Soziales Engagement

Beiträge zum Thema Soziales Engagement

Politik
4 Bilder

MAHNWACHE WEGEN PRÄVENTIVHAFT VON THEOLOGINNEN AM KRAFTWERK DATTELN IV

Am Sonntag, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr,  fand vor dem Kraftwerk Datteln 4 eine Kundgebung unter dem Thema "Dem Rad in die Speichen fallen (Dietrich Bonhoeffer) Mahnwache für Grundrechte gegen polizeiliche Übergriffe und Proteste gegen Datteln IV"  statt. Umweltschützer haben dagegen protestiert, dass die Polizei vor zwei Wochen Theologen festgenommen hat. Mit Eilbeschlüssen vom Freitag hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen auf Antrag zweier Theologen das gegen diese vom Polizeipräsidium...

  • Marl
  • 16.02.20
Vereine + Ehrenamt
Vier Tage lang haben sie verpackt, was das Zeug hält. 30 Ehrenamtliche waren am Start, um der Ostereier-Tombola-Aktion vom Verein "Engel gibt es überall" zum Erfolg zu verhelfen. Nun können ab kommendem Samstag, 15. Februar, 6.000 Eier an die Frau oder den Mann gebracht werden. Wer die Eier kauft, unterstützt damit nicht nur am Ende einen guten Zweck, sondern kann auch noch einiges gewinnen.
3 Bilder

Vierte Osterei-Tombola-Aktion vom Verein Engel gibt es überall startet am 15. Februar
Mit 6.000 Eiern Gutes tun

Am 15. Februar startet erneut die Osterei-Tombola-Aktion vom Verein Engel gibt es überall. Bereits zum vierten Mal in Folge werden dann Eier für den guten Zweck verkauft. "Ziel unserer Arbeit ist es, aus dem Erlös der Tombola-Ostereier nachhaltig Kinder und Jugendliche aus der Region in ihrer schulischen, sportlichen, musischen, künstlerischen und/oder beruflichen Entwicklung ganzjährig zu fördern. Für speziell dieses Projekt haben wir wiederholt die Lotterieerlaubnis der Bezirksregierung...

  • Moers
  • 11.02.20
LK-Gemeinschaft
Im offenen Café tauschten sich Einrichtungen, Vereine und öffentliche Personen aus der Politik aus um Weddinghofen schöner mitgestalten. Foto: A. Brinkmann

Gelungener Start der "Wochen der Kooperation"
Für ein gutes Miteinander

Im Rahmen der Aktion "Wochen der Kooperation" wird in Bergkamen-Weddinghofen auf unterschiedliche Art und Weise wird versucht die Bedingungen für die Familien im Sozialraum positiv und lebenswert zu gestalten. Bergkamen. Vergangenen Montag startete die Aktion mit einen offenen Café in den Räumen der Pfalzschule. Rund 25 Menschen, die mit ihrer Einrichtung, ihrem Verein, durch die Politik oder in der Stadtverwaltung das Leben in und um Weddinghofen aktiv mitgestalten, haben sich getroffen,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Organisation Let's start with ABC zurück in Bochum
Fraktionsvorsitzender der UWG:Freie Bürger Jens Lücking übernimmt Patenschaft

Die von Norbert Hölter im Jahr 2006 gegründete Organisation "Let's start with ABC" , ein Schülerhilfsprojekt auf den Philippinen ist zurück in Bochum. Vor ca. 8 Jahren führte das persönliche Schicksal den Gründer der Organisation ins schöne Unterfranken. Sein damals in Bochum gegründetes Hilfsprojekt für bedürftige philippinische Schulkinder nahm er mit. Auch dort in Bayern fanden sich Menschen, die seine Organisation moralisch und finanziell unterstützen. Persönliche Kontakte zum...

  • Bochum
  • 24.01.20
  •  1
Kultur
Die Darsteller Gesine Hoppe, Stephan Jacob-Emmert, Tanja Hub und Viola Müller.

bühne47 mit Komödie erneut im Duisburger Westen zu sehen
"Wohin mit der Leiche?"

Die Komödie „Wohin mit der Leiche?“ der bühne47, welche bereits im Sommer das Publikum überzeugte, feiert im Februar ihre Rückkehr auf die Bühne. Aufführungsorte sind das Albert-Einstein-Gymnasium, Schulallee 11 in Rumeln, wo das Schauspiel am Wochenende, 1. und 2. Februar, jeweils um 18 Uhr zum Besuch einlädt und das Evangelische Gemeindehaus Hochheide, Kirchstraße, in dem Interessierte erneut am Wochenende, 15. und 16. Februar, um 18 Uhr Gelegenheit zum Lachen haben. Das Stück von Walter...

  • Duisburg
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt
Vertreter der fünf Institutionen, Michael Borkes-Bußhaus (Fililalleiter der Volksbank Rhein-Lippe), Jana Schmidt (Betriebsratsvorsitzende) und Anne Doemen (Marketing)

Gesellschaftliches Engagement stärken
Weihnachtsspenden der Volksbank Rhein-Lippe

Mitarbeiter der Volksbank Rhein-Lippe verzichten auch in diesem Jahr auf Geschenke zu Weihnachten und wählen stattdessen fünf Institutionen aus der Region aus, die sich gesellschaftlich engagieren und zum Jahresende mit einer Geldspende unterstützt werden sollen. Vor einigen Wochen haben die „Volksbänker“ Vorschläge gesammelt, aus denen dann fünf Empfänger ausgewählt wurden. So begrüßten die Betriebsratsvorsitzende Jana Schmidt und Anne Doemen (Marketing) einige Vertreter der ansässigen...

  • Dinslaken
  • 21.12.19
Vereine + EhrenamtAnzeige

Betroffene beraten Betroffene in der EUTB ®
Neues Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung im Kreis Kleve ist an den Start gegangen.

Das Team für die Peer-Beratung der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB®) im Kreis Kleve hat seine Grundqualifizierung erfolgreich abgeschlossen und steht ab sofort für den Beratungseinsatz bereit. Von Behinderung selbst Betroffene beraten ehrenamtlich andere Menschen mit Behinderung. Seit August 2018 steht die EUTB® Menschen mit Behinderung im Kreis Kleve zur Verfügung, um zu allen Leistungen des Bundesteilhabegesetzes sowie sämtlichen Fragen bei eingeschränkter Teilhabe zu...

  • Kleve
  • 20.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Kostenloses Essen für Obdachlose und Bedürftige

Auch in diesem Jahr lädt das niederländische Schnellrestaurant „Ingrids Marktzicht“ obdachlose Menschen und Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten zu einem Festessen ein. Die Bedürftigen können dieses Angebot am 23.12. in der Zeit von 19 - 21:30 Uhr in Anspruch nehmen. Inhaberin Ingrid Langeslag hat die Einladungen mit Unterstützung der Mitarbeiter des Ambulant Betreuten Wohnens für Menschen mit Sucht- und/oder psychischer Erkrankung des Caritasverbandes Kleve e.V. in Umlauf bringen...

  • Goch
  • 18.12.19
Vereine + Ehrenamt
Stolze Preisträger: Schüler und Schulleitung der Hardenstein Gesamtschule Witten bei der Verleihung des Solidarfonds-Schulpreis NRW 2019 mit Moderator Jürgen Renfordt, Laudator Roland Kaiser, Stiftungsvorstand Dr. Michael Kohlmann und Bürgermeisterin Sonja Leidemann (von links).

Solidarfond-Schulpreis geht an Hardenstein-Gesamtschule
Wittener Gesamtschule freut sich über 12.000 Euro

Die Sieger des Solidarfonds-Schulpreises 2019 stehen fest. Und in Witten ist der Jubel besonders groß: Die Hardenstein–Gesamtschule ist Hauptgewinner des landesweiten Wettbewerbs. Seit 2017 verleiht die Solidarfonds-Stiftung NRW ihren mit 35.000 Euro dotierten Stiftungspreis, der das soziale Engagement von Schülern, Lehrern und Eltern würdigt und honoriert. Sämtliche allgemeinbildenden Schulen in Nordrhein-Westfalen können sich mit einem sozialen Projekten bewerben. Jede Schulform hat einen...

  • Witten
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
Viele Butendorfer fanden jetzt den Weg zur Matthäusstraße 24, wo sich bei Familie Engemann/Sommerfeld das 14. Türchen des "Begehbaren Adventskalenders" öffnete.

Abendliche Treffen sind bei den Bürgern sehr beliebt
Begehbarer Adventskalender führt Butendorfer zusammen

Vor einigen Jahren gab es in Butendorf zum ersten Mal einen "Begehbaren Adventskalender". Und auch im Jahr 2019 beteiligen sich wieder 24 Familien an der Aktion, die sich inzwischen ihren festen Platz im Jahres-Terminkalender vieler Mitglieder der Gemeinde "Heilig Kreuz" gesichert hat. Am vergangenen Sonntag, also am 14. Dezember, öffnete sich an der Matthäusstraße 24 die 14. Tür des diesjährigen Kalenders. Als Gastgeber fungierte die Familie Marcus Engemann/Ute Sommerfeld. Und sie durften...

  • Gladbeck
  • 16.12.19
Politik

Hundesteuersatzung verbessern – für die Hunde und für ihre Menschen

Düsseldorf, 15. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Hundesteuersatzung mit Wirkung vom 1. Januar 2020 zu verändern. Claudia Kürger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wir beantragen, dass für jeden, aus dem Tierheim aufgenommen Hund, welcher ein Mindestalter von 8 Jahren erreicht hat, die Steuerbefreiung unbegrenzt gilt und das die geltende Steuerbefreiung für Hilfe-Hunde auch dasnn...

  • Düsseldorf
  • 15.12.19
Politik
8 Bilder

Wir gehen und bleiben doch!
Es ist ein Abschied, aber nicht für immer.

Ladenprojekt 47 schließt! Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, endet unser Mietvertrag in der Münzstraße 47 am 31.12. Während die Verhandlungen der Stadt um ein Soziokulturelles Zentrum sich weiter in die Länge ziehen, sehen wir uns nicht in der Lage auf Basis von Spenden und ehrenamtlicher Arbeit unser vielfältiges Programm auf 120m² aufrecht zu erhalten und dafür monatlich über 800€ Miete zu zahlen. Wir brauchen einen größeren Raum! Wir brauchen mehrere Räume! Wir brauchen...

  • Duisburg
  • 13.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der Apostelladen erfreut sich großer Beliebtheit.
9 Bilder

Apostelladen „Dies und Das“
„Die Idee ist: sozial!“

Der Laden der evangelischen Gemeinde Frohnhausen bietet Waren aus zweiter Hand für kleines Geld. Ein ehrenamtliches Frauenteam stemmt den Betrieb. Und sorgt sich um die Zukunft. Ortstermin im Apostelladen an der Berliner Straße – am Gänsereiterbrunnen geht es vorbei ins Untergeschoss der Apostelkirche. Da steht Angelika Pollert vor 12 vollgepackten Bananenkartons aus einer Haushaltsauflösung. Gestern hier abgegeben worden. Jetzt heißt es: sichten und sortieren … Angelika Pollert, die den...

  • Essen-West
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt
Haupt- und ehrenamtliche Kräfte der Gladbecker Feuerwehr unterstützten in diesem Jahr gemeinsam die "Wunschbaumaktion" und konnten zudem am Ende auch noch 500 Euro für einen wohltätigen Zweck spenden.

20 Geschenkpakete für "Wunschbaumaktion" und 500 Euro für wohltätigen Zweck
Gladbecker Wehrleute zeigen soziales Engagement

Wie schon 2018 unterstützten jetzt die Aktiven des Löschzuges Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Gladbeck die "Wunschbaumaktion", die schon seit Jahren von vier in der Innenstadt ansässigen Einzelhändlern organisiert wird. Dieses Mal wurde Initiator René Walgenbach, der bei seinem Engagement auf die tatkräftige Hilfe von Nico Jazbec setzten konnte, aber auch bei hauptamtlichen Kräften der Gladbecker Wehr vorstellig und bat um Unterstützung. Und das geschah mit Erfolg, denn die zur Verfügung...

  • Gladbeck
  • 10.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Tobias Kierdorf (l.) und Stephan Freund von der Organisation Aufwind ziehen an einem Strang, wenn es darum geht, Menschen zu helfen, „die es niocht so dicke haben.“
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute setzt soziale und menschliche Akzente
„Und das nicht nur zur Weihnachtszeit“

Die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute ist nicht nur Veranstalter zahlreicher Großveranstaltungen und Events, die weit über die Grenzen der Region hinaus große Beachtung finden. Der Vorstand um den Vorsitzenden Tobias Kierdorf und seine Stellvertreter Bernd Wallhorn und Markus Corzillius haben auch stets diejenigen im Blick, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Und manchmal gibt es Netzwerke und Freundschaften, die dazu beitragen, dass man schnell und unbürokratiusch...

  • Duisburg
  • 08.12.19
  •  1
  •  2
Politik

VdK Ortsverband Kalkar
Volle "Hütte" - Jahresabschlussfeier des VdK Sozialverband Ortsverband Kalkar gut besucht!

Am 22. November fand die Jahresabschlussfeier des VdK Sozialverband Ortsverband Kalkar im Hotel Siekmann statt.  Der Vorsitzende Dietmar Hohmt sowie der gesamte Vorstand durften viele Mitglieder zu dieser Veranstaltung begrüßen. Es waren deutlich mehr Mitglieder anwesend als im letzten Jahr. Somit ist weiterhin ein positiver Trend zu verzeichnen. Ferner durfte der Vorsitzende die Bürgermeisterin der Stadt Kalkar, Frau Dr. Britta Schulz und den stellvertretenden VdK Kreisverbandsvorsitzenden,...

  • Kalkar
  • 27.11.19
Wirtschaft

Landeshauptstadt und „Düsseldorfer Jonges“ zeichnen erfolgreichen Unternehmer aus
Ehrungen für Josef Klüh

Die letzte November-Woche dieses Jahres steht im Zeichen der Ehrung des Düsseldorfer Unternehmers Josef Klüh. Am Dienstag, dem 26. November, verleiht der Heimatverein Düsseldorfer Jonges dem Alleininhaber der Klüh Service Management GmbH die „Goldene Jan Wellem Medaille“. Drei Tage später, am Freitag, dem 29. November, ehrt Oberbürgermeister Thomas Geisel den erfolgreichen Unternehmer in einer feierlichen Zeremonie im Jan-Wellem-Saal des Rathauses mit der Überreichung der Verdienstplakette der...

  • Düsseldorf
  • 26.11.19
Vereine + Ehrenamt
81 Bilder

Schmückendes Beiwerk Iserlohn e.V.
Das Schmückende Beiwerk lässt Omi Herzen höher schlagen

Besonders für ältere Menschen sind Advent und Weihnachten oft mit wertvollen Erinnerungen an vergangene Tage verbunden. Viele Senioren sind einsam. Das Schmückende Beiwerk Iserlohn e.V. entstand aus der Idee heraus, für hilfsbedürftige Menschen da zu sein. Seit der Gründung habe diese Frauen, ganz nach ihrem Motto VON FRAUEN FÜR FRAUEN viele Aktionen mit ihrem liebevollem, sozialem Engagement unterstützt. An Stellen helfen, wo die Not am Größten ist. Im Sommer dieses Jahres wurden...

  • Iserlohn
  • 24.11.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

Soziales Engagement anderer Art
Für Andere und für mich

Bin seit drei Jahren, seit meiner Pensionierung, Neubürger in Essen. Geh' viel spazieren und fotografiere, hab' auch schon mehrfach auf Anzeigen geantwortet um Mitspieler für Hobbymusik zu finden. Vor einigen Wochen fand ich an der Litfaßsäule in der Stadtbibliothek eine Suchanfrage "Hobbymusiker sucht Mitspieler". Der Verfasser war nicht erreichbar, ich hinterlasse eine Nachricht auf dem Band. Als ich schon nicht mehr damit rechne erhalte hich einen Rückruf. Der Herr spielt Akkordeon und...

  • Essen
  • 14.11.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam mit den beiden Appeltatenmajestäten Heike Maurer (Mitte) und Marietta Scheurer (rechts) konnte Annemarie Weiterling (links) einen ganztägigen Ausflug auf dem Rhein-Herne-Kanal genießen. Damit ging für die Gladbeckerin ein langgehegter ganz persönlicher Wunsch in Erfüllung.

Mit Annemarie Welterling auf dem Rhein-Herne-Kanal unterwegs
Gladbecker Appeltatenmajestäten erfüllten Herzenswunsch

Soziales Engagement haben sich die Gladbecker "Appeltatenmajestäten" schon seit vielen Jahren auf ihre Fahne geschrieben. Also investieren die Damen unermüdlich Zeit, um ihren Mitmenschen Zuwendung zuteil werden zu lassen. Und so werden auch gerne ganz spezielle Wünsche erfüllt, wofür unter anderem die Einnahmen aus dem Verkauf von selbst gebackenen Apfelwaffeln bei verschiedenen Festen Verwendung finden. Zu den "Beschenkten" gehörte vor wenigen Tagen Annemarie Weiterling. "Sie erfüllen mir...

  • Gladbeck
  • 02.11.19
Sport
Volontär Christian Schaffeld (r.) traf bei der lit.Ruhr auf Zeche Zollverein Ewald Lienen (l.) zum Interview und sprach mit ihm auch über seine Zeit im Ruhrgebiet.

Ewald Lienen warnt im Interview vor dem Basisverlust im Fußball
"Wir können nicht alles vermarkten"

Ewald Lienen sagte schon immer seine Meinung und scheut sich auch heute nicht davor, diese deutlich zu machen. Der technische Direktor vom FC St. Pauli blickt im Interview mit unserem Volontär Christian Schaffeld auf seine Zeit beim MSV Duisburg zurück, spricht über die Entwicklung im Fußball generell und verrät warum es ihm so wichtig ist, soziale Projekte zu unterstützen. Herr Lienen, Sie waren fast acht Jahre beim MSV Duisburg tätig. Heute kehren Sie ins Ruhrgebiet zurück. Welche...

  • Oberhausen
  • 29.10.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Glodek investiert in die Zukunft
Orthopädieschuhtechnik Glodek Unterstützt Jugend von BW Wulfen

Orthopädieschuhtechnik*Glodek investiert in Zukunft* Im Rahmen der Neuformierung der D2-Jugend in Wulfen, ließ es sich der Orthopädie Schuhtechniker Jörg Glodek(hinten 5.v.l.) nicht nehmen die Jungs mit neuen Trikots auszustatten. Die Jungs freuten sich über die Trikots. Jörg sagte , wenn die Möglichkeit besteht mache er das gerne , da alle seine Jungs hier anfingen und auch er manchmal um die Probleme der Trikots in diesen Bereichen weiß. Investition in die Jugend zählt sich immer aus. Wir...

  • Dorsten
  • 08.10.19
Vereine + Ehrenamt
Vertreter aller acht Gladbecker Schulen, die sich im Schuljahr am Programm "Balu und Du", konnten jetzt im Rathaus die offiziellen Gebäudeplaketten in Empfang nehmen.

Acht Schulen beteiligen sich im laufenden Schuljahr an dem Programm
"Balu und Du"-Plaketten zieren nun Gladbecker Schulgebäude

Gemeinsam mit Lisa Gregor als Vertreterin des Vereins "Balu und Du" überreichte jetzt Bürgermeister Ulrich Roland den am Mentorenprogramm "Balu und Du" teilnehmenden Gladbecker Schulen die offizielle Gebäudeplakette. Bei "Balu und Du" handelt es sich um ein ehrenamtliches Angebot, bei dem junge Erwachsene im Alter zwischen 17 und 30 Jahren für ein Schuljahr eine Patenschaft für ein Kinder im Grundschulalter übernehmen. Nach zwölf Monaten endet die Patenschaft und die Teilnehmer erhalten eine...

  • Gladbeck
  • 23.09.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Halbtagesausflug mit dem Xantener VdK
Besuch des Museums rund ums Geld

Der Ortsverband Xanten im Sozialverband VdK hatte zu einer Halbtagestour in das Fischerdorf Wardt eingeladen. Zunächst ging es mit dem Nibelungen Express von der Tourist Information zum Geldmuseum am Kerkend. Museumsleiter Norbert Müller nahm die dreißig Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit auf eine zweistündige Reise in die spannende Kultur-Geschichte des Geldes. In den Räumen der ehemaligen Villa Kunterbunt lebt nicht nur die Deutsche Mark wieder auf. Mit vielen interessanten Eindrücken und...

  • Xanten
  • 14.07.19
  •  2
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.