Spaziergang

Beiträge zum Thema Spaziergang

Ratgeber
Am Lührmannwald entfacht die Freiwillige Feuerwehr Margarethenhöhe ihr Osterfeuer.

Was ist denn bloß an Ostern los?
Terminkalender für die Feiertage in Essen

An Ostern ist auch in Essen Einiges los. Wir haben für Sie eine Übersicht. Samstag Die Zentralbibliothek im Gildehof bleibt am Karsamstag geschlossen9 bis 12 Uhr: Die CDU Kupferdreh backt Waffeln auf dem Kupferdreher Markt11 bis 18 Uhr: Outdoorspielsplatz an der Worringstraße 285 in Burgaltendorf (Kinder 8, Erwachsene 4 Euro)12 Uhr: Große Ostereiersuche im Freibad Hesse am Scheppmannskamp 6 in Dellwig14 Uhr: Eröffnung Osterkirmes im Schlosspark Borbeck15 Uhr: Führung durch das Schaudepot,...

  • Essen
  • 14.04.22
Natur + Garten
im Schlosspark... Essen @ana2021
22 Bilder

BLUMEN Pflanzen NATUR Heimat GRÜNES
FRÜHLINGsHAFTES, GRÜNES SCHLOSS´Borbeck´...

RUHRGEBIET: E S S E Nim späteren FRÜHLING, genauer, Ende MAI 2021 im NORD-Westen von ESSEN, meiner HEIMAT SCHLOSS BORBECK und drum herum´ 22 BILDER für den Januar 22´ WARTEN auf den beginnenden FRÜHLING auf den neuen Frühling, in diesem Jahr, in 2022 Seit Wochen, ja, sogar MONATEN bemühe ich mich, die noch unfertigen TEXTE  aus meinem  "ENTWÜRFE-Ordner" hier im Lokalkompass ein wenig zu leeren: Dabei aber, stelle ich dann immer wieder fest, dass wirklich sehr alte Artikel-ideen dabei sind und,...

  • Essen-Borbeck
  • 23.01.22
  • 26
  • 9
LK-Gemeinschaft
EINFACH mal´ in Ruhe eine kleine PAUSE einlegen ...
16 Bilder

URLAUB-Anti-Depressions-Spaziergänge-FEIERABEND-PANDEMIE-Runden-Handy-Fotographien....
WIEDER FriedhofsBänke+mehr zum ALLERHEILIGEN´

NRW -  RUHRGEBIET -  H E I M A T ♥♥♥   hier: ESSEN-Schönebeck (Groß-Borbecker´RAUM, also im NORD-WESTEN der Stadt) ENDE JULI - S O M M E R Kleiner Spaziergang über den Terrassenfriedhof und den kleinen katholischen St. Antonius Abbas ( ganz in der Nähe) Früh am Morgen machte ich mich seinerzeit auf den Weg, etwas zu trinken, ein wenig Obst und etwas zu lesen hatte ich bereits zuvor in den Rucksack gepackt. Die Haut geschützt mit Sonnencreme, Mund-Nasen-Schutz sowie Geld und Fahrkarte...

  • Essen-Borbeck
  • 30.10.21
  • 8
  • 4
LK-Gemeinschaft
Großer Abendsegler im Flug.

Spaziergang „Natur auf Zollverein"
Nächtlicher Flugakrobat: Die Fledermaus

Am Sonntag, 8. August, startet um 20 Uhr der Spaziergang „Natur auf Zollverein: Fledermäuse“ in Kooperation mit dem NABU im Ruhrgebiet. Beim abendlichen Spaziergang durch den Zollverein-Park mit einem Guide werden die Jäger der Nacht gesucht und Flugmanöver der wendigen Insektenfänger beobachtet. Ein Guide bietet interessante Fakten über die Flugakrobaten und ihren Schutz. Taschenlampen empfohlen. Dauer: zwei Stunden.Kosten: Erwachsene drei Euro, Kinder frei.Treffpunkt: Ruhr Museum, am Fuße der...

  • Essen
  • 04.08.21
Natur + Garten
...ein kleines, bescheidenes Schlösschen´ in Essen: SCHLOSS BORBECK, 2021@ana
10 Bilder

ESSEN BLUMEN Pflanzen NATUR Heimat GRÜNES
... ein Schlösschen´im Essener NORD-WESTEN!

Ruhrgebiet EssenB O R B E C K ---Schlosspark Essen-Borbeck ---HEIMAT ... ganz spontan nach Feierabend einfach mal´eben mit der TRAM nach BORBECK gedüst´... ein nordwestlich-gelegener Stadtteil, Richtung Mülheimer´Stadtgrenze ... DA...war ich nun länger nicht, und ich dachte, schauste´ mal´im SCHLOSSPARK, rund um das kleine, bescheidene SCHLOSS BORBECK herum, vorbei. EINFACH SOOOO´... Noch immer dient diese Location als STANDESAMT, also für Trauungen, sowie als Event- und Ausstellungsort und...

  • Essen-Borbeck
  • 31.05.21
  • 23
  • 7
Blaulicht
Die Polizei bittet Anwohner, Autofahrer oder andere Nachtschwärmer, verdächtige Beobachtungen, die im Zusammenhang mit dem Tatgeschehen stehen könnten, der Polizei unter der Rufnummer 0201-829-0 mitzuteilen.

Überfall am Rhein-Herne Kanal
Mitternächtlicher Spaziergang in Dellwig endet mit massiven Faustschlägen

Die Idee zu einem nächtlichen Spaziergang war keine gute Erfahrung für die drei Männer, die in der Nacht zu Dienstag (11. August) am Rhein-Herne-Kanal unterwegs waren. Gegen 0:45 Uhr wurden sie von fünf Männern attackiert. Die drei Spaziergänger befanden sich nahe des Freibades "Hesse" amScheppmannskamp. Sie bemerkten die späteren fünf Räuber auf der Brücke derProsperstraße, kurz  darauf erreichten die Männer die Spaziergänger und griffen nach einem kurzen Wortwechsel deren Rucksäcke. Als die...

  • Essen-Borbeck
  • 11.08.20
Politik
Das Bürgerbündnis "Mut machen ! - Steele bleibt bunt" hat als Erster zu Gegendemonstrationen in Essen-Steele aufgerufen. Foto: Walter Wandtke
2 Bilder

Steeler Jungs-Demos und Gegen-Demos
Was kostet uns der "Spaß"?

Der Essener Osten steht unter Dauer-Demo-Druck. Die Demonstrationen der „Steeler Jungs" und die Gegen-Demos werden in Essen-Steele intensiv diskutiert. STADTSPIEGEL ESSEN-Leser haben der Redaktion u.a. die Frage gestellt: Was kosten die begleitenden Polizeieinsätze den Steuerzahler? Wir haben die Leser-Anregung aufgenommen und beim Pressesprecher der Polizei Essen/Mülheim, Ulrich Faßbender, nachgefragt. Was kostet ein Polizeieinsatz in Steele zu einer „Steeler Jungs“-Demo bzw. einer Gegen-Demo?...

  • Essen-Steele
  • 25.02.20
  • 4
  • 1
Natur + Garten
Noch immer müssen sich Spaziergänger im Barchembachtal auf dem Teilstück zwischen Stenkamps Busch und Schnitterweg an der Absperrung vorbeischlängeln.

Absperrungen im Barchembachtal noch bis Mai 2020
Im Schilder-Wald

Der gelegentliche Sonntagsspaziergänger reibt sich verwundert die Augen. Im Barchembachtal zwischen Stenkamps Busch in Frintrop und Schnitterweg in Bedingrade hat sich seit Monaten zumindest optisch nicht viel verändert. Noch immer ist das Verbindungsstück abgesperrt, obwohl der Fahrweg auf den ersten Blick begehbar erscheint. Stattdessen müssen sich Spaziergänger und Hundehalter, aber auch glückliche Eltern mit Kinderwagen auf einem schmalen Weg an der Absperrung vorbeischlängeln. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.19
Ratgeber
 Initiator Hugo Thies freut sich über den Start der Stadtteilspaziergänge in Bochold.
2 Bilder

Beliebtes Stadtteilangebot erweitert
"Willst du mit mir gehen" - jetzt auch in Bochold spazieren

"Willst Du mit mir gehen?" - beliebtes Stadtteilangebot wurde weiter ausgebaut Seit Hugo Thies im Jahr 2011 von der Idee der Stadtteilspaziergänge hörte, hat sie ihn begeistert. Da der heute 82-jährige ein tatkräftiger Mensch ist, erklärte er sich damals sofort bereit, bei der Organisation der Spaziergangsgruppen mitzuwirken. Jetzt hat er seine 17. Gruppe "ins Laufen" gebracht. "Willst Du mit mir gehen?" - seit letzter Woche treffen sich interessierte Spaziergänger immer donnerstags nun in...

  • Essen-Borbeck
  • 10.10.19
Ratgeber

Achtung, Hitze:
Heißer Asphalt: Schützen Sie Ihre Tiere vor Verbrennungen!

Das Tierheim Duisburg hat die Temperatur des Asphalts vor dem Tierheim gemessen: Fast 58 Grad Celsius! Wer in den Mittagsstunden mit dem Hund Gassi gehen möchte, sollte dies tunlichst vermeiden, denn durch den heißen Asphalt stehen die empfindlichen Hundepfoten ungeschützt auf dem heißen Untergrund. So können schlimme Verbrennungen zustande kommen.  Der Tipp des Tierheims: Gehen Sie in den frühen Morgen- oder Abendstunden spazieren, wenn es ein wenig kühler ist, und legen Sie Ihre Hand vor dem...

  • Essen-Borbeck
  • 24.07.19
Vereine + Ehrenamt
Am Premierentag war noch nichts von Frühling zu spüren.
5 Bilder

Gehen trotz Gegenwind - Neues Angebot jetzt immer mittwochs
Mit dabei beim ersten „Willst du mit mir geh'n?“ Spaziergang in Unterfrintrop

Es regnet und stürmt in Essen an diesem Mittwochmorgen. Doch die Herrschaften, die sich im Papst Leo Haus eingefunden haben, sind fest entschlossen, ihren Plan vom heutigen Spaziergang umzusetzen. „Wenigstens eine kleine Runde!“, beschließt man. Und so geht es los in Richtung Gleispark. Eine große Menschenschar hat sich in der Eingangshalle des Wohn- und Pflegeheimes nicht eingefunden. Doch das muss nichts bedeuten, weiß Spazierpate Hugo Thies. „Wann immer beim Starttermin die Teilnehmerzahl...

  • Essen-Borbeck
  • 21.03.19
Natur + Garten
Werner Kobüssen: Auch vom Stensbeckhof kommt man aktuell nicht in den Park am Pausmühlenbach. Grund ist ein Hangabrutsch am Bauchlauf zwischen Möllhoven und Schlossstraße.
2 Bilder

Grün und Gruga prüft Möglichkeiten, Park am Pausmühlenbach in Teilen freizugeben
Am Zaun ist Schluss: Grünanlage seit vier Wochen gesperrt

Wenn Teddy und Coco vor die Tür müssen, dann braucht Werner Kobüssen normalerweise nicht lange zu überlegen, wohin er mit seinen beiden Vierbeinern aufbricht. Die Gassi-Runden der Drei führen im Regelfall durch den kleinen Park am Pausmühlenbach. Doch egal, welchen Eingang das Trio auch ansteuert. Überall ergibt sich derzeit das gleiche Bild. Seit knapp vier Wochen sind alle Zugänge zum Park mit Drahtzäunen abgesperrt. "Vorsicht Wegeschäden" ist auf den rot-weiß umrandeten Warnschildern zu...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.19
Natur + Garten
2 Bilder

Guten Morgen, Unterfrintrop!
Schöne Aussichten

Der frühe Vogel fängt den Wurm oder besser: Wer heute Morgen früh auf den Beinen war, wurde mit einem fantastischen Sonnenaufgang belohnt. Diese beiden Bilder sind am städtischen Friedhof in Unterfrintrop beim Hundespaziergang mit den beiden Mischlingen Paco und Leni entstanden. In diesem Sinne: Einen schönen Mittwoch! Andrea Becker

  • Essen-Borbeck
  • 06.02.19
  • 1
  • 1
Sport
Gruppenbild mit allen Teilnehmern: In Frintrop sind es bis zu 50 Wanderer, die sich Dienstag für Dienstag mit den beiden Spaziergangspaten auf Tour begeben.
2 Bilder

Frintroper Spaziergangspaten mit dem OB unterwegs
Den Stadtteil per pedes erobern

Es war vor zwei Jahren an einem Dienstag im November. Damals trafen sich die Spaziergangspaten Manfred Gäbel und Hans-Joachim Witzer erstmals mit Spaziergangswilligen an der Gleisschleife in Frintrop. Vier Teilnehmer waren es, die an dem neuen Angebot Interesse zeigten. Unter dem Motto "Willst du mit mir geh'n? Mehr Bewegung im Alltag – Spazieren gehen im Stadtteil" wollten die beiden Ehrenamtler das Projekt auch in "ihrem" Frintrop anbieten. Entwickelt wurde die Projektidee durch...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.18
Überregionales
...fast an der Stadtgrenze...
10 Bilder

GANZES LEBEN...

... Essen... FROHE OSTERN! Spontaner Spaziergang/Spazierfahrt... („Anti-Depressions-Spaziergänge“) "MANCHE lassen ihr GANZES LEBEN....." Januar 2018 Ein dezent-sonniger Samstag war angesagt, und das im Januar. Die letzten Wochen waren eher von Tristesse, Nässe, extremen Winden und Ungemütlichkeit schlechthin geprägt gewesen, zumindest, was das Wetter im Ruhrgebiet betraf. Schon länger war ich nicht mehr allein unterwegs gewesen, zumindest nicht allein auf „Erkundung“ in Ecken, wo ich eher...

  • Essen-Borbeck
  • 01.04.18
  • 29
  • 25
LK-Gemeinschaft
Das satte Grün macht deutlich: Es ist Frühling! Foto: Armin von Preetzmann / lokalkompass.de
118 Bilder

Foto der Woche: Tag des Waldes

Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bereits in den 70er Jahren den Tag des Waldes am 21. März ausgerufen. Und so dramatisch dieser Anlass klingt, so gibt es in Nordrhein-Westfalen doch noch viele Wälder. Insbesondere jetzt, im Frühling, gibt es im Rahmen eines Waldspaziergangs viel zu entdecken, teilt die Waldschutzorganisation PEFC mit. So würden Hummeln die Aufmerksamkeit von Spaziergängern durch ihr...

  • Duisburg
  • 17.03.18
  • 15
  • 25
Kultur
...es sind noch einige Meter, KILOMETER... aber ich erkenne ihn sofort! :-)
4 Bilder

...ahhh, DA schau her´...

... ESSEN wenige Meter vor der Stadtgrenze... zu Oberhausen spaziere ich so vor mich hin im nord-westlichem Stadtteil Essens in FRINTROP ein wenig gedankenverloren einen Fuß vor den anderen... kurz bleicke ich hoch... und... ja, und ahhh, da schau her... ich schreite einen Meter zurück... und, in der Ferne noch... was sehe ich denn da...?!? Einen alten, mir sehr liebgewonnenen "KUNST+KULTUR"-Ort, einen alten GASO-METER... und zwar den... zu Oberhausen! bald lockt er wieder, mit einer NEUEN...

  • Essen-Borbeck
  • 27.01.18
  • 28
  • 23
Ratgeber
Kita-Leiterin Jutta Hartung wartet gemeinsam mit den Kindern auf das erste Mittagessen nach eineinhalb Jahren Pause. Der Mittagstisch hat nun im Paulusforum eine neue Bleibe gefunden. Foto: Brändlein

Mittagstisch der Kita Samoastraße wieder am Start!

Jutta Hartung, die Leiterin der evangelischen Kindertagesstätte Samoastraße in Essen-Gerschede, ist erleichtert. Nach eineinhalb Jahren Unterbrechung kann der offene Mittwochs-Mittagstisch der Kita nun wieder an den Start gehen. Bis zu 20 Kita-Kinder und Erwachsene haben sich am Wiedereröffnungstag eingefunden, um gemeinsam das Mittagessen zu genießen. Spaghetti, Gulasch, Rohkost, Salat und Vanillejoghurt standen auf dem Speiseplan und nicht nur die Kinder langten kräftig zu. Das Angebot,...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.17
Ratgeber
Die Frintroper Wanderer hatten in der letzten Woche ein besonderes Ziel: ihre wöchentliche Tour führte diesmal an den Reuenberg. Am Steenkamps Hof machten sie Rast. Foto: Brändlein

Brotzeit im Steenkamp Hof

Seit November sind Manfred Gäbel und Hans-Joachim Witzel dienstags fest verplant. Als ehrenamtliche Spaziergangspaten in Frintrop engagieren sie sich unter dem Motto "Willst du mit mir geh'n? Mehr Bewegung im Alltag – Spazieren gehen im Stadtteil". Und die Zahl der „Mitläufer“ wächst beständig. Entwickelt wurde die Projektidee durch Seniorenbeirat, Seniorenreferat und Gesundheitskonferenz der Stadt Essen. Ihr gemeinsames Ziel: In mindestens allen Stadtteilen mit mehr als 3.000 Senioren - das...

  • Essen-Borbeck
  • 11.04.17
Überregionales

"So langsam erwacht der Frühling "

Es regnet in Dellwig tagein und tagaus, und trotzdem muß ich mit dem Hundilein raus, am Wegrand ich sah ein Schneeglöcklein stehn, trotz regen, es war echt wunderschön. Der Tag war gerettet, wir gingen nach Haus, der Frühling wird kommen, der Vers ist nun aus.

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.16
  • 2
Überregionales
Vorbildlich in Sachen Klimaschutz ist die Siedlung an der Dilldorfer Höhe.     Foto: Lukas
2 Bilder

Klimametropole Ruhr 2022: prima Klima auf der Dilldorfer Höhe

Im Rahmen der Aktion „Volles Programm Klimaschutz“ der klimametropole RUHR 2022 veranstaltete die Allbau AG einen Spaziergang durch die Essener Klimaschutzsiedlung auf der Dilldorfer Höhe. Die „Dilldorfer Höhe“ ist Teil des Projekts „100 Klimaschutzsiedlungen in NRW“, das im Auftrag des Landes von der EnergieAgentur.NRW koordiniert wird. Die Siedlung wurde Ende 2013 fertig gestellt und umfasst 68 Wohneinheiten. Die ersten Mieter zogen bereits im Oktober 2012 ein. Als erster Bauherr in Essen...

  • Essen-Ruhr
  • 14.10.14
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Mainzelmänchen im Panzerbau

Na was ist denn hier los, dachte ich, als ich meine tägliche Runde durch den Panzerbau am Weidkamp machen wollte . Einige fleisige Leute in reflektierenden Westen liefen mit einem Müllsack beladen durch das abfallverdreckte Unterholz , und sammelten alles auf , was da nichts zu suchen hatte, und das war eine Menge. Von alten Autoreifen , Einbauküchenteile, Hausmüll und diversen Sperrmüll, usw. Jetzt macht das spazieren dort wieder Spass. Hoffendlich bleibt es auch so. Mein Dank an allen, die...

  • Essen-Borbeck
  • 07.04.14
Überregionales

Schweineohren im Panzerbau

So wie fast jeden Tag machte ich auch Sonntag Nachmittag meine kleine Runde durch den, eigendlich schön angelegten Spazierpfad, im Panzerbau am Weidkamp. Mein kleiner vierbeiniger Freund war natürlich auch dabei. Doch plötzlich wurde er gans nervös. Da ich ihn angeleint hatte, folgte ich ihn . Und siehe da , hier hat wohl einer einen ganzen Sack mit Schweineohren einfach am Wegesrand ausgekippt. Ebenfalls Müll, diverse Sorten von Abfall, Arbeitsplatten von Einbauküchen,Gartenabfälle, usw. Ich...

  • Essen-Borbeck
  • 17.03.14
  • 2
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Willst du mit mir gehen? Stadtteilspaziergänge fast in ganz Essen

Laufen ist gesund. Auch die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt, sich mindestens fünf mal pro Woche für 30 Minuten zu bewegen. Doch, was sich so einfach anhört, kann besonders für Senioren schwierig sein. Bereits im Frühjahr 2011 startete deshalb der Seniorenbeirat und die Essener Gesundheitskonferenz in zehn Stadtteilen das Projekt „Willst du mit mir gehen?“. Dabei treffen sich Senioren und ihre Laufpaten einmal in der Woche zu gemeinsamen Spaziergängen. Eine Anmeldung zu den kostenlosen...

  • Essen-Nord
  • 30.01.14
  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.