraße Rodungs- und Erdarbeiten statt. Entstehen sollen dort insgesamt vier mehrgeschossige Häuser mit rund 100 Mietwohnungen. Dabei werden auch Finanzmittel aus dem Bereich "Sozialer Wohnungsbau" zum Einsatz gelangen. Foto: Rath

100 neue Mietwohnungen entstehen

Butendorf. Vorbereitende Rodungs- und Erdarbeiten wurden jetzt auf dem Areal an der Ecke Horster-/Bergmannstraße in Butendorf durchgeführt. Auf Anfrage bestätigte die Stadt Gladbeck, dass dort insgesamt vier Mehrfamilienhäuser mit rund 100 Mietwohnungen entstehen sollen. Für zwei der Gebäude, die an der Horster Straße entstehen sollen, liegen bereits Baunträge vor und der Baubeginn könnte schon Ende des Jahres 2013 erfolgen. Vorgesehen sind viergeschossige Gebäude mit einem Staffelgeschoss....

  • Gladbeck
  • 08.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.