Sparkasse

Beiträge zum Thema Sparkasse

Sport
Die erste Mannschaft des Portugiesischen Sportvereins Witten erhielt kürzlich den Fairplay-Pokal Senioren 2019/20 der Sparkasse Witten. Es freuten sich und gratulierten Klaus-Dieter Leiendecker, Vorsitzender des Kreises Bochum im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen, Marcelino Caieiro, Trainer des Seniorenteams des Portugiesischen SV, Rolf Jagusch, Marktbereichsleiter Privatkunden der Sparkasse Witten, und Vivaldo Gomes, Mannschaftskapitän des Portugiesischen Sportvereins Witten.

Das fairste Senioren-Team
Portugiesischer Sportverein Witten ausgezeichnet

Die Sparkasse Witten stärkt gemeinsam mit dem Fußballkreis Bochum den Fairplay-Gedanken. So wurde jetzt auf der Fußballanlage des Portugiesischen Sportvereins Witten das fairste Wittener Senioren-Fußballteam der abgelaufenen Saison 2019/20 mit dem Fairplay-Pokal der Sparkasse Witten geehrt. Rolf Jagusch, Marktbereichsleiter Privatkunden der Sparkasse Witten, beglückwünschte die 1. Mannschaft des Portugiesischen SV zu diesem Erfolg und überreichte den Sparkassen-Fairplay-Pokal Senioren...

  • Witten
  • 22.09.20
Ratgeber

Corona-Krise
Der Rubel rollt wieder

Die Sparkasse Witten wird ab Montag, 27. April, wieder ihre Standorte in allen Wittener Stadtteilen für den Publikumsverkehr öffnen. Somit stehen – neben der Sparkassenhauptstelle an der Ruhrstraße – auch alle neun Geschäftsstellen wie üblich für Kundenbesuche und persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Ab Montag, 27. April, gelten die neuen Service- und Beratungszeiten für alle zehn Standorte: Die Hauptstelle der Sparkasse ist montags bis freitags durchgehend von 9 bis 16 Uhr...

  • Witten
  • 24.04.20
Ratgeber
Die Hauptgeschäftsstelle der Soarkasse sowie drei Weitere bleiben auch in Coronareiten geöffnet.

Corona-Maßnahme
Sparkasse Witten - Nur noch vier Standorte

Um vor dem Hintergrund der Coronakrise Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen vor Infektionen zu schützen, sind seit Montag, 23. März, einige Filialen der Sparkasse Witten vorübergehend geschlossen. Es sind die Geschäftsstellen Bommern, Bodenborn 45; Crengeldanz, Hörder Straße 4; Hammertal, Im Hammertal 73; Rüdinghausen, Kreisstraße 99 a; Siegfriedstraße, Siegfriedstraße 1 und Stockum, Hörder Straße 327. Dennoch gilt: Die Mehrzahl der Berater – und zwar auch in den geschlossenen...

  • Witten
  • 03.04.20
Wirtschaft
Finn Frijters, Noah Kohlmann, Janis Hölter, Renas Günay und Ceyan Habip Oglou (v.l.) sicherten sich als „Wirtschaftsbosse“ den ersten Platz unter allen teilnehmenden Wittener Schülerteams.

Planspiel Börse: Sieger ausgezeichnet

Der Begriff passt wie die Faust aufs Auge – die „Wirtschaftsbosse“ des Albert-Martmöller-Gymnasiums sind Wittens Sieger der „Planspiel-Börse 2019“ der Sparkassen und können sich über 300 Euro freuen. 48 Wittener Schülerteams, bestehend aus Elft- und Zwölftklässlern, hatten am Wettbewerb teilgenommen. Ziel war es, einen fiktiven Betrag von 50.000 Euro innerhalb von elf Wochen möglichst gewinnbringend an der Börse anzulegen. Das gelang Ceyan Habip Oglou, Finn Frijters, Renas Günay, Janis Hölter...

  • Witten
  • 06.02.20
Sport
Nils Hagenkötter (2. von links), Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Witten-Bommern, überreicht den Fair-Play-Pokal an Maximilian Arldt, (3. von links) den Spielführer der Bommeraner A-Junioren. Klaus-Dieter Leiendecker, (vorn, 2. von rechts) Vorsitzender des Fußballkreises Bochum, lobte die faire Spielweise und gratulierte ebenfalls zum Gewinn des Fair-Play-Pokals.

Gerecht gewinnt
A-Junioren des SV Bommern 05 fairstes Wittener Juniorenteam

Die Sparkasse Witten stärkt gemeinsam mit dem Fußballkreis Bochum den Fair-Play-Gedanken. Auf der Fußballanlage des SV Bommern 05, Am Goltenbusch, wurde das fairste Wittener Junioren-Fußballteam der abgelaufenen Saison 2018/19 mit dem Fair-Play-Pokal der Sparkasse Witten geehrt. Nils Hagenkötter, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Bommern, beglückwünschte das A-Junioren-Team des SV Bommern zu diesem Erfolg und überreichte den Sparkassen-Fair-Play-Pokal 2018/19 sowie den Trikotsatz,...

  • Witten
  • 17.09.19
  • 1
Wirtschaft
Zu "Jung-Börsianern" zählen auch die beiden Auszubildenden der Sparkasse Marvin Arndt und Betim Ibishi (v.l.).

Sparkasse Witten
Planspiel Börse für Schüler

Bereits zum 37. Mal können Schüler von allgemein- und berufsbildenden Schulen im europaweiten Börsenlernspiel unter realen Bedingungen - völlig risikolos - Erfahrungen auf dem internationalen Börsenparkett sammeln. Ziel ist es, das virtuelle Startkapital in Höhe von 50.000 Euro pro Team durch geschickte Anlagestrategien innerhalb der zehnwöchigen Spielzeit zu vermehren. Zur Auswahl stehen dafür 175 Wertpapiere an verschiedenen Börsen. Weil nachhaltiges Wirtschaften für Unternehmen immer...

  • Witten
  • 10.09.19
Sport
Unter der Anleitung erfahrener Sportbogen-Schützen saß fast jeder Schuss.

Bogensport beim TuS Stockum
Voll ins Schwarze getroffen

Bogensport-Workshop des S-Clubs ein echter Volltreffer Stockum. Die Sehne zum Zerreißen gespannt. Der Pfeil ruht ruhig auf dem Bogen. Nur den Bruchteil einer Sekunde später, dann geben die zwei Finger den Pfeil frei. Mit einem feinen, zischenden Geräusch bohrt sich das blanke Metall surrend in die Scheibe. Treffer: Voll ins Schwarze! Bei Freigetränken und einem professionellen Sportbogen-Equipment war kürzlich für eine Gruppe junger S-Clubber eine ruhige Hand und ein scharfes Auge ein...

  • Witten
  • 29.05.19
Kultur
Die Knaxianer erhielten einen exklusiven Blick hinter die Kulisse.

Knax-Club Sparkasse Witten
Knaxianer unterwegs mit Robbi, Tobbi und dem Fliewatüüt

Was kann es Spannenderes geben, als mit einem jungen Erfinder, einem Roboter und einem Gefährt, das eine Mischung aus Auto, Hubschrauber und Boot darstellt, auf eine Abenteuerreise zu gehen. Mit dabei waren bei der Kindertheateraufführung im Saalbau auch mehr als hundert Knax-Club-Mitglieder der Sparkasse Witten, für die der Eintritt frei war. „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“, das beliebte Kinderbuch und 1972 für den WDR inszenierte Puppenspiel, begeisterte nicht nur die Kleinen, sondern...

  • Witten
  • 03.04.19
Vereine + Ehrenamt
Dr. Volker Brüggemann, Kuratorium; Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Vorstand; Sparkassendirektorin Andrea Psarski, Vorstand und Sparkassendirektor Rolf Wagner, Vorstand (v.l.) beschreiten neue Wege.

Bildungsprojekte gesucht

„Bildung geht uns alle an.“ Unter diesem Motto beschreitet die Wittener Sparkassen- und Bürgerstiftung neue Wege. Gesucht werden die drei förderungswürdigsten Bildungsprojekte in 2019. Jedes von ihnen wird mit 5.000 Euro unterstützt. Anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums der Sparkasse Witten wurde die Stiftung 2003 ins Leben gerufen mit der Maßgabe, Einrichtungen im sozialen, kulturellen, sportlichen oder wissenschaftlichen Bereich zu fördern. Seit der Gründung wurden insgesamt 368.000 Euro an...

  • Witten
  • 28.03.19
Überregionales
Jetzt geht’s rund! Auf der Zwiebelkirmes nutzten die neuen Auszubildenden der Sparkasse Witten das Kinder-Karussell der Wittener Schaustellerfamilie Nowack für einen „Bilderbuchstart“ in die Ausbildungszeit. Auf dem Foto: Arno Klinger, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse, Manuela Briele, Ausbildungsleiterin, Fabian Schalk, Sarah Lenzen, Maurice Jezierski, Samet Er, Yanick Hermann, Nils Jaeckel, Andrea Psarski, stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der Sparkasse (untere Reihe von links).

Neun neue Azubis bei der Sparkasse Witten

Gleich neun angehende Bankkaufleute, für die Anfang September die Ausbildung begann, wurden von Andrea Psarski, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, sowie Arno Klinger, stellvertretendes Mitglied des Vorstands, sowie Ausbildungsleiterin Manuela Briele an ihrem ersten Arbeitstag begrüßt. Für alle neuen Auszubildenden stehen neben der praktischen Ausbildung in den nächsten zweieinhalb Jahren noch zusätzlich der wöchentliche innerbetriebliche Unterricht,...

  • Witten
  • 25.09.18
Ratgeber
Ob auf dem Außengelände oder in den Räumen der Karrierewerkstatt: Der Markt der Ausbildung war wieder einmal gut besucht.
21 Bilder

Markt der Ausbildung war gut besucht - Im kommenden Ausbildungsjahr sind noch Stellen frei

"Das ist eine Pflichtveranstaltung von der Schule." Die 15-jährige Clara konnte dem Markt der Ausbildung am vergangenen Freitag dennoch auch Positives abgewinnen. "Es ist schon eine gute Gelegenheit, sich über verschiedene Berufe zu informieren." Zumindest weiß sie, was sie nicht werden möchte. "Nicht zur Müllabfuhr und auch nichts mit Erziehung." Etwas Kaufmännisches wäre das Richtige für sie, sagt sie. Da wäre sie bei Manuela Briele, Ausbildungsleiterin der Sparkasse, genau richtig...

  • Witten
  • 03.07.18
LK-Gemeinschaft
Schüler der Blote-Vogel-Schule und dem Schillergymnasium bei der Preisübergabe mit ihren Lehrern und dem Planspiel Börse Team der Sparkasse Witten.

Sie "zockten" am besten - Schüler der Blote-Vogel-Schule holten sich den Sieg beim 35. Börsen-Planspiel

Mit der lokalen Siegerehrung im Veranstaltungscenter der Sparkassenhauptstelle endete das Planspiel Börse 2017 der Sparkasse Witten. Seit Spielstart im September haben Themen wie das Rekordhoch des DAX, Bitcoin sowie der globale Konjunkturaufschwung das Börsengeschehen geprägt. 100 Schüler aus Witten haben sich im Wettbewerb aktiv mit den Chancen und Risiken von Wertpapieren auseinander gesetzt. Sie analysierten rund zehn Wochen lang die Aktienkurse sowie die Wirtschaftsnachrichten und...

  • Witten
  • 23.01.18
Kultur
Die S-Clubber hatten hinter den Kulissen des Musicals Starlight Express viel Spaß. Sogar in die Kostüme durften die kleinen Fans schlüpfen. Foto: Sparkasse

S-Club Witten "rolls on" …

…beim rasantesten Musical der Welt, dem Starlight Express. Mittlerweile hat der alljährliche Backstage-Besuch des S-Clubs, dem Club für junge Kunden der Sparkasse Witten, schon Kult-Status erreicht. Sprichwörtlich „abgefahren“ war der Blick hinter die Kulissen des erfolgreichen Musicals. Bereiche, die normalerweise der Öffentlichkeit verborgen bleiben, wurden von den interessierten Jugendlichen entdeckt. Die Künstler-Garderoben, die Schneiderei, die Bühnentechnik und sogar der...

  • Witten
  • 16.01.18
LK-Gemeinschaft
Sparkassendirektor Ulrich Heinemann (rechts) und Kundenberater Benny Oltersdorf gratulieren: Silke Kreuger hat in der Sparlotterie der Sparkassen einen schönen Stadtflitzer gewonnen, der Ihr älteres Fahrzeug jetzt ablösen wird. Foto: Sparkasse

Sparlotterie der Sparkassen

Wittenerin gewinnt einen flotten Flitzer Schon in der Oktober-Auslosung der Sparlotterie der Sparkassen in Westfalen-Lippe gab es zu den Geldpreisen und den monatlich ausgelobten VW „Beetle“ als Sonderpreise zusätzlich noch 30 VW „Up“ zu gewinnen. Und eine Wittenerin hatte Glück. Jetzt wurde der flotte Flitzer an die Sparkasse Witten ausgeliefert und konnte der glücklichen Besitzerin übergeben werden. Sparkassendirektor Ulrich Heinemann gratulierte der Wittenerin Silke Kreuger mit einem...

  • Witten
  • 21.11.17
Kultur
v.r. Heinz Borgert und René Bemba, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Bommern).

„Naive“ Malerei: Faszination Aquarell

Ausstellung in der Sparkassengeschäftsstelle Bommern Besucher der Sparkassengeschäftsstelle Bommern können bis zum 2. Oktober faszinierende Aquarelle des Wittener Künstlers Heinz Borgert bewundern. Der Reiz dieser Technik fesselt. „Es ist das Unkontrollierte, das Transparente, die Leichtigkeit. Jedes Exponat ist ein Abenteuer.“, so Borgert. Nur bedingt lässt sich hier der Schöpfungsprozess kalkulieren, zu unbeständig ist das Wesen dieser Technik. Wunderbare Kunstwerke, die wie zufällige...

  • Witten
  • 05.09.17
Überregionales
Die „Neuen“ wurden von Ulrich Heinemann und Manuela Briele begrüßt.
3 Bilder

Neun "Neue" bei der Sparkasse

Gleich neun junge Leute haben bei der Sparkasse ihre Ausbildung als Bankkaufmann/Bankkauffrau begonnen. In der Hauptstelle an der Ruhrstraße wurden die Azubis Mustafa Caltili, Leander Dreßel, Joshua Hosang, Jonathan Krieg, Florian Mohr, Leana Rollheiser, Julia Schmidt, Christine Wagner und Gianna Zenerino vom Vorstandsvorsitzenden Ulrich Heinemann und der Ausbildungsleiterin Manuela Briele begrüßt. Neben der praktischen Ausbildung stehen in den nächsten zweieinhalb Jahren noch zusätzlich der...

  • Witten
  • 01.09.17
Kultur
(v.l.n.r.) Michelle Pijur, AWO KITA Kreisstraße und Tim Garsztka, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Annen

Künstler in Windeln

Bis zum 28. Juli können Kunden der Sparkasse Witten in der Geschäftsstelle Annen, Annenstraße 172, eine ganz besondere Ausstellung besuchen. Hier präsentieren sich die ganz jungen Künstler von Morgen und zeigen ihre ersten künstlerischen „Gehversuche“ unter dem Titel „Künstler in Windeln“. Doch was verbirgt sich dahinter? Die Kinder aus der Awo-Kindertageseinrichtung Witten –Kreisstrasse haben sich drei Monate lang mit verschiedenen Maltechniken und Methoden auseinandergesetzt. Denn: Schon...

  • Witten
  • 04.07.17
Überregionales
Das Klavier in Ferrari-Rot, das zu Unterrichtszwecken eingesetzt wird, präsentieren Ulrich Heinemann (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Witten), Dozent Dieter Falk und Martin Bartelworth (Geschäftsführer Evangelische Pop-Akademie v.l).
3 Bilder

Popakademie: Sparkasse griff in die Tasten

Sorgen machen, dass ihre Spende sang- und vor allem klanglos untergeht, müssen sich die Verantwortlichen der Wittener Sparkasse nicht. Denn der schwarze Konzertflügel und das Klavier in Ferrari-Rot sind bei der Evangelischen Popakademie bestens aufgehoben. „Die Instrumente werden reichlich benutzt werden, da Klavier bei den meisten Studenten das Hauptfach ist“, verrät Professor Dieter Falk, einer der erfolgreichsten Musikproduzenten Deutschlands und Dozent der an der Akademie an der...

  • Witten
  • 19.04.17
Überregionales
Ulrich Heinemann (ganz links), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Witten neben Ausbildungsleiterin Manuele Briele, Vorstandsmitglied Olaf Michel (ganz rechts) und den erfolgreichen Absolventen.

Tolle Ergebnisse - Herausragendes Abschlussnoten der Sparkassen-Azubis

Grund zum Feiern hatten dreizehn frischgebackene „Banker“ bei der Sparkasse Witten, die mit sehr guten Ergebnissen abschlossen. Witten. Erfolgreich abgeschlossen haben ihre Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau Fabienne Abé, Cedric Böhmer, Lars Brehmer, Milena Dobic, Max Domogalla, Angelina Gierlichs, Tim Leiskau, Maximilian Prünte, Kevin Scholz, Daniel Szczypek, Melanie Bibiko, Kathrin Detaille und Markus Kaiser. Die quasi Ex-Azubis erhielten ihre Zeugnisse von Ulrich Heinemann,...

  • Witten
  • 22.02.17
Überregionales
Susanne Rossow und Holger Hänsch vom Fotovlub Objektiv Art ’96 sowie Andreas A. Junge (Agentur „jungepartner“) und Richard Steinforth (Leiter Kundencenter Sparkassen-Hauptstelle) haben den Kalender vorgestellt.
2 Bilder

Neuer Sparkassen-Kalender erhältlich

Bereits zum 40. Mal hat die Sparkasse einen Wandkalender mit Motiven aus unserer Stadt herausgebracht. Die fotografische Gestaltung des Kalenders, der 2017 unter dem Motto „Witten im Fokus“ steht, hat diesmal der Fotoclub Objektiv Art ’96 übernommen. „Wir haben vor anderthalb Jahren Kontakt aufgenommen und gefragt, ob Interesse bestünde, den Kalender zu gestalten“, sagt Klaus-Peter Nehm, Pressesprecher der Sparkasse Witten. „Wir sind zuerst mit unseren Mitgliedern ins Gericht gegangen“, so...

  • Witten
  • 06.12.16
Kultur
Einen großen Applaus für Orchester und Solistin gab es nach der Schumann-Interpretation.
14 Bilder

Ein klangvoller Abend

Schumann, Gershwin und Dvořák interpretiert vom Sinfonie-Orchester der VHS Unter dem Motto „Klingt. Gut für Witten“ spielte das Sinfonie-Orchester der VHS Witten/Wetter/Herdecke im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sparkassen classics“ im Saalbau ein Konzert. Innenstadt. Fast bis auf den letzten Platz war der Saal gefüllt, als die Musiker die Bühne unter großem Applaus betraten. Bevor es aber mit der Musik losging, richtete sich Ulrich Heinemann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, die...

  • Witten
  • 15.11.16
LK-Gemeinschaft
Das Foto kann gerne bei der Sparkasse Witten kostenlos über die KNAX-Klub-Hotline 174-1405 bestellt werden.

"Knaxianer" feiern im kühlen Nass - Strahlender Sonnenschein sorgt für ausgelassene Party

Hochsommerliche Temperaturen sorgten für eine megacoole "Knax"-Freibadparty. Der "Knax"-Klub der Sparkasse Witten lud seine Klubmitglieder zum angesagten Badevergnügen ins Freibad Annen ein. Annen. Rund 70 "Knaxianier" sprangen an diesem Nachmittag bei heißen 27 Grad ins kühle Wasser. Die Kids freuten sich über ein actiongeladenes Programm mit spannenden Wasserschlachten und verrückten Wettkämpfen wie "American Gladiator", dem Affen-Taxi oder dem Krokodilrennen. Wer sich lieber ausruhen...

  • Witten
  • 30.06.16
Politik
Mit fast 100 Teilnehmern war der vergangene Unternehmertreff der bislang bestbesuchte.

Besucherrekord beim 21. Unternehmertreff bei der Sparkasse Witten

Beim 21. Wittener Unternehmertreff im Veranstaltungszentrum der Sparkasse Witten gab es mit fast 100 Teilnehmern einen neuen Besucherrekord. Der Unternehmertreff bietet die Chance, sich in zwangloser Runde über Wirtschaftsthemen auszutauschen, Maßnahmen zur Stärkung des Standortes zu erörtern, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu vertiefen. Das hat sich bewährt: Bürgermeisterin und Wirtschaftsdezernentin Sonja Leidemann, die im Frühjahr 2006 die regelmäßigen Treffen zwischen...

  • Witten
  • 14.06.16
Ratgeber

Das liebe Geld

Geld ist ein leidiges Thema. Jeder will es, keiner hat genug und zuviel davon zu haben ist im wahrsten Sinne ein Luxusproblem. Denkste! Fast die Hälfte der Bevölkerung will Geld loswerden. Ein- und Zwei-Cent-Münzen sind Vielen eine Last, das ergab auch unsere Umfrage in der Wittener Innenstadt. Sie sind sogar eine derartige Last, dass manch einer sie für Müll hält und wegschmeißt. Andere fühlen sich an das britische Pfund erinnert, welches seinen Namen nicht zufällig mit dem Gewichtsmaß teilt....

  • Witten
  • 15.04.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.