Spaziergang

Beiträge zum Thema Spaziergang

Natur + Garten
Umstürzende Bäume könnten Leib und Leben gefährden!
2 Bilder

Sturmwarnung für den gesamten Niederrhein
Bewegen Sie sich lieber auf freien Flächen / Regionalforstamt warnt davor, die Wälder zu betreten

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für weite Teile Nordrhein-Westfalens eine Vorabwarnung vor Unwetter und Orkanböen herausgegeben. Erwartet wird eine rasche Windzunahme ab der Nacht zum Donnerstag, Orkanböen bis Windstärke 12 sind möglich. In der Pressemitteilung heißt es: Die Unwetterlage hält voraussichtlich mit Unterbrechungen bis zum Wochenende an. Das Regionalforstamt Niederrhein warnt davor, während und nach dem Sturm Wälder zu betreten. Durch die lange Regenperiode der letzten Wochen...

  • Wesel
  • 16.02.22
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
31 Bilder

Alles muss raus.....
Ein paar Jahresendebilder von Moers' schönen Seiten

Nun, die Bilder standen da noch so in der LK-Pipeline rum. Vielleicht hat jemand ja eine optische Verwendung dafür? (Ankucken meine ich!) Es sind Bilder aus dem Freizeitpark, dem Schlosspark und dem Weihnachtsmarkt von Moers kurz vor dem letzten Weihnachtsfest. Ich erinnere mich an eine schon knackig kalte Spaziererfahrung, zu der in der Halbzeit der Glühwein gerade recht kam. Der war übringens coronafrei, wie auch das Brötchen mit dem Prager Schinkenbraten..... (:-)

  • Kamp-Lintfort
  • 15.01.22
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Nur gucken, nicht anfassen: Spaziergänger sollten in der Brut- und Setzzeit Rücksicht auf die wilde Kinderstube nehmen. Foto: LJV NRW, J. Rügahn

Kreisjägerschaft Wesel bittet um Rücksichtsnahme während Brut- und Setzzeit
Besonders sensible Natur

In der aktuellen Situation zieht es die Menschen vermehrt in die Natur. Frische Luft im Frühling ist ein Ausgleich zu den Corona-Beschränkungen und Grund genug, die Zeit im Wald und in der Flur zu genießen. Doch gerade jetzt ist die heimische Natur besonders sensibel. Viele heimische Wildtiere bringen im Frühjahr ihren Nachwuchs zur Welt. „Wir verstehen nur zu gut, dass viele Menschen in Corona-Zeiten ihre Zeit in der Natur verbringen“, erklärt Alfred Nimphius, Vorsitzender der Kreisjägerschaft...

  • Wesel
  • 11.05.21
LK-Gemeinschaft
Ostergrüße von Harald Lenßen, Bürgermeister der Stadt Neukirchen-Vluyn. Archiv-Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn

Neues Statement von Bürgermeister Harald Lenßen
"Dieses Osterfest wird anders"

Anlässlich der anstehenden Osterfeiertage bei andauerndem Kontaktverbot richtet Bürgermeister Harald Lenßen Worte an die Bürger Neukirchen-Vluyns: Liebe Neukirchen-Vluynerinnen, liebe Neukirchen-Vluyner, seit dem 23. März gilt in unserem Land ein umfangreiches Kontaktverbot. Unser Alltag hat sich dadurch dramatisch verändert: Schulen und Kitas sind geschlossen, in Senioreneinrichtungen herrscht ein strenges Besuchsverbot, Läden dürfen teils nicht mehr öffnen und Gewerbetreibende sind in ihren...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.04.20
Natur + Garten
Aufenthalt und Sport in der Natur tut Leib und Seele gut. Foto: Wald und Holz NRW, Klaus Mischka

Regionalforstamt Niederrhein appelliert an Spaziergänger
Rücksichtnahme im Wald

Gerade während der derzeitigen Kontaktbeschränkungen bietet sich der Wald an, um bei frischer Luft durchzuatmen und sich zu bewegen, ohne anderen Menschen zu nahe zu kommen. Warme Temperaturen und Trockenheit führen jedoch dazu, dass Spaziergänger leicht einen Waldbrand auslösen können. Außerdem gibt es einige Verhaltensregeln, die unbedingt beachtet werden müssen. Risiko von Waldbränden steigtDa im Frühjahr die Sonne fast ungehindert durch die noch unbelaubten Bäume auf den Waldboden scheinen...

  • Moers
  • 09.04.20
Natur + Garten
Landwehrbach Schaephuysen

Dorfspaziergang zum Thema „Gewässer und Kuhlen in Rheurdt“

Mit der Unterstützung von zwei Wasserwirtschaftsexperten der LINEG führen die Rheurdter Grünen am Samstag, 27. Oktober, erstmalig einen Dorfspaziergang zum Thema „Gewässer und Kuhlen in Rheurdt“ durch. Hauptsächlich geht es dabei um deren Zustand und der weiteren zukünftigen Entwicklung. Bei der Wanderung geben die beiden Experten Erläuterungen zu den Fließgewässern und den Kuhlen. Auch Maßnahmen der LINEG werden erläutert. „Ich bin nicht nur neugierig auf die Ausführungen der Experten, sondern...

  • Rheurdt
  • 23.10.18
LK-Gemeinschaft
Das satte Grün macht deutlich: Es ist Frühling! Foto: Armin von Preetzmann / lokalkompass.de
118 Bilder

Foto der Woche: Tag des Waldes

Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bereits in den 70er Jahren den Tag des Waldes am 21. März ausgerufen. Und so dramatisch dieser Anlass klingt, so gibt es in Nordrhein-Westfalen doch noch viele Wälder. Insbesondere jetzt, im Frühling, gibt es im Rahmen eines Waldspaziergangs viel zu entdecken, teilt die Waldschutzorganisation PEFC mit. So würden Hummeln die Aufmerksamkeit von Spaziergängern durch ihr...

  • Duisburg
  • 17.03.18
  • 15
  • 25
Natur + Garten
18 Bilder

Sonne pur….

Schmuddelwetter heute, na und? Nicht verzagen, nach Regen folgt auch wieder Sonnenschein, wetten??? Erinnern wir uns doch an schöne, sonnige Tage wie sie uns kürzlich noch beschert wurden, so z.B. bei (m)einem Spaziergang um den Bergsee in Moers-Schwafheim.

  • Moers
  • 19.02.17
  • 18
  • 30
Natur + Garten
17 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 36/2015

Da ich derzeit mit der Aktion "Bewegen Hilft" stark eingespannt bin, gibt es heute kein langes vorgeplänkel. Bis auf zwei überschaubare Abschnitte geht es dieses Wochenende ausschließlich über schmale Wege und Trampelpfade. Wirklich schön und gar nicht weit weg ist die Wanderung in: Hünxe-Bruckhausen – Auf dem A4 über Pfade und Asphalt Sekt oder Selters – Waldpfade oder Asphalt – Der kleine Bruder des A5 Parkplatz: 46569 Hünxe-Bruckhausen, Dinslakener Straße 107. Typ: Rund Länge: 6,0 km...

  • Hünxe-Drevenack
  • 03.09.15
  • 5
  • 8
Natur + Garten
Auch diese junge Waldohreule wird von den Altvögeln bestens betreut. Unbedingt sitzen lassen!

NABU rät Spaziergängern: Junge Eulen und Käuze unbedingt sitzen lassen!

"Immer wieder werden in diesen Tagen junge Eulen und Käuze von besorgten Naturfreunden aufgenommen und zur NABU-Station für verletzte Greifvögel und Eulen nach Wesel gebracht. Das ist gut gemeint, aber völlig unnötig“, sagt Peter Malzender, Vorsitzender des Kreisverbands Wesel im Naturschutzbund Deutschland (NABU). Jetzt seien es vor allem die noch nicht flüggen Wald- und Steinkäuze sowie Waldohreulen, die anscheinend hilflos im Gebüsch oder auf dem Waldboden herumkraxelten. Malzbender erklärt:...

  • Wesel
  • 11.06.15
  • 2
Überregionales
WERDE MENSCH!!!! Wann endlich werden Menschen, wirklich Menschen????
22 Bilder

SCHÖNER SONNIGER NEUBEGINN

oder: Machs wie Gott, WERDE MENSCH! Das Jahr 2015 startet mit Sonnenschein. Immerhin! Jedenfalls war es einen ganzen Tag lang, jedenfalls dort, wo ich so herumgestromert bin, reletiv trocken! Und sonnig! Nach einer zwar ruhigen, aber langen Nacht, jetzt ein wenig an die kühle, frische Luft, einfach einatmen und der Sonne entgegen blinzeln... Das ist genau das, was man nun braucht... was wir alle brauchen... Jetzt, wo es vielerorts wieder regnet, stürmt und schaudert! Einen GUTEN NEU-ANFANG! Vom...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.01.15
  • 10
  • 13
LK-Gemeinschaft
Bonni und Sabri haben das Voting zum LK-Treffen am Niederrhein ausgewertet und freuen sich auf viele LK-Freundinnen und -Freunde am 13. August ab 15 Uhr im Haus Rheinblick in Duisburg-Baerl.
7 Bilder

Nun ist es raus: LK-Treffen am Niederrhein - 13. August, 15.oo - Haus Rheinblick, Duisburg-Baerl

Herzliche Einladung an alle Lokalkompass-Freundinnen und -Freunde, am Samstag, den 13. August wollen wir uns ab 15 Uhr zum Quatschen, Klönen, persönlichem Kennenlernen, Kaffeetrinken, Kuchenfuttern, Lachen, Diskutieren ... und ... und ... treffen. (Hunde können gerne mitgebracht werden!) Als Treffpunkt habt Ihr nach dem Artikel "Qual der Wahl für's nächstes LK-Treffen am Niederrhein: Wo und wann? - Mitmachen & Mitbestimmen!"...

  • Duisburg
  • 22.07.11
  • 52
Überregionales
Hier könnt Ihr den Termin und Treffpunkt für unser nächstes Lokalkompass-Treffen am Niederrhein (nicht nur für Niederrheiner!) mitbestimmen!
25 Bilder

Qual der Wahl für's nächstes LK-Treffen am Niederrhein: Wo und wann? - Mitmachen & Mitbestimmen!

Liebe Lokalkompass-Freunde, herzlichst seid Ihr (natürlich nicht nur Niederrheiner!) zum nächsten Lokalkompass-Treffen am Niederrhein eingeladen. Aber Ihr habt bis zum 23. Juli die "Qual der Wahl", denn bisher steht nur fest, dass wir uns an einem Samstag gegen 15 Uhr treffen wollen! Wo und wann? Es heißt nun für Euch: Mitmachen & Mitbestimmen! Äußert Euch bitte über die Frage der "2 T's" (Termin & Treffpunkt) hier mit Euren Kommentaren (bitte nicht per PN)! 1. Der Termin 6. oder 13. August...

  • Duisburg
  • 03.07.11
  • 27
  • 1
Natur + Garten
Vorbildlich verhält sich diese Spaziergängerin. Im Schlosspark und in anderen Moerser Grünanlagen dürfen Hunde nur an der Leine laufen. So werden unter anderem Kleintiere geschützt.  Foto: pst

Hunde an die Leine - im Park wird gebrütet

Hundehalter sollten gerade jetzt Verantwortung zeigen: Auch im Moerser Schlosspark ist jetzt Brutzeit etwa bei Schwänen, Perlhühnern und Enten. Die Stadt bittet deshalb alle Hundehalter, nun besonders auf ihre Vierbeiner zu achten. Vor allem dürfen sie im Schlosspark im Moment nicht mehr ohne Leine laufen! Nach der Satzung der Stadt Moers besteht auf allen Parkflächen und Grünanlagen in Moers eine Anleinpflicht - was leider viele Hundehalter überhaupt nicht juckt. Die Mitarbeiter des Zentralen...

  • Moers
  • 08.04.11
  • 2
Überregionales
5 Bilder

Toben vor Bonni's "Snow-Posing"

Jedes Model hat so seine Eigenarten um vor dem Posen in Stimmung zu kommen; Bonni tobt und wühlt gerne im Schnee. siehe auch das Posing http://www.lokalkompass.de/moers/leute/bonnis-erstes-qsnow-posingq-im-winter-20102011-d29020.html

  • Moers
  • 30.11.10
  • 6
Natur + Garten
Menschen und ihre Hunde

4-Pfoten-Treff in der Leucht - Ein schöner Spaziergang

Wir haben an diversen Stellen darüber berichtet, wie der Spaziergang am Samstag verlaufen ist. Die Hunde haben sich gut verstanden, die Menschen auch. Hier eine Zusammenfassung aller Beiträge. Beas Beitrag Christian Voigt berichtet hier und und hier Fotos von Wilfried Proboll Bis zum nächsten Spaziergang!

  • Essen-Süd
  • 18.10.10
  • 1
Natur + Garten
Hunde und ihre Ernährer
23 Bilder

Gruppenbild mit Hunden - 4-Pfoten-Treff in der Leucht

Am heutigen Samstag trafen sich einige Mitglieder der Lokalkompass4-Pfoten-Gruppe zum Hundespaziergang in der Leucht. Es regnete den ganzen Tag lang und die Aussicht, bei diesem Wetter durch den Wald zu marschieren, war sicherlich nicht erbaulich. Doch Hundebesitzer sind hart im Nehmen und trotz Regens waren viele zum vereinbarten Zeitpunkt auf dem "Leucht"-Parkplatz. Die Hunde mussten sich auch erst mal beschnüffeln, misstrauische Annäherung, fröhliches Schwanzwedeln und ängstliches Zittern -...

  • Essen-Süd
  • 16.10.10
  • 10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.