Sparkasse Sprockhövel

Beiträge zum Thema Sparkasse Sprockhövel

Kultur

Kickoff-Veranstaltung zur Plastikvermeidung
Klimaschutz und mehr

Sprockhövel. Der Klimaschutz und die Bedrohung der Weltmeere durch die Flut an Plastikverpackungen sind verstärkt in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung gerückt. Jedes Jahr werden 300 Millionen Tonnen Plastik hergestellt, wovon geschätzt neun Millionen Tonnen in unsere Weltmeere gelangen. Am Montag, 2. September, findet um 18.30 Uhr im Foyer der Sparkasse in Niedersprockhövel die Kickoff-Veranstaltung zum Thema „Plastikvermeidung – was kann ich selbst dafür tun?“statt. Dr. Elisabeth...

  • Sprockhövel
  • 22.08.19
Ratgeber

Verbraucherzentrale stellt in Sparkasse aus
Ausstellung zum Konsum

Sprockhövel. „Einfach machen! Ideen für nachhaltigen Konsum“ – diesen Titel trägt eine Ausstellung der Verbraucherzentrale NRW, die vom 25. Juni bis zum 11. Juli in der Sparkasse Sprockhövel, Hauptstraße 68, zu sehen sein wird. In fünf Stationen wird gezeigt, wie umweltfreundliche und sozialverträgliche Konsum-Entscheidungen aussehen können. Die Ausstellung bietet dazu alltagsnahe Anregungen, etwa zum saisonalen Kochen und gesunden Gärtnern oder zum Kauf von Kleidung aus fairem Handel. Der...

  • Sprockhövel
  • 06.06.19
Vereine + Ehrenamt
Daniel Rasche (Vorstand Sparkasse Sprockhövel), Dr. Anja Pielorz von der Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen und Künstler/Organisator Ulrich Gimbel freuen sich über viele Besucher zur Vernissage am 12. November. Foto: privat

Denkanstöße – Kunst spendet (für die Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen)

Zum neunten Mal heißt es am Sonntag, 12. November, 16 Uhr, im Veranstaltungsraum der Sparkasse Sprockhövel, Hauptstraße 68, „Denkanstöße – Kunst spendet“. Auch in diesem Jahr gehen ein Drittel der Erlöse aus den über achtzig zum Verkauf stehenden Kunstwerke an die „Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen.“ Nachdem Ideengeber Gerhard Gröner Sprockhövel 2015 verlassen hatte, übernahm Ulrich Gimbel die Organisation der Veranstaltung. Was klein im heimischen Buchladen von Helga Schulz begonnen hatte,...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 26.10.17
Kultur
Vor der Fahne des Gesangvereines Einigkeit Sprockhövel Sirrenberg stehen die Mitglieder der Arbeitsgruppe aus dem Heimatverein, die eine Ausstellung über Männergesangvereine planen. Foto: Pielorz

Das Ende vom Lied ist eine Ausstellung

„Niegedacht“ ist nicht etwa der Ausdruck für eine überraschende Erfahrung, sondern der Name eines 1893 gegründeten Männergesangvereins in Sprockhövel. Vermutlich geht er auf den Namen einer Zeche zurück. Verlässlich weiß man, dass der erste Männergesangverein in Sprockhövel 1858 als Bürger- und Gesangverein gegründet wurde. Allerdings soll es bereits um 1840 herum einen als Singverein benannten Chor gegeben haben. Das sind nur drei von vielen Erkenntnissen, die eine Arbeitsgruppe von Heimat-...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 11.10.16
  •  1
Überregionales

Feuerwehr Sprockhövel im Einsatz

Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 12 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus an der Hölterstraße in Niedersprockhövel gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache war es zu einer Rauchentwicklung aus einem Zählerkasten der Elektroverteilung in einer der Wohnungen gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Wohnung bereits stromlos geschaltet worden. Zur Vorsicht wurden die Räumlichkeiten mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Eine Elektrofachfirma kümmerte sich...

  • Hattingen
  • 28.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.