Sparkasse am Niederrhein

Beiträge zum Thema Sparkasse am Niederrhein

LK-Gemeinschaft
Von der knapp drei Meter hohen Rampe ging's los. Die tollkühnen Kisten flitzten auf der Strecke durch den Freizeitpark.
2 Bilder

6. Seifenkistenrennen war bei strahlendem Sonnenschein ein voller Erfolg
„Super Mario“ gab Gas im Freizeitpark

Im Freizeitparkt ging am Sonntag die Lutzi ab! Das Gelände um den See war gerappelt voll, beim inzwischen traditionellen Seifenkistenrennen herrschte Stimmung ohne Ende. Insgesamt nahmen 40 kleine und große Fahrer in ihren „tollkühnen Kisten“ beim 6. Rennen teil. Von der rund drei Meter hohen Rampe starteten die Kisten bei strahlendem Sonnenschein zum einen beim „Moerser Speed-Cup“ (8 bis 18 Jahre), zum anderen beim „Sparkassen Fun-Cup“ (ab 8 Jahren aufwärts). „Während es beim Speed-Cup...

  • Moers
  • 26.09.19
Vereine + Ehrenamt

Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Matschanlage wurde offiziell eingeweiht

Gruppenbild mit den Kindergartenkindern und ihren Erzieherinnen: hintere Reihe: Sparkassendirektor Frank-Rainer Laake, Bürgermeister Frank Tatzel, Helmut Hofmann, Hans Dröttboom, der 2. Vorsitzende des Heimatvereins, Solvay-Werksleiter Norbert Mülders und der ehemalige Vorsitzende Bernward Wißenberg vordere Reihe: Dr. Gisela Irawan, Kassiererin im Heimatverein (links) und Oliver Rettig (rechts) Die Matschanlage auf dem Ossenberger Dorfplatz, die auf Initiative des Heimatverein Herrlichkeit...

  • Rheinberg
  • 31.08.19
LK-Gemeinschaft
Freuen sich auf ein tolles Street Food and Music Festival bei hoffentlich gutem Wetter: vl. Marion Fett-Walter, Geschäftsführerin Fett & Wirtz, Jens Gintze (Verkaufsteam MINI), Sabine Blum (Fett & Wirtz Marketing), Robert Abdio (Verkaufsteam MINI), Alexander Binevitch (Just Festivals), Thomas Münker (Sparkasse am Niederrhein) und Sascha Maes, Inhaber des Wrap Mobils.

Street Food & Music Festival sorgt vom 19. bis 23. Juni erneut für Genüsse auf mehreren Ebenen
„Ein Fest zum Wohlfühlen“

Spaß haben, gutes Essen und angesagte Live-Acts genießen. Das bietet das Street Food & Music Festival vom 19. bis 23. Juni nun zum zweiten Mal auf dem Kastellplatz. Eine einzigartige Kombination aus kulinarischen Highlights und toller Musik, das bereits im vergangenen Jahr ein Riesenerfolg war. „Ein Fest zum Wohlfühlen mit einer ganz besonderen Atmosphäre“, sind sich Alexander Binevitch, Geschäftsführer beim Veranstalter Just Festivals, und Sabine Blum von Fett & Wirtz Automobile...

  • Moers
  • 12.06.19
  •  1
  •  1
Überregionales
Die Azubis Fernando Escudero und Kathrin Müller zeigen die Flyer zum Video-Wettbewerb „Knete für die Fete“. Lara Ena und Christine Heinrichsmeyer (hinten) hätten da schon ein paar lustige Ideen fürs Drehbuch. Foto: privat

Knete für die Fete: Startschuss für die fünfte Staffel des Wettberwerbs

Schüler planen üblicherweise kurzfristig: von Klausur zu Klausur, von Ferien zu Ferien. Diejenigen aber, die im kommenden Jahr ihren Schulabschluss machen, sollten längerfristig denken. Denn wer es beim Abschluss-Ball so richtig krachen lassen will, braucht Knete für die Fete. Da kommt der gleichnamige Video-Wettbewerb der Sparkasse am Niederrhein wie gerufen. „Zum fünften Mal können die Abschlussjahrgänge von weiterführenden Schulen in unserem Geschäftsgebiet Party-Zuschüsse gewinnen“,...

  • Xanten
  • 18.10.18
Überregionales
37 Beschäftigte der Sparkasse am Niederrhein sind in diesem Jahr 25 oder 40 Jahre im Dienst. An mehreren Terminen lädt der Vorstand die Jubilare zu einer Feierstunde ein, bei denen auch der Personalrat gratuliert und Blumensträuße überreicht. Hier das Foto von der August-Ehrung mit Vorstand Bernd Zibell (l.).

Sparkassen-Jubilare können wertvolles Wissen weitergeben

Am Niederrhein.  Insgesamt 37 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse am Niederrhein sind in diesem Jahr 25 oder 40 Jahre im Dienst. Die meisten von ihnen hatten ihre Ausbildung am 1. August beim größten Kreditinstitut im Kreis Wesel oder einer der Vorgänger-Sparkassen begonnen. In großer Runde erinnerten sich die Jubilare gerne an ihre ersten beruflichen Schritte und erzählten Vorstand Bernd Zibell auch die eine oder andere heitere Anekdote. Holger Klucken, Vorsitzender des...

  • Xanten
  • 03.08.18
Überregionales
Die stolzen Gewinner des Sonsbecker Stadtradelns 2018 mit Sponsoren, Organisatoren und Bürgermeister

Ehrung der Sieger im Sonsbecker Stadtradeln

505 aktive Teilnehmer und 24 TeamsBeteiligung gegenüber 2017 gesteigert Am letzten Donnerstag, 12. Juli, wurden in der Johann- Hinrich- Wichern- Grundschule der„Grünen Perle am Niederrhein“ die Sieger des diesjährigen Stadtradelns geehrt. Im Verhältnis zum Vorjahr konnte die Teilnahme mit 505 aktiven Teilnehmern und 24 Teams gesteigert werden. So erradelten die Sonsbecker 54620 km, was dem 1,36 fachen Erdumfang entspricht und setzten so ein deutliches Zeichen für Klimaschutz und...

  • Sonsbeck
  • 14.07.18
Politik
Dicht: das Ossenberger Sparkassen-SB-Center!

Das Ende der Sparkasse

Nun ist es also soweit. Die Sparkasse am Niederrhein hat zum 2. Juli ihren Bankauutomaten und den Kontoauszugsdrucker aus den Räumlichkeiten an der KIrchstraße abgebaut, die Schilder und Folien entfernt. Damit geht die jahrzehntelange Geschichte der Sparkasse in Ossenberg zuende. Nicht jedoch ohne ein Aufmucken vieler Ossenberger und Auswärtiger, die den Bankautomaten regelmäßig genutzt haben. In den sozialen Medien ist von "Unverschämtheit", "Was wird aus den alten Leuten, die die...

  • Rheinberg
  • 05.07.18
  •  4
  •  1
Sport
Carsten Spitzlay baut eine Seifenkiste, die am Sonntag beim großen Familien-Spektakel am See im Freizeitpark an den Start gehen soll. Der 39-jährige Vater von zwei Söhnen freut sich über die 200-Euro-Starthilfe, die er bei einer Newsletter-Aktion der Sparkasse gewonnen hat.

Moers: Nachtschicht beim Seifenkistenbau

Das wird eng für Carsten Spitzlay. Der 39-jährige Asberger will ein schickes Hot Rod beim Seifenkisten-Rennen am See im Freizeitpark an den Start bringen. Asberger Vater gewann eine Starthilfe von der Sparkasse Die Trainingsläufe beginnen am Sonntag, 10. Juni, um 10.30 Uhr. Die Rennen fangen um 12.30 Uhr an. „Puh, vielleicht muss ich bis dahin noch eine Nachtschicht einlegen“, sagt Carsten Spitzlay. Auf die Idee, mit einem Eigenbau beim großen Familien-Spektakel mitzumachen, brachte ihn der...

  • Moers
  • 06.06.18
Überregionales
Rund 200 Ehrenamtliche aus Sonsbeck erwartet die Sparkasse zum Ehrenamtsforum. Hier ein Bild vom vorigen Jahr.

Das Ehrenamtsforum der Sparkasse bringt Geld für Sonsbecker Vereine

Sonsbeck. In das Feuerwehrgerätehaus Hamb lädt die Sparkasse am Niederrhein für Mittwoch, 18. April, um 18 Uhr die Vertreter aller gemeinnützigen Vereine und Organisationen aus Sonsbeck ein. Geschäftsstellenleiter Oliver Heger und sein Team freuen sich darauf, die Spenden zu überreichen. “Im Mittelpunkt stehen die ehrenamtlich tätigen Menschen in der Gemeinde, deren Arbeit wir in diesem Jahr mit insgesamt 28.930 Euro unterstützen“, sagt Giovanni Malaponti. Der Sparkassenchef wird mit Liesel...

  • Xanten
  • 17.04.18
Überregionales
Im Kunden-Service-Center der Sparkasse am Niederrhein: Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti (Mitte) und seine Vorstandskollegen Frank-Rainer Laake (rechts daneben) und Bernd Zibell (ganz rechts) besuchten das Team. 
Foto: Sparkasse am Niederrhein

Sparkasse am Niederrhein schließt fünf Filialen: Geschäftsstellen in Moers und Rheinberg betroffen

Die Bilanz der Sparkasse am Niederrhein für 2017 ist positiv. Zugleich schließt sie zum 1. Juli fünf ihrer 28 Geschäftsstellen. In Moers sind davon die Filialen Utfort und Vennikel betroffen sowie Römerstraße in Rheinberg. Anlässlich der Jahresbilanz-Pressekonferenz sagte Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti: „Wir haben trotz der niedrigen Zinsen ein auskömmliches Ergebnis erzielt. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, die Zukunft unserer Sparkasse aktiv zu gestalten.“ Mit mehr Service und...

  • Moers
  • 22.03.18
Kultur
Nix mehr zu Lachen in Ossenberg, Utfort, Annaberg oder Menzelen-Ost!

Sparkasse am Niederrhein schließt Filialen und SB-Counter. Auch Ossenberg, Utfort, Annaberg und Veen betroffen!

Ich bin ehrlich. Irgendwie verstehe ich den ganzen Sparzwang nicht mehr. Nachdem vor Jahren bereits die Volksbank ihr Netz an Filialen in der Region ausgedünnt hat, zieht jetzt die Sparkasse am Niederrhein nach. Dieses Unterfangen geschieht aber diesmal keinesfalls sanft, sondern mit der dicken Keule. Im Rahmen Ihrer gestrigen Jahresbilanzbekanntgabe gab die Sparkasse am Niederrhein bekannt, dass einige Geschäftsstellen am Niederrhein ganz geschlossen oder zu SB-Countern umgebaut werden. Die...

  • Rheinberg
  • 21.03.18
  •  5
  •  1
Ratgeber
Sind sich sicher, den richtigen Weg zu beschreiten, die Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse am Niederrhein, Bernd Zibell, Giovanni Malaponti und Frank- Rainer Laake

Sparkasse am Niederrhein stellt ihre Jahresbilanz für 2017 vor

Sparkurs, aber mehr Service und BeratungSB Standort Vynen wird aufgegeben, Marienbaum und Hochbruch mit geänderten Geschäftszeiten „Wenn auch für das Jahr 2017, trotz der niedrigen Zinsen, ein auskömmliches Ergebnis erzielt wurde“, eröffnet Giovanni Malaponti, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse am Niederrhein, die Pressekonferenz zur Jahresbilanz, „ist jetzt der richtige Zeitpunkt, die Zukunft unserer Sparkasse aktiv zu gestalten“. Gegenüber dem Vorjahr wuchs die Bilanzsumme des...

  • Xanten
  • 21.03.18
Überregionales
Schüler-Teams aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse am Niederrhein nehmen mit selbstgedrehten Filmen am Video-Wettbewerb „Knete für die Fete“ teil. Foto: privat

Finanzspritze für die Abi-Feier: Online-Voting für Wettbewerb "Knete für die Fete" gestartet

Neun Schüler-Teams aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse am Niederrhein haben ihre selbstgedrehten Filme für den Video-Wettbewerb „Knete für die Fete“ eingereicht. Ab sofort sind die Videos auf der Homepage der Sparkasse zu sehen und zu bewerten. Das Online-Voting läuft bis zum 22. Januar. „Jeder kann mitmachen“, sagt Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti und freut sich auf ein spannendes Rennen. Fünf Teams aus Moers treten an. Das Gymnasium Adolfinum zeigt, wie mühselig die zukünftigen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.01.18
  •  1
Überregionales
Freuen sich über die neuen Räume an der Boxtelstraße: Frank- Rainer Laake (Vorstand der Sparkasse am Niederrhein), Bürgermeister Thomas Görtz, Kirsten Schwarz (Caritas Xanten), Brunhild Demmer (Vorstand Caritasverband Moers- Xanten e. V., Michael Verhalen (Fachbereich Soziales und Beratung Stadt Xanten), sowie ganz besonders das Ehepaar Harald und Gudrun Rieberer (Leiter der Xantener Tafel)

Xantener Tafel in neuen Räumen

Zehn Jahre in Xanten  Nach Eigenbedarf am Maulbeerkamp „Herr Görtz, Sie müssen uns helfen“, erreichte den Xantener Bürgermeister am 14. Juni dieses Jahres der Hilferuf Kirsten Schwarz´ von der Caritas Moers- Xanten in Form einer WhatsApp. Der Grund: Die Eigentümer der bisherigen Räume der Xantener Tafel am Maulbeerkamp 13 hatten Eigenbedarf angemeldet und die Ehrenamtler der Tafel wussten nicht, wohin. Thomas Görtz: „Uns als Stadt war klar, dass wir eine Verantwortung gegenüber denen...

  • Xanten
  • 07.09.17
Kultur
Foto: privat

Klartext für Kinder: Im Ring wird wieder gerockt \m/

Justine Dedters ist sich ziemlich sicher, woher zuletzt das gute Wetter, wenn sich der Rheinkamper Ring am letzten Augustwochenende in eine Megaparty verwandelte. „Mein Vater hat Rock im Ring gegründet und es ist wohl das Letzte, was er jetzt noch tun kann.“ Und wer weiß, vielleicht hat das vor drei Jahren viel zu jung verstorbene Original Wolfgang Dedters auch diesmal bei Petrus einen gut. Neunte Runde Rock im Ring Am Samstag, 26. August, geht das Stadtteil-Fest ´“Rock im Ring“ in seine...

  • Moers
  • 11.08.17
Überregionales
Stellvertretend für alle Ehrenamtler: Vertreter des Imkerveins Xanten, des Reit- und Fahrvereins Xanten, der Chorgemeinschaft Lüttingen, des Geldmuseums Wardt, sowie des Fördervereins der Gesamtschule Xanten- Sonsbeck, sowie des Domchores Xanten. Ebenfalls auf dem Foto Bürgermeister Thomas Görtz, Verwaltungsratsvorsitzende der Sparkasse Claudia van Dyck und Vorstand Frank- Rainer Laake
10 Bilder

84.362 Euro fürs Ehrenamt

„Sie münzen ihre Zeit in Lebensqualität für andere um“ Ehrenamtsforum der Sparkasse am Niederrhein Rund 250 Ehrenamtler waren am 01. Juni zum Ehrenamtsforum in die Mensa des Stiftsgymnasiums Xanten geladen, um von der Sparkasse am Niederrhein Spenden in einer Gesamthöhe von 84.362 €, aufgeteilt in unterschiedliche Beträge, zur Unterstützung ihrer Tätigkeit entgegenzunehmen. Frank- Rainer Laake, Vorstand der Sparkasse begrüßte die Anwesenden und stellte repräsentativ für alle die...

  • Xanten
  • 05.06.17
  •  1
Ratgeber
Monika Pogacic zeigt den neuen "Budgetkompass für Jugendliche" und die Drehscheibe, mit der Eltern ganz einfach ermitteln können, wie viel Taschengeld sie ihrem Kind mit gutem Gewissen zahlen können. Foto: privat

Lernen, mit Geld umzugehen - Kostenfreier Ratgeber

Kinder und Jugendliche müssen erst lernen, mit dem eigenen Geld verantwortungsvoll umzugehen. Eine Hilfestellung dabei ist der neue Ratgeber "Budgetkompass für Jugendliche" vom Beratungsdienst Geld und Haushalt. Das Heft ist kostenlos und enthält alles, was Teenager zum Thema Geld verdienen und Geld ausgeben wissen sollten. Das Taschengeld so einzuteilen, dass am Ende des Monats noch etwas übrig ist, ist der erste Schritt auf dem Weg zur finanziellen Eigenständigkeit. „Kinder und Jugendliche...

  • Moers
  • 11.05.17
Überregionales

Sechste Staffel bringt aktuell 8.200 Euro

Mithilfe von GiroCents Spenden per Klick verteilen. Über 2.700 Kunden der Sparkasse am Niederrhein spenden inzwischen regelmäßig das, was am Monatsende rechts vom Komma auf ihrem Girokonto steht. Empfänger der Spenden sind regionale, ehrenamtliche Projekte. Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti: „In der sechsten Staffel von GiroCents sind das aktuell 8.184,39 Euro.“ Bis Ende März läuft das Online-Voting. Danach erhalten die sechs zur Wahl gestellten, gemeinnützigen Projekte anteilig ihr...

  • Moers
  • 19.03.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Im letzten Jahr kamen mehrere hundert Besucher zum Seifenkistenrennen. Auf den angrenzenden Parkflächen hat das Kinder- und Jugendbüro ein kleines Fest organisiert. Foto: pst

Mit Highspeed den Berg runter - 4. Moerser Seifenkistenrennen am 14. Mai

Der Countdown läuft: Nur noch drei Monate bis zum vierten Moerser Seifenkistenrennen. Das ist der richtige Zeitpunkt, um mit dem Bau des passenden Gefährts zu beginnen. Am Sonntag, 14. Mai, gehen die Kisten in diesem Jahr auf die Bahn im Freizeitpark Moers am See. „Obwohl es noch ein Weilchen bis zum eigentlichen Rennen ist, sollten die Teams mit ihren Vorbereitungen bald anfangen“, rät Mark Bochnig-Mathieu vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Moers. Jetzt anfangen zu bauen „Eine...

  • Moers
  • 20.02.17
  •  1
Ratgeber
Beim Bargeldservice kommt das Geld zum Kunden nach Haus'. Foto: Sparkasse

Geld kommt nach Haus - Bargeldservice für Senioren und Kranke

Für diejenigen, die es selbst nicht schaffen Geld abzuheben, bietet die Sparkasse am Niederrhein einen Bargeldservice. Dieser funktioniert ganz einfach und kommt auch sehr gut an. Edda Reinhardt (Name geändert) nennt den Bargeldservice der Sparkasse am Niederrhein „einen Segen“. Die 75-jährige kann wegen ständiger Schmerzen in den Knien ihre Wohnung schon länger nicht mehr verlassen. Lebensmittel bekommt sie geliefert, ihre Friseurin und Fußpflegerin kommen zu ihr. Einmal im Monat lässt...

  • Moers
  • 11.02.17
  •  1
Überregionales
foto:jpm.de

Dankeschön-Abendessen für 55 Sparkassen-Jubilare

Marion Greiffenstein, Jörg Thiel und Reinhold Woisnitza begannen ihren Dienst bei der Sparkasse vor 40 Jahren. Sie blickten beim Abendessen mit 55 Jubilaren auf die längste Dienstzeit unter allen Gästen zurück. „Damals gab es am Niederrhein nicht einen einzigen Kontoauszugsdrucker, heute ist eine Sparkasse ohne Online-Banking, Internet-Filiale und Apps fürs Smartphone oder Tablet gar nicht mehr vorstellbar“, sagte Giovanni Malaponti, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse am Niederrhein, in seiner...

  • Moers
  • 22.01.17
Ratgeber
Jörg Pöhler von der Sparkasse am Niederrhein kennt die Vorteile von Immobilien. Foto: privat

„Betongold“ als Sicherheit

Schwankungen des eigenen Vermögens kann man durch Immobilien zuvorkommen. Jörg Pöhler, Anlageexperte der Sparkasse am Niederrhein, klärt auf. Des einen Freud, des anderen Leid: Die Finanzierung des neuen Autos oder der aktuellsten Unterhaltungselektronik gelingt zum Nulltarif, das Sparen andererseits macht einfach keinen Spaß. Dennoch kostet das tägliche Leben Geld. „Solange die Preise dafür über dem aktuellen Zinsniveau liegen, erfolgt eine schleichende Entwertung unseres angesparten...

  • Moers
  • 15.01.17
Überregionales
Mit diesem Motiv warb die Sparkasse am Niederrhein bei den Schülern von weiterführenden Schulen für die Teilnahme am Videowettbewerb. Jetzt beginnt das Online-Voting. Foto: Sparkasse am Niederrhein

"Knete für die Fete" - Das Online-Voting hat begonnen

Acht Schulen aus der Region kämpfen im Online-Voting um Preisgeld für ihre Abschlussparty. Acht Videos stehen zur Wahl und die Zuschauer können nun abstimmen. Acht Schulen, acht Videos, acht Geschichten. Mal cool, mal witzig oder auch märchenhaft sind die Kurzfilme, die die Schüler-Teams für den Video-Wettbewerb „Knete für die Fete“ gedreht haben. Bunte Mischung steht zur Auswahl Ab sofort sind alle Beiträge auf der Homepage der Sparkasse am Niederrhein zu sehen und zu bewerten. Das...

  • Moers
  • 14.01.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

459.483 Euro für den guten Zweck

Zum Vereinsfrühschoppen lud die Sparkasse am Niederrhein rund 380 Vereine im Rahmen des ComedyArts Festivals in die Festivalhalle. Von: Sarah Dickel Nichts schlägt bekanntlich stärker, als das Herz eines Freiwilligen. Um dieses Engagement zu würdigen, hat die Sparkasse am Niederrhein am vergangenen Sonntag rund 1000 ehrenamtliche Helfer zum Vereinsfrühschoppen eingeladen. Den Auftakt machte Comedian This Maag, der die Ehrenamtler mit seiner charmant-witzigen Art begrüßte und...

  • Moers
  • 25.09.16
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.