Spaziergang

Beiträge zum Thema Spaziergang

Reisen + Entdecken
Bei einem Spaziergang wird die Geschichte der Siedlung Oberdorstfeld lebendig.

Fine Frau und Lange Fuhr: Geschichten rund um die Werkssiedlung
Spaziergang durch Oberdorstfeld

 Seit 1993 ist sie offiziell ein Denkmal: die Werkssiedlung Oberdorstfeld. Sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts nach dem Vorbild einer Gartenstadt vom Essener Architekten Oskar Schwer entworfen und ab 1913 von der Gewerkschaft Dorstfeld, der Eigentümerin der Zeche Dorstfeld, errichtet. Einen Spaziergang durch die historische Siedlung bietet Peter Fuchs am Mittwoch, 28. Juli, 16 Uhr. Treffpunkt ist die Bushaltestelle „Fine Frau“ an der Lange Fuhr/ Ecke Hügelstraße. Fuchs erzählt von den Wohn-...

  • Dortmund-West
  • 26.07.21
LK-Gemeinschaft
Das satte Grün macht deutlich: Es ist Frühling! Foto: Armin von Preetzmann / lokalkompass.de
118 Bilder

Foto der Woche: Tag des Waldes

Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bereits in den 70er Jahren den Tag des Waldes am 21. März ausgerufen. Und so dramatisch dieser Anlass klingt, so gibt es in Nordrhein-Westfalen doch noch viele Wälder. Insbesondere jetzt, im Frühling, gibt es im Rahmen eines Waldspaziergangs viel zu entdecken, teilt die Waldschutzorganisation PEFC mit. So würden Hummeln die Aufmerksamkeit von Spaziergängern durch ihr...

  • Duisburg
  • 17.03.18
  • 15
  • 25
Natur + Garten
15 Bilder

Einfach mal Ruhe geniessen....

Kommt - ich nehme Euch mit auf einen kleinen Spaziergang. Es ist ja immer noch erstaunlich viel grün, aber man merkt den Herbst schon deutlich! Endlich wieder schöne (zumindest eingebildet) klare Luft tanken und einfach nur geniessen.

  • Dortmund-West
  • 27.09.15
  • 31
  • 30
Natur + Garten
28 Bilder

Sonntagsspaziergang durch den Botanischen Garten in Bochum

Eigentlich war es ja gestern viel zu warm um sich überhaupt zu bewegen. Aber nur herumsitzen ist auch langweilig, also bin ich nochmal zu Botanischen Garten nach Bochum gefahren. Während draußen die hohen Bäume angenehmen Schatten spenden, ist das Klima in den Gewächshäusern schweißtreibend. Trotzdem darf man die natürlich nicht auslassen. Einem Kaktus allerdings war es immer noch nicht warm genug und er hat offensichtlich um einen Schal gebeten, während jemandem die Füße wohl so heiß geworden...

  • Lünen
  • 22.07.13
  • 19
Natur + Garten
Laufwasserkraftwerk Hengstey
18 Bilder

Sonntagsspaziergang um den Hengsteysee

Bei strahlendem Sonnenschein bin ich heute schon relativ früh nach Herdecke gefahren, um auf dem Ruhrtal-Wanderweg um den Hengsteysee zu gehen. Diese Idee habe ich allerdings mit vielen anderen geteilt, sodass auf dem gut ausgebauten Weg Jogger, Skater, Radfahrer, Nordic-Walker und tatsächlich auch einige Wanderer unterwegs waren. Da aber alle offensichtlich gut gelaunt waren, gab es trotz des hohen "Verkehrsaufkommens" keinerlei Drängeleien und Gemaule. Mein Auto habe ich also am...

  • Hagen-Vorhalle
  • 07.07.13
  • 11
Natur + Garten
Auf dem alten Kokerei-Gelände erwacht jetzt die Natur.

Ostertipp: Naturerwachen auf der Kokerei Hansa

Am langen Osterwochenende bietet die Kokerei Hansa ein abwechslungsreiches Programm an, das zu einem Ausflug auf das Industriedenkmal in Huckarde lockt. Traditionell geht das Osterfest mit der erwachenden Frühlingsnatur einher. So wusste schon Goethes Faust bei seinem Osterspaziergang vom Erwachen der Natur nach der dunklen Winterzeit zu berichten. Und auch auf der Kokerei Hansa ist dieses „Erwachen“ erlebbar. Einige Pflanzen zeigen bereits ihre farbigen Blüten, Marienkäfer schwingen wieder...

  • Dortmund-West
  • 05.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.