Spannung

Beiträge zum Thema Spannung

Sport

TSC Hilden: Herren bleiben ungeschlagen

Der Herrenmannschaft des TSC gelang am Samstag, 10.6. der vierte Sieg im vierten Spiel der diesjährigen Medensaison in der Bezirksklasse C. Mit dem am Ende deutlichen 7:2 Auswärtserfolg bei BW Monheim konnte der Anspruch untermauert werden, die Spielklasse am Saisonende nach oben verlassen zu wollen. Dabei sah es anfangs gar nicht nach einem derartigen Sieg aus. Connor Karnine und Sascha Laschet zeigten sich von ihrer schlechteren Seite. Marlon Rendel unterstrich allerdings seinen Ruf...

  • Hilden
  • 13.06.17
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Freiheit für Tessa Mühsam zog sich Tessa am Fenstersims hoch, um einen Blick durch die Gitterstäbe des kleinen Fensters ihres Gefängnisses zu werfen. Die Blicke in den blauen Himmel und die Möwen, die ihn durchkreuzten, gaben ihr die Kraft, ihr Schicksal zu ertragen. Sie wusste nicht, wie lange sie nun schon gefangen war, genauso wenig, wieso man sie eingesperrt hatte. Eine Möwe landete auf der anderen Seite des Gitters und glotzte sie an. Tessa erkannte sie. Seit einigen Tagen kam immer...

  • Bergkamen
  • 04.06.17
Kultur

Hertener Autor veröffentlicht sein siebtes Buch

Der aktuelle Psychothriller entführt den Leser in eine Welt, die niemand wirklich erleben möchte. Mit jeder gelesenen Seite erhöht sich die Spannung bis zum unerwarteten Ende. Liebe kann tödliche Gefahr bedeuten - wenn der falsche Partner gewählt wurde. Nachdem der Autor Harald Schmidt mit Liebesdramen, Krimi und humorvoller Lektüre unterhielt, präsentiert er in diesem Thriller Spannung pur. Er beweist damit wieder einmal seine Vielseitigkeit. Ein Thriller mit Lokalkolorit, denn er spielt im...

  • Herten
  • 23.05.17
Ratgeber

Buchtip für Krimifans

Krimifans werden begeistert sein. Kalte Asche von Simon Beckett ist Spannung pur. Eigentlich weiß ich oft nach kurzer Zeit wer der Mörder ist, aber in diesem Falle............Immer wieder neue Aspekte und unverhoffte Wendungen. Dabei Lehrreich mit Gänsehaut Feeling. Inhalt: Asche ist alles, was von ihr übrig geblieben ist. Fast alles. Als der Rechtsmediziner David Hunter die Überreste der Frau in einem verfallenen Cottage auf der schottischen Insel Runa zum ersten Mal erblickt, weiß er...

  • Herten
  • 14.05.17
  •  8
  •  3
Sport

Tag des Jugendfussballs am Böttinger

An Christi Himmelfahrt treffen sich die Vereine des Fussballverbandes Niederrhein Kreis 3 zum alljährlichen Tag des Jugendfussballs. Der FVN als Ausrichter und der SC Velbert als Veranstalter freuen sich auf mehrere hundert fussballbegeisterte Kids. In den Bereichen Bambini und F Jugend werden sogenannte Spieletreffs ausgeführt. Es geht bei diesen Spielen um kein Ergebnis sondern hauptsächlich um den Spass am Spiel. Die Kinder entscheiden vollkommen selbst, einen Schiedsrichter gibt es...

  • Velbert
  • 08.05.17
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Stelldichein Freudig aufgeregt hüpfte Maja den schmalen Weg entlang. Sie wusste, dass dies wenig damenhaft aussah, aber es war ihr egal. Sie war verliebt und wollte im Moment vor lauter Glück die ganze Welt umarmen. Zur Mittagsstunde wollten Fred und sie sich bei ihrer Bank treffen. Auf dieser Bank hatte er sie das erste Mal geküsst und ihr seine Liebe gestanden. Immer wieder spielte sie diesen Moment in ihren Gedanken ab, die Schmetterlinge flatterten dabei in ihrem Bauch, als sei es eben...

  • Bergkamen
  • 03.05.17
Kultur
24 Bilder

Mittelaltermarkt auf Schloss Graefenthal von Karsamstag bis Ostermontag

Heute lass ich Bilder sprechen :-) Wie jedes Mal bisher zogen die schönen Gewandungen viele Blicke auf sich, wurde bei der großen Feldschlacht mitgefiebert und den musikalischen Darbietungen der Gaukler gelauscht. Es wurde mit Pfeil und Bogen scharf geschossen, ein Seifenblasenkünstler und ein mongolischer Raubadler sorgten für Aufsehen und - selbst David und Goliath waren anwesend.

  • Goch
  • 15.04.17
  •  15
  •  26
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Blütenzauber Der Anblick des blühenden Magnolienbaumes zauberte ein Lächeln auf Marias Lippen. Immer, wenn die Magnolien blühten, war für sie endlich der Frühling gekommen. Auch wenn andere Pflanzen schon eher blühten, keine waren so schön wie die Magnolien. Sie bekam einen Stoß in die Seite, als sich eine alte Frau mit ihrem Rollator an ihr vorbeidrängte und ihr einen bösen Blick zuwarf. Sie hatte die wunderschönen Blüten gar nicht wahrgenommen. Seufzend ging Maria weiter und ihre trüben...

  • Bergkamen
  • 02.04.17
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Die Geheimtür Mit klopfendem Herzen erreichte Louise das Ende des Geheimganges. Die Flamme der Kerze, die ihr ein wenig Licht in dem langen, dunklen Gang gespendet hatte, flackerte in dem Luftzug, der durch die Tür drang. Sie lauschte angestrengt, doch sie konnte nichts hören. Sie wiederstand dem Drang, die Tür zu öffnen und einen Blick in das Zimmer dahinter zu riskieren. Sie war noch nie in diesem Zimmer gewesen, es war eines der Gästezimmer, für hohen Besuch. Sie wusste aber von Antoine,...

  • Bergkamen
  • 05.03.17
  •  1
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Winterwald Atemlos blieb Kai stehen. In dicken Wolken stieg sein Atem vor ihm in die Luft auf und nahm ihm die Sicht. Er schaute sich um und lauschte. Nichts zu hören, niemand zu sehen. Er konnte ein paar Spuren im Schnee entdecken, es musste also kurz vor ihm jemand hier vorbeigekommen sein. Es schneite immer noch und bald würden die Spuren verschwinden. Er beschloss, einfach dem Weg mit den Spuren zu folgen. Er umfasste die Brieftasche in seiner Hand fester und lief wieder los. Er hatte...

  • Bergkamen
  • 05.02.17
Kultur

Scador - Ein neuer Thriller von Dieter Ebels

SCADOR Eine vergessene Legende Der Autor Dieter Ebels überrascht erneut die Literaturszene. Nach Stadtgeschichte, Abenteuer, Humoreske, Krimis, Fantasy und zuletzt Kinderbücher präsentiert er seinen Lesern nun einen 436 Seiten umfassenden Thriller, der sich gewaschen hat. Auf der kleinen irischen Insel Scad wird ein uralter Armreif, der von einem geheimnisvollen Stein geziert wird, gefunden. Schnell spricht sich herum, dass dieser Stein scheinbar unendliche Macht verspricht, doch der Reif...

  • Duisburg
  • 19.01.17
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Morgengrauen Zitternd drückte sich Torald an die Mauer, die ihm Sichtschutz gab. Sein Atem bildete kleine Wolken in der eiskalten Luft. Er wartete nun schon seit über einer Stunde. „Wir treffen uns bei Morgengrauen am Seitenausgang!“, hatte Ernest im Vorbeigehen auf dem Markt gesagt. Nun ging schon die Sonne auf. Torald richtete sich wieder ein Stück auf, um einen Blick auf die Tür zu werfen und wurde von den Sonnenstrahlen geblendet, die über das Mauerwerk krochen. Wo war Ernest nur?...

  • Bergkamen
  • 01.01.17
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Weiße Weihnacht Vor Kälte zitternd stand Mona in der hintersten Ecke des Wartehäuschens, des kleinen Bahnhofs von Waldfurt. „Komm doch mit dem Zug. Ich hol dich dann vom Bahnhof ab“, hatte Oma gesagt. Was für eine blöde Idee. Warum war sie nicht wie jedes Jahr mit dem Auto gefahren, um sie zu Weihnachten zu besuchen? Jetzt stand sie hier, die Zehenspitzen schon taub. Der Zug sollte in einer Minute kommen, aber es sah nicht so aus, als ob hier überhaupt je ein Zug gekommen wäre. Sie hob...

  • Bergkamen
  • 04.12.16
LK-Gemeinschaft
50 Bilder

Essen - Motor Show 2016

Vom 26. November bis 4. Dezember können Automobilenthusiasten wieder die besucherstärkste jährliche Automobilmesse in Essen besuchen. Europas größte und bedeutendste Veranstaltung für sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport und Classic Cars begeistert einmal mehr über 350.000 PS-Liebhaber. Dabei sorgen rund 500 Aussteller, Live-Action in der DMAX-Motorsport Arena, atemberaubende Showacts und vieles mehr für eine Leistungsschau der Extraklasse.

  • Essen
  • 01.12.16
Kultur

Liebe und Krieg: Von Schwalben und Mauersegeln, der tolle Erstling von Marlies Folkens

Von meiner ehemaligen Opinio-Kollegin ist bei Bastei-Lübbe ein Roman erschienen, so las ich es neulich auf Facebook. Zumal zu einem Thema, mit dem ich mich zur Zeit gerade etwas ausführlicher beschäftige, dem 2. Weltkrieg. Natürlich habe ich das Buch sofort bestellt! Achtung, wer einmal anfängt zu schmökern, kann es so schnell nicht wieder aus der Hand legen. Ausgelesen habe ich es Samstag Morgen um halb eins :-) Das Buch mit dem ansprechenden Cover handelt von Elli und Georg. Elli findet...

  • Kleve
  • 06.11.16
  •  8
  •  14
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Herbstwind Rau fegte der kalte Wind durch das Gestrüpp am Feldrand. Es sah nach Regen aus. Die dicken, dunklen Wolken am Horizont waren ein deutliches Zeichen, dass es Zeit war zu verschwinden. Torben zog den Mantelkragen hoch, warf noch einmal einen letzten Blick über die schwarze Erde des längst abgeernteten Feldes und wandte sich zum Gehen. Er hatte so gehofft, ein Zeichen zu bekommen. Aber so wie es aussah, würde er sich noch eine Weile gedulden müssen. Das nächste Zeitfenster öffnete...

  • Bergkamen
  • 05.11.16
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Meine letzte Frage im Oktober 2016

Hier nun meine letzte Rätselfrage im Oktober 2016. Viele haben sowas schon mal gesehen und es einfach zur Kenntnis genommen. Aber die Frage, ob es sich hier bei diesen Glühlampen um normale Glühlampen handelt, wie sie jeder von uns kennt, wurde nicht gestellt. Daher stelle ich nun mal diese Frage. Handelt es sich hier um ein normal erwerbliche Glühlampe???? Und welche Nennspannung haben diese Glühlampen???

  • Kamp-Lintfort
  • 31.10.16
  •  16
Kultur
51 Bilder

Ein wunderbarer Abend: Die Authors Charity im PAN Emmerich

Was passiert, wenn sich fünf begeisterte Autorinnen des Karina-Verlages, der engagierte Macher von Herzenswunsch Niederrhein, eine talentierte Malerin, eine tolle Fotografin und einige begabte Musiker zusammentun? Einerseits gibt es einen sehr interessanten und humorvollen Abend mit dem ein oder anderen musikalischen Ohrenschmaus, und zum anderen sind über 2.000 Euro (!) für Alenas Herzenswunsch zusammengekommen. Alena, die sich nach einer schweren Hirnblutung im Alter von 11 Jahren erfolgreich...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.10.16
  •  16
  •  25
Ratgeber
40 Bilder

Nichts für schwache Nerven: Auf der Geierlay - der größten Hängeseilbrücke zwischen Sosberg und Mörsdorf im Hunsrück

Ein Bildbericht von Michael (Fotos) und Christiane (Gedicht und Text). Aus dem Grau erhebt sich eine imposante Brücke, zwischen Hunsrück-Dörfern schließt sie eine große Lücke. Nebelschwaden nehmen noch die Sicht, doch schon bald strahlt Sonnenlicht. Der Brückenträumer Vision blieb zum Glück nicht lange Illusion. Tausende Besucher schauen hier und staunen dort, lassen sich bezaubern von diesem ganz speziellen Ort. Es vibriert und schwingt beim Gang ans and're Ende,...

  • Kleve
  • 10.10.16
  •  34
  •  28
Kultur
Der "Ostwestfalentower" auf dem Cover
2 Bilder

Kennen Sie schon das "Poser-Protzer-Prolo-Portal"? Amor Amaro schafft Ordnung!

Sie haben schon von Amor Amaro gehört? Das ist der, der den Fall mit der toten Nachbarin auf dem Duschklo (http://bit.ly/2dxJdTL) geklärt hat. Wieder wird eine Leiche gefunden. Diesmal ist es ein IT-Tycoon, der kurz vor dem Deal seines Lebens stand. Mark Zuckerberg hatte ihm 1,5 Milliarden Dollar geboten. Den interessierte das "Poser-Prolo-Protzer-Portal" diXXda© im Internet. Dumm gelaufen! Heiner Lurrwich wird mit dem Kopf auf dem Schreibtisch und der Mail von Mark Zuckerberg tot...

  • Dortmund-Süd
  • 03.10.16
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Vogelflug Krom fand Nida auf der kleinen Steinbank vor ihrer Höhle. Sie hatte sich gegen den frischen Wind in ihre Decke aus Wollgras gekuschelt und starrte sehnsüchtig in den Abendhimmel. Krom schnaufte etwas lauter, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Als das nichts nutzte, kitzelte sich der kleine Gnom solange an seiner langen Nase, bis er heftig niesen musste. Nida würdigte ihn weiterhin keines Blickes und starrte nur weiter in den Himmel. „Sie nur, Krom!“, sagte sie verträumt. „Da...

  • Bergkamen
  • 01.10.16
Kultur

Krimi in der Trauerhalle

„Wehmutstropfen“ heißt der neue Krimi von Erik Wikki, den der Autor am Mittwoch, 26. Oktober um 19 Uhr im Rahmen der Herbst-Winter-Veranstaltungsreihe im Bestattungshaus Götza vorstellen wird. Heimtücke, Verschwörung, Winkelzüge, Mord – in szenischer Lesung präsentiert Erik Wikki das spannende Geschehen um eine neunzigjährige Diebin, einen pensionierten Kommissar, einen findigen Studenten und eine kindliche Hackerin und Mutter. Neben der Gänsehaut, erzeugt durch das Scheusal im Roman, ist...

  • Herten
  • 27.09.16
  •  1
Kultur
LIEBE KINDER... auch daheim, in Hattingen, können Ferien spannend sein!
3 Bilder

ZAUBERHAFTER Sommer für KINDER in HATTINGEN

... KINDERBUCH: UNDINE KLIPSTEIN "Sommerzauber - der magische Stein" (Das 2. Abenteuer aus der Hattinger Altstadt!) LIEBE KINDER aufgepasst! Neue Abenteuer sind nachzulesen, und zwar mal´ ganz ohne das smartphone, das TV-gerät oder den Lappi´ einzuschalten und zu nutzen! Einfach mal´ wieder ein Buch lesen und feststellen, wie entspannend-spannend das sein kann! Die Autorin UNDINE KLIPSTEIN hat ein neues Abenteuer-Buch für Kinder geschrieben. Ihre Tochter Nadja hat die...

  • Hattingen
  • 11.09.16
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.