Sparkasse am Niederrhein

Beiträge zum Thema Sparkasse am Niederrhein

Vereine + Ehrenamt
Sparkassenvorstand Bernd Zibell: „Eine Liste mit Spendenkonten finden Sie in allen unseren 23 Geschäftsstellen sowie in unserer Internet-Filiale.“

Fluthilfe
Zielgerichtet spenden und helfen

Die Sparkasse am Niederrhein hat eine Liste mit Spendenkonten zugunsten der Flutopfer zusammengestellt. „Die Liste liegt in allen unseren 23 Geschäftsstellen aus und ist zudem in unserer Internet-Filiale online abrufbar“, sagt Vorstand Bernd Zibell und betont: „So können unsere Kundinnen und Kunden selbst entscheiden, wie ihr Spendengeld zu den Menschen in Not kommt: über die großen Hilfsorganisationen oder direkt über die betroffenen Kommunen.“ Es sei aber auch möglich, gezielt Kinder, die...

  • Sonsbeck
  • 26.07.21
Vereine + Ehrenamt
Tim Rütters, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle in Sonsbeck, besuchte die Ehrenabteilung der Feuerwehr am Gerätehaus Alpener Straße: Josef van de Weyer, Johannes Hanßen und Hans-Josef Nobis.

Spenden für die Ehrenabteilung der Feuerwehr Sonsbeck und zwei Frauengemeinschaften
Trotz Pandemie Kontakt gehalten

Zwei Frauengemeinschaften und die Ehrenabteilung der Feuerwehr Sonsbeck erhalten finanzielle Zuwendungen der Sparkasse am Niederrhein. „Wir wollen, dass die Kameraden, die jahrzehntelang zu jeder Tages- und Nachtzeit zu Einsätzen gefahren sind, auch nach ihrem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst Teil unserer Wehr bleiben“, berichtet Josef van de Weyer, der die Ehrenabteilung vor 35 Jahren ins Leben rief.   Bereits zum zweiten Mal in Folge hat die Ehrenabteilung eine Extra-Spende in Höhe von 250...

  • Sonsbeck
  • 14.06.21
Vereine + Ehrenamt
„Es sollen vor allem Vereine berücksichtigt werden, die besonders durch die Pandemie betroffen oder in Mitleidenschaft gezogen wurden“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse am Niederrhein, Giovanni Malaponti.

Noch bis Mittwoch, 27. Januar, als Girocents-Empfänger bei der Sparkasse am Niederrhein bewerben
14. GiroCents-Staffel am Niederrhein in Startlöchern

Gespannt verfolgen die Ehrenamtlichen aus sechs Vereinen von Moers bis Xanten den Endspurt der aktuellen GiroCents-Staffel. In den vergangenen sechs Monaten sammelten sich auf dem Spendenkonto der Sparkasse am Niederrhein insgesamt 7.763,80 Euro, die es bald zu verteilen gilt. „Rund 2.800 unserer Kunden spenden jeweils am Monatsende das, was rechts vom Komma auf ihrem Girokonto steht“, sagt der Vorstandsvorsitzende Giovanni Malaponti. Die teilnehmenden Spender vergeben jeweils ihre Stimmen und...

  • Xanten
  • 15.01.21
Wirtschaft
Fotoshooting für den Videowettbewerb ‚Knete für die Fete‘ mit Azubis der Sparkasse am Niederrhein.

Abgabefrist um einen Monat verlängert
Sparkasse gibt Schulen, die am Videowettbewerb teilnehmen wollen, vier Wochen mehr Zeit

Die Abgabefrist für die Videos beim Wettbewerb "Knete für die Fete" ist um einen Monat verlängert. Die Sparkasse am Niederrhein lädt die Abschlussjahrgänge aus Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Alpen, Sonsbeck und Xanten zum insgesamt siebten Mal ein, sich um die Preisgelder von 1.000, 750 und 500 Euro zu bewerben. „Von einigen Teams haben wir bereits gehört, dass sie wegen des Lockdowns und der ungewissen Situation an den Schulen mehr Zeit benötigen“, sagt Monika Pogacic von der Sparkasse,...

  • Moers
  • 30.12.20
LK-Gemeinschaft
Monika Schmengler, Rabea Heweling und Carlo Ridder vom Waldkindergarten Alpen zeigen Geschäftsstellenleiterin Kathrin Hüsch (rechts) die neuen Aluboxen.

Aluboxen schaffen mehr Platz
Bürgerstiftung der Sparkasse unterstützt Alpener Waldkindergarten

Die 22 Kinder im Waldkindergarten sind am liebsten stundenlang draußen. Und doch freuen sich die Wurzelzwerge und ihre drei Erzieher sowie zwei Azubis darauf, schon bald die neuen Bauwagen beziehen zu können. Damit sie darin immer genug Platz zum gemeinsamen Spielen, Lesen, Ausruhen und Essen haben, sind viele Dinge, die nur ab und zu gebraucht werden, unter den Wagen ausgelagert. „Die Bürgerstiftung der Sparkasse am Niederrhein hat uns 2.000 Euro gespendet, davon konnten wir 22 absolut...

  • Alpen
  • 09.10.20
Wirtschaft
Abstand halten für´s Begrüßungsfoto. Die 15 neuen Auszubildenden der Sparkasse erhielten zum Auftakt einen roten Zollstock. Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti (vorne, ganz rechts): „Abstand, Hygiene und Alltagsmaske sind aktuell die wichtigsten Regeln in unserem Haus und in unseren 23 Geschäftsstellen von Moers bis Xanten.“

Sparkasse am Niederrhein begrüßt 15 Auszubildende
Digitaler Berufsstart mit Abstand in Xanten

Die 15 neuen Auszubildenden der Sparkasse am Niederrhein machen keine handwerkliche Ausbildung. Trotzdem schenkte ihnen der Vorstand am ersten Arbeitstag einen Zollstock. „Abstand, Hygiene und Alltagsmaske sind aktuell die wichtigsten Regeln in unserem Haus und in unseren 23 Geschäftsstellen von Moers bis Xanten“, sagte Giovanni Malaponti zum digitalen Berufsstart mit Abstand. Mit seinen Vorstandskollegen Frank-Rainer Laake und Bernd Zibell begrüßte der Vorstandsvorsitzende die jungen...

  • Xanten
  • 04.09.20
Wirtschaft

Mit iPhone oder Watch digital bezahlen
Apple Pay mit der girocard startet bei der Sparkasse am Niederrhein

"Kunden der Sparkasse am Niederrhein können ab sofort auch ihre girocard für einfache, sichere und vertrauliche Zahlungen mit Apple Pay im Handel benutzen. Die rund 46 Millionen Sparkassen-Cards können in der Wallet App hinzugefügt und an über 756.000 kontaktlos-fähigen Kartenzahlungsterminals eingesetzt werden.", heißt es seitens der Sparkasse am Niederrhein. Dafür halten die Kunden ihr iPhone oder ihre Apple Watch einfach nah an das Kartenterminal. Sie müssen weder ihre Sparkassen-Card aus...

  • Alpen
  • 02.09.20
Kultur

Alles für die Xantener Marienschülerinnen
Schulleiter spielt den Ganoven

Xanten. Im Video, das die Mädchen der Marienschule für „Knete für die Fete“ drehen, spielt Schulleiter Michael Lemkens (Mitte) den Ganoven. Verkleidet mit einer Strumpfmaske bestiehlt er auf offener Straße seine Kollegin Eva Messmann. „Die Szene hat für einige Aufregung gesorgt“, sagt der Direktor und schmunzelt. Nach dem Raub flüchtet der Täter in die Marienschule. Dort geht es dann aber nicht mehr dramatisch, sondern eher komödiantisch weiter, versichern Caroline Schulte (v.l.n.r.), Johanna...

  • Xanten
  • 24.12.19
Ratgeber
Stellten die Broschüre "Klüger gegen Betrüger" vor (v.l.): Mario Wellmanns, der Leiter der Internetfiliale der Sparkasse am Niederrhein, Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti und der Abteilungsleiter Polizei der Kreispolizeibehörde Wesel, Rüdiger Kunst.

Sparkasse am Niederrhein und Kreispolizei Wesel stellen gemeinsame Broschüre vor
Klüger gegen Betrüger am Niederrhein

Betrüger lassen sich viel einfallen, um an das Geld oder die Daten ihrer Opfer zu kommen. Die gerade erschienene Broschüre "Klüger gegen Betrüger" deckt gängige Betrugsmaschen auf und gibt Verhaltenstipps zu konkreten Situationen. „In Zusammenarbeit mit der Polizei im Kreis Wesel möchten wir erreichen, dass die Menschen hier bei uns am Niederrhein gut vorbereitet sind, wenn Kriminelle es einmal auf Ihr Eigentum abgesehen haben sollten.“, sagt Giovanni Malaponti, der Vorstandsvorsitzende der...

  • Wesel
  • 23.12.19
Überregionales
Die Azubis Fernando Escudero und Kathrin Müller zeigen die Flyer zum Video-Wettbewerb „Knete für die Fete“. Lara Ena und Christine Heinrichsmeyer (hinten) hätten da schon ein paar lustige Ideen fürs Drehbuch. Foto: privat

Knete für die Fete: Startschuss für die fünfte Staffel des Wettberwerbs

Schüler planen üblicherweise kurzfristig: von Klausur zu Klausur, von Ferien zu Ferien. Diejenigen aber, die im kommenden Jahr ihren Schulabschluss machen, sollten längerfristig denken. Denn wer es beim Abschluss-Ball so richtig krachen lassen will, braucht Knete für die Fete. Da kommt der gleichnamige Video-Wettbewerb der Sparkasse am Niederrhein wie gerufen. „Zum fünften Mal können die Abschlussjahrgänge von weiterführenden Schulen in unserem Geschäftsgebiet Party-Zuschüsse gewinnen“, sagt...

  • Xanten
  • 18.10.18
Überregionales
37 Beschäftigte der Sparkasse am Niederrhein sind in diesem Jahr 25 oder 40 Jahre im Dienst. An mehreren Terminen lädt der Vorstand die Jubilare zu einer Feierstunde ein, bei denen auch der Personalrat gratuliert und Blumensträuße überreicht. Hier das Foto von der August-Ehrung mit Vorstand Bernd Zibell (l.).

Sparkassen-Jubilare können wertvolles Wissen weitergeben

Am Niederrhein.  Insgesamt 37 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse am Niederrhein sind in diesem Jahr 25 oder 40 Jahre im Dienst. Die meisten von ihnen hatten ihre Ausbildung am 1. August beim größten Kreditinstitut im Kreis Wesel oder einer der Vorgänger-Sparkassen begonnen. In großer Runde erinnerten sich die Jubilare gerne an ihre ersten beruflichen Schritte und erzählten Vorstand Bernd Zibell auch die eine oder andere heitere Anekdote. Holger Klucken, Vorsitzender des...

  • Xanten
  • 03.08.18
Überregionales
Die stolzen Gewinner des Sonsbecker Stadtradelns 2018 mit Sponsoren, Organisatoren und Bürgermeister

Ehrung der Sieger im Sonsbecker Stadtradeln

505 aktive Teilnehmer und 24 TeamsBeteiligung gegenüber 2017 gesteigert Am letzten Donnerstag, 12. Juli, wurden in der Johann- Hinrich- Wichern- Grundschule der„Grünen Perle am Niederrhein“ die Sieger des diesjährigen Stadtradelns geehrt. Im Verhältnis zum Vorjahr konnte die Teilnahme mit 505 aktiven Teilnehmern und 24 Teams gesteigert werden. So erradelten die Sonsbecker 54620 km, was dem 1,36 fachen Erdumfang entspricht und setzten so ein deutliches Zeichen für Klimaschutz und...

  • Sonsbeck
  • 14.07.18
Überregionales
Rund 200 Ehrenamtliche aus Sonsbeck erwartet die Sparkasse zum Ehrenamtsforum. Hier ein Bild vom vorigen Jahr.

Das Ehrenamtsforum der Sparkasse bringt Geld für Sonsbecker Vereine

Sonsbeck. In das Feuerwehrgerätehaus Hamb lädt die Sparkasse am Niederrhein für Mittwoch, 18. April, um 18 Uhr die Vertreter aller gemeinnützigen Vereine und Organisationen aus Sonsbeck ein. Geschäftsstellenleiter Oliver Heger und sein Team freuen sich darauf, die Spenden zu überreichen. “Im Mittelpunkt stehen die ehrenamtlich tätigen Menschen in der Gemeinde, deren Arbeit wir in diesem Jahr mit insgesamt 28.930 Euro unterstützen“, sagt Giovanni Malaponti. Der Sparkassenchef wird mit Liesel...

  • Xanten
  • 17.04.18
Überregionales
Freuen sich über die neuen Räume an der Boxtelstraße: Frank- Rainer Laake (Vorstand der Sparkasse am Niederrhein), Bürgermeister Thomas Görtz, Kirsten Schwarz (Caritas Xanten), Brunhild Demmer (Vorstand Caritasverband Moers- Xanten e. V., Michael Verhalen (Fachbereich Soziales und Beratung Stadt Xanten), sowie ganz besonders das Ehepaar Harald und Gudrun Rieberer (Leiter der Xantener Tafel)

Xantener Tafel in neuen Räumen

Zehn Jahre in Xanten  Nach Eigenbedarf am Maulbeerkamp „Herr Görtz, Sie müssen uns helfen“, erreichte den Xantener Bürgermeister am 14. Juni dieses Jahres der Hilferuf Kirsten Schwarz´ von der Caritas Moers- Xanten in Form einer WhatsApp. Der Grund: Die Eigentümer der bisherigen Räume der Xantener Tafel am Maulbeerkamp 13 hatten Eigenbedarf angemeldet und die Ehrenamtler der Tafel wussten nicht, wohin. Thomas Görtz: „Uns als Stadt war klar, dass wir eine Verantwortung gegenüber denen haben,...

  • Xanten
  • 07.09.17
Überregionales
Stolz präsentieren die Nachwuchsredakteure ihre Schulzeitungen. Bei der Siegerehrung im Casino der Sparkasse am Niederrhein gab es Preisgelder zwischen 300 und 200 Euro.

Sparkasse kürt Sieger im Schülerzeitungswettbewerb

Am Niederrhein. Die Anspannung, die sich während der Siegerehrung für die besten Schülerzeitungen angesammelt hatte, entlud sich spontan: „Wir“, rief Jan Albus laut. Das war zugleich die richtige Antwort auf Monika Pogacics Frage „Wer hat also den ersten Preis gewonnen?“, nachdem die Jugendbetreuerin der Sparkasse im Casino zuvor die drittplatzierten und die zweitplatzierten Grundschulzeitungen genannt hatte. Wir! – Damit meinte der siebenjährige Jan die Nachwuchsredakteure von Grimmsalasim,...

  • Xanten
  • 09.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.