Spaß

Beiträge zum Thema Spaß

Ratgeber
2 Bilder

Falsches Spiel oder Spieler komm rüber!

Einst trafen sich ein stolzer Hahn und ein trauriger Pfau auf einem dampfenden Misthaufen. Der Hahn, der über das Erscheinen des Pfaus übel gelaunt war, krähte erbost: "Pfau, verschwinde sofort aus meinem Revier, sonst mache ich Frkasssee aus dir!" Sprach der Pfau, leis und schlau: "Mein lieber Hahn, blaff mich nicht an, lass uns ein Würfelspiel beginnen, der Sieger soll des Gegners Kleider gewinnen!" Der Hahn lachte in sich hinein, wusste er doch, dass der Pfau gegen seine gezinkten Würfel nie...

  • Isselburg
  • 21.03.18
  •  10
  •  10
Überregionales
Viele Fotos haben unsere Leser zur Aktion Pärchen des Sommers im Lokalkompass hochgeladen. Nun wurden die Gewinne übergeben. Volker Glücks, Jennifer Tekolf, Inge Wißen, Birte Meier, Nick Rothhämmel (v.l.) freuten sich über die tollen Preise, die Verkaufsleiter Lutz te Baay überreichte.

Was für tolle Preise für die Erstplatzierten

Da staunten sie nicht schlecht, die Gewinner der Aktion "Pärchen des Sommers". Kürzlich waren sie zu Gast in den Räumen des Stadt Anzeigers, um ihre Preise in Empfang zu nehmen, die uns zahlreiche Geschäftsleute spendiert haben. Nach der Wahl im Lokalkompass zogen Jennifer Tekolf und ihr Freund Volker Glücks stimmmäßig an allen anderen vorbei. Ihr Foto im Gras liegend, war für unsere Leser der Renner und wurde auf Platz eins gewählt. Glücks erinnert sich: "Wir haben am See im Gras gelegen und...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.12.17
Politik

Jetzt Gebühren für E-Mails

Da die Post nun doch immer mehr Verluste in ihrer Briefsparte zu verzeichnen hat soll ab Herbst diesen Jahres eine Gebühr erhoben werden für das versenden von E-Mails. Wie hoch die Gebühr sein soll steht noch nicht fest. Ein Teil der Gebühren soll aber der Post zugutekommen.

  • Hamminkeln
  • 01.04.17
  •  20
Natur + Garten

Wildkatzen in NRW

Die Wildkatze gehört zu den streng geschützten Tierarten. Sie darf weder gejagt, noch dürfen ihre Fortpflanzungs- und Ruhestätten beschädigt werden. Die Katze sollte während der Aufzucht ihren Jungen keinesfalls gestört werden. Ich habe mich für das Foto der jungen Wildkatze nur kurz am Bau angenähert. Laut Aussage des NABU gibt es ca. 1000 Exemplare im Hauptverbreitungsgebiet in der Eifel. Wer allerdings in aller Ruhe und mit wenig Aufwand Wildkatzen fotografieren möchte, der sollte mal einen...

  • Isselburg
  • 05.03.17
  •  11
  •  25
Natur + Garten
41 Bilder

Ausflugstipp - Biotopwildpark Anholter Schweiz

Fürst Leopold zu Salm-Salm ließ in seinem Wald einen See ausheben und an dessen Ufern Erdhügel errichten. In der Mitte des Sees wurde eine Insel angelegt, auf die ein aus der Schweiz geliefertes zweigeschossiges Chalet gestellt wurde - das heutige Schweizer Häuschen. Alle Tiere des Wildparks leben in großen, tiergerechten Gehegen und Volieren. Um die Tiere fotogen vor die Linse zu bekommen, sollte man sich an die Fütterungszeiten halten, denn dann sind sie weder scheu noch muss man sie in den...

  • Isselburg
  • 26.07.16
  •  16
  •  15
Überregionales
49 Bilder

"Oldtimer-Treffen in Rees"

Entlang der Rheinpromenade in Rees gab es am Sonntag viele schöne, alte Traktoren und Autos zu sehen.

  • Emmerich am Rhein
  • 17.07.16
Kultur
3 Bilder

Einbruch bei Omma

Ihr erinnert / Sie erinnern sich sicherlich noch an Jana und ihre Oma beim Mensch-ärgere-dich-nicht, oder? Nun, mit ihrer Oma wird es Jana so schnell nicht langweilig. Daher gibt es heute die nächste Geschichte mit den beiden, soviel sei verraten, diesmal wird es... spannend! Jana wundert sich. Oma hat heute Abend noch gar nicht angerufen. Nicht, dass sie sich jeden Tag melden würde, aber sie war mindestens ebenso gespannt darauf wie Jana zu erfahren, wie deren Abi-Prüfung in Bio am...

  • Kleve
  • 29.05.16
  •  10
  •  15
LK-Gemeinschaft
Kräftig paddeln ist angesagt, damit die Badewanne möglichst als erste das Ziel erreicht. Das wird sicherlich für alle Beteiligten eine Mordsgaudi.Foto: Veranstalter

"Nass werden sie alle"

"Anstrengend ist es nicht, der Spaß steht im Vordergrund. Das einzig schwierige ist es über Wasser zu bleiben." Marco Hortz, Betriebsleiter des Sport- und Freizeitbades Embricana hatte vor zwei Jahren selbst in einer Badewanne gesessen und am Badewannenrennen teilgenommen. Nun überlegt er, ob er sich noch kurzfristig für das Event im Embricana am 30. April anmelden soll. Ob hier dann allerdings der Heimvorteil zum Tragen käme, müsste am Ende des Tages gesehen werden, wenn der Sieger sich für...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.04.16
  •  2
Überregionales
Bevor es losgeht... ein Bild vom original "Lokalkompassherzken" Bruni
67 Bilder

Lokales aus Wesel - Das berühmte Fussballspiel...

* Letztes Jahr in Wesel am Auesee gesehen!!! Es ist ja jetzt schon wieder 1 Jahr her... und heute treffen wir uns endlich wieder... zu dem sagenhaften Treffen einiger toller Menschen die sich - nicht zuletzt dank dem Lk - zusammengefunden haben. Doch jetzt erst einmal zurück in die Vergangenheit... letztes Jahr... Während ich noch unterwegs war - ich war aber nicht die Letzte, die am "Tatort" erschien - tummelten sich die zusammengewürfelten Spieler schon eifrig auf dem Spielfeld....

  • Wesel
  • 16.08.15
  •  34
  •  22
LK-Gemeinschaft
Von der Startrampe aus geht es die rund 400 Meter lange Piste den Berg hinunter ins Ziel. Foto: WachterStorm
2 Bilder

Der Berg ruft zum Seifenkistenspektakel

Wenn sich die Startrampe öffnet und die schnittigen Gefährte auf ihrem Weg den Berg hinab an Geschwindigkeit aufnehmen, steigt der Adrenalinspiegel des Fahrers immer mehr an. Vorbei an den Heuballen geht es in die nächste Kurve und schließlich Richtung Ziel. Dort möchten sie alle heil ankommen, die Fahrer in ihren Seifenkisten. Längst ist das Spektakel am Berg zum Familienevent der besonderen Art geworden. Lässig stolziert man durch das Fahrerlager, bestaunt die in vielen Stunden zusammen...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.05.15
  •  1
Ratgeber
 Der Kommodore liest „alle Zeitungen im Internet“, vor allem Artikel über Schwule, Ausländer oder Politiker, über die er sich aufregen kann, bis sein Kopf zu explodieren droht. Leider versteht der Kommodore die Prinzipien des Internets und der freien Meinungsäußerung vollkommen falsch: ER darf sich aufregen. Aber wenn IHN jemand kritisiert, benutzt er Worte, die in keiner Community erwünscht sind. Wird sein Profil gelöscht, erscheint er am nächsten Tag neu: als „Admiral Retour".
21 Bilder

Galerie der Allerliebsten: Herzlich willkommen im Trollhaus

Es gibt immer wieder Gründe, diesen Ratgeber-Beitrag neu zu veröffentlichen: Je größer die Community, desto vielfältiger die Meinungen und desto größer das Konflikt-Potential. Einige Nutzer nerven allerdings besonders: Die so genannten "Trolle". Nur wie geht man mit denen am besten um? Ob Raucherschutz, Tierschutz oder Jugendschutz, ob Alkoholmissbrauch oder Dichtheitsprüfung: je brisanter das Thema, desto hitziger die Diskussion. Dass man hierbei dennoch respektvoll und konstruktiv bleiben...

  • Düsseldorf
  • 01.11.14
  •  230
  •  19
LK-Gemeinschaft
Wer kann bei diesem Blick nein sagen?
6 Bilder

Frage der Woche: Welches Haustier passt zu mir?

Welches Haustier passt am besten zu mir? Hund, Katze oder Maus? Vielleicht doch eher ein Vogel, ein Fisch oder ein exotisches Tier im wilden Terrarium? Wie entscheide ich das? Die Tierwelt ist ein beliebtes Fotothema unserer Community. Allein die Motive in unserer Rubrik Natur bergen unzählige tolle Fotos, die sich auch in Brehms Tierwelt gut machen würden. Wie wäre es zum Beispiel mit 366 Katzenfotos oder 1980 Hundefotos? Es gibt so viele schöne, niedliche oder interessante Tiere. Aber...

  • Essen-Süd
  • 24.10.14
  •  18
  •  13
LK-Gemeinschaft
Foto: Google CC

Vehlingen - Isselburg: Die Vehlinger Wurstjäger haben eine saubere Weste

Die Vehlinger Wurstjäger distanzieren sich in aller Deutlichkeit, vermeintlich Stallungen geöffnet bzw. Kühe aus solchen getrieben zu haben. Das Wurstjagen ist eine alte Tradition in Vehlingen, welche seit je her karnevalistischen Spaß und Frohsinn ins Dorf bringen soll. In diesem Zusammenhang ist es uns besonders wichtig darauf hinzuweisen, dass das seinerzeit gegen uns eingeleitete Strafverfahren wegen Verletzung gegen das Tierschutzgesetz seitens der Staatsanwaltschaft eingestellt...

  • Isselburg
  • 03.08.14
  •  9
  •  15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.