Soziales

Beiträge zum Thema Soziales

Politik

Die Debatte über Vandalismus und Vermüllung auf öffentlichen Plätzen geht weiter

"Das was rund um den Kupferdreher Busbahnhof passiert fügt sich ins Bild von mangelndem Respekt und mangelnder Wertschätzung vor öffentlichem Eigentum, das der Allgemeinheit zu Gute kommt und mit Steuergeldern bezahlt worden ist", erklärt Marc Hubbert "Wir tun unser Bestes, aber ich bin wirklich angefressen bei dem Thema." Wir brauchen mehr Schwerpunktkontrollen der Stadt mit der Polizei! Für Marc Hubbert ist klar: "Handeln müssen wir alle, denn solch rücksichtsloses Verhalten gegenüber Natur...

  • Essen-Ruhr
  • 01.10.20
Natur + Garten
4 Bilder

Kleingärtner gestalten die ökologisch soziale Zukunft
Sozial - ökologische Projekte trotz (Corona) Krise auf Erfolgsspur

Trotz anhaltender Corona Krise arbeiten die Gartenfreunde des Kleingärtnerverein Essen-Kray e.V. weiter an ihren Zukunftsvisionen. Aktuell wird mit allen Kräften an unserem Klimagarten der ökologischen Vielfalt gearbeitet. Unter den derzeit gegebenen Umständen nicht immer ganz einfach, aber entmutigen lassen will man sich im Verein nicht. Die kräftigen Sonnenstrahlen lassen die die Pflantzen odentlich sprießen.  Die Wildblumenwiese zeigt ihre ersten Blüten und auch unsere Bienenfreundlichen...

  • Essen-Ruhr
  • 02.05.20
Natur + Garten
3 Bilder

Klimagarten der ökologischen Vielfalt Sonderpreis der UN
Kleingärtnerverein Essen-Kray e.V. erhält UN Dekade Sonderpreis

Tolle Nachrichten vom Kleingärtnerverein Essen-Kray e.V. Der Verein erhält für ein weiteres sozial ökologisches Projekt, den Klimagarten der ökologischen Vielfalt, am 8.November 2019, den Sonderpreis ökologische Vielfalt der UN Dekade "ökologische Vielfalt". Überreicht wird der Preis von Gerd Hampel, Bezirksbürgermeister Kray - Steele. Hier möchte der Verein zeigen, dass man mit einfachen Mitteln, auch auf kleinen Flächen ein ökologisches und dazu noch toll aussehendes Paradies schaffen kann....

  • Essen-Ruhr
  • 14.10.19
Natur + Garten
4 Bilder

Du kannst uns helfen!
Für unsere sozialen Projekte suchen wir Unterstützer

Wir der Kleingärtnerverein Essen-Kray e.V., betreiben seit 2013 einen Schulgarten, in unserer Kleingartenanlage Lunemannsiepen. Dazu kam 2015 ein Inklusionsgarten, 7 geistig behinderte Menschen, einer Wohngruppe des Franz-Sales Hauses, teilweise Familien mit Kindern und ihren Betreuern, an einem normalen Alltagsleben, sich in einem eigenen Kleingarten einbringen können und diesen auch sehr aktiv nutzen. Dazu wird eine Parzelle des Gemeinschaftsgartens im Jahr 2019, in dem Projekt der GBS...

  • Essen-Ruhr
  • 19.11.18
  • 1
  • 1
Kultur

Franz Sales Haus sucht Ehrenamtliche

Mit ein wenig Zeit das Leben von Menschen mit Behinderung bereichern: Dafür sucht das Franz Sales Haus engagierte Mitmenschen. Für die ehrenamtliche Unterstützung gibt es oft konkrete Wünsche. Da ist der junge Mann, der das Bahnfahren liebt, der Rollifahrer, der gern mal zur Kirmes möchte oder die Dame, die mit Begeisterung Spiele spielt… Wer regelmäßig vorbeikommt und solche Aktivitäten begleitet, macht damit den Menschen eine riesige Freude—und bekommt ganz viel zurück. Ehrenamtliche können...

  • Essen-Steele
  • 20.08.18
  • 3
Sport
Läufer mein Herz-Kreislauf Essen auf Zollverein im Jahr 2017.

Laufen, walken, gehen und spenden beim "Herz-Kreislauf"

Der Essener "Herz-Kreislauf" auf Zollverein geht in diesem Jahr in die vierte Runde. Erneut lädt „1.000 Herzen für Essen“, die Sozialinitiative des Contilia Herz- und Gefäßzentrums, am Dienstag, 1. Mai, zum vierten "Herz-Kreislauf" auf Zollverein ein. Damit wird die noch junge Essener Tradition im vierten Jahr fortgesetzt: Als Volkslauf richtet sich der Lauf an die ganze Familie, an Firmen, Schüler, Kinder wie Senioren. Daneben steht, vor der Kulisse des UNESCO-Welterbes Zollverein, ein...

  • Essen-Süd
  • 07.03.18
  • 2
Politik
Heisse Themen offen und konstruktiv diskutiert! Beim traditionellen `Politischen-Hörsaalgespräch` der CDU in Kupferdreh seit vielen Jahren eine geübte Praxis. Diesmal stellt sich der Sozialdezernent Peter Renzel den Bürgerfragen zum Themenkomplex "Bevölkerungswandel in Essen". Ratsherr Kalweit moderiert die abendliche Veranstaltung.

Politisches Hörsaal-Gespräch in Kupferdreh - Heiße Themen sachlich und fundiert diskutiert

Traditionelles Politisches Hörsaal-Gespräch am Innovationscampus Kupferdreh - Let´s talk about Essen! Der Bevölkerungswandel in Essen – Herausforderungen der Multikulturellen-Gesellschaft Kupferdreh. Am Dienstag, dem 27. Februar 2018, um 19.30 Uhr, veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang das erste Politische-Hörsaal-Gespräch im Jahr 2018 auf dem Innovationscampus Kupferdreh. Im Hörsaal der Hochschule der bildenden Künste (HBK), Prinz-Friedrich-Str. 28 A, in Essen-Kupferdreh, wird diesmal - auf...

  • Essen-Ruhr
  • 27.02.18
Politik

CDU-Fraktion: Flüchtlingshilfe nicht primäre Aufgabe der Essener Tafel / Brauchen schnelle Lösung für alle Personengruppen

Aus Sicht der CDU-Fraktion ist die bereits vor Monaten getroffene Entscheidung der Essener Tafel nachvollziehbar, künftig wieder den Fokus stärker auf die Personengruppen zu lenken, an die sich das Angebot der Essener Tafel in erster Linie richtet. Hierzu erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die Entscheidung der Essener Tafel ist nachvollziehbar, um hiermit einem fortschreitenden Verdrängungseffekt von einzelnen Personengruppen...

  • Essen-Ruhr
  • 26.02.18
  • 1
Politik
Das Sozialticket für den ÖPNV bleibt auch im Jahr 2018 erhalten. Die CDU-Ratsfraktion begrüßt ausdrücklich diese Entscheidung der Landesregierung. Ratsherr Friedhelm Krause und Ratsherr Dirk Kalweit setzten sich auch zükunftig dafür ein, dass das Sozialticket als wichtiges sozialpolitisches Angebot über das Jahr 2018 hinaus erhalten bleibt.

CDU-Fraktion: Erhalt des Sozialtickets richtige Entscheidung

Aus Sicht der CDU-Fraktion ist der Erhalt des Sozialtickets die richtige Entscheidung. Diese ermöglicht auch Empfängerinnen und Empfängern von Transferleistungen eine größere Mobilität. Allerdings müssen Korrekturen am gesamten System der vergünstigten Mobilitätsangebote passgenau vorgenommen werden. Hierzu erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die aktuelle Entscheidung der Landesregierung, auch im Jahre 2018 das Sozialticket für...

  • Essen-Ruhr
  • 04.12.17
  • 1
Politik

CDU-Fraktion unterstützt Wohnungsvergabepolitik der Allbau GmbH

Die CDU-Fraktion hält die Kritik an der Wohnungsvergabepolitik der Allbau GmbH gegenüber Flüchtlingen für unbegründet. Stattdessen sieht sie hierin einen wichtigen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen in die Stadtgesellschaft. Dazu Hans-Peter Huch, CDU-Ratsherr und Mitglied im Aufsichtsrat der Allbau GmbH: „Es gehört zur Aufgabe der Allbau GmbH ihr Handeln und ihre strategische Ausrichtung regelmäßig zu überprüfen, um ein auf die Nachfrage passendes und sozial-ökonomisch ausgeglichenes...

  • Essen-Ruhr
  • 14.11.17
Politik
Der Dipl. Psychologe Dr. Björn Enno Hermans, neuer Direktor der Caritas Essen, ist diesmaliger Gast des Arbeitskreises `Integration & Soziales` der CDU Kupferdreh/Byfang.

Soziale Arbeit in Essen

CDU-Arbeitskreis Integration & Soziales lädt zu seiner dritten Veranstaltung im Jahr 2016 ein Am Mittwoch, den 29. Juni 2016, 19.30 Uhr, veranstaltet der Arbeitskreis `Integration und Soziales` der CDU Kupferdreh/Byfang seine dritte Veranstaltung im Jahr 2016 unter dem Motto „Was macht eigentlich die Caritas - Soziale Arbeit in unserer Stadt?“. Diplom Psychologe Dr. Björn Enno Hermans, neuer Direktor der Caritas Essen, wird die Veranstaltung mit einem Impulsreferat eröffnen. Anschließend wird...

  • Essen-Ruhr
  • 23.06.16
Überregionales
Die Welt der Zahlen entdecken - mit den Mathe-Kisten können Kinder spielerisch Zahlen und Mengen auch haptisch erfassen.
5 Bilder

So macht Mathe Spaß!

Der Rotary Club Essen-Baldeney stattet Essener Kindertagesstätten mit den beliebten Mathe-Kisten aus der Schreinerei der Franz Sales Werkstätten aus. Mit den gespendeten Sets aus natürlichen Materialien können die Kinder spielerisch die Welt der Mathematik entdecken. Verschiedene bunte Elemente laden zu ersten Zahlen– und Rechenspielen ein. Die Rotarier haben schon einigen Kitas die attraktiven Lernmaterialien zur Verfügung gestellt — zur Freude der Pädagogen und kleinen Entdecker. Jetzt kommen...

  • Essen-Steele
  • 11.04.16
  • 3
Politik

Autobahn Privatisierung

Hallo, ich möchte Ihnen einen Beitrag einer lieben Freundin zugänglich machen. Liebe Interessierte, die campact-Aktion „Stoppen Sie die Autobahn-Privatisierung“ (bitte unterstützen!) zeigt, wie sich die kapitalistische Schlinge immer mehr um den Hals legt: Offensichtlich ist die öffentliche Hand finanziell nicht mehr in der Lage, diese Infrastruktur selbst zu finanzieren. In aller Deutlichkeit zeigt dies, dass unser Geldsystem zum Scheitern verurteilt ist. Doch unsere politischen Eliten greifen...

  • Essen-Ruhr
  • 17.03.16
Politik
Der stellv. Vorsitzende der CDU Ratsfraktion, Ratsherr Dirk Kalweit, begrüßt das EU-Förderprojekt „Start im Quartier“. Selbiges kann neue Chancen für Langzeitarbeitslose in Essen bieten. Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt und soll mit speziellen Angeboten insbesondere den Familien bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt helfen.

Langzeitarbeitslosigkeit in Essen

CDU-Fraktion: Projekt „Start im Quartier“ bietet neue Chancen für Langzeitarbeitslose Für die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen bietet das EU-Förderprojekt „Start im Quartier“ neue Chancen für Langzeitarbeitslose in Essen. Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt und soll mit speziellen Angeboten insbesondere den Familien bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt helfen, die bisher nicht hinreichend erreicht werden konnten. Hierzu Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und...

  • Essen-Ruhr
  • 04.09.15
Kultur
sonniges HOFFNUNGSVOLLES ....FrühlingsBild aus Oberhausen ...

... ES GIBT SOLCHE TAGE....

... ES GIBT SOLCHE TAGE.... Verflixt! Erst war er zu spät aufgestanden, hatte sich zitternd ins Bad begeben du sich nur mit Mühe zurecht machen können. Dieser Traum hatte ihn wieder einmal mehr voll erwischt! Seit Monaten schon träumte er schlecht, ganz schlecht. Dann glitt er nun auch noch fast aus; da unten, auf der Straße. Verflixte Bananenschale. Die Nachbarn zwei Haustüren weiter ließen ihr Grundstück so dermaßen verfallen, dass man diese eigentlich anzeigen sollte, dachte er, und konnte...

  • Essen-Ruhr
  • 04.06.15
  • 10
  • 9
Politik
Dirk Kalweit, sozialpolitischer Sprecher und stellv. Vorsitzender der CDU Ratsfraktion, spricht sich nachdrücklich für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen im Pflegebereich aus. Die Arbeitsbedingungen im Pflegebereich - hier insbesondere die Belastungen des Schichtbetriebes -, die sog. Entgeltvarianten und der Betreuungsschlüssel müssen zwingend optimiert werden. Zudem muss die gesellschaftliche Anerkennung und Wertschätzung für diesen Berufszweig seiner Bedeutung angemessen sein.

CDU-Fraktion: Personalmangel in der Altenpflege

Pflegeberufe müssen an Attraktivität und Wertschätzung gewinnen Die Pflegebranche steht in den kommenden Jahren vor einer großen Herausforderung. Es wird immer schwieriger, qualifizierte Fachkräfte für diesen Beruf zu gewinnen. Und dies vor dem Hintergrund, dass der Anteil der älteren und pflegebedürftigen Menschen weiter steigt. Daher unterstützt die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen die örtlichen Wohlfahrtsverbände in ihrem Bemühen, die Pflegeberufe attraktiver zu gestalten, wie kürzlich...

  • Essen-Ruhr
  • 28.07.14
Politik
Ratsherr Dirk Kalweit, sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen, äußerte sich zur aktuellen Situation der Schulsozialarbeit.

CDU-Fraktion: Sicherung der Schulsozialarbeit ist Aufgabe der rot-grünen Landesregierung

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen erinnert in der Diskussion um die Fortführung der Finanzierung der schulbezogenen Jugendsozialarbeit, dass es Aufgabe des Landes Nordrhein-Westfalen ist, die Schulsozialarbeit in NRW dauerhaft zu sichern. Hierzu der sozialpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Dirk Kalweit: „Der Bund hat seine Hausaufgaben gemacht. Die CDU-geführte Bundesregierung in Berlin hat ihre Zusage eingehalten und für die Jahre 2011, 2012 und 2013 jeweils 400 Mio. Euro als...

  • Essen-Ruhr
  • 11.02.14
Politik

Piraten: Romantiker mit Wahlprogramm

Was wurde Ihnen nicht alles angedichtet: Sie wären für freiverfügbare kostenlose Kunst für alle, würden sich gegen das Tanzverbot an Karfreitag aussprechen, politikferne Themen behandeln, sich nur um das Internet kümmern. Und viele würden sie nur aus Protest wählen, aber nicht wegen konkreter Inhalte oder einer sympathischen Personalpolitik. Merkwürdigerweise aber gibt es schon seit etwa zwei Jahren ein offizielles Wahprogramm. Natürlich auch mit den für die Piraten typischen "virtuellen"...

  • Essen-Süd
  • 25.04.12
Überregionales
Abenteuer und Abhängen: Sozialpädagogin Annette Kahlert mag es abwechslungsreich.
3 Bilder

Eine runde Sache - Das Kinder- und Jugendhaus Heisingen steht unter neuer Leitung

Neues Gesicht - neuer Schwung: Annette Kahlert heißt die frischgebackene Leiterin des Kinder- und Jugendhauses Heisingen. Wie sie die Einrichtung auf den Kopf stellen will, erzählt sie dem Ruhr Kurier. Annette Kahlert hat gut lachen. Seit mittlerweile 24 Jahren hat sich die Sozialpädagogin mit Leib und Seele der evangelischen Jugendarbeit verschrieben. Nun kommt eine neue Aufgabe auf sie zu: Seit August leitet sie das Kinder- und Jugendhaus in Heisingen. Für Kahlert allemal ein Grund zur...

  • Essen-Ruhr
  • 09.11.11
Überregionales

Rentner als Sondermüll

Sie haben ein Leben lang gearbeitet. Sie haben Kinder großgezogen. Sie haben unser ‚Heute’ ermöglicht. Und jetzt? Jetzt drehen sie jeden Cent 3-mal um, rechnen, sparen, schränken sich ein, wo immer es geht… unsere Rentner: nicht alle, aber immer mehr! Rentner in Deutschland an der Armutsgrenze. Wer irgendwie noch ‚schaffen’ kann, jobbt nebenher… Manche wühlen im Müll – nach irgendwas Verwertbarem… Einige sammeln Flaschen, von (gut situierten?) Gedankenlosen achtlos in die Botanik entsorgt –...

  • Essen-Ruhr
  • 06.02.11
  • 15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.