Sparkasse Witten

Beiträge zum Thema Sparkasse Witten

Sport
Nils Hagenkötter (2. von links), Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Witten-Bommern, überreicht den Fair-Play-Pokal an Maximilian Arldt, (3. von links) den Spielführer der Bommeraner A-Junioren. Klaus-Dieter Leiendecker, (vorn, 2. von rechts) Vorsitzender des Fußballkreises Bochum, lobte die faire Spielweise und gratulierte ebenfalls zum Gewinn des Fair-Play-Pokals.

Gerecht gewinnt
A-Junioren des SV Bommern 05 fairstes Wittener Juniorenteam

Die Sparkasse Witten stärkt gemeinsam mit dem Fußballkreis Bochum den Fair-Play-Gedanken. Auf der Fußballanlage des SV Bommern 05, Am Goltenbusch, wurde das fairste Wittener Junioren-Fußballteam der abgelaufenen Saison 2018/19 mit dem Fair-Play-Pokal der Sparkasse Witten geehrt. Nils Hagenkötter, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Bommern, beglückwünschte das A-Junioren-Team des SV Bommern zu diesem Erfolg und überreichte den Sparkassen-Fair-Play-Pokal 2018/19 sowie den Trikotsatz,...

  • Witten
  • 17.09.19
  •  1
Wirtschaft
Zu "Jung-Börsianern" zählen auch die beiden Auszubildenden der Sparkasse Marvin Arndt und Betim Ibishi (v.l.).

Sparkasse Witten
Planspiel Börse für Schüler

Bereits zum 37. Mal können Schüler von allgemein- und berufsbildenden Schulen im europaweiten Börsenlernspiel unter realen Bedingungen - völlig risikolos - Erfahrungen auf dem internationalen Börsenparkett sammeln. Ziel ist es, das virtuelle Startkapital in Höhe von 50.000 Euro pro Team durch geschickte Anlagestrategien innerhalb der zehnwöchigen Spielzeit zu vermehren. Zur Auswahl stehen dafür 175 Wertpapiere an verschiedenen Börsen. Weil nachhaltiges Wirtschaften für Unternehmen immer...

  • Witten
  • 10.09.19
Überregionales
Jetzt geht’s rund! Auf der Zwiebelkirmes nutzten die neuen Auszubildenden der Sparkasse Witten das Kinder-Karussell der Wittener Schaustellerfamilie Nowack für einen „Bilderbuchstart“ in die Ausbildungszeit. Auf dem Foto: Arno Klinger, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse, Manuela Briele, Ausbildungsleiterin, Fabian Schalk, Sarah Lenzen, Maurice Jezierski, Samet Er, Yanick Hermann, Nils Jaeckel, Andrea Psarski, stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der Sparkasse (untere Reihe von links).

Neun neue Azubis bei der Sparkasse Witten

Gleich neun angehende Bankkaufleute, für die Anfang September die Ausbildung begann, wurden von Andrea Psarski, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, sowie Arno Klinger, stellvertretendes Mitglied des Vorstands, sowie Ausbildungsleiterin Manuela Briele an ihrem ersten Arbeitstag begrüßt. Für alle neuen Auszubildenden stehen neben der praktischen Ausbildung in den nächsten zweieinhalb Jahren noch zusätzlich der wöchentliche innerbetriebliche Unterricht,...

  • Witten
  • 25.09.18
Überregionales
Schüler von der Otto-Schott-Realschule und der Hardenstein-Gesamtschule bei der Preisübergabe freuen sich über ihre guten Erfolge beim Planspiel Börse der Sparkasse Witten.

Kühlen Kopf bewahrt

Otto-Schott-Realschule und Hardenstein-Gesamtschule gewinnen beim Planspiel Börse 2016 Die Präsidentenwahlen in Amerika und Österreich, das Referendum in Italien sowie die Nachwirkungen des Brexit-Votums warfen ihre Schatten auf das Planspiel Börse 2016 der Sparkassen. Rund 50 Schülerteams beteiligten sich über die Sparkasse Witten am europaweiten Börsenlernspiel und erlebten zehn Wochen lang eine spannende und interessante Börsenzeit. Was bedeutet das Brexit-Votum für die deutsche...

  • Witten
  • 14.02.17
Sport
Die Erste Mannschaft des SV Herbede 1916, Gewinner des Fair-Play-Pokals Senioren 2015/16 der Sparkasse Witten, freut sich mit Klaus-Dieter Leiendecker, Vorsitzender des Kreises Bochum im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen, Ulrich Heinemann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Witten und Bernhard Böning, stellvertretender Kreisvorsitzender und Vorsitzender des Kreisfußballausschusses im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen.

Fair-Play-Pokal für SV Herbede - Sparkasse Witten und Fußballkreis Bochum zeichnen Seniorenteam aus

Am vergangenen Sonntag wurde auf der Fußballanlage des SV Herbede das fairste Wittener Senioren-Fußballteam der abgelaufenen Saison 2015/16 mit dem FairPlay-Pokal der Sparkasse Witten geehrt. Herbede. Ulrich Heinemann, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Witten, beglückwünschte die Erste Mannschaft des Sportvereins Herbede 1916 zu diesem Erfolg, und überreichte den Sparkassen-Fair-Play-Pokal Senioren 2015/16 sowie den Trikotsatz, den die Sparkasse Witten jährlich im Zusammenhang mit...

  • Witten
  • 31.08.16
Überregionales
Zu meiner Zeit gab es ja "Handy-Laderei an fremden Dosen" noch nicht... Womit sich die Kollegen jetzt so befassen ? meint "Oskar,der letzte Grüne" TPD-Foto:Volker Dau

Nachtrag zu: Verspäteter Aprilscherz oder Realität im Internetzeitalter? -- Witten im Sommerloch...

Mittlerweile habe ich eine Antwort des Pressesprechers der Sparkasse Witten, Klaus-Peter Nehm telefonisch erhalten! Folgendes scheint wohl passiert zu sein: Ein Geldautomatenkunde sah auf dem Weg in die Sparkasse ein zunächst für ihn nicht definierbares Kabel was aus der Sparkasse hinausgeführt war. Der Kunde dachte wohl an die Vorbereitung zu einer Automatensprengung und alarmierte die Polizei. Das Weitere wurde ja bereits von mir berichtet. Die Steckdose war durch einen Umbau...

  • Witten
  • 25.07.16
  •  1
  •  1
Überregionales
"So tolle Geschichten passierten zu meiner Zeit noch nicht " meint "Oskar der letzte Grüne"... Toll die "neueste Geschichte aus den "Wilden Witten"... TPD-Foto:Volker Dau

Verspäteter Aprilscherz oder Realität im Internetzeitalter? -- Witten im Sommerloch...

Das Pokémonfieber macht erfinderisch - Aber die Polizei zieht den Stecker aus der Dose! Und dann erreichte die Pressestelle noch eine Meldung über einen schon ungewöhnlichen Polizeieinsatz, der in der Nacht auf den 23. Juli in Witten stattgefunden hat. Die Überschrift:"Das Pokémonfieber macht erfinderisch! Bekanntlich leert sich der Akku eines Handys mit zunehmender Betriebsdauer und muss zum weiteren Betrieb aufgeladen werden. Was tun, wenn man nun aber die Jagd nach den...

  • Witten
  • 24.07.16
  •  5
Überregionales
"Oskar" der letzte "Grüne" meint... Zu meiner Zeit gab es wohl weder Automatensprengungen noch "Gas-Ex"... -- Wie sich die Täter-Radikalität verändert hat... Sprengungen um an Geld zu kommen? TPD-Foto:Volker Dau
2 Bilder

Erfolgloser Sprengversuch eines Geldautomaten der Sparkasse Witten -- Presse-Meldung der Sparkasse Witten mit Kommentar...

Erfolgloser Sprengversuch eines Geldautomaten der Sparkasse Witten Am frühen Mittwochmorgen (01.06.2016) ereignete sich um etwa 3.15 Uhr ein erfolgloser Sprengungsversuch eines Geldautomaten der Sparkasse Witten. Am Selbstbedienungsstandort in Witten-Vormholz, Karl-Legien-Straße 5a, hatten drei bisher unbekannte Täter zwei Gasflaschen (Schweißgas und Sauerstoff) in das Selbstbedienungscenter verfrachtet. Dort stehen ein Geldausgabeautomat und ein Selbstbedienungsterminal zur...

  • Witten
  • 01.06.16
  •  1
Kultur
Freuen sich über die Ausstellung (v. l.): Fritz Helbert, Klaus Lohmann, Hildegard Priebel (alle vom Geschichtsverein Annen), Andreas Schumski (Geschäftsführer Stadtwerke Witten), Tim Garsztka (Leiter Sparkassengeschäftsstelle Annen).

Ausstellung in der Sparkasse Annen - “Das Annener Freibad 1928 - 1976"

Mit der Eröffnung der Foto-Ausstellung “Das Annener Freibad 1928 - 1976“ lässt der Geschichtsverein Annen Heimatgeschichte lebendig werden. Historische Fotos dokumentieren die Geschichte des Freibads Annen von einem provisorisch-aufgeschütteten Lehm-Damm hin zu einer repräsentativen und beliebten Freizeitstätte Wittens. Ausgestellt sind seltene Aufnahmen aus den Jahren 1926 bis zur Sanierung des Freibads im Jahre 1976. Die Ausstellung lädt alle Bürger ein, Stadtgeschichte neu zu erleben und...

  • Witten
  • 27.04.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.