Sozialpolitik

Beiträge zum Thema Sozialpolitik

Politik

Tagung zur soziale Lagen in Marl am Donnerstag, 23. Mai

Die  Analyse von sozialen Lagen in Marl steht im Mittelpunkt einer Tagung, zu der die Stadtverwaltung am Donnerstag, 23. Mai, einlädt. Im Nachbarschaftszentrum Hüls-Süd sollen von 13.30 bis 17 Uhr die aktuelle Situation betrachtet und Handlungsansätze erarbeitet werden. Interessierte können sich noch bei der insel-VHS anmelden. Drei Themenworkshops Unter dem Titel „Blickpunkt: Soziale Lagen in Marl – Eine Analyse und Entwicklung von Gestaltungsmöglichkeiten“ tauschen sich die Teilnehmerinnen...

  • Marl
  • 06.05.19
Politik

Pressekonferenz
Gibt es eine erneute Krise in der Entwicklung der Alten Schmiede in Marl

In einer Pressekonferenz stellten Freunde der  Alten Schmiede die aktuelle Enwicklung aus ihrer Sicht da. Seit einiger Zeit  kommt der Verein nicht mehr zur Ruhe. Seit Monaten findet ein Machtkampf im Verein statt. Inhalt dieses Machtkampfes sind unterschiedliche Vorstellungen über die zukünftige Entwicklung des Vereins und seiner Organisationsstruktur sowie seine wirtschaftliche Tätigkeit und den Führungsstil gegenüber den Beschäftigten und deren Interessensvertretung. Die Anwesenden ...

  • Marl
  • 31.10.18
Politik

ARME MENSCHEN NICHT GEGENEINANDER AUSSPIELEN – SOZIALLEISTUNGEN ENDLICH ERHÖHEN

Der Paritätischer Wohlfahrtsverband fordert eine offensive Sozialpolitik. Die momentan geführte öffentliche Diskussion um eine Tafel zeigt, dass arme Menschen nicht gegeneinander ausgespielt werden dürfen. Sozialstaatliche Leistungen müssen dafür sorgen, dass für alle hier lebenden Menschen, gleich welcher Herkunft, das Existenzminimum sichergestellt ist. Es ist ein Skandal, dass die politisch Verantwortlichen das seit Jahren bestehende gravierende Armutsproblem verharmlosen und keine Maßnahmen...

  • Marl
  • 12.03.18
  • 1
Politik
4 Bilder

Diskussion über Sozialpolitik mit dem Sozialverband Deutschland im Rathaus Marl

Der Ortsverband Marl des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) hat einen neuen Vorsitzenden: Jörg Dorka. In Begleitung seines Stellvertreters Franz Kett absolvierte er jetzt seinen Antrittsbesuch im Rathaus Marl. Im Mittelpunkt des Gesprächs im Rathaus standen sozialpolitische Themen aus dem Bereich der Gesundheitspolitik und Pflegeversicherung. Die Arbeit an der Basis mit und für die Menschen vor Ort ist ein herausragendes Merkmal des Ortsverbandes. Als Stadt wolle man den Dialog mit dem...

  • Marl
  • 26.03.16
Überregionales
Werner Rejek (✝)
2 Bilder

Stadt Marl trauert um Werner Rejek

Mit großer Betroffenheit hat Bürgermeister Werner Arndt die Nachricht vom Tode Werner Rejeks aufgenommen. Der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Die Linke ist am 9. Februar im Alter von 57 Jahren verstorben. Der Verstorbene gehörte seit 2014 für Die Linke dem Rat der Stadt an. Er war stellvertretender Vorsitzender der Fraktion Die Linke und engagierte sich als Ratsmitglied - wie zuvor bereits als sachkundiger Bürger – im Sozial- und Gesundheitsausschuss, im Ausschuss für Schule und...

  • Marl
  • 12.02.16
Überregionales
Bettina am Orde
9 Bilder

Neue Aufsichtsratsvorsitzende der Paracelsus-Klinik Marl, Klinikum Vest

Bettina am Orde ist ab sofort neue Vorsitzende des Aufsichtsrates des Klinikums Vest mit seinen zwei Krankenhaustandorten Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen und Paracelsus-Klinik Marl. Sie folgt in dieser Funktion auf Dr. Georg Greve, der nach 17 Jahren an der Spitze der Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See in den Ruhestand gewechselt ist. Bettina am Orde wurde 1962 geboren und studierte an der Ruhr-Universität Bochum Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Sozialpolitik. Ihre...

  • Marl
  • 24.12.15
  • 1
Politik
2 Bilder

Umwelt- und Sozialverbände fordern von künftiger Bundesregierung Verknüpfung von schneller Energiewende mit engagierter Sozialpolitik

„Charta zur sozial gerechten Energiewende“ vorgestellt In einer gemeinsamen Charta fordern Umwelt-, Wohlfahrts- und Sozialverbände von der künftigen Bundesregierung eine gerechtere Verteilung der Kosten der Energiewende und für einkommensschwache Haushalte dafür geeignete sozialpolitische Lösungen. Energie- und Sozialpolitik dürften nicht länger gegeneinander ausgespielt werden. Vielmehr müssten in den Koalitionsverhandlungen die Weichen für eine konsequent ökologische und zugleich sozial...

  • Marl
  • 25.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.