SPD Bochum

Beiträge zum Thema SPD Bochum

Politik

Grüne in Bochum wollen Thomas Eiskirch als OB
Die Grünen in Bochum vereinbaren einen Kuhhandel und wollen SPD-OB Thomas Eiskirch unterstützen

„Die Grünen hat offenbar der Mut verlassen“, so kommentiert der CDU-Kreisvorsitzende Christian Haardt die Nachricht, dass die Grünen in Bochum jetzt offenbar Thomas Eiskirch als gemeinsamen Oberbürgermeisterkandidat von SPD und Grünen unterstützen wollen. Die CDU hat mit Spannung die Entscheidung der Grünen in der Oberbürgermeisterfrage erwartet. Auch wenn die endgültige Entscheidung noch getroffen werden muss, kann man wohl davon ausgehen, dass auch die Parteimitglieder der Nominierung von...

  • Bochum
  • 11.09.19
Politik
Bilder : Karl Heinz Lehnertz
8 Bilder

Rege Diskussion auf dem Parteitag der SPD Bochum in der guten Stube Wattenscheids - Neuwahl des Vorstandes .

Gewohnt diskussionsfreudig zeigte sich die Bochumer SPD auf ihrem gestrigen Parteitag in der Stadthalle Wattenscheid . Nur einen Tag nach der Verabschiedung des Wahlprogramms zur Bundestagswahl stellten sich die Genossen vor Ort den Problemen und Herausforderungen. Michael Groschek stand als neuer NRW - Landesvorsitzender Rede und Antwort. Die Feststellungen und Forderungen des neuen SPD - Landesvorsitzenden hatten zuletzt für einiges Aufsehen gesorgt. Michael Groschek wiederholte dies auch auf...

  • Wattenscheid
  • 29.06.17
  • 1
Politik
Foto: Karl Heinz Lehnertz  -    NRW - Finanzminister Norbert Walter - Borjans
4 Bilder

SPD: Startschuss in den Wahlkampf, Finanzminister Norbert Walter-Borjans in Wattenscheid

2017 wird ein "zweifellos spannendes und bedeutendes Jahr" werden, rophezeit der Bochumer SPD-Vorsitzende Karsten Rudolph beim Parteitag in der Stadthalle Wattenscheid., vor mehr als 160 Delegierten und Gästen. Es soll aber auch ein erfolgreiches Jahr für die SPD werden, so die Botschaft. Denn in NRW und im Bund stehen Wahlen an. Dabei wurde deutlich: Sozialstaat, Schulsystem, Finanzierung der Kommunen, Gesundheit - die traditionellen SPD-Themen sind auch heute noch von großer Bedeutung für die...

  • Wattenscheid
  • 06.02.17
  • 5
  • 2
Politik

Neue Vorsitzende bei der SPD Laer-Vollmond

Die SPD in Laer und Werne-Vollmond hat mit Lisa Schneider eine neue Vorsitzende. Die 27-jährige Ausbilderin in der Augenoptik wurde auf der Jahreshauptversammlung von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt. Der bisherige langjährige Vorsitzende Dirk Meyer, der zugleich Fraktionsvorsitzender der SPD in der Bezirksvertretung Ost ist, bleibt dem Ortsverein aber als stellvertretender Vorsitzender erhalten. Björn Backhaus wurde ebenfalls zum stellvertretenden Vorsitzenden in den Vorstand...

  • Bochum
  • 07.04.16
Politik

Dezernentenauswahl nach "alter Väter Sitte".

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" fordert mehr Qualifikation im Personalmanagement. Neuer Beigeordneter für Personal, Organisation, Recht und Ordnung soll anscheinend der Dortmunder Sebastian Kopietz werden. Dafür hat sich die SPD-Ratsfraktion ausgesprochen. "Vom neuen Geist mit dem Amtsantritt des Oberbürgermeisters ist nicht viel geblieben. Personalentscheidungen werden quasi wieder nach ‚alter Väter Sitte‘ getroffen", so Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER"....

  • Bochum
  • 09.03.16
  • 2
Politik
Bürgermeisterin Gaby Schäfer nahm dem neuen Oberbürgermeister Thomas Eiskirch den Amtseid ab.
4 Bilder

In den Dialog treten - der neue Bochumer Oberbürgermeister Thomas Eiskirch stellt vier Perspektiven in den Mittelpunkt seiner Arbeit

Die FDP und die Stadtgestalter überreichten dem neuen Oberbürgermeister „Inhalte statt Blumen“. In einem offenen Brief teilten sie Thomas Eiskirch Aspekte mit, „die uns wichtig sind und die er vielleicht nicht so ‚auf dem Schirm‘ hat“. Auf dem Schirm hat der 44-Jährige aber ohnehin eine Vielzahl sehr konkreter Themen. In seiner Antrittsrede erläuterte er vier Perspektiven, die „aus meiner Sicht zentral für die kommenden Jahre sind und unsere Arbeit bestimmen werden“. Zukunftsfähige Arbeit,...

  • Bochum
  • 23.10.15
  • 2
Politik

Inhalte statt Blumen zur Amtseinführung!

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" schreibt offenen Brief an Thomas Eiskirch. Heute wird im Rahmen einer Ratssitzung Thomas Eiskirch als neuer Oberbürgermeister von Bochum in sein Amt eingeführt. "Traditionell werden zu diesem Anlass auch Blümchen überreicht. Wir dachten uns jedoch, dass wir mal das mit den Inhalten machen", so Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Mit dem x-ten Blumenstrauß kann er sicherlich weniger anfangen, als mit den Herausforderungen, denen...

  • Bochum
  • 21.10.15
  • 2
Politik

Bochums Lebenserwartung sinkt – Eine Diagnose

Abseits von anderen, zahlreichen und meist diskussionswürdigen religiösen Verboten: Wer hat nicht schon einmal Unverständnis darüber geäußert, dass z.B. die Zeugen Jehovas eine medizinische Behandlung wie Bluttransfusionen aus Glaubensgründen verweigern? Ist das Wohl und Leben des Patienten jetzt weniger zu gewichten als ein imaginärer Kodex? Und entscheidet hierüber nur der Patient oder die zugehörige Gemeinschaft? „Jede Medizin schmeckt bitter (sonst wirkt sie nicht)“ ist ein althergebrachter...

  • Bochum
  • 23.09.15
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.