Soziales Engagement

Beiträge zum Thema Soziales Engagement

Überregionales
Monika Nierhaus, Fabian Deltbarn und Margret Becker haben einen ganzen Transporter voller Spenden an Ilona Ladwig-Henning, Einrichtungsleiterin von Luthers Waschsalon überreicht.

Ein Transporter voller Spenden +++ Deutsche Post DHL setzt sich ein

Eine mehr als beachtliche Spendenaktion haben die Mitarbeiter der Deutschen Post DHL im Briefzentrum in Hagen in den zurückliegenden Wochen auf die Beine gestellt. Das Ergebnis: ein ganzer Lkw voller Spenden von Hygieneartikeln, haltbaren Lebensmitteln, Spielzeug und Kleidung hat Luthers Waschsalon erreicht. „Wir sind von der Arbeit, die das Team von Luthers Waschsalon leistet, begeistert und haben diese unseren Kollegen vorgestellt. Wir unterstützen jedes Jahr soziale Projekte und in...

  • Hagen
  • 17.10.18
Überregionales
Die Spendenschecks überreichte Claus Thielmann an Brigitte Kramps (Förderverein Stationäres Hospiz), Dorothee Machatscheck (Frauenhaus Hagen), Merle Schüpphaus (Leiterin Stationäres Hospiz), Dr. Christian Fehske (Förderverein Stationäres Hospiz) und Claudine Scharfenberg (Alzheimer-Demenz Selbsthilfegruppe).

6000 Euro für soziale Einrichtungen

Wie in den letzten Jahren spendet der FDP-Fraktionsvorsitzende Claus Thielmann aus seinen erhöhten Aufwandsentschädigungen den Nettobetrag von insgesamt 6.000 Euro an fünf Hagener soziale Organisationen und Projekte. Damit löst Thielmann seine nach der Kommunalwahl gegebene Zusage ein. Die Spendenschecks in Höhe von je 2.000 Euro überreichte Thielmann an den Verein Frauen helfen Frauen Hagen (Hagener Frauenhaus), das Stationäre Hospiz Hagen und die Alzheimer-Demenz Selbsthilfegruppe Hagen....

  • Hagen
  • 07.09.18
  • 2
Überregionales
Erich G. Fritz, Vorstandsvorsitzender der Georg Kraus Stiftung.

Hagener Georg Kraus Stiftung legt Jahresbericht vor

Der Vorsitzende der Georg Kraus Stiftung, Erich G. Fritz, hat der Öffentlichkeit den Jahresbericht 2017 vorgestellt: Im vergangenen Jahr wurden durch die Stiftung von Hagen aus 20 Entwicklungsprojekte in Afrika gefördert, 14 in Asien und 9 in Lateinamerika. Insgesamt konnten dafür ca. 305.907 Euro aufgewendet werden. Zusammen mit Wikinger Reisen GmbH unterstützt die Stiftung zurzeit zwei Schulbauten in Laos, wo nach wie vor in ländlichen Gegenden nur ein geringer Teil der Kinder eine...

  • Hagen
  • 06.07.18
Überregionales
Nur mit engagierten Ehrenamtlern ist die medizinische Versorgung der Wohnunglosen möglich. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Arztmobil.

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Für das medizinische Angebot in Luthers Waschsalon sucht die Diakonie Mark-Ruhr aktuell dringend ehrenamtliche Verstärkung! „Die Nachfrage nach medizinischer Hilfe nimmt nicht ab; wir benötigen Unterstützung und suchen Allgemeinmediziner und medizinische Assistenten“, so Einrichtungsleitung Ilona Ladwig-Henning. Aber auch für die Kleiderkammer und den Gästebereich wird Verstärkung benötigt. Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen sind aufgrund ihrer Lebensumstände in...

  • Hagen
  • 30.05.18
Vereine + Ehrenamt
Der Bezirksbürgermeister von Hagen-Mitte, Ralf Quardt, würdigte bei einer Jubiläumsveranstaltung das starke bürgerschaftliche Engagement der Mitglieder.

50 Jahre Kulturgemeinschaft Eppenhausen

Am 18. November feierte die Kulturgemeinschaft Eppenhausen mit ihren Mitgliedern das 50-jährige Jubiläum in der Grundschule Boloh. Ralf Quardt lobte als Bezirksbürgermeister für Hagen-Mitte das langjährige, rege kulturelle Engagement der Vereine und Institutionen im Stadtteil Eppenhausen. Dies ist zum einen ein Spiegelbild einer gelebten lebendigen Kulturgemeinschaft und zum anderen ein Beweis für nachhaltige Stadtteilentwicklung durch bürgerschaftliches Engagement vor Ort. Die...

  • Hagen
  • 24.11.17
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Halloween kommen seit 10 Jahren Gute Geister der Kolpingjugend

Am Samstag vor Halloween hatte die Kolpingjugend wieder ihre seit 10 Jahren traditionelle Sammelaktion "Halloween kommen die Guten Geister" durchgeführt und das bislang beste Sammelergebnis erzielt. Es wurden Waren- und Geldspenden in Höhe 2050 € für den Warenkorb der Caritas vor dem REWE-Markt in Eilpe gesammelt und bei Spendern zuhause abgeholt. Vor 10 Jahren, im Jahr 2007, hatte die Kolpingjugend Hagen-Zentral die Idee, zu Halloween als Gute Geister nicht Süßigkeiten für sich selbst,...

  • Hagen
  • 29.10.17
Politik

an die Nörgler

An den ewigen Nörgler....Der, der dauernd sagt "Alles bekommen die Flüchtlinge.... nur wir interessieren ja niemanden" Glaubst du das wirklich? Wir kraulen uns nicht den ganzen Tag die Hacken. Ich nehme solche Aussagen langsam echt persönlich. Seit mehr als drei Jahrzehnten setze ich mich für Menschen ein. Und zwar nicht nur mit Facebookkommentaren, sondern ganz praktisch. Beruflich wie privat. Und weißt Du was? Ich kenne viele, die das tun. Und dabei interessiert uns herzlich wenig,...

  • Hagen
  • 03.10.15
  • 3
  • 2
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Halloween kommen die „Guten Geister“ der Kolpingjugend

Es ist die Nacht vor Allerheiligen – Halloween, dunkle und gruselige Gestalten huschen durch die Straßen und lassen nichts Gutes ahnen. Sie klingeln an Haustüren und erpressen mit der Drohung „Süßes oder Saures“ Süßigkeiten. Wenn jemand nichts gibt oder nicht angetroffen wird, drohen ihm böse Streiche wie das werfen von Eiern die an Häuser oder Schmierereien mit Zahnpasta. In Hagen / Westfalen haben sich seit 6 Jahren aber auch andere Gestalten unter die bösen Geister gemischt. Es sind die...

  • Hagen
  • 01.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.