Spaß

Beiträge zum Thema Spaß

LK-Gemeinschaft
Kathrin Christ sendete uns diesen lustigen Schnappschuss von ihrem Schlappohr Berti.
5 Bilder

Gewinnspielfinale: Tierisch lustig
Abstimmung auf Facebookseite der WAP unter www.facebook.com/RedaktionWAP

Es ist Zeit für das große Finale der Fotoaktion "Tierisch lustig" der WAP. Nun wird ermittelt, wer die drei lustigsten Hautiere aus dem EN-Kreis sind und welche Hundemama, Katzenpapa oder Hasenhüter sich über einen 25-Euro-Gutschein von Tierbedarf Maag freuen kann. von Nina Sikora Über 70 Einsendungen haben uns erreicht, mit tierisch lustigen Bildern aus dem EN-Kreis. Da sich die Redaktion bei so viel Auswahl gar nicht entscheiden kann, stellen wir die Fotos auf unserer Facebookseite unter...

  • wap
  • 08.07.20
LK-Gemeinschaft
Malt uns ein Meerestier und sendet uns ein Foto davon, damit wir das WAPquarium eröffnen können.
Aktion

Mitmach-Aktion für Kids
WAPquarium erschaffen

Die WAP möchte ein Aquarium in der WAP eröffnen: das WAPquarium. Wie das gehen soll? Mit der Hilfe von vielen kleinen künstlerisch begabten Meeresbiologen. Liebe Kinder, sendet uns ein Bild von einem Meerestier - völlig egal ob bunter Fisch, lustige Krabbe oder Seepferdchen - an redaktion@wap-schwelm.de  oder ladet es hier im Lokalkompass hoch und und geht demnächst mit uns auf Tauchstation. Wir werden auf unserer Seite ein WAPquarium erschaffen, in dem sich eure Meerestiere tummeln werden....

  • wap
  • 22.04.20
LK-Gemeinschaft
 Klaus-Jürgen Benesch wollte eigentlich sich selbst für ein Selfie in Pose bringen, als der Fischreiher plötzlich landete und den Fokus auf sich zog. Sowas nennt man heutzutage "Fotobombe".
4 Bilder

WAP-Aktion "Tierisch lustig"
Federn, Fell und Fun!

Haben Sie auch tierisch lustige Fotos oder Videos? Dann immer her damit! Wir veröffentlichen die witzigsten Schnappschüsse in der WAP sowie online in unserer NachrichtenCommunity Lokalkompass.de und auf unserer neuen Facebookseite "WAP". Mitmachen geht ganz einfach: Foto oder Video an redaktion@wap-schwelm.de mit dem Betreff "Tierisch lustig" senden, Name und Wohnort nicht vergessen - das war es schon.

  • wap
  • 15.04.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
#WirBleibenZuhause: Ein lustiges Bild für unserer Aktion von WAP-Leserin Jennifer Sander.

Mitmach-Aktion der WAP
Tierisch lustig

#WirBleibenZuhause: Das haben sich wohl auch diese beiden Hundis hinter die Schlappohren geschrieben. Marley und Lilly von Jennifer Sander aus Sprockhövel verhalten sich tierisch vorbildlich. Hoffentlich haben sie in ihrer neuen Bude nicht ihr Geschäft verrichtet, obwohl: Gilt das dann als Homeoffice? Haben Sie auch ein lustiges Bild ihres Haustieres und wollen es gerne in der WAP veröfffentlichen? Dann senden Sie es uns doch an redaktion@wap-schwelm.de.

  • wap
  • 08.04.20
LK-Gemeinschaft
Die Kinder der Klassen 5 und 6 waren in vielen unterschiedlichen Kostümen unterwegs.
2 Bilder

Karneval an der Sekundarschule Ennepetal
Die Narren sind los!

Wenn die Lehrerin aussieht wie eine Hiphopperin und mit einer voll aufgedrehten Musikbox in die Klasse kommt, dann stimmt doch etwas nicht, oder? Nö, dann ist Karneval an der Sekundarschule Ennepetal! ennepetal. Der fünfte und sechste Jahrgang feierte jetzt Altweiber und veranstaltete eine kunterbunte Karnevalsparty. Hier trafen sich Harlekin, Mulan, Batman, Cowboy, Piratin, Hippie, FBI-Agent, Mary Poppins und viele mehr, um gemeinsam zu feiern. In der mit bunten Luftschlangen, Girlanden und...

  • wap
  • 28.02.20
Kultur
Geboren 1974, schon früh erkannte Antonella Rossi den Spaß an der Verwandlung.
8 Bilder

Schräg, schön und viel Chichi
Internationale Travestieshow im filmriss Kino in Gevelsberg

Eine tolle Travestieshow konnten die Zuschauer im Gevelsberger filmriss Kino live auf der Bühne erleben. Mit Glitzerkleidern, Federboas und viel Strass zeigte Antonella Rossi zusammen mit ihren Kolleginnen Betty und Cordelia die hohe Kunst des Verkleidens. Die drei attraktiven Damen, die eigentlich gutaussehende junge Männer sind, begeisterten das zum größten Teil weibliche Publikum. In unserer Bildergalerie gewähren wir auch einen Blick hinter die Kulissen.

  • wap
  • 25.02.20
Reisen + Entdecken
Vorfreude bei den Hagener Schaustellern und dem Festkomitee. Auch 2020 gibt es in der Innenstadt wieder eine Karnevalskirmes mit jeckem Treiben und tollen Fahrgeschäften.
8 Bilder

Karneval in Hagen
Karnevalskirmes Hagen wird Tradition: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf der närrischen Meile

"Finden Veranstaltungen zum zweiten Mal statt, kann man in Hagen schon von einer Tradition sprechen", lautet ein beliebter Spruch des Oberbügermeisters Erik O. Schulz. Grund zur Freude der Kirmesgänger, Schausteller und Karnevalisten; Denn vom 20. bis 24. Februar drehen sich wieder besondere Fahrgeschäfte auf der zweiten Karnevalskirmes 2020 zwischen Friedrich Ebert Platz und dem Volkspark. Und wie beim Debüt hat die Kirmes über die närrischen Tage einiges zu bieten. Der Versuch eine neue...

  • Hagen
  • 13.02.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Die Karussells der Gevelsberger Kirmes 2020 in der Bildergalerie. Der Rocket (Foto) schaukelt in der Rosendahler Straße in den Kirmeshimmel.
12 Bilder

Schrägste Kirmes Europas
Superhelden und Riesenrad: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf der Gevelsberger Kirmes 2020

Es war eine der häufigen Frage die der Riesenradbetreiber im vergangenen Jahr zu hören bekam: “Kommt ihr nächstes Jahr wieder?“. Zu lange war die Vergangenheit ohne Rad und 2019 freuten sich die Gevelsberger über das Gastspiel des “Circus Wheel“ der Schaustellerfamilie Sperlich. Grund zur Freude gibt es im Jahr 2020 erneut; Das “Circus Wheel“ dreht sich vom 26. bis 30.06.2020 erneut auf der Gevelsberger Kirmes 2020. Mit dabei sind natürlich weitere Fahrgeschäfte die für alle Altersgruppen etwas...

  • Hagen
  • 17.01.20
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Hinter dem Gospeltreff stecken aktuell 23 Menschen aus verschiedenen freien Gemeinden aus Gevelsberg.
3 Bilder

Die ganze halbe Seite gibt Organisation, Verein und Ehrenamt eine Stimme
Wir sind der Gospeltreff aus dem Gospelcafé in Gevelsberg

"Ganze halbe Seite" so heißt die Aktion der WAP bei der nicht-gewinnorientierte Organisationen, Vereine und Co. zu Weihnachten die Gelegenheit bekommen, sich und ihr Anliegen auf einer halben Seite in einer WAP-Ausgabe vorzustellen. Den Anfang machte die Nachbarschaft Zum Parlament aus Schwelm, nun ist der Gospeltreff aus Gevelsberg an der Reihe. In den kommenden Ausgaben am 27. Dezember sowie am 4. Januar stellen sich dann noch weitere Vereine und Organisationen vor. vom Gospeltreff aus...

  • wap
  • 23.12.19
Reisen + Entdecken
Bildergalerie vom Gevelsberger Mondscheinbummel 2019.
36 Bilder

Bildergalerie vom Mondscheinbummel
Im Lichterglanz durch Gevelsberg: Projektion alter Stadtbilder war Highlight

„Da sind wir früher immer nach der Schule hingegangen“, erinnerten sich die älteren Besucher, die während des Mondscheinbummels vor einem Schaufenster hängen geblieben sind. Denn auf einer Leinwand wurden alte Stadtbilder aus Gevelsberg projiziert. Alte Pommesbuden, die befahrbare Mittelstraße und Stadtpanoramen waren dort zu sehen und ließen die Besucher in Erinnerungen schwelgen. Aber nicht nur dort versammelten sich die Leute, mit Glühwein oder Bratwurst auf der Hand, sondern überall in der...

  • Hagen
  • 30.11.19
  • 2
  • 3
Reisen + Entdecken
Blauer Himmel und Sonnenschein am Sonntagnachmittag in der Gevelsberger City. Perfektes Wetter für einen Stadtbummel. Das dachten sich gestern zahlreiche Besucher erlebten einen tollen Martinsmarkt in der verkaufsoffenen Innenstadt.
36 Bilder

Große Bildergalerie
Martinsmarkt in Gevelsberg: So schön war der Sonntagsbummel durch die verkaufsoffene City

Blauer Himmel und Sonnenschein am Sonntagnachmittag in der Gevelsberger City. Perfektes Wetter für einen Stadtbummel. Das dachten sich gestern zahlreiche Besucher erlebten einen tollen Martinsmarkt in der verkaufsoffenen Innenstadt. Die Läden selbst boten am Nachmittag teilweise ordentliche Rabatte an. Aber auch außerhalb der Geschäfte gab es viel zu entdecken. Seien es Deko-Artikel für Weihnachten, Bücher oder ein ganzer Trödelmarkt, welchen die Stiftung "Ausbildung für Papua" im Zentrum für...

  • Hagen
  • 10.11.19
  • 1
  • 2
Reisen + Entdecken
Der Cranger Weihnachtszauber in Herne geht in die zweite Runde. Vom 21. November bis 30. Dezember gibt es wieder allerlei Attraktionen auf dem Cranger Kirmesplatz. Welche 2019 dort zu finden sind, sehen Sie in der folgenden Bildergalerie.
13 Bilder

Cranger Weihnachtszauber 2019
Rasant in die Weihnachtszeit: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf dem Cranger Weihnachtszauber 2019

Der Weihnachtsbaum ragt schon jetzt hoch über dem Ruhrgebiet und verkündet frohe Botschaft; Der Cranger Weihnachtszauber in Herne geht in die zweite Runde. Vom 21. November bis 30. Dezember gibt es wieder allerlei Attraktionen auf dem Cranger Kirmesplatz. Neben zahlreichen Verkaufsständen, einem Märchenwald, einem schmackhaftem Gastronomieangebot und dem Showprogramm drehen wieder einige Großfahrgeschäfte hier ihre Runden. Spektakuläre Weihnachtszauber-Neuheiten stimmen zusammen mit beliebten...

  • Hagen
  • 08.11.19
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Hündin Lilly von Sabine Pirker macht sich gut als Geist.
2 Bilder

Gutschein von MAAG und Titelbild gewinnen
WAP-Fototaktion: "Gruseliges Getier"

Schrecklich, was man derzeit so auf Facebook sehen muss. Und auch in den Redaktionsmails sieht es nicht besser aus. Gruseliges Getier, wohin man schaut! von Nina Sikora Und das ist toll so, denn immerhin hat die WAP ja zu dieser Aktion aufgerufen. Und noch ist Zeit bei der Haustier-Horrorshow mitzumachen, einen Gutschein im Wert von 25 Euro von Tierbedarf MAAG, An der Drehbank 6, in Gevelsberg zu gewinnen und Ihr schauriges Schmusetier auf dem Titelbild der WAP am 30. Oktober zu verewigen. So...

  • wap
  • 26.10.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Die gruseligsten Tage des Jahres ziehen auch an der Kluterthöhle nicht vorüber. An Halloween herrscht in der Höhle Ausnahmestimmung. Allerhand gruselige Gestalten machen den Besuch in den spärlich beleuchteten Gängen zu einem unvergessenen Erlebnis.
3 Bilder

Halloween in der Höhle - WAP verlost Tickets für Halloween-Sonderführung
Gruseltour durch den Klutert-Berg

In den dunklen Gängen der Kluterthöhle lauert der Schrecken. Geister und gruselige Gesellen vereinen sich an diesem düsteren Ort, um den Besuchern der Halloween-Tour eine Gänsehaut zu verpassen. Die WAP verlost Tickets! von Nina Sikora Was den Hexen der Blocksberg, ist den Ennepetaler Gruselfans der Klutert-Berg. Wo sonst ließe sich ein schaurig, schönes Halloween besser verbringen, als in einer dunklen Höhle? Wenn da dann auch noch Geister und Teufel ihr Unwesen treiben: Umso besser! Die...

  • Ennepetal
  • 18.10.19
Reisen + Entdecken
Am heutigen Sonntag zog der 75. Heimatfestzug durch die Schwelmer Innenstadt. Die folgende Bildergalerie zeigt mit welchen tollen Darstellungen die 13 Schwelmer Nachbarschaften das Zugpublikum begeisterte.
189 Bilder

Schwelmer Heimatfest 2019
So zauberhaft war der 75. Schwelmer Heimatfestzug 2019: Magische Momente in riesiger Bildergalerie

Eine gehörige Portion Magie, viel Witz und noch mehr Rock´n Roll bot der 75. Heimatfestzug, zudem sich am heutigen Sonntag zahlreiche Menschen in Schwelm versammelten. Die Schwelmer Nachbarschaften präsentierten wieder mal grandiose Mottowagen, humoristische Einzelgänger und ganz viel Musik. Egal ob Spielmannszüge, eine Big Band auf dem Lkw, Harry Potter, Mel Gibson, Olivia Jones, Mobby Dick, eine Reise in die 70er, Werbewelten, Astrid Lindgren und, und, und...; Der bunte Zug verwandelte...

  • Hagen
  • 01.09.19
  • 2
Reisen + Entdecken
Vom 30. August bis zum 3. September 2019 drehen sich zahlreiche Fahrgeschäfte auf dem Schwelmer Heimatfest.
12 Bilder

Schwelmer Heimatfest 2019
"Hurricane" und "Frisbee" bringen wirbelden Fahrspaß nach Schwelm: Diese Fahrgeschäfte gastieren auf dem Heimatfest 2019

Wild im Kreis drehen sich die Gondeln der Heimatfest-Neuheit 2019; Der "Hurricane", ein rasantes Rundfahrgeschäft, macht Halt auf dem Schwelmer Heimatfest. Das Fahrgeschäft der Schaustellerfamilie Heine ist nicht nur recht neu, sondern auch in NRW ein eher seltener Gast. Aber damit nicht genug. Vom 30. August bis zum 3. September 2019 drehen sich in der Schwelmer City noch viele weitere Fahrgeschäfte.  Zum Beispiel die Schaukel "Frisbee". Hier wird nicht nur geschaukelt, sondern die Gondel...

  • Hagen
  • 27.08.19
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Am 1. August startet die Cranger Kirmes 2019. Die folgende Bildergalerie zeigt die Fahrgeschäfte des diesjährigen Rummels. Neben der Premiere des "Aeronaut" (Foto) ist auch der "Ghostrider" neu dabei.
32 Bilder

Cranger Kirmes 2019
„Sei Crange“: Aeronaut feierte Premiere - Diese Karussells drehen sich auf der Cranger Kirmes 2019

„Sei Crange“ lautet das diesjährige Motto der Cranger Kirmes 2019 und ist vom 1. bis 11. August definitiv Porgramm. Denn ab Donnerstag drehen sich wieder zahlreiche Fahrgeschäfte am Kanal. In diesem Jahr hat die Kirmes eine Karussellpremiere, einige Crange-Neuheiten und Achterbahngiganten zu bieten. Brandneu in der Kirmeswelt ist der „Aeronaut“, ein rund 80 Meter hoher Turmkettenflieger. Dieser bietet neben einer atemberaubenden Aussicht über den Ruhrpott Fahrspaß für die ganze Familie. Der...

  • Hagen
  • 29.07.19
  • 1
  • 3
LK-Gemeinschaft
36 Bilder

Erlebnishandel, Büchermeile, Kultur- und Kunstmeile - In Gevelsberg war viel los

Wer heute durch die Gevelsberger Innenstadt flanierte, der konnte so einiges entdecken, viel erleben und vor allem in gemütlicher Atmosphäre shoppen. Bei frühlingshaften Temperaturen und jeder Menge Programm fand jetzt zum bereits neunten Mal der Gevelsberger Erlebnishandel statt.  Nicht nur die Büchermeile im oberen Bereich der Mittelstraße, die in jedem Jahr viele Interessierte anlockt, sondern auch viele andere Stationen unterhielten die zahlreichen Besucher. Dazu hatten viele Geschäfte...

  • Gevelsberg
  • 09.09.18
  • 1
Sport
Diana Althoetmar im Kampf mit dem Treckerreifen. Foto: Privat
5 Bilder

Erfolgreiche "Abtrünnige" - Team aus dem EN-Kreis tritt bei Highland Games an

Dina Althoetmar aus Ennepetal ist klein und zierlich. Umso mehr überrascht sie, wenn sie meterlange Baumstämme durch die Luft schmeißt oder große Steine in die Höhe stemmt. Sie ist eines der Gründungsmitglieder der Renegades, eine Highland-Games-Mannschaft aus dem südlichen EN-Kreis.  Südkreis. Die Idee entstand in einer Schnapslaune. Es war Silvester 2014, als Stefan Arens und Olli Klein beschlossen, an den Highland Games in Ennepetal teilnehmen zu wollen. Damals hatten sie nicht damit...

  • Sprockhövel
  • 04.10.17
  • 3
  • 2
Sport

Saisoneröffnung

Am Sonntag den 24.04.16 steigt ab 10 Uhr die Sommersaisoneröffnung mit einem “Schleifchenturnier“ für alle Mitglieder, tennis- und sportinteressierte Gäste sind herzlich Willkommen und eingeladen mitzuspielen und sich bei den anwesenden Trainern über die Spiel- und Sport-Möglichkeiten der TG Hiddinghausen und des Sportpark Hiddinghausen zu informieren. Für das leibliche Wohl wird in der Sportpark Gastronomie gesorgt. Bei schlechtem Wetter steht die Tennishalle zur Verfügung. 1.Vorsitzender...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 20.04.16
Ratgeber
 Der Kommodore liest „alle Zeitungen im Internet“, vor allem Artikel über Schwule, Ausländer oder Politiker, über die er sich aufregen kann, bis sein Kopf zu explodieren droht. Leider versteht der Kommodore die Prinzipien des Internets und der freien Meinungsäußerung vollkommen falsch: ER darf sich aufregen. Aber wenn IHN jemand kritisiert, benutzt er Worte, die in keiner Community erwünscht sind. Wird sein Profil gelöscht, erscheint er am nächsten Tag neu: als „Admiral Retour".
21 Bilder

Galerie der Allerliebsten: Herzlich willkommen im Trollhaus

Es gibt immer wieder Gründe, diesen Ratgeber-Beitrag neu zu veröffentlichen: Je größer die Community, desto vielfältiger die Meinungen und desto größer das Konflikt-Potential. Einige Nutzer nerven allerdings besonders: Die so genannten "Trolle". Nur wie geht man mit denen am besten um? Ob Raucherschutz, Tierschutz oder Jugendschutz, ob Alkoholmissbrauch oder Dichtheitsprüfung: je brisanter das Thema, desto hitziger die Diskussion. Dass man hierbei dennoch respektvoll und konstruktiv bleiben...

  • Düsseldorf
  • 01.11.14
  • 230
  • 19
LK-Gemeinschaft
Wer kann bei diesem Blick nein sagen?
6 Bilder

Frage der Woche: Welches Haustier passt zu mir?

Welches Haustier passt am besten zu mir? Hund, Katze oder Maus? Vielleicht doch eher ein Vogel, ein Fisch oder ein exotisches Tier im wilden Terrarium? Wie entscheide ich das? Die Tierwelt ist ein beliebtes Fotothema unserer Community. Allein die Motive in unserer Rubrik Natur bergen unzählige tolle Fotos, die sich auch in Brehms Tierwelt gut machen würden. Wie wäre es zum Beispiel mit 366 Katzenfotos oder 1980 Hundefotos? Es gibt so viele schöne, niedliche oder interessante Tiere. Aber nach...

  • Essen-Süd
  • 24.10.14
  • 18
  • 13
Überregionales
2 Bilder

„Sie können mir kreuzweise . . .“

Ja, es heißt üblicherweise „Sie können mir kreuzweise den Buckel runter rutschen“! Hier ist es aber anders gemeint: „Sie können mir kreuzweise etwas ausrechnen?!“ In Mathe-Nachhilfen muss auch hin und wieder die Multiplikation geübt werden. Dabei habe ich festgestellt, dass da einige Schwierigkeiten bestehen. Freilich bekommt man diese durch Übung in den Griff. Doch macht es mehr Freude, eine Methode anzuwenden, die „cool“ aussieht und ganz leicht zu handhaben ist – da vergisst man mitunter,...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 09.10.14
LK-Gemeinschaft
Hier hätten wir vielleicht nicht gefragt: Wie war Dein Tag? Foto: Jorma Bork/pixelio.de

Frage der Woche: Wie war Dein Tag?

Immer freitags stellen wir an die gesamte Lokalkompass-Community die Frage der Woche. Denn wir interessieren uns für Euer Wissen, Eure Meinungen, Eure Fantasie. Lasst uns Erfahrungen und Erkenntnisse austauschen - und beim Plausch darüber ein wenig Spaß haben. Die Frage der Woche: Wie war Dein Tag? Fragt Eure beste Freundin niemals, wirklich niemals, wie ihr Tag war. Es könnte passieren, dass Sie in Tränen ausbricht oder man sich einen ganzen Roman von ihr anhören muss. Mäßig einfallsreich sind...

  • Essen-Süd
  • 14.02.14
  • 29
  • 8
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.