Spatenstich

Beiträge zum Thema Spatenstich

Wirtschaft
Frank Steffens, Geschäftsführer der Bauunternehmung Brüninghoff, Christopher Naujoks, Architekt, Dr. Bernd Pitschak, Geschäftsführer Hydrogenics GmbH, Bodo Klimpel, Landrat Kreis Recklinghausen, Hendrik Wüst, Verkehrsminister NRW, Janine Feldmann, Geschäftsführerin HTVG, Carsten Löcker MdL und Matthias Müller, Bürgermeister der Stadt Herten trafen sich zum offiziellen ersten Spatenstich.

Starker Neuzugang
Cummins-Niederlassung Hydrogenics produziert zukünftig in Herten

Der globale Brennstoffzellenhersteller Cummins mit der Niederlassung Hydrogenics in Gladbeck verlagert diese nach Herten und expandiert. Cummins Inc. wird verstärkt in Brennstoffzellentechnologie investieren, die nach Ansicht des Unternehmens für Antriebsstränge im Schienen- und Schwerlastverkehr und für stationäre Stromversorgungsanwendungen in den von ihm bedienten Märkten von wachsender Bedeutung sein wird. Die Hertener Technologieentwicklungs- und Vermögensverwaltungsgesellschaft...

  • Herten
  • 20.11.20
Politik
Endspurt für die Hertener Wohnstätten Genossenschaft: Zum finalen Spatenstich besuchte Fred Toplak Anfang der Woche mit Vorstandsmitglied Peter Griwatsch die Baustelle des Großbauprojekts „Grünknie“ in Disteln.

Finaler Spatenstich
Der Endspurt läuft

Endspurt für die Hertener Wohnstätten Genossenschaft: Zum finalen Spatenstich besuchte Fred Toplak Anfang der Woche mit Vorstandsmitglied Peter Griwatsch die Baustelle des Großbauprojekts „Grünknie“ in Disteln. Im vierten Bauabschnitt entsteht in der Kirchstraße nun ein Gebäude mit insgesamt sechs Wohnungen und dazugehörigen Stellplätzen. Als Bezugstermin für das finale Gebäude ist voraussichtlich September 2021 angesetzt. Die Hertener Wohnstätten Genossenschaft wurde 1919 gegründet und hat...

  • Herten
  • 28.10.20
Politik
Gregor Born und Sinja Tomczyk vom ZBH, zusammen mit Stadtbaurat Christoph Heidenreich, ZBH Leiter Thomas Westerheider, Bürgermeister Fred Toplak und Bauleiter Martin Jäger (Firma AKS) sowie Vorarbeiter Ralf Saedler (AKS) beim obligatorischen ersten Spatenstich für den Bau eines neuen Wertstoffhofes.

Zunächst keine Beeinträchtigung für Bürgerinnen und Bürger
Baubeginn für neuen Wertstoffhof in Herten

Die Arbeiten am Recyclinghof des Zentralen Betriebshofs Herten (ZBH) laufen: Der Hof wird derzeit umgebaut und erweitert, um ihn an aktuelle und zukünftige gesetzliche Vorgaben anzupassen. Gebaut wird in zwei Abschnitten. Los ging es mit ersten Probebohrungen am 11. März –voraussichtlich im September soll der neue Wertstoff fertig sein. Der erste Bauabschnitt beinhaltet erstmal nur den Mitarbeiterparkplatz und die Lagerfläche nördlich des bisherigen Recyclinghofs. Hier werden die...

  • Herten
  • 19.03.19
Überregionales
Mit der Entfernung eines Geländers wurde der Ausbau offiziell begonnen. Foto: straßen.nrw

Ausbau der A43 bei Recklinghausen hat begonnen

Als das Geländer der Brücke "Am Leiterchen" in Recklinghausen-Hochlarmark über der A43 durch Vertreter vom Bund und dem Land in Teilen entfernt wurde, war das auch offiziell der Baubeginn für den sechsstreifigen Ausbau der Autobahn. In den kommenden fünf Jahren soll die A43 zwischen Recklinghausen/Herten und dem Rhein-Herne-Kanal auf sechs Fahrstreifen verbreitert werden. Mit Bau- und Grunderwerbskosten in Höhe von 202 Millionen Euro kalkuliert der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen....

  • Recklinghausen
  • 29.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.